Home / Forum / Fashion & Trends / Wie ich zum Tragen von Damenstrumpfhosen gekommen bin

Wie ich zum Tragen von Damenstrumpfhosen gekommen bin

18. Januar 2012 um 9:10

Ich habe zwei Schwestern die als Kinder immer Feinstrumpfhosen getragen haben.

Als 13/14 Jähriger habe ich heimlich Feinstrumpfhosen anbrobiert.

Wie ich dann selber eine Arbeit hatte kaufte ich mir beim DM die 20den Feinstrumpfhosen. Trage heute noch Tag und Nacht Sommer wie Winter meine Damenfeinstrumpfhosen aber nur die Hautfarbenen.

Was halten die Frauen davon ?!

Gruß Damenstrumpfhose

Mehr lesen

20. Januar 2012 um 9:19


wo ist der sinn dabei??
und ausserdem...tag und nacht???
ach du meine güte...ich würde vor ihnen wegrennen... machen sie ballett oder so??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 20:37

Aber okay!!
...jeder soll sein ding machen ne'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 3:08

Strumpfhosen
bin zwar keine frau, aber mal ehrlich, ich find die bei frauen schon liebestötend, strapse und halterlose trage ich sogar selbst gerne, is auf die dauer auch billiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 0:50

Strumpfhosen nachts tragen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du jede Nacht und im Sommer wie im Winter Feinstrumpfhosen trägst, mir wäre das viel zu warm. Ich trage außer im Sommer täglich meine Strapsstrümpfe am Hüfthalter und das auch nur am Tag. Wie hälst du das aus?

Wenn ich meine Strümpfe am Tag 10 bis 12 Stunden getragen habe, freue ich mich sie danach auszuziehen. Ich freue mich auch sie am nächsten Morgen wieder anzuziehen.

VG Peter59

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen