Home / Forum / Fashion & Trends / Wieviele Strumpfhalter sind alltagstauglich?

Wieviele Strumpfhalter sind alltagstauglich?

14. August 2015 um 10:54

Ich trage seit laber Zeit auch Strümpfe und Strumpfhalter im ganz normalen Alltag. Da es das brauchbare Zubehör überwiegend nur im Internet gibt, studiere ich natürlich auch die entsprechenden Seiten. Dabei stößt man bei den Strumpfhaltergürteln ja mitunter auf Teile, die 3 und mehr Strumpfhalter pro Bein haben. Das finde ich ja absolut unpraktisch beim Anziehen und auch bezüglich der vielfach so gefürchteten Abdrücke. Mir persönlich genügen für eine ordentliche Befestigung der Strümpfe eigentlich je 2 Halter, maximal 3.
Es würde mich mal interessieren, wie andere das sehen und was eigentlich in Zeiten, als alle Frauen noch Strümpfe trugen, üblich war.

Mehr lesen

14. August 2015 um 18:09

2bis 3
Trage Strumpfgürtel meist mit 2 bis 3 Haltern. Dies ist völlig ausreichend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 13:57

Mir reichen 2
Wenn jemand die weniger elastischen Nylonstrümpfe, vielleicht noch mit Naht, trägt, sind sicherlich 3 Halter nicht verkehrt. Aber alles was darüber hinausgeht, macht keinen Sinn sondern nur unnütze Arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2015 um 23:31
In Antwort auf brigittearz

Mir reichen 2
Wenn jemand die weniger elastischen Nylonstrümpfe, vielleicht noch mit Naht, trägt, sind sicherlich 3 Halter nicht verkehrt. Aber alles was darüber hinausgeht, macht keinen Sinn sondern nur unnütze Arbeit.

Am liebsten 3
Da hast du recht, für nahtnylons sind auf jeden Fall 3 Halter empfehlenswert, die ich aber fast ausschliesslich trage, auch zu elastischen Strümpfen, da ich mich inzwischen einfach daran gewöhnt habe.

Als Arbeit empfinde ich das befestigen eines zusätzlichen Halters auch nicht, das geht bei mir wie automatisiert.

Und um Strumfhalterabdrücke schere ich mich schon lange nicht mehr.Bei anderen Wäscheteilen wird ja auch kein grßes
Aufheben drum gemacht, wenn was durch die Oberbekleidung
durchdrückt.

Gürtel mit 8-10 Haltern habe ich übrigens aus reiner Neugier auch schon probiet und trage ab und zu auch noch meinen letzten verbliebenen 10er, aber das ist wirklich nur Spielerei ohne praktischen Nutzen.

Gruß
Lisa

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 0:12

Wieviele Strumpfhalter sind alltagstauglich?
Ich als Mann trage seit Jahren Schlupfhüfthalter, die alle 3 Strumpfhalter pro Bein haben. Auch wenn ich keine Nahtnylons trage ziehe ich auch bei normalen Strapsstrümpfen diese Halter an. Man(n) fühlt sich dann einfach sicherer und die Hüfthalter bleiben den ganzen Tag an ihrem Platz. Voraussetzung ist allerdings, dass die Länge der Feinstrümpfe optimal mit der Länge der Strumpfhalter übereinstimmt. Ich bevorzuge sehr lange Strümpfe und sehr kurze Strumpfhalter, damit die Beine schön bedeckt sind.

VG Peter

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2015 um 14:46

Alltagstaugliche Strumpfhalter
Für mich sind Strümpfe mit Halter inzwischen zum einem ganz alltäglichem Kleidungsstück geworden. Ich trage sie mehrfach die Woche zu fast allen Gelegenheiten. Feinstrumpfhosen trage ich nur noch zu Minis. In der Regel reichen mir 2 Halter, Voraussetzung ist, dass der Strumpfhalter gut und bequem sitzt und nicht zu dünn ist. 3 Halter trage ich nur, wenn ich echte Nylons mit Naht trage, da die Naht bei 2 Haltern nicht gerade sitzt, und ich dann mehrfach im Laufe des Tages korrigieren muss.
Lg susanne

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2016 um 17:30

Eigentlich
sind 2Halter an jedem Strumpf ausreichend, ich habe wirklich jahrelang überhaupt keine anderen Hüfthalter oder Strapsgürtel. Vor ein paar Jahren habe ich dann mal einen Straps mit 6 Haltern bekommen, mittlerweile habe ich mehr davon, die haben den Vorteil, dass die Strümpfe hinten besser oben gehalten werden...eigentlich reichen 4 Halter aber völlig aus

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 17:19

...also..
....üblich waren 2 je Strumpf, von früher, wie schon gesagt kannte ich das auch nicht anders.
Zur alltagstauglichkeit, ja, ich trenne da immer erstmal irgendwelche Schleifchen, Bändchen ab, die Halter selber sollten Metall sein, der Knopf nicht zu weich, verstellbar sollten sie sein, ja klar, bequem müssen die sein und passen selbstverständlich auch. Wichtig ist auch, dqass die Strumpfgröße entspricht, lieber eine Nummer größer. Und wegen der "schrecklichen" Abdrücke ...einen Unterroch anziehen ....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 18:24

...frage mich,
was es immer für Probleme mit den "Abdrücken gibt? Ohne BH ist kein Problem, wenn sich de BH abzeichnet auch nicht ...bei Leggins ist es garkeine Sache, wenn sich die ganze Anatomie abzeichnet.....ich verstehe es, weil es selteen Strümpfe zu kaufen gibt, Strumpfhalter relativ teuer sind, aber wegen der Abdrücke?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 10:11

Aus praktischen Gründen
bleibe ich seit Jahren überzeugt bei den üblichen 2 Haltern pro Strumpf.
Wichtig ist aber, die Clipse weit genug in den Strumpfrand vorzuschieben um ein Aufgehen des Verschlusses sicher zu vermeiden.
Die teilweise vorhandenen Abdeckbändchen sind ganz unnötig und nur lästig, sie sollten gleich weggemacht werden.
Bei leichten, engen Röcken hilft es meistens, die vorderen Halter mehr gegen die Innenseite der Oberschenkel hin zu befestigen um allzu sichtbaren Abdrücken entgegen zu wirken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 10:21
In Antwort auf Luise29

Aus praktischen Gründen
bleibe ich seit Jahren überzeugt bei den üblichen 2 Haltern pro Strumpf.
Wichtig ist aber, die Clipse weit genug in den Strumpfrand vorzuschieben um ein Aufgehen des Verschlusses sicher zu vermeiden.
Die teilweise vorhandenen Abdeckbändchen sind ganz unnötig und nur lästig, sie sollten gleich weggemacht werden.
Bei leichten, engen Röcken hilft es meistens, die vorderen Halter mehr gegen die Innenseite der Oberschenkel hin zu befestigen um allzu sichtbaren Abdrücken entgegen zu wirken.

...ja....
....sämtliche Bändchen, Schleifchen, Abdeckungen weg, dann ab mit dem neuen Straps in die Waschmachine und gut ist es ...gebe Dir absolut recht, dass 2 Halter an jedem Schenkel ausreichen, bin aber dazu übergegangen, welche mit 3 pro Bein ausgestattet sind........bleiben hinten die Strümpfe besser oben........schlecht für die Männer .......

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 11:18
In Antwort auf dagmar264

...ja....
....sämtliche Bändchen, Schleifchen, Abdeckungen weg, dann ab mit dem neuen Straps in die Waschmachine und gut ist es ...gebe Dir absolut recht, dass 2 Halter an jedem Schenkel ausreichen, bin aber dazu übergegangen, welche mit 3 pro Bein ausgestattet sind........bleiben hinten die Strümpfe besser oben........schlecht für die Männer .......

Diese Abdeckbändchen sind wirklich das Überflüssigste, was es dabei gibt. Den Nutzen habe ich noch nie erkannt und sie stören höchstens beim Anbringen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 16:50

Mag sein, dass für nur fallweises, eher seltenes Tragen eines Strumpfhalters diese
Zierbändchen möglicherweise ihren Reiz haben können.
Im Alltag sind sie nur lästig und sollten besser gleich weggemacht werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 15:36
In Antwort auf reginchen7

Ich trage seit laber Zeit auch Strümpfe und Strumpfhalter im ganz normalen Alltag. Da es das brauchbare Zubehör überwiegend nur im Internet gibt, studiere ich natürlich auch die entsprechenden Seiten. Dabei stößt man bei den Strumpfhaltergürteln ja mitunter auf Teile, die 3 und mehr Strumpfhalter pro Bein haben. Das finde ich ja absolut unpraktisch beim Anziehen und auch bezüglich der vielfach so gefürchteten Abdrücke. Mir persönlich genügen für eine ordentliche Befestigung der Strümpfe eigentlich je 2 Halter, maximal 3.
Es würde mich mal interessieren, wie andere das sehen und was eigentlich in Zeiten, als alle Frauen noch Strümpfe trugen, üblich war.

Also ich finde auch, dass 2 Halter völlig ausreichend sind.
Von den 20 Strumpfhaltern, die ich in etwa habe, hat lediglich einer 3 Halter, aber da es sich dabei um ein (echtes) Unterbrust-Korsett handelt, trage ich es sowieso nicht im Alltag, dafür ist mir das Ding dann doch zu ungemütllich...
Alles was mehr als 3 Halter hat finde ich gehört in die Fetish-Ecke. Aber jeder wie er oder sie will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 20:53

Fetisch hin oder her.... ich trage Strapshalter, weil ich mich dann sexy fühle und besonders mag ich diesen hier : https://www.lingerie4me.de/Fuer-die-Beine/Strapsguertel/Noir-Handmade-Strapsguertel-F034-schwarz::1878.html

Ist ganz weiches Material und Abdrücke gibts auch nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 19:16
In Antwort auf peter5959

Wieviele Strumpfhalter sind alltagstauglich?
Ich als Mann trage seit Jahren Schlupfhüfthalter, die alle 3 Strumpfhalter pro Bein haben. Auch wenn ich keine Nahtnylons trage ziehe ich auch bei normalen Strapsstrümpfen diese Halter an. Man(n) fühlt sich dann einfach sicherer und die Hüfthalter bleiben den ganzen Tag an ihrem Platz. Voraussetzung ist allerdings, dass die Länge der Feinstrümpfe optimal mit der Länge der Strumpfhalter übereinstimmt. Ich bevorzuge sehr lange Strümpfe und sehr kurze Strumpfhalter, damit die Beine schön bedeckt sind.

VG Peter

wo kaufst du deine strumpfhalter und welche marke bevorzugst du


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2017 um 22:56
In Antwort auf reginchen7

Ich trage seit laber Zeit auch Strümpfe und Strumpfhalter im ganz normalen Alltag. Da es das brauchbare Zubehör überwiegend nur im Internet gibt, studiere ich natürlich auch die entsprechenden Seiten. Dabei stößt man bei den Strumpfhaltergürteln ja mitunter auf Teile, die 3 und mehr Strumpfhalter pro Bein haben. Das finde ich ja absolut unpraktisch beim Anziehen und auch bezüglich der vielfach so gefürchteten Abdrücke. Mir persönlich genügen für eine ordentliche Befestigung der Strümpfe eigentlich je 2 Halter, maximal 3.
Es würde mich mal interessieren, wie andere das sehen und was eigentlich in Zeiten, als alle Frauen noch Strümpfe trugen, üblich war.

Ich habe aktuell 5 Strumpfhalter, 2 haben je Bein 3 Halter und 3 haben je Bein 2 Halter. Die mit den 2 Haltern tragen sich angenehmer... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2017 um 18:14

Wieso sollten Strümpfe einen verruchten Touch haben? Nur weil viele Frauen heute keine mehr tragen? Ich trage auch meistens Strümpfe und dazu ganz klassisch Hüfthalter oder Korselett. Dazu kann man natürlich keinen Mini anziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Marke einer Tasche
Von: sunsch
neu
6. November 2017 um 16:46
In Wäsche der ex spritzen sie tragen
Von: bidwt34esw
neu
5. November 2017 um 22:40
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen