Home / Forum / Fashion & Trends / Zu schlank für H&M und Co, wem gehts genau so?

Zu schlank für H&M und Co, wem gehts genau so?

23. Oktober 2014 um 16:44

Ich habe ein Problem, was mir tierisch auf die Nerven geht.

Ich trage an Hosen 34, finde ich problemlos fast überall. Aber Oberteile in 34, ich kann mich drin einwickeln! Ich brauch eig. 30, gabs ja auch mal bei Primark, jetzt halt nicht mehr. 32 ist auch noch zu locker, das findet man ja auch mal irgentwo.

Ich bin 1,75m groß und wiege 48 kg, ich weiß viel zu wenig aber ich esse rund um die Uhr und die Maße bleiben. Keine Diät, kein Hungern, kein kalorienzählen. Und auch nicht irgentwo krank, ist alles untersucht.

Geht es noch jemandem so, sich keine engen Oberteile kaufen zu können? Und hat jemand Tipps, wo ich vielleicht so zumindest Basicshirts und Tops in 30 herbekomme?

Mehr lesen

23. Oktober 2014 um 21:34

Tally Weijl!
Also ich bin 1,79 und wiege 51-54 kg und bin seehr dünn und finde auch in normalen Läden keine Hosen undso aber zu deiner Frage:
Bei Tally Weijl und auch Primark sind die Basic shirts und auch normalen Oberteile teilweise(!) echt sehr schlank geschnitten ( bei Tally Weijl geht es bis XXS). Da wirst du Basic Shirts finden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen