Home / Forum / Fashion & Trends / Zu Klein Für ein Model

Zu Klein Für ein Model

17. Dezember 2006 um 19:33

Hi ihr!^^
Viele junge mädchen träumen davon model zu werden!Aber leider sind die meisten zu klein,so wie ich!ich bin 14 jahre alt und 1.52m klein!Wie alle frauen in unserer familie werde ich warscheinlich auch nicht größer als 1.70m!Und da ich ein riesiger model fan bin ist es natürlich besonders schwierig für mich mit meiner größe zu leben!ich bin eine der kleinsten aus meiner klasse aber das ist mir eigentlich recht egal!^^Aber was mich wirklich fertig macht ist das ich meinen traumberuf als model nie ausüben werden kann..=(
Ich finde es auch richtig unfair das manche mädchen einfach auf der straße von model scouts entdeckt werden obwohl sie noch nichtmal model werden wollen!Und mich regt das halt einfach auf!Leute wie ich träumen ihre ganze jugend davon aber haben nie eine chance!Naja,geht es euch vielleicht ähnlich?Jedenfalls bin ich mir sicher das ich nicht die einzige bin der es so geht!

Lg
BrazilianBeauty

Mehr lesen

17. Dezember 2006 um 21:17

Ich bin...
total enttäuscht, dass mich die Fußballnationalmannschaft nicht aufnehmen wollte! na gut, ich kann nicht fußball spielen, aber das ist doch noch lange kein grund! dabei war das doch mein großer traum! noch dazu muss ich mein ganzes leben zurechtkommen, ohne fußballspielen zu können, das ist echt schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 12:10

Modeln
Das ganze Leben ist nicht fair und so wie in jedem anderen Beruf sind auch in der Modelbranche gewisse Kriterien festgelegt worden. Die Mindestgrösse liegt bei 1,70cm! 1,74 - 1,80 wär ideal, Konfektionsgrösse 32 - 36, wobei es durchaus Abweichungen gibt und Maße gerne schön geschrieben werden. Es gibt Models, die Beziehungen haben, dass hilft einem zwar anfangs sehr viel weiter aber wenn das Model keine Disziplin hat ist man genauso schnell weg wie man in die Branche reingekommen ist. Man muss sich eben auch fragen, ob man die körperliche Anstrengung überhaupt schaffen würde. Warum bewirbst du dich nicht einfach in einer Peopleagentur, die suchen soviel ich weiß 0815 Leute, als Fotomodell? Wahrscheinlich wird selbst da eine Mindestgröße vorrausgesetzt, aber probieren kann mans mal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 17:27

Soll das ein Scherz sein?
Ich will dich ja nicht angreife, aber ich hab mir gerade mal das Foto in deinem Profil angeschaut...
*kopfschüttel*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 19:11
In Antwort auf cierra_11906335

Soll das ein Scherz sein?
Ich will dich ja nicht angreife, aber ich hab mir gerade mal das Foto in deinem Profil angeschaut...
*kopfschüttel*

Also...
weißt du,wie man leute wie dich ennt liebe mmechloe?Voreingenommen!Du kennst mich überhaupt nicht,und wenn du richtig lesen könntest wüsstest du auch worum es hier geht!Denkst du du wärst schöner?Wenn ja,dann zeig mir doch mal ein bild von dir!oder bist du nur hier um über andere zu lästern und zu bemängeln?!Glaubst du das du perfect bist?warscheinlich....wie eingebildet kann man sein?such die fehler erstmal bei dir!Weißt du so leuten wie dir mags vielleicht egal sein aber ich will dir jezz mal was sagen:

Ich liebe models über alles und du weißt nicht was es für mich bedeutet keins zu sein bzw. nie eins sein zu können!Wie oft hab ich mir deshalb die arme aufgeritzt?Wie oft wollste ich mich wegen dummen sprüchen umbringen?
Aber was red ich hier,leute die denken sie wären soweiso etwas bessers verstehn so etwas eh nicht!So leute wie du...!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 21:43

Ich bin auch sehr klein
ich bin auch sehr klein denn ich bin kleinwüchsich und werde nu 1,60 und muss mich bis ichh voll ausgeprägt bin mich jeden aben spritzen und das nervt auf die dauer ach falls du fragst die spritzen tuen nicht so doll weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 21:44

Ich bin auch sehr klein
ich bin auch sehr klein denn ich bin kleinwüchsich

und werde nu 1,60 und muss mich bis ichh voll ausgeprägt bin mich jeden aben spritzen und das nervt auf die dauer ach falls du fragst die spritzen tuen nicht so doll weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:18

Wach auf ..
.. was weißt du über das model-buisness? natürlich ist es für viele mädels ein traum, aber die meisten jungen mädchen, wissen auch nicht über das geschäft und all die negativen seiten bescheid. vorraussetzungen sind nun einmal auch die körperlichen aspekte und mit 1.52 wirst du da nicht einmal angeschaut. das geschäft ist sehr hart. es ist nicht unfair, das mädchen angesprochen werden. das sind einfach die glücksfälle, in denen besonderes potenzial gesehen wird. und dazu braucht man eben die größe, die figur und das gesicht, dass im moment gefragt ist.
tröste dich damit, dass nicht alles so toll ist, wie es im fernsehen immer dargestellt wird - das kannst du mir glauben.

liebe grüße, chrissi

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:29
In Antwort auf esi_12365593

Also...
weißt du,wie man leute wie dich ennt liebe mmechloe?Voreingenommen!Du kennst mich überhaupt nicht,und wenn du richtig lesen könntest wüsstest du auch worum es hier geht!Denkst du du wärst schöner?Wenn ja,dann zeig mir doch mal ein bild von dir!oder bist du nur hier um über andere zu lästern und zu bemängeln?!Glaubst du das du perfect bist?warscheinlich....wie eingebildet kann man sein?such die fehler erstmal bei dir!Weißt du so leuten wie dir mags vielleicht egal sein aber ich will dir jezz mal was sagen:

Ich liebe models über alles und du weißt nicht was es für mich bedeutet keins zu sein bzw. nie eins sein zu können!Wie oft hab ich mir deshalb die arme aufgeritzt?Wie oft wollste ich mich wegen dummen sprüchen umbringen?
Aber was red ich hier,leute die denken sie wären soweiso etwas bessers verstehn so etwas eh nicht!So leute wie du...!

..
... lass mir dir mal etwas erzählen. als model musst du eine gefestigte persönlichkeit haben, du musst mit allem an dir im reinen sein, sonst ist dieser job nicht zu schaffen. und vor allen dingen musst du sehr kritikfähig sein und dir eine harte schale aneignen. denn auch als model wirst du von vielen leuten (fotografen,designern) zu spüren oder hören bekommen, dass du ihnen nicht gefällst, dass du ihnen zu "dick" bist.
alleine diese fähigkeit der kritikfähigkeit und selbstbewusstsein hast du noch nicht zu haben. das liegt aber bestimmt auch noch am alter. und mit so einer einstellung wird das schon mal gar nichts. du hast geschrieben du ritzt dich, no way! nicht als model. du scheinst ganz andere psychische probleme zu haben und solltest dich erst einmal darum kümmern. ich sage dir, für zu große sensibelchen ist in dieser branche kein platz. die gehen hier ganz schnell unter.
models sind models weil sie ein ideal darstellen (natürlich mal abgesehen von den ganz abgemagerten models ..). und ein ideal ist etwas, das von den wenigsten erreichbar ist. alleine eben schon durch die körpergröße oder die körperliche beschaffenheit. du solltest dir etwas anderes suchen. jeder mensch hat träume, und nicht alle können sich erfüllen - bei niemandem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2009 um 20:13

Ne echt...
Also ich bin auch zu klein für ein Model ,aber die figur trifft eindeutig zu ,und auch ohne ein Model zu sein fühle ich mich manchmal wie eines da ich 1stens nicht viele mädchen sehe die eine solche figur haben ,2tens mir schon viele leute gesagt haben wow wie ein Model.... obwohl ich keines bin ... und das genügt mir vollkommen . Und auserdem auch wenn man kleiner ist und dünne Beine hatt wirken die automatisch lang vorallem mit high heels ...lg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 14:07

Wie wer es mit Werbung?
Hallo BrazilianBeauty!

Es stimmt für den Catwalk bist Du wirklich zu klein, selbst wenn Du noch auf 1,70m wachsen solltest. Aber das heißt noch lange nicht, dass Du als Model keine Chance hast. Versuch es mal als Werbemodel. Da spielt die Größe eine relativ kleine (im wahrsten Sinne des Wortes) Rolle. Hier sind vor allem Proportionen, Ausstrahlung, ebenmäßige Haut, Gewicht, etc. gefragt. Und warum willst Du Dich unbedingt entdecken lassen, stell Dich doch mal selbst bei einer seriösen (!) Agentur vor.
Schau Dir Eva Longoria an- der sieht man ihre 1,58m auch nicht an. Oder Kylie Minogue. Auf Fotos schauen die alle größer aus. Also Kopf hoch, es gibt noch Alternativen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 19:08
In Antwort auf esi_12365593

Also...
weißt du,wie man leute wie dich ennt liebe mmechloe?Voreingenommen!Du kennst mich überhaupt nicht,und wenn du richtig lesen könntest wüsstest du auch worum es hier geht!Denkst du du wärst schöner?Wenn ja,dann zeig mir doch mal ein bild von dir!oder bist du nur hier um über andere zu lästern und zu bemängeln?!Glaubst du das du perfect bist?warscheinlich....wie eingebildet kann man sein?such die fehler erstmal bei dir!Weißt du so leuten wie dir mags vielleicht egal sein aber ich will dir jezz mal was sagen:

Ich liebe models über alles und du weißt nicht was es für mich bedeutet keins zu sein bzw. nie eins sein zu können!Wie oft hab ich mir deshalb die arme aufgeritzt?Wie oft wollste ich mich wegen dummen sprüchen umbringen?
Aber was red ich hier,leute die denken sie wären soweiso etwas bessers verstehn so etwas eh nicht!So leute wie du...!

Naja...
Ich bin 158 cm groß und mache TFP-Fotoshootings. Das sind Fotoshootings, wo man nicht mit Geld, sondern mit den Fotos die man bei dem Shooting macht, bezahlt wird. Es kommt darauf an was du für ein Modeljob haben möchtest. Wie schon erwähnt worden ist, muss man mind. 175 cm groß sein für den Laufsteg. Aber du könntest als Werbe-Model erfolgreich werden. Möbelhändlier suchen immer kleinere Models, da die Möbel dann größer wirken.
Eins muss ich dir noch sagen, das mit dem ritzen geht so gar nicht und schon gar nicht, wenn du model werden möchtest.
Ich wünsche dir weiterhin viel Glück.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 19:19

Laufstegmodels gehen an der Realität vorbei
Deren Maße werden von kaum einer normelen Frau erreicht, also ist deren Mode auch für fast niemenden tragbar.
Such doch mal nach alternativen Modelagenturen, die Mode für Durchschnitts- aber auch für Problemfiguren präsentieren. Hier könntest Du vielleicht Deinen Traum eher verwirklichen.
Oder überlege, ob Du ein selektives Model werden könntest, wo es nur auf bestimmte Körperteile oder -partien ankommt.
Die meisten Laufstegmodels können z.B. keinen Fußmodeljob übernehmen, weil sie sich in ihrem Buisness die Füße verunstaltet haben. Ein hübsches Gesicht kann aber auch für einen Brillenhersteller interressant sein, hier spielt Körpergröße nicht die Hauptrolle.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 14:13

Ja das kenne ich.
Hey du,
also ich bin 16 Jahre alt und habe jetzt schon mehr mals als Model gearbeitet.
Kataloge etc. aber ich wollte eben doch mal Laufsteg machen aber daher, dass ich nur 167cm bin werde ich bestimmt nie gebucht werden.
Mach dir einfach nichts draus, du solltest versuchen Gesichtsmodel zu werden. Das wäre doch auch schon etwas was du dann erreicht hättest?
Es gibt ja verschiedene Arten von Models also versuch es mal bei einer Agentur, die nicht auf diese riesen große, super dünnen Frauen aus sind und wenn du ihnen gefällst, dann wirst du bestimmt auch mal gebucht !
Als Model sein Geld zu verdienen ist sowieso wohl ein Ziel das unter 1000 Frauen nur eine schafft.

Kopf hoch

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 14:45

Hey !!
hey ich bin 14 und 173 groß ich model auch....
und ich meine klar kannst du nihct mit 152 cm und uahc nicht mit 170 cm auf dne lausteg (bevor du 16 eh nicht )
aber wenn du modeln magst,ein ausdrucksstarkes gesicht hast,wandlungsfähig bist so zu sagen viele gesichter hast
und nicht drauf verzichten willt kannst du es ja als fotomodel versuchen .....
und es gibt viele mädels die model sängerin oder was weiss ich werden wollen .....aber ich werde 100 pro mein abi machen da das modeln nicht für die ewigkeit ist..das ist ein hobby und keine arbeit ..was anderes bei heid klum gisele bündchen ,adriana lima etc.....

mach dir keine sorgen wennd u s eh nicht ändern kanns...mach was draus und bewirb dich als fotomodel
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2009 um 23:26

Groß ist nicht immer schön!

Nicht alle großen Frauen sind schön oder werden Models. Im Gegenteil!
Wenn du Topmodel werden willst, ist das nunmal zur Zeit so,dass größere Frauen auf dem Laufsteg besser ankommen. Aber du kannst trotzdem Modeln! Es gibt soooo viele kleine Modells! Die sind einfach wunderschön und fertig. Nur für den Laufsteg reicht es dann nicht,aber ich meine, es gibt besseres auf der Welt

...
Mary Kate Olsen - 152 cm
Kylie Minogue - 152 cm
Eva Longoria - 153 cm
Christina Ricci - 153 cm
Hayden Panettiere - 153 cm
Kirsten Bell -155 cm
Geri Halliwell - 155 cm
Ashley Olsen - 155 cm
Hilary Duff - 155 cm
Lady Gaga - 155 cm
Nicole Richie - 155 cm
Avril Lavigne - 156 cm
Christina Aguilera -156 cm
Alyssa Milano -156 cm
... Bilson -156 cm
Emma Roberts -156 cm
Vanessa Anne Hudgens -156 cm
Toni Braxton -156 cm
Shakira - 156 cm
Nelly Furtado - 157 cm
Christina Milian - 157 cm
Isla Fisher - 157 cm
Lily Allen -157 cm
Kim Kardashian - 157 cm
Gloria Estefan -157 cm
Carmen Electra -159 cm
Sarah Jessica Parker - 159 cm
Brittany Murphy -159 cm
Jessica Simpson - 159 cm
Amy Winehouse -159 cm
Mila Kunis -160 cm

...
quelle: www.celebheights.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 1:00

Klein ist süß
mir persöhnlich gefällt es überhaupt nicht wenn eine frau sehr groß ist ich selbst bin 1,70cm und die meisten männer sind heutzutage leider auch nicht mehr viel größer.. noch 12cm absätze und naja du kannst dir dann ja denken wie doof das ausieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 10:47
In Antwort auf athena_12475533

Klein ist süß
mir persöhnlich gefällt es überhaupt nicht wenn eine frau sehr groß ist ich selbst bin 1,70cm und die meisten männer sind heutzutage leider auch nicht mehr viel größer.. noch 12cm absätze und naja du kannst dir dann ja denken wie doof das ausieht

Ich lese ...
... Deine Beiträge und die von hayden77 und frage mich, ob wir wirklich auf demselben Planeten leben. In meiner Welt beginnen Frauen ab 175cm groß zu sein. Die meisten Männer, die ich kenne, sind größer als 180cm, ich selber bin 190cm und in der Größe nicht wirklich einsam.

Unter 165cm wirken viele Frauen eher klein, bei zierlicher Figur auch eher wie Kinder denn wie Frauen.

Das alles ist aber vollkommen unerheblich für die Frage nach der Absatzhöhe. Einerseits ist es vollkommen gleichgültig, ob Frau kleiner oder größer als Mann ist -- ein gesundes Selbstbewusstsein sollte alles wegstecken können. Andererseits trägt man Absatzschuhe nicht wegen der Größe, sonder wegen der veränderten Haltung und Geometrie. Wer einfach nur größer wirken will, ist mit Plateauschuhen besser bedient.

Wenn es aber auf die veränderte Haltung ankommt, dann ist es eine Frage der Proportionen, nicht allein der Größe. Und da können sowohl große wie auch kleine Frauen schlecht abschneiden. Und ich sehe große Frauen da eher im Vorteil aufgrund der eh schon gestreckten Silhouette.

Tatsächlich kenne ich einige Frauen im Bereich zwischen 170 und 185cm -- von denen qualifizieren sich vielleicht 20% als 'Mannsweiber', der Rest ist rank und schlank und sehr 'weiblich'. In flachen Schuhen sehen die aber so aus, als würden sie ihre Größe verstecken wollen. Ich denke, auch hier gilt der Punkt mit dem gesunden Selbstbewusstsein. Und falls sich ein Mann zu klein vorkommt: Es gibt Absatzschuhe und Plateauschuhe, um ihn wieder über das Niveau der Frau zu heben. Oder um einfach Spaß am Gegenstand zu haben.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 18:05
In Antwort auf werner_12479989

Ich lese ...
... Deine Beiträge und die von hayden77 und frage mich, ob wir wirklich auf demselben Planeten leben. In meiner Welt beginnen Frauen ab 175cm groß zu sein. Die meisten Männer, die ich kenne, sind größer als 180cm, ich selber bin 190cm und in der Größe nicht wirklich einsam.

Unter 165cm wirken viele Frauen eher klein, bei zierlicher Figur auch eher wie Kinder denn wie Frauen.

Das alles ist aber vollkommen unerheblich für die Frage nach der Absatzhöhe. Einerseits ist es vollkommen gleichgültig, ob Frau kleiner oder größer als Mann ist -- ein gesundes Selbstbewusstsein sollte alles wegstecken können. Andererseits trägt man Absatzschuhe nicht wegen der Größe, sonder wegen der veränderten Haltung und Geometrie. Wer einfach nur größer wirken will, ist mit Plateauschuhen besser bedient.

Wenn es aber auf die veränderte Haltung ankommt, dann ist es eine Frage der Proportionen, nicht allein der Größe. Und da können sowohl große wie auch kleine Frauen schlecht abschneiden. Und ich sehe große Frauen da eher im Vorteil aufgrund der eh schon gestreckten Silhouette.

Tatsächlich kenne ich einige Frauen im Bereich zwischen 170 und 185cm -- von denen qualifizieren sich vielleicht 20% als 'Mannsweiber', der Rest ist rank und schlank und sehr 'weiblich'. In flachen Schuhen sehen die aber so aus, als würden sie ihre Größe verstecken wollen. Ich denke, auch hier gilt der Punkt mit dem gesunden Selbstbewusstsein. Und falls sich ein Mann zu klein vorkommt: Es gibt Absatzschuhe und Plateauschuhe, um ihn wieder über das Niveau der Frau zu heben. Oder um einfach Spaß am Gegenstand zu haben.

LG
Madinside


der meinung bin ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram