Home / Forum / Fashion & Trends / Wie viel gebt ihr im Monat für Klamotten aus?

Wie viel gebt ihr im Monat für Klamotten aus?

29. Januar 2007 um 20:28

Hallo Mädels,

mich würde mal interessieren, was ihr im Monat für Kleidung und Accesoires ausgebt!
Wie viel würdet ihr für ein neues paar Schuhe, eine Handtasche oder für Schmuck lockermachen?
Wo ist bei Euch die Grenze?

Liebe Grüße, juma

Mehr lesen

29. Januar 2007 um 20:46

Mal mehr mal weniger
hey juma

also die grenze bei schuhen liegt für mich ca bei 50 euro, bei accecoires und taschen darunter. Für eine gute jeans, die lange hält gebe ich auch mal an die 60 euro aus, für jäcken und oberteile bis zu 30 euro. Ich kauf gerne mal schnäppchen, da ich es binnen 2 wochen schaffe, meine neuen klamotten schon wieder kaputt zu machen...
allerdings komme ich nicht jeden monat zum shoppen, deshalb gebe ich dann bei großen shoppingtouren oft etwas mehr aus, und du?
lg marajelena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 21:26
In Antwort auf ismene_12668946

Mal mehr mal weniger
hey juma

also die grenze bei schuhen liegt für mich ca bei 50 euro, bei accecoires und taschen darunter. Für eine gute jeans, die lange hält gebe ich auch mal an die 60 euro aus, für jäcken und oberteile bis zu 30 euro. Ich kauf gerne mal schnäppchen, da ich es binnen 2 wochen schaffe, meine neuen klamotten schon wieder kaputt zu machen...
allerdings komme ich nicht jeden monat zum shoppen, deshalb gebe ich dann bei großen shoppingtouren oft etwas mehr aus, und du?
lg marajelena

Jetzt bekomme ich...(!?!)
doch ein schlechtes Gewissen.
Also, mal sehen, meine teuersten Schuhe haben umgerechnet so an die 800 EUR gekostet. Dazu muss gesagt sein, das diese ein Geschenk waren. Da bei mir in gewissen Momenten die Gehirnwindungen aussetzen, hätte ich sie mir aber auch selbst gekauft. Na ja, ich schreibe das nur ungern, aber die teuerste Tasche 1700EUR.
Das sind dann allerdings auch die Designerteile.Natürlich kann ich mir sowas nicht jeden Monat leisten.
Der Großteil meiner Schuhe kosten so um die 120EUR, meine teuerste Jeans 200EUR, Oberteile weiß ich gar nicht genau, ich schätze auch 200EUR. Bei Modeschmuck gebe ich nur ungern mehr als 25EUR aus, schöne Unterwäsche habe ich schon länger nicht mehr gekauft, da war das teuerste glaube ich 200EUR.Echten Schmuck lass ich mir auch lieber mal schenken.
Ich achte schon auf Qualität, ich musste noch nie etwas weggeben, weil es abgetragen oder kaputt war. Außerdem sind die meisten Sachen zeitlos,so dass sie immer wieder einsetzbar sind.
Pi mal Daumen gebe ich im Monat um die 300EUR aus. Das variiert, wie Du schon sagtest, "mal mehr, mal weniger".

Liebe Grüße, juma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 12:59

Schon ne menge
Ca. 150 Euro im Monat ganz bestimmt!!! Für Schuhe,Klamotten Make up, Nägel na ja und sonst alles so!!! Für Schuhe würd ich höchstens 60 Euro ausgeben. Auch wohl mehr aber dann müssens ganz besondere sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 21:18
In Antwort auf elaine_12566272

Jetzt bekomme ich...(!?!)
doch ein schlechtes Gewissen.
Also, mal sehen, meine teuersten Schuhe haben umgerechnet so an die 800 EUR gekostet. Dazu muss gesagt sein, das diese ein Geschenk waren. Da bei mir in gewissen Momenten die Gehirnwindungen aussetzen, hätte ich sie mir aber auch selbst gekauft. Na ja, ich schreibe das nur ungern, aber die teuerste Tasche 1700EUR.
Das sind dann allerdings auch die Designerteile.Natürlich kann ich mir sowas nicht jeden Monat leisten.
Der Großteil meiner Schuhe kosten so um die 120EUR, meine teuerste Jeans 200EUR, Oberteile weiß ich gar nicht genau, ich schätze auch 200EUR. Bei Modeschmuck gebe ich nur ungern mehr als 25EUR aus, schöne Unterwäsche habe ich schon länger nicht mehr gekauft, da war das teuerste glaube ich 200EUR.Echten Schmuck lass ich mir auch lieber mal schenken.
Ich achte schon auf Qualität, ich musste noch nie etwas weggeben, weil es abgetragen oder kaputt war. Außerdem sind die meisten Sachen zeitlos,so dass sie immer wieder einsetzbar sind.
Pi mal Daumen gebe ich im Monat um die 300EUR aus. Das variiert, wie Du schon sagtest, "mal mehr, mal weniger".

Liebe Grüße, juma

...
naja, du hast an den vorherigen Mädels doch gar keinen Vergleich. Du bist laut Profil schon 26, verdienst höchstwahrscheinlich dein eigenes Geld und hast wahrscheinlich auch noch keine Familie gegründet. Die meisten hier dagegen gehen noch zur Schule und wohnen bei den Eltern
Aber falls es dich beruhigt: Mein Mutter ist Ende 30 und hat auch so einen Designerhandtaschen-Tick.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 20:04
In Antwort auf delma_12483240

...
naja, du hast an den vorherigen Mädels doch gar keinen Vergleich. Du bist laut Profil schon 26, verdienst höchstwahrscheinlich dein eigenes Geld und hast wahrscheinlich auch noch keine Familie gegründet. Die meisten hier dagegen gehen noch zur Schule und wohnen bei den Eltern
Aber falls es dich beruhigt: Mein Mutter ist Ende 30 und hat auch so einen Designerhandtaschen-Tick.

Hallo comtessa17,
da hast Du wohl recht, vor ein paar Jahren noch wäre mir nicht im Traum eingefallen, soviel für Taschen auszugeben.

Liebe Grüße an Deine Mama!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen