Home / Forum / Fashion & Trends / Wie bekomme ich meinen Freund kleidungsmäßig in den Griff?

Wie bekomme ich meinen Freund kleidungsmäßig in den Griff?

5. Dezember 2007 um 16:47

Ich bin mit meinen Freund seit gut zwei Monaten zusammen, aber eine Sache stört mich an ihm gewaltig.
Er liebt den Schlabber-Look. Er trägt fast immer Jeans und das Hemd lässt er leger über der Hose hängen. Dazu häufig nur Turnschuhe. Diesen Look wählt er auch, wenn wir ausgehen, zum Essen, ins Kino etc.
Ich habe ihn schon oft gebeten, sich zumindest hin und wieder mal schick zu machen.
Er könnte ja zur Abwechselung mal einen Anzug tragen und zum Hemd eine Krawatte oder zumindest sein Hemd bis ganz oben zuknöpfen und es in die Hose stecken.
Immer wenn ich ihn darauf anspreche, sagt er nur, dass es so bequemer sei und er sich wohl fühle.Ich habe ihm auch in der Vergangenheit schon einiges an Klamotten geschenkt, aber die eleganten Hemden trägt er ebenfalls leger und die Krawatten hängen im Schrank.

Ich wäre für Eure Anregungen wirklich dankbar, wie ich meinen Freund dazu bringen kann, sich mal ein wenig "aufzudonnern".

Mehr lesen

6. Dezember 2007 um 14:25

Anzug, Hemd und Krawatte...
... ist halt auch nicht wirklich schick, es ist ein ganz normaler 0815-Allerweltslook für Millionen Männer, ganz normale Tagesbekleidung (auch wenn etwas höher auf der letztlich eh willkürlichen DressCode-Skala angesiedelt). Ein Schlabberlooker wird sich dafür kaum erwärmen, schon rein stilistisch nicht, find ich auch verständlich. Probier's doch mal mit was ausgefallenerem, peppigerem. Wie z.B. dezenter, nicht schlabbriger Gothik-Look (und ja, evtl. dann sogar mit Herrenrock, denn bequemer geht's nicht), etwas aufgepeppt/entdüstert mit einem schicken Rolli in Türkis z.B... damit kann man durchaus in die Oper oder auf eine Hochzeit oder ähnliches gehen (sag ich aus eigener Erfahrung), denn es kommt bei sowas auch eher auf Ausstrahlung und Benehmen an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 14:15

Wie du deinen Freund überzeugst weiß ich auch nicht.
Ich kann auch nicht verstehen wie Männer so Abends weggehen können. Finde ich auch fürchterlich!

Wie kleidest du dich denn? Auch entsprechend?

Gruß, Raymund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 0:54

Die Lösung für Krawatten-Faulenzer
Hallo,
also ich kann deinen Freund ein Stück weit verstehen. Es ist natürlich bequemer, sich nur in einen Sack zu hüllen, als sich richtig schick zu machen. 50% der Männer, die sogar regelmäßig Krawatte und Hemd tragen, hassen meiner Meinung nach das Binden am meisten. So geht es mir auch.
Vlt kann sich dein Freund für eine neuartige Krawatte erwärmen. Die so genannte Zip-Krawatte ist eine Krawatte, fertig gebunden, mit einem Reissverschluss im Knoten. Man muss sie nur aufziehen und um den Hals hängen und wieder zu ziehen. Jeder findet sie genial. Ich hab mir gleich einige ins Haus geholt.
Zu finden unter www.zip-krawatten.de
Das könnte ihn und seinen Spieltrieb, den dieses Teil definitiv fördert in Fahrt bringen. Und noch was: Stell ihm doch mal eine schöööne Belohnung in Aussicht, wenn er sich brav hübsch gemacht hat^^. Zieht bestimmt.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 15:08

Männermode --> tödlich langweilig!
Wie mein Vorredner schon sagte: es gibt keine interessante und modische Kleidung für Männer. Meine Frau versucht mich auch ständig dazu zu bewegen, ich solle mal Anzug und schicke (Spiesser)Schuhe tragen, statt immer nur FlipFlops, Jeans und T-Shirt. Sie hat auch noch das uralte Rollenbild vom Mann im Anzug im Kopf. Aber mich wird man nie dazu bekommen, solch spiessige Kleidung zu tragen, das fängt schon damit an, dass solche Kleidung gar nicht zu meinem Typ passt und ich mich nur unwohl und wie verkleidet darin fühle. Das soll natürlich nicht automatisch heissen, dass ich ein Modemuffel bin, im Gegenteil, ich richte mich mehr und mehr nach der italienischen Mode (da gibts wenigstens noch andere Farben statt nur schwarz/grau/braun) und neuerdings bediene ich mich, was Schuhe betrifft, in der Damenabteilung. Ich experimentier zur Zeit mit ausgefalleren Sachen, die es in der Herrenabteilung hierzulande aber nicht zu finden sind.
Ich hör regelmässig Frauen darüber klagen, dass Männer nur den Schlabberlook tragen, aber wen wunderts? Würds mal was gescheites in der Herrenmode geben, würden auch mehr Männer auf den Geschmack kommen. Aber solange sich nix ändert, sollen Frauen sich damit abfinden, dass ihre Partner das tragen, was sie wollen. Die Zeiten, wo jeder nur Anzug und Kravatte trägt, sind definitiv vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 22:58

Das sehe ich aber ganz anders
Was mich immer noch wundert ist, das es immer noch Männer gibt, die meinen wen sie als Nieten in Nadelstreifen mit Schlips und Krawatte rumlaufen gut gekleidet wären!?
Leute die ihre angebliche Kompetenz hinter der Fassade einen Dressman verkleiden müssen tun mir eh nur leid.
In den meisten Fällen sind diese Leute wie Potemkinsche Dörfer! "Viel Fassade , aber nix Dahinter" Siehe die ach so allwissenden Bänker!
Tragt worin IHR euch wohl fühlt und nicht was andere Leute wollen. Schliesslich lebt jeder sein Leben und nicht das der anderen!!
Ich tue das auch und lebe dadurch MEIN LEBEN.
schönen Tag noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 9:14

@dressmanberlin
" Ich musste mich deshalb auch schon mal trennen"

Daran sieht man ja schon deutlich, dass Du eine Partnerin als Vorzeigepuppe haben willst, und sie nicht als individuelle Person ansiehst. Und von einem schönen Teller isst man sich nicht unbedingt satt, wenn Du verstehst, was ich meine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 11:43

Anzüge sind doch echt klasse
Ich weiss auch nicht die meisten Männer wollen von ihren Frauen dass sie sich sexy anziehen wieso machen sie denn
nicht auch was aus sich.

Es ist nun mal so dass ein Mann in nem Anzug einfach klasse aussieht und es macht einfach mehr her wie
der Schlabberlook.

Kriegt doch endlich mal den Arsch hoch man.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 15:23
In Antwort auf deepak_12507086

Anzüge sind doch echt klasse
Ich weiss auch nicht die meisten Männer wollen von ihren Frauen dass sie sich sexy anziehen wieso machen sie denn
nicht auch was aus sich.

Es ist nun mal so dass ein Mann in nem Anzug einfach klasse aussieht und es macht einfach mehr her wie
der Schlabberlook.

Kriegt doch endlich mal den Arsch hoch man.

Wenn du meinst
hey, wenn du meinst anzüge seien klasse, dann zieh doch mal einen an. Binde den Schnips schön bundig, das flache Atmen können die schlankheitswahnigen Frauen ja gut. Kurz vorm blau anlaufen, dann etwas lockern.

Anzüge sind furchtbar zu tragen, Krawatten sind Halsabschneider! Ich kann gut verstehen, dass viele Männer Anzüge nur aus beruflichen Gründen tragen. Außerhalb des dresscodes aber nicht.

Nicht der Mann im Anzug sieht klasse aus, sondern das Geld, das dahinter verborgen scheint, es lockt und lockt und lockt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 23:45

Lol
Das würde Deiner Meinung nach heissen, ich wäre ebenfalls ein muffiger Proll - denn ich sitz in Jeans und TShirt im Büro. Du warst doch derjenige, der mich in einem anderen Thread für einen Hausmeister gehalten hatte. Ich lach mich jetzt noch kaputt darüber.
Wie erklärst Du dann, dass ich beim restlichen Personal gut angesehen bin? Mein Mitarbeiter kommt immer in Anzug und Kravatte, ja klar, er muss doch irgendwie verbergen, dass er arbeitsmässig gesehen ne absolute Niete ist. Wie gesagt, der Spruch Nieten in Nadelstreifen ist aktueller denn je, nur wissen das einige scheinbar noch nicht.

Aber leb nur weiter in Deiner Welt, mehr habe ich nicht zu sagen, da unicat ja schon alles gesagt hatte. Du solltest mal darüber nachdenken, denn was Mode betrifft, weiss er wenigstens, wovon er spricht, und ich kann ihm in allen Punkten nur recht geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2008 um 1:20
In Antwort auf teerpirat

@dressmanberlin
" Ich musste mich deshalb auch schon mal trennen"

Daran sieht man ja schon deutlich, dass Du eine Partnerin als Vorzeigepuppe haben willst, und sie nicht als individuelle Person ansiehst. Und von einem schönen Teller isst man sich nicht unbedingt satt, wenn Du verstehst, was ich meine.

...
Dressman braucht eben diesen Schein... traurig aber wahr *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen