Home / Forum / Fashion & Trends / Wie bekomme ich meinen Mann dazu Feinstrumpfhosen zu tragen?

Wie bekomme ich meinen Mann dazu Feinstrumpfhosen zu tragen?

25. Oktober 2004 um 13:07

Neulich war ich bei meiner besten Freundin zu Kaffeeklatsch eingeladen, als plötzlich Ihr Mann zur Türe hereinkam.
Er war beim Fahrradfahren und hatte unter seiner Radlerhose eine hautfarbene Feinstrumpfhose an.
Als ich Ihn darauf ansprach meinte er, dass die Strumpfhose ein ausgezeichneter Wärmeschutz wäre und sie auch sehr angenehm zu tragen wäre.
Als er beim duschen war erzählte meine Freundin, dass er auch im Büro unter den langen Hosen Strumpfhosen trage und Sie es auch sehr erotisch fände.
Als ich nun meinen Mann darauf ansprach ebenfalls Strumpfhosen zu tragen, meinte er nur, er wäre doch keine Tunte und das Tema war für ihn erledigt.
Wie bekomme ich nun meinen Mann dazu, daß er einmal eine Strumpfhose anzieht.
Es wäre doch auch für ihn sicherlicher angenehmer wie die alten Bundeswehrunterhosen.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

25. Oktober 2004 um 17:25

Wie bekomme ich meinen Mann dazu Feinstrumpfhosen zu tragen?"
Also,
mein Freund hat keine Probleme damit Feinstrumpfhosen zu tragen.
Er macht das sehr gerne und ich finde es sehr gut. Denn er fühlt sich in Feinstrumpfhosen sehr wohl und Feinstrumpfhosen sehen sehr gut aus an ihm.
Ramona

12 LikesGefällt mir

5. September 2008 um 7:37

Männer in FSH heutzutage normal
Leute wir leben in einer Zeit in der die Metrosexualität im kommen ist und ich verstehe hier leider nicht die Kommentare das ein Mann der FSH trägt schwul oder eine, wie manche es sagen, Tunte ist. Ich bin weder schwul noch ne Tunte dennoch trage ich fast täglich Nylons. Sei es versteckt auf der Arbeit oder offen zuhause. Meine Freundin trägt selbst nur wenn sie muss aber sie liebt mich auch in FSH. Am liebsten trage ich Seidenglanz denn durch den hohen Lycra Anteil sind sie auch sehr streichelzart. Und meine Lieblingsfarben sind Brauntöne, Hautfarben und schwarz ab und an auch mal Marine. Ich mag es auch wenn Frauen es tragen. Das macht sexy Beine und ist immer ein Eyecatcher.

9 LikesGefällt mir

20. Juni 2017 um 21:21
In Antwort auf nellyb59

Neulich war ich bei meiner besten Freundin zu Kaffeeklatsch eingeladen, als plötzlich Ihr Mann zur Türe hereinkam.
Er war beim Fahrradfahren und hatte unter seiner Radlerhose eine hautfarbene Feinstrumpfhose an.
Als ich Ihn darauf ansprach meinte er, dass die Strumpfhose ein ausgezeichneter Wärmeschutz wäre und sie auch sehr angenehm zu tragen wäre.
Als er beim duschen war erzählte meine Freundin, dass er auch im Büro unter den langen Hosen Strumpfhosen trage und Sie es auch sehr erotisch fände.
Als ich nun meinen Mann darauf ansprach ebenfalls Strumpfhosen zu tragen, meinte er nur, er wäre doch keine Tunte und das Tema war für ihn erledigt.
Wie bekomme ich nun meinen Mann dazu, daß er einmal eine Strumpfhose anzieht.
Es wäre doch auch für ihn sicherlicher angenehmer wie die alten Bundeswehrunterhosen.

hi du denke mal garnicht also ich bin der francesco 36 jahre jung und trage seit ich 12 bin feinstrumpfhosen es muss irgendwie die veranlagung da sein es hat auch nix mit tuntigkeit zju tun es ist ein lebensgefühl es fühlt sich einfach nur sau geil an diesen zarten stoff auf der haut zu spüren zu hause laufe ich nur so rum also auch ohne slip da es ein fetisch ist tja aber genauso gibt es keine frauen die männer wie mich mögen!

8 LikesGefällt mir

25. Oktober 2004 um 13:53

Wird schwirig sein
Liebe nellyb59, ich denke, wenn es Dein Mann mit den Augen eines Machos sieht, wirst du ihn nie dazu bewegen können Feinstrumpfhosen zu tragen.Ich selbst trage liebend gerne Feinstrumpfhosen und ich muß schon sagen, Männer, die es noch nicht ausprobiert haben verpassen etwas in ihrem Leben.Ich bin werder Schwul, noch eine Tunte, sondern ein ganz normaler Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht und Sinn für alles Schöne hat.
Du solltest vielleicht deinen Mann darauf neugierig machen, vielleicht mit einer Fein- Strumpfhose von Levee "WOman", ist für männchen und weibchen. Viel Spaß !!!

5 LikesGefällt mir

25. Oktober 2004 um 14:23

Wenn das meine Frau verlangen würde,
würde ich sie in ein Panzerkostüm stecken und sie auf den Mont Everest zu Fuß schicken....

Dr. Lovet

4 LikesGefällt mir

25. Oktober 2004 um 17:25

Wie bekomme ich meinen Mann dazu Feinstrumpfhosen zu tragen?"
Also,
mein Freund hat keine Probleme damit Feinstrumpfhosen zu tragen.
Er macht das sehr gerne und ich finde es sehr gut. Denn er fühlt sich in Feinstrumpfhosen sehr wohl und Feinstrumpfhosen sehen sehr gut aus an ihm.
Ramona

12 LikesGefällt mir

14. Januar 2005 um 5:14

Sieht auch wirklich super aus!
Hallo nellyb59

Nun seit deiner Frage sind schon ein paar Monate ins Land gegangen und vielleicht hast du jetzt deinen Mann in Strumpfhosen! Wer weiss, ich gönnte es Dir, denn es sieht wirklich super aus!
Aber ich nehme an du bist noch nicht weitergekommen, vielleicht kannst du ihm, bei zärtlichen Stunden zu zweit auf den Geschmack bringen, doch einmal eine Strumpfhose auszuprobieren!

Liebe Grüsse
Joan

2 LikesGefällt mir

15. Januar 2005 um 2:06

Uagh, Bundeswehrunterhosen, würg
Mensch, vielleicht klopfst Du ihm ein paar Mal auf die Birne, auf dass er diese ekelerregenden BW-Unterhosen vergisst! Feinstrumpfhose erstmal getragen, merkt man gleich, wie angenehm es ist und gut es u.a. auch aussieht.

Wenn er allerdings jemand ist, der durch und durch seinen harten und 1000%igen Mann stehen will, dann soll er halt so bleiben und ist meines Erachtens zu engstirnig für ein modernes Modebewusstsein.

2 LikesGefällt mir

18. Januar 2005 um 16:34

Wie wär's mit einem leichten Schock ?
Dreh den Spieß doch einfach um und trag mal so richtig derbe Herrenunterwäsche. Wenn der gute dann fragt, was das soll, sag ihm, er sollte auch einmal so einen tollen Anblick genießen dürfen.

Wenn das nicht hilft, sag ihm, es gibt viele Männer, die Feinstrumpfhosen tragen und bestimmt keine Tunten sind. Ich gehöre dazu !

1 LikesGefällt mir

23. Januar 2005 um 19:52

Warum
willst Du ihn unbedingt dazu überreden?
Ich finde, jeder sollte doch tragen dürfen, was er möchte!
Ich habe noch nie gehört, dass Männer auch Feinstrumpfhosen tragen und stelle es mir auch etwas "seltsam" vor, aber von mir aus. Wie gesagt: Jedem das Seine!
Könnte es verstehen, wenn er sich weigert.. ich finds selbst ziemlich unangenehm.

Würde mich interessieren, wie es jetzt bei Euch aussieht.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

23. Januar 2005 um 21:07
In Antwort auf kristina82

Warum
willst Du ihn unbedingt dazu überreden?
Ich finde, jeder sollte doch tragen dürfen, was er möchte!
Ich habe noch nie gehört, dass Männer auch Feinstrumpfhosen tragen und stelle es mir auch etwas "seltsam" vor, aber von mir aus. Wie gesagt: Jedem das Seine!
Könnte es verstehen, wenn er sich weigert.. ich finds selbst ziemlich unangenehm.

Würde mich interessieren, wie es jetzt bei Euch aussieht.

Liebe Grüße

Männer tragen schon lange...
Strumpfhosen in allen möglichen Variationen und Stoffen. Aber jedem das Seine, das stimmt. Ich find sie jedenfalls sehr praktisch diese Strumpfhosen. Du kannst mir nicht erzählen, dass Du lange Unterhosen bei Männern besser findest?? Gruß superboy

3 LikesGefällt mir

30. Oktober 2006 um 10:15

Feinstrumpfhosen für Männer sind Super
Mich verwundert das Dein Mann nicht so offen ist. Mich brauchtest Du nur einmal bitten, ich würde das als Mann sofort anziehen wenn ich es nicht schon bereits täte. Die Strumpfhosen haben einen Supereffekt das sie warm sind bei Kälte und mann dadurch auch im Büro nicht in überheizten und stickigen Zimmer sitzen muß. Vielleicht solltest Du deinem Mann einfach mal eine in seiner Größe kaufen und bei kalten Wetter hinlegen. Probieren geht über studieren und Sturheit.
Liebe Grüße ein FSH träger

4 LikesGefällt mir

31. Oktober 2007 um 19:13

Feinstrumpfhosen
hallo bin durch zufall auf Deinen Artikel gestoßen finde ich sehr schön das Du es toll finden würdest Deinen Mann einmal in feinstrumpfhosen zu sehen gibt es leider nur zu wenig.
Ich trage schon seit meiner Kindheit Feinstrumpfhosen weil sie sich einfach toll anfühlen sehr schön zu tragen sind unsdsich wohl in keiner weise mit den langen Baumwollunterhosen für Männer vergleichen lassen,
Ich bin auch keine Tunte und Schwul schon garnicht finde auch das es damit überhaupt nichts zu tun hat ich liebe das Weibliche Geschlecht. Würde es sehr toll finden wenn immer mehr menschen einfach nur Toleranter währen.Schließlich kommt dieses Kleidungsstück doch ursprünglich auch von Männern.Bei Interesse schau doch einfach mal bei Yahoo Groups vorbei Groups von Gleichgesinnten gibt es dort jede menge suche einfach nach männer in feinstrumpfhosen
guß bowinger

2 LikesGefällt mir

5. September 2008 um 7:37

Männer in FSH heutzutage normal
Leute wir leben in einer Zeit in der die Metrosexualität im kommen ist und ich verstehe hier leider nicht die Kommentare das ein Mann der FSH trägt schwul oder eine, wie manche es sagen, Tunte ist. Ich bin weder schwul noch ne Tunte dennoch trage ich fast täglich Nylons. Sei es versteckt auf der Arbeit oder offen zuhause. Meine Freundin trägt selbst nur wenn sie muss aber sie liebt mich auch in FSH. Am liebsten trage ich Seidenglanz denn durch den hohen Lycra Anteil sind sie auch sehr streichelzart. Und meine Lieblingsfarben sind Brauntöne, Hautfarben und schwarz ab und an auch mal Marine. Ich mag es auch wenn Frauen es tragen. Das macht sexy Beine und ist immer ein Eyecatcher.

9 LikesGefällt mir

5. September 2008 um 13:32

Also ich weiß nicht
ich kann mir das ganz und garnicht errotisch vorstellen...

1 LikesGefällt mir

5. September 2008 um 17:31

Weder noch
Also wenn eine Frau will, dass ihr Mann auch Strumpfhosen trägt, ist irgendwie auch nachvollziehbar. Aber wenn er nicht will, dann halt nicht. Zwingen kann man niemanden.
Uebrigens der Sprunch; ein Mann sollte ein Mann sein finde ich ein bisschen alterstümlich.

1 LikesGefällt mir

6. September 2008 um 10:54
In Antwort auf schaetzilein

Also ich weiß nicht
ich kann mir das ganz und garnicht errotisch vorstellen...

Du mußt Dir das nicht vorstellen
Versuch macht kluch!

Gruß
Jürgen

1 LikesGefällt mir

7. September 2008 um 22:49
In Antwort auf mela19881

Weder noch
Also wenn eine Frau will, dass ihr Mann auch Strumpfhosen trägt, ist irgendwie auch nachvollziehbar. Aber wenn er nicht will, dann halt nicht. Zwingen kann man niemanden.
Uebrigens der Sprunch; ein Mann sollte ein Mann sein finde ich ein bisschen alterstümlich.

Völlig unerotisch..
also ich finde feinstrumpfhosen nicht nur an männern, sondern auch an frauen total unerotisch. was kann man an diesen häßlichen dingern eigentlich gutfinden?! und dann noch gerade NYLONS, nicht mal welche aus baumwolle oder seide. plastikzeugs an klamotten ist eh schon ekelig genug, und dann noch an meinem mann...

3 LikesGefällt mir

8. September 2008 um 18:23
In Antwort auf wintermaedchen

Völlig unerotisch..
also ich finde feinstrumpfhosen nicht nur an männern, sondern auch an frauen total unerotisch. was kann man an diesen häßlichen dingern eigentlich gutfinden?! und dann noch gerade NYLONS, nicht mal welche aus baumwolle oder seide. plastikzeugs an klamotten ist eh schon ekelig genug, und dann noch an meinem mann...

Tja
die Geschmäcker sind halt verschieden ... der eine schwört auf moderne Kunstfasern, der andere eher auf Naturprodukte ... Dein Geschmack sei Dir unbenommen.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir

9. September 2008 um 9:48

Versuch es doch mal mit einer Herren Strumpfhose
Versuch es doch mal und bestell dir eine Herren Strumpfhose aus dem Internet die haben einen Eingriff und sind Spätziel für den Herren dann kann er es erkennen das auch Herren FSH tragen, und wenn er gefallen daran findet dann kauft er auch selber welche wenn nicht dann lass es lieber sein bevor du etwas in deiner Ehe aufs spiel setzt denn einen Mann der daran etwas Tuntenhaftes findet was es aber nicht ist kann man nur schwer davon überzeugen das es heute schon Männer gibt für die es normal ist FSH zu tragen.
Noch ein Tipp von mir, wenn er sie anzieht gib Ihm eine etwas enge lange Jeans oder andere Hose für darüber dann kann er feststellen das die Hose nicht an den Beinen klebt sonder fiel besser sitzt beim gehen vielleicht zieht er sie dann öfter an.
Bei mir hat das auch zum Durchbruch für FSH geführt, nun ist es ein ganz normales Kleidungsstück und keine Damenstrumpfhose mehr sonder nur noch eine Feinstrumpfhose ohne Geschlechter Zuteilung.

2 LikesGefällt mir

14. September 2008 um 9:40

Wenn Du
Kleidung mit Sexualtiät verbindest ... hast Du schon einmal in den Spiegel geschaut?

Gruß
Jürgen

Gefällt mir

16. September 2008 um 20:03

Ich bin kein "normal veranlagter Mann
und doch wieder so normal, dass ich ehrenamtlich bedingt schon vielen Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen geholfen habe, ohne dabei auf meine eigene Gesundheit oder mein eigenes Leben rücksicht zu nehmen. Aber ich binn doch wieder so unnormal, weil ich gerne DW trage und diese Vorzüge aber noch nicht lnge zu schätzen weis.
Nun was ist normal ?

LG
Willi

1 LikesGefällt mir

19. September 2008 um 16:36
In Antwort auf willi406

Ich bin kein "normal veranlagter Mann
und doch wieder so normal, dass ich ehrenamtlich bedingt schon vielen Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen geholfen habe, ohne dabei auf meine eigene Gesundheit oder mein eigenes Leben rücksicht zu nehmen. Aber ich binn doch wieder so unnormal, weil ich gerne DW trage und diese Vorzüge aber noch nicht lnge zu schätzen weis.
Nun was ist normal ?

LG
Willi

Was hat denn bitte leben retten mit feinstrumpfhosen zu tun?!
sorry, aber den übergang muss ich nicht verstehen?

ich hab nen b.a. mit 1,8 und arbeite mit behinderten menschen zusammen, ich spende regelmäßig blut und ich finde feinstrumpfhosen potthäßlich und völlig unerotisch... auch ein wenig am thema vorbei, nicht?

1 LikesGefällt mir

19. September 2008 um 18:42
In Antwort auf wintermaedchen

Was hat denn bitte leben retten mit feinstrumpfhosen zu tun?!
sorry, aber den übergang muss ich nicht verstehen?

ich hab nen b.a. mit 1,8 und arbeite mit behinderten menschen zusammen, ich spende regelmäßig blut und ich finde feinstrumpfhosen potthäßlich und völlig unerotisch... auch ein wenig am thema vorbei, nicht?

Was ist normal und was ist unnormal ?
Hallo Wintermädchen,
natürlich hat das Tragen von Strumpfhosen nichts mit Menschenretten zu tun. ABER das ziel meines Beitrages sollte eine Reaktion auf den vorangegangenen Beitrag sein, wo, mit meiner Sprache die noralen Männer, also die ganzen Kerle, sozusagen die Harten Männer keine FSH oder DW tragen. Und da ich mich tratz des tragens von FSH nicht als unmännlich halte, habe ich diesen persönlichen Vergleich aufgegriffen.
Gruß
Willi

1 LikesGefällt mir

25. September 2008 um 13:03

Bloß nicht!
Bäh! Das ist ja eine grausame Vorstellung, Männer in Feinstrupfhosen!
Ich kann ihn bestens verstehen, dass er das nicht möchte und ich denke er ist alt genug um selber zu entscheiden, was er anziehen möchte.

Gefällt mir

25. September 2008 um 15:25
In Antwort auf schokotorte2

Bloß nicht!
Bäh! Das ist ja eine grausame Vorstellung, Männer in Feinstrupfhosen!
Ich kann ihn bestens verstehen, dass er das nicht möchte und ich denke er ist alt genug um selber zu entscheiden, was er anziehen möchte.

Warum denn nicht ?
Warum soll ein Mann keine FSH anziehen?
Steht auf den Strumpfhosen irgendwo geschrieben dürfen nur von Frauen getragen werden

1 LikesGefällt mir

26. September 2008 um 15:47

Warum nicht.....
ja da gebe ich ihnen recht aber es gibt auch sehr viele Männer die das anziehen was die Frau einen hinlegt, und warum soll sie dann keine FSH dazu legen vielleicht zieht er sie auch an, und sehr viele Männer brauchen auch zuerst einmal ein bisschen Überwindung etwas Neues zu Probieren denn von allein haben sie keinen mut oder haben angst das die Frau etwas empört ist wenn er das ausprobiert.
Ich habe das zuerst auch nur heimlich gemacht heute ist das ganz normal aber ich hatte auch sehr viel angst was meine Umwelt dazu sagt nun bin ich überrascht wie viel Mitmenschen das akzeptieren ohne ein Wort darüber zu verbreiten

2 LikesGefällt mir

1. Oktober 2008 um 12:23

"Danke"
Danke deinem Beitrag ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, ich bin sowieso der Meinung wenn man Damen Kleidung in die Herren Abteilung stellen würde, würden sehr viele Damenkleidung tragen weil sie es nicht merken aber sie müssen eben erst in die Damenabteilung gehen um welche zu kaufen und dazu fehlt ihnen schlicht der Mut. (starke Männer!!!! ) Ebenso haben sie angst dass eine Frau sie bei dieser Aktion sieht und deshalb ihre Männlichkeit einen knacks bekommt.

1 LikesGefällt mir

1. Oktober 2008 um 12:35

Das hab ich heute im Internet gefunden
Strumpfhosen in Übergröße oder für Männer

Sie befinden sich in der Kategorie: Strümpfe in großen Größen


Strumpfhosen sind unisex, d.h. nicht an ein Geschlecht gebunden. In dieser Kategorie finden Sie in erster Linie Strumpfhosen und Strümpfe in größeren Größen. Leider werden nicht alle Artikel, welche wir führen, in XXL Größen hergestellt. FunnyLegs ist stets bemüht, auch größeren Frauen und Männern das entsprechende Beinkleid anzubieten. Immer mehr Männer tragen Strumpfhosen - wir versuchen diesem Trend gerecht zu werden.
Plussize Strümpfe#Stockings


was sagt ihr dazu?

1 LikesGefällt mir

10. Oktober 2008 um 8:02

Lass den mann ein mann sein!!!!!!!!!
ach wo sind die zeiten geblieben,wo die männer noch behaart, muskulös und nach arbeit riechend waren...heutzutage versuchen selbst die frauen aus ihren männer ne halbfrau zu machn**rolleys

1 LikesGefällt mir

10. Oktober 2008 um 10:28
In Antwort auf susannchen26

Lass den mann ein mann sein!!!!!!!!!
ach wo sind die zeiten geblieben,wo die männer noch behaart, muskulös und nach arbeit riechend waren...heutzutage versuchen selbst die frauen aus ihren männer ne halbfrau zu machn**rolleys

Vermutlich ...
... dort, wo die Hochöfen, Bären und vollweibliche Frauen sind: In der Vergangenheit.

Aber hey, es gibt Hoffnung für Dich: Nur weil ein paar Männer Strumpfhosen tragen oder tragen sollen, werden die anderen nicht aussterben. Denn mal unter uns: Nicht für alle Männer ist Dein Bild von einem Mann realistisch oder tragbar. Wie es dicke und dünne, sportliche und zierliche, elegante und bodenständige Frauen gibt, gibt es auch verschiedene Arten von Männern. Warum sie also ins Unglück stürzen, indem man sie zwingt, mit anderen Männern auf einem Feld zu konkurrieren, wo sie absolut verloren sind?

LG
Madinside

PS: Du trägst hoffentlich keine Hosen und Sneaker, weil sie Dir zu männlich sind.

1 LikesGefällt mir

10. Oktober 2008 um 12:54

Rollenverständnis
Ach, ich sehe das halbwegs entspannt. Ich habe doch selbst mitbekommen, wie sich mein Verständnis langsam gewandelt hat. Man wirft eine jahrzehntelange Prägung nicht von einem auf den anderen Tag ohne Not ab.

Erschreckend ist eigentlich dieses Konsumverhalten der Frauen, die jetzt die Früchte des Kampfes ihre Mütter und Großmütter genießen, aber nicht von dieser Entwicklung auf eine mögliche Entwicklung bei den Männern schließen können. Mangelndes Abstraktionsvermögen eben. Sie können sich nicht vorstellen, daß Frauen in Hosen einst so befremdlich wirkten wie Männer in Röcken, Strumpfhosen oder Absatzschuhen heutzutage. Sie verstehen nicht, daß diese Wahrnehmung als etwas Geschlechterverbiegendes allein Prägung und nicht naturgegeben sind. Die arbeitende und geldverdienende Frau in Hosen, mit Schlips und Hosenträgern als Normalität wahrzunehmen, war ein langer Prozeß. Man sollte meinen, wenn man sowas erstmal erkannt hat, daß man dann nicht mehr in diese Falle tappt, aber es kommt mir eher wie eine "laß mir meine Vorurteile"-Haltung vor, heute war schon immer so und der natürliche Zustand der Dinge. Heute ist aber nur ein kleiner Augenblick in einer Reihe vieler Augenblicke mit immer anderen Normalitäten -- warum wehren sie sich also so sehr dagegen, daß sich etwas ändert, warum muß man anderen einen so mühevollen Kampf aufbürden? *seufz* Haben wir denn nicht gelernt? Nein, offensichtlich nicht, denn das Jetzt ist den Mädels ja in den Schoß gefallen, sie haben nichts dafür gemacht.

Ich geh mir erstmal einen Kaffee holen.

LG
Madinside

1 LikesGefällt mir

14. Oktober 2008 um 13:30

Re:"Wie bekomme ich meinen Mann dazu Feinstrumpfhosen zu tragen?"
Hallo nellyb59

ganz einfach, in dem Du ihm vorschwärmst das seine Beine in FSH viel ästhetischer und schöner aussehen als in der doofen Baumwoll BW Unterhose!

Ich selbst bin ganz Mann aber wenn es an die Mode geht, ich trage liebend gerne lange weite Röcke und bei mir siehts weder tuntig noch feminin aus und jetzt wo es wieder drunter zu kalt ist ohne Leggins oder FSH trage ich natürlich FSH oder Leggins und als ich, nachdem mir viele gute Freundinnen Mut gemacht haben beim ersten Mal klra wurde das meine Beine in FSH viel schöner sind als in langen Unterhosen und dank der unterschidelichen DEN Stärken auch viel variabler trage ich lieber FSH oder Damenleggins zumal diese viel passgenauer sind und eben schön anliegen und nicht rumschlabbern!

Ich habe als MTB Fahrer und Wanderer gut durchtrainierte Beine die dank FSH oder Leggins wunderschön zur Geltung kommen!

Soweit ich weiß gibts ja spezielle Männer FSH aber die sind wohl viel teurer aber Du könntest es ihm mit so einer schmackhaft machen!

Liebe Grüße und viel Erfolg, McKennaBW

P.s. es lebe die Tolleranz gegenüber Männer die sich sagen "Frauen tragen Männerkleidung ohne als Mann dazustehen,. also kann Mann auch Teilweise Damenkleidung tragen ohne tuntig rüberzkommen"!

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2008 um 18:47

Viel erfolg!
Ein Mann und Feinstrumpfhosen? nie im leben....

1 LikesGefällt mir

16. Oktober 2008 um 21:05

Verstanden
Stehe als Mann mit beiden Beinen im Leben,habe 2 Söhne ,liebe den Sport (Radfahren,Drachenfliegenn,Was sersport) Liebe Meine Frau und Familie und trage auch Strumpfhosen und vieles mehr.Möchte die sogennanten Möchtegernmänner testen wie weit sie sportlich mithalten können.Alles leeres Gerede. Mann ist mann wie man lebt und nicht was man anzieht.

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2008 um 2:49
In Antwort auf kleinezarte

Viel erfolg!
Ein Mann und Feinstrumpfhosen? nie im leben....

Herzliches Beileid
dann ist Dein Leben wohl schon längst zu Ende?

Gefällt mir

18. Oktober 2008 um 1:55

Mag ja sein ...
... aber das heißt ja nicht, daß es bei Männern nicht besser mit als ohne aussähe.

LG
Madinside

PS: Männer haben oftmals die schöneren, weil festeren Beine -- da schwabbelt nicht soviel. Genieß es doch einfach, wenn ein Mann mehr Körper zeigt, ts .

1 LikesGefällt mir

23. Oktober 2008 um 8:28

...
...was mich viel mehr schockiert sind dei alten BW Unterhosen. die solltest du Ihm erst mal abgewöhnen....
hier gibt es ein paar schöne: http://www.maryandpaul.de/paul/unterwaesche

1 LikesGefällt mir

23. Oktober 2008 um 9:28
In Antwort auf marla7504

...
...was mich viel mehr schockiert sind dei alten BW Unterhosen. die solltest du Ihm erst mal abgewöhnen....
hier gibt es ein paar schöne: http://www.maryandpaul.de/paul/unterwaesche

Schön?
Hi Marla!

Du findest diese Unterwäsche schön? Trägst Du die denn auch selber? Oder würdest Du die tragen wollen? Nein? Dann kann sie nicht schön sein.

LG
Madinside

1 LikesGefällt mir

26. Januar 2009 um 15:33
In Antwort auf kleinezarte

Viel erfolg!
Ein Mann und Feinstrumpfhosen? nie im leben....

Ein Mann und ................
Warum den nicht . Ich finde auch das Feinstrumpfhosen angenehmer zu tragen sind als die olen langen Unterhosen.

Gefällt mir

26. Januar 2009 um 15:38

Das sieht bei uns Mädels.................
Das kann bei Männern auch gut aussehen ! Wen man(n) sich die Beine rasiert so wie ich!

1 LikesGefällt mir

26. Januar 2009 um 16:41

Nein, das geht gar nicht!
Ein Mann in Feinstrumpfhosen? Um Himmels Willen. Also nein, das geht gar nicht. *schüttel
Trägst Du dann in Zukunft die Bundeswehrunterhosen oder wie ist das bei Euch?
Ich wär echt entsetzt, wenn sich ein Typ ausziehen würde und Feinstrumpfhosen drunter zum Vorschein kämen. Ich glaub, ich würde schreiend das Zimmer verlassen. Unmännlicher geht's ja wohl nicht mehr....
Was ich mir gerade noch vorstellen kann sind "normale" Baumwoll-Strumphosen für Männer. Nicht, weil es besonders sexy aussieht, sondern weil auch Männer im Winter frieren. Das ist dann ok....

2 LikesGefällt mir

4. Februar 2009 um 8:26
In Antwort auf bavariangirl1

Nein, das geht gar nicht!
Ein Mann in Feinstrumpfhosen? Um Himmels Willen. Also nein, das geht gar nicht. *schüttel
Trägst Du dann in Zukunft die Bundeswehrunterhosen oder wie ist das bei Euch?
Ich wär echt entsetzt, wenn sich ein Typ ausziehen würde und Feinstrumpfhosen drunter zum Vorschein kämen. Ich glaub, ich würde schreiend das Zimmer verlassen. Unmännlicher geht's ja wohl nicht mehr....
Was ich mir gerade noch vorstellen kann sind "normale" Baumwoll-Strumphosen für Männer. Nicht, weil es besonders sexy aussieht, sondern weil auch Männer im Winter frieren. Das ist dann ok....

Nein!^^
um gottes willen des kannst du doch ned von ihm verlangen..

wenn männer was hassen dann is des wenn die frau ihm sagt was er anziehen soll.. und wenn des dann auch noch strumpfhosen sind... also nee.. zieh du sie hald an aber ganz ehrlich ich würd sie meinem mann wegnehmenwenn er so was tragen würde


1 LikesGefällt mir

9. Februar 2009 um 23:33

Feinstrumpfhosen für Männer -na klar!
Es freut mich, dass es noch viele andere gibt, die sich zum Tragen von FSH bekennen. Ich mache es seit einigen Jahren und dachte schon ich bin allein auf weiter Flur und müsste mich psychisch behandeln lassen. Aber bei der Vielfalt der Reaktionen im Netz bin ich sehr beruhigt. Die Vorteile sind doch eindeutig: ich fahre auch im Winter mit dem Fahrrad zur Arbeit und habe festgestellt, dass lange Unterhosen einfach zu dick sind ("schwitz") und unter der Jeans nicht richtig rutschen. Außerdem sind sie im Büro ziemlich lästig und warm. Eine FSH ist da wesentlich angenehmer. Allerdings habe ich da ein Problem: das ganze geschieht "heimlich" , da ich fürchte meine Frau würde sich daräüber sehr lustig machen. Hat da jemand ein ähnliches Problem??
Zwar trägt sie selber auch FSH, jedoch nur zu Röcken und nicht (mehr) unter der Hose, weil sie meint, sie würden nicht richtig wärmen.
Gewöhnunsbedürftig ist auch, dass die FSH im Laufe des Tages aus dem Schritt rutscht und dort manchmal zwickt. Meine Frau zieht, um dass zu vermeiden, ein Miederhöschen drüber-das muss für nicht unbedingt sein. Trägt man(n) die FSH auch unter dem Slip??

1 LikesGefällt mir

24. März 2009 um 22:11

Hallo nellyb59
Wäre froh so eine Frau wie Dich an meiner Seite zu haben, welche mich bittet Strumpfhosen zu tragen. Leider findet man solche Frauen so selten, das ich da wohl kein Glück haben werde auch so eine Frau kennen zu lernen.

Viel Glück und Erfolg wünscht Dir luschu

1 LikesGefällt mir

4. April 2009 um 9:23

Feinstrumpfhose
Hallo,

ich empfehle die Seidenmatt 70 von Falke, gibt es bis

Gr. XL = 48/50;

die gleiche Strumpfhose gibt es auch in geringerer Denzahl.

Wie wäre es sonst mit einer schwarzen lycra-Gymnastikhose, wenn es nicht zu warm draußen ist?

Gefällt mir

14. Juli 2009 um 15:28

No nooooo nooooooooooo!
please not again!!!!!!!

Gefällt mir

14. Juli 2009 um 22:34
In Antwort auf juergenb

Tja
die Geschmäcker sind halt verschieden ... der eine schwört auf moderne Kunstfasern, der andere eher auf Naturprodukte ... Dein Geschmack sei Dir unbenommen.

Gruß
Jürgen


ich bin echt schockiert wie viele Männer sich allein in diesem Beitrag zum tragen von Feinstrumpfhosen bekennen....!!Man Leute was los mit euch...hört endlich auf eure Männer mit so Dingen zu verweichlichen und lasst die Männer Männer sein..!Ich finde solche Strumpfhosen selbst an Frauen unerotisch..aber das soll ja auch Geschmacksache sein...aber wenn euer Mann sowas nicht machen will dann bitte hört auf den armen Kerl zu sowas zu zwingen...Was soll das denn?ich meine..heute die Strumpfhose,morgen der LIppenstift oder wie?

2 LikesGefällt mir

14. Juli 2009 um 23:58


Als ich angefangen habe das hier zu lesen musste ich anfangen zu schmunzeln, ich meine es ist Geschmackssache wems gefällt der solls halt tragen. Mir ist das im allgemeinen egal was die anderen Leute tragen sofern es ihnen gefällt, ich zwing ja auch nicht die Punks was anderes anzuziehen nur weils mir nicht gefällt. Also ich kann mich auch nicht wirklich in FSH vorstellen XD und wenns deinem Mann nicht gefällt dann haste sowieso keine Chance denn ich finde man sollte niemanden zwingen etwas zu tragen was er selbst nicht auch tragen möchte!

Gefällt mir

15. Juli 2009 um 14:32
In Antwort auf mieze1987


ich bin echt schockiert wie viele Männer sich allein in diesem Beitrag zum tragen von Feinstrumpfhosen bekennen....!!Man Leute was los mit euch...hört endlich auf eure Männer mit so Dingen zu verweichlichen und lasst die Männer Männer sein..!Ich finde solche Strumpfhosen selbst an Frauen unerotisch..aber das soll ja auch Geschmacksache sein...aber wenn euer Mann sowas nicht machen will dann bitte hört auf den armen Kerl zu sowas zu zwingen...Was soll das denn?ich meine..heute die Strumpfhose,morgen der LIppenstift oder wie?

Wo wäre das Problem?
Wenn ich oder wegen mir auch Dein Mann morgen Lippenstift tragen möchte, wieso nicht? Und überhaupt, was hat das mit verweichlichen zu tun? Na gut, wenn du ihn dazu zwingst und er das mitmacht, dann ist er tatsächlich ein Weichei. Wenn er das aber möchte und Du zwingst ihn erfolgreich zum Verzicht, dann ist er genauso ein Weichei!

Gruß
Klaus

1 LikesGefällt mir

24. Juli 2009 um 16:15

Hi
ich war etwas irritiert als ich das gelesen habe.

strumpfhosen sind selbst für mich als frau mittel zum zweck - nämlich mit röcken und kleidern, die ich relativ oft trage, nicht zu frieren. klar kann man sie im winter unter die hose - oder wenn die hose fast nicht zu geht weil sie so eng ist anziehen.
wenn ein mann sie anzieht - eben aus diesen gründen kann ich es ja noch verstehen, auch wenn ich denke dass ich schmunzeln wenn nicht gar lachen müsste wenn ich es sehe. ich finde behaarte Beine mit Strumpfhosen nicht ansehlich - selbst bei Frauen und Männer ohne Haare sind für mich keine Männer.
Wenn er es nicht will, dann lass ihn damit in Ruhe - vll. tut er dir ja mal den Gefallen und macht das um die etwas Anzutörnen, aber so wie es ausschaut ist wenn überhaupt das das Äußerste. Ich denke dass er sehr traditionell denkt und es für ihn nicht in Frage kommt, vll. schaust du dich mal nach erotischeren langen unterhosen um - das wäre doch ein mittelweg oder zumindest ein anfang.

Gefällt mir

24. Juli 2009 um 22:53
In Antwort auf linlaluna

Hi
ich war etwas irritiert als ich das gelesen habe.

strumpfhosen sind selbst für mich als frau mittel zum zweck - nämlich mit röcken und kleidern, die ich relativ oft trage, nicht zu frieren. klar kann man sie im winter unter die hose - oder wenn die hose fast nicht zu geht weil sie so eng ist anziehen.
wenn ein mann sie anzieht - eben aus diesen gründen kann ich es ja noch verstehen, auch wenn ich denke dass ich schmunzeln wenn nicht gar lachen müsste wenn ich es sehe. ich finde behaarte Beine mit Strumpfhosen nicht ansehlich - selbst bei Frauen und Männer ohne Haare sind für mich keine Männer.
Wenn er es nicht will, dann lass ihn damit in Ruhe - vll. tut er dir ja mal den Gefallen und macht das um die etwas Anzutörnen, aber so wie es ausschaut ist wenn überhaupt das das Äußerste. Ich denke dass er sehr traditionell denkt und es für ihn nicht in Frage kommt, vll. schaust du dich mal nach erotischeren langen unterhosen um - das wäre doch ein mittelweg oder zumindest ein anfang.

Aaaahja!
Männer ohne Haare sind keine Männer? Dann sind also Frauen mit behaarten Beinen keine Frauen? Pardon, aber welche Haare ich wo wachsen lasse ist für mich eine Frage des persönlichen Geschmacks, eventuell noch des persönlichen Pflegebedürfnisses (ich finde mich unrasiert auch ungepflegt, selbst wenn 3-Tage-Bart im Trend ist). Für mich persönlich gehören zum Rock, aber auch zur Short, haarlose Beine. Alles andere gefällt mir nicht. Und wenn ich nun mal Bein zeigen möchte, kann ich sowohl aus thermischen wie auch aus ästhetischen Gründen eine Strumpfhose dazu tragen.

Das alles ist aber reine Geschmackssache, und ich will Dir nicht meinen Geschmack einreden oder auch nur das versuchen. Anlass zu meiner Antwort war Deine letzte Empfehlung "vll. schaust du dich mal nach erotischeren langen unterhosen um"! Das erinnert mich an das Gespräch der 17-jährigen Tochter mit ihrem Vater, als sie gerade ausgehen will ... der Vater: "Viel Spaß, und bleib' anständig!" Sie antwortet: "Und wie soll das gehen?!" Pardon, aber was eine (jegliche) lange Unterhose mit Erotik zu tun haben könnte, erschließt sich mir nicht?

Gruß
Jürgen

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Unterwäsche
Von: virturix
neu
4. Dezember 2017 um 21:02
Suche Plateaustiefel mit 20 cm Lochsohle
Von: mandyprincess
neu
2. Dezember 2017 um 23:23
Trenchcoat
Von: fashioninspiration
neu
29. November 2017 um 13:58
Kleiderkreisel
Von: michi6664
neu
27. November 2017 um 16:00
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen