Home / Forum / Fashion & Trends / Wie würdet ihr reagieren???

Wie würdet ihr reagieren???

28. Mai 2009 um 3:58

Meine Frage an euch: Wie würdet ihr reagieren, wenn wer euch auf eure Heels anspricht??? (Kompliment)

Die Frager bezieht sich auf den Alltag, wenn euch jemand anspricht den ihr nicht kennt.

gruß

Ace

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 8:08

Unabhängig der Schuhe ...
... bedankt man sich natürlich freundlich für ein ernstgemeintes Kompliment.

Mein Vorstellungsvermögen lässt mittlerweile aber leider kaum mehr zu, dass ich mir vorstelle, wie ein Mann ohne fetischistische Hintergründe ein solches Kompliment zu Absatzschuhen ausspricht -- und auch bei Frauen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass da ein Fetisch mitreinspielt (aber da ist er ja gern gesehen).

Die Personen, die aus tatsächlichem modischen Sachverstand und Ästhetik ein Kompliment aussprechen, werden das wohl nicht immer auf die Schuhe beschränken. Wenn man diese Person jedoch nicht kennt, kann man mit ihr aber keine Erfahrungen haben. Und da ein Fass Gülle auch ein Fass Gülle bleibt, wenn man einen Tropf Wein hineingibt, so wird ein auf die Schuhe beschränktes Kompliment solcher Personen eher eine Kritik des restlichen Outfits sein.

Jetzt hast Du die Wahl: Willst Du einen Kritiker oder einen Fetischisten hinter dem Kompliment sehen? Im Zweifelsfall sieh doch einfach einen Dummen, lächle und ignorier ihn dann. Geschickter Umgang mit Menschen sieht anders aus.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 8:43

Kommt drauf an
man kann schließlich auf verschiedenste weise komplimente machen.... wenn du meinst, dass es ein kompliment wäre, mir auf die heels zu starren und sich halb aufzugeilen, dann sag ich "nein, danke"... anschließend würd ich dir in die eier treten, aber wahrscheinlich finden das psychos auch noch geil.... also mädels einfach weglaufen!

Wenn man mir sagt "das sind hübsche schuhe, tolle verarbeitung und Style" sag ich "ja, danke, da hast du recht"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 9:22
In Antwort auf pininfarina1616

Kommt drauf an
man kann schließlich auf verschiedenste weise komplimente machen.... wenn du meinst, dass es ein kompliment wäre, mir auf die heels zu starren und sich halb aufzugeilen, dann sag ich "nein, danke"... anschließend würd ich dir in die eier treten, aber wahrscheinlich finden das psychos auch noch geil.... also mädels einfach weglaufen!

Wenn man mir sagt "das sind hübsche schuhe, tolle verarbeitung und Style" sag ich "ja, danke, da hast du recht"

Da fällt mir ein, ...
... wie ich einer Kollegin vor einigen Monaten mal ein Kompliment für ihre Schuhe gemacht habe. Es waren zwar keine High-Heels, aber sie waren außergewöhnlich genug, sie mal anerkennend zu bemerken (Cowboy-Stiefel-ähnlich, mit floraler Einfärbung, aus Argentinien).

Ich habe mir keinen Tritt in die Eier eingefangen, dafür ein kurzes Gespräch darüber, dass solche Schuhe in Deutschland nicht zu bekommen seien und sie selbst sehr stolz auf ihre Schuhe sei. Was ich durchaus nachvollziehen konnte.

LG
Madinside

PS: Wenn ein Mann mal interessante Schuhe anhätte, würde ich auch nicht zögern, das anzumerken. Bei interessanten Hosenträgern habe ich das auch schon gemacht (die Quelle hat er mir auch genannt: http://shop.trico.de/home.php -- leider recht teuer, aber eine gewisse Exklusivität hat halt ihren Preis ). Ich glaube nicht, dass ich ein Hosenträger-Fetischist bin .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 9:27
In Antwort auf werner_12479989

Da fällt mir ein, ...
... wie ich einer Kollegin vor einigen Monaten mal ein Kompliment für ihre Schuhe gemacht habe. Es waren zwar keine High-Heels, aber sie waren außergewöhnlich genug, sie mal anerkennend zu bemerken (Cowboy-Stiefel-ähnlich, mit floraler Einfärbung, aus Argentinien).

Ich habe mir keinen Tritt in die Eier eingefangen, dafür ein kurzes Gespräch darüber, dass solche Schuhe in Deutschland nicht zu bekommen seien und sie selbst sehr stolz auf ihre Schuhe sei. Was ich durchaus nachvollziehen konnte.

LG
Madinside

PS: Wenn ein Mann mal interessante Schuhe anhätte, würde ich auch nicht zögern, das anzumerken. Bei interessanten Hosenträgern habe ich das auch schon gemacht (die Quelle hat er mir auch genannt: http://shop.trico.de/home.php -- leider recht teuer, aber eine gewisse Exklusivität hat halt ihren Preis ). Ich glaube nicht, dass ich ein Hosenträger-Fetischist bin .

Ja eben
das meinte ich ja auch damit... man sollte eben auf die art und weise wie man das kompliment rüberbringt aufpassen.... wenn man es nett und ohne "Hintergedanken" sagt, dann ist es doch toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 9:42

Wie
soll man schon reagieren? Sich freuen.
Wobei das Seltsamste was mir damit passierte...ich hatte einmal wunderschöne Heel-Stiefel gehabt (leider mittlerweile kaputt und ich finde so ein Modell nicht mehr). Jedenfalls, als ich damit eines Tages im Zug saß, kam ein äußerst seriös wirkender Herr im Anzug auf mich zu, schwärmte von diesen Stiefeln die ich da anhatte, und wollte schließlich wissen, ob er sie fotographieren darf... Mh ich ließ ihn zwar, aber das war schon die Grenze des Eigenartigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 12:22

Ich finde ein solches Kompliment etwas plump, aber nicht schlimm
In aller Regel werden Männer solche Komplimente wohl aus Geilheit machen. Ob das jedoch immer ein schlechtes Motiv ist, musst du wohl selber entscheiden. Schließlich kann es dir ja vielleicht auch gut gefallen, wenn du mit deinen Schuhen Männer um den Verstand bringst, oder nicht?
Mir hat vor kurzem eine elegante Frau um die 50 Komplimente wegen meiner Schuhe gemacht. Angesichts ihres Aussehens war hier sicherlich nur der Stil gemeint, doch auch die starrenden Augen einiger ihrer Altersgenossinnen auf meine engen Jeans kann ich durchaus genießen.
Man muss sich doch nicht schämen, wenn man sexy aussieht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 23:47

Vielleicht plumper Anmachversuch, aber gelassen zur Kenntnisnehmen
Kompliment zur Kenntnis nehmen, aber sonst das "Gegenüber",wenn es überhaupt auf eine Reaktion wartet, elegant abblitzen lassen.
Wer erntshafte Absichten hat, spricht eine Frau nicht wegen ihrer Schuhe an. Schuhe sind maximal das i-Tüpfelchen, wenn es ums Äußere geht.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 13:04
In Antwort auf schuhtist

Vielleicht plumper Anmachversuch, aber gelassen zur Kenntnisnehmen
Kompliment zur Kenntnis nehmen, aber sonst das "Gegenüber",wenn es überhaupt auf eine Reaktion wartet, elegant abblitzen lassen.
Wer erntshafte Absichten hat, spricht eine Frau nicht wegen ihrer Schuhe an. Schuhe sind maximal das i-Tüpfelchen, wenn es ums Äußere geht.
Gruß Schuhtist

Wieso Plump?
Das sehe ich völlig anders:
Wenn man(od. Frau) ein Kompliment bekommt, muß das ja nicht plump sein und wenn ein Mann auf die Schuhe der Frau achtet, kann das ja heißen, das er alle anderen Dinge wie Frisur, Oberbekleidung,Strümpfe usw. schon registriert hat und für o.k. befunden hat.
Außerdem haben ja viele Frauen den sogenannten Schuhtick und freuen sich über
ein Gespräch mit diesem Thema, denn das zeigt ja, das der Mann nicht nur auf die
Brüste geachtet hat.
Ich habe auch schon Komplimente für meine Cowboy Stiefel bekommen und daraus
hat sich ein tolles Gespräch entwickelt, hier ohne sexuellen Hintergrund.
Grüße Stiefelchef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 1:25

Es ist immer eine Frage des Wie
Wenn das Kompliment höflich, mit Charme und ehrlich vorgebracht wird, wie man sich eben einer Dame gegenüber benimmt, dann würde ich es mit einem knappen, höflichen Dank erwidern und mich insgeheim freuen.

Wenn eine dieser Voraussetzungen nicht gegeben ist, würde ich entsprechend reagieren (Gegenangriff, Ignorieren), was immer der Situation angemessen ist. Wenn sich das Kompliment nur auf die Heels bezieht, würde ich darauf aufmerksam machen, dass eine Dame auch anderes zu bieten hat, z.B. "danke, und mein Kleid gefällt Ihnen nicht?".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 18:10

Schuhparty???
Hi,
hast du schon mal was von einer Damenschuhparty gehört?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 23:11
In Antwort auf wasswa_12261322

Wieso Plump?
Das sehe ich völlig anders:
Wenn man(od. Frau) ein Kompliment bekommt, muß das ja nicht plump sein und wenn ein Mann auf die Schuhe der Frau achtet, kann das ja heißen, das er alle anderen Dinge wie Frisur, Oberbekleidung,Strümpfe usw. schon registriert hat und für o.k. befunden hat.
Außerdem haben ja viele Frauen den sogenannten Schuhtick und freuen sich über
ein Gespräch mit diesem Thema, denn das zeigt ja, das der Mann nicht nur auf die
Brüste geachtet hat.
Ich habe auch schon Komplimente für meine Cowboy Stiefel bekommen und daraus
hat sich ein tolles Gespräch entwickelt, hier ohne sexuellen Hintergrund.
Grüße Stiefelchef

Sxhuhe sind doch was Äußerliches...
ähnlich wie ein ausgeprägtes Dekoltee bzw. die Oberweite!
Und nur auf solche Äußerlichkeiten beschränkte Komplimente kan man (erst recht frau) wohl eher in die Ecke "plumpe Anmache" stecken, wenn davor nichts persönliches war.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen