Home / Forum / Fashion & Trends / Wickedweasel Bikinis

Wickedweasel Bikinis

15. Oktober 2017 um 15:36 Letzte Antwort: 14. April um 7:25

Hallo an alle Frauen hier,
Wer von Euch trägt denn auch die Bikinis von Wickedweasel und wie seit Ihr damit zufrieden?

LG
Petra

Mehr lesen

16. Oktober 2017 um 18:57
In Antwort auf mausiww

Hallo an alle Frauen hier,
Wer von Euch trägt denn auch die Bikinis von Wickedweasel und wie seit Ihr damit zufrieden?

LG
Petra

ich habe vor längerer Zeit mal einen Bikini von WickedWeasel ausprobiert. War mir einen Tick zu klein und viel zu teuer!
Wenn ich mit meinem Freund baden gehe, trage häufig schöne Unterwäsche, die wird auch ein wenig transparent , sieht super sexy aus, und ist erheblich billiger!!!

LG Viviane

Gefällt mir
12. Dezember 2017 um 19:48
In Antwort auf mausiww

Hallo an alle Frauen hier,
Wer von Euch trägt denn auch die Bikinis von Wickedweasel und wie seit Ihr damit zufrieden?

LG
Petra

Hallo zusammen,

Wickedweasel habe ich auch schon mal ausprobiert. Ganz ehrlich, der Preis pro Quadratzentimeter ist ganz schön hoch! Mit schöner weißer Unterwäsche erzielt man den gleichen Effekt!

LG Miriam

1 LikesGefällt mir
4. Dezember 2019 um 15:30

habe mehere ww bikinis, sitzen super, nicht überall gerne gesehen und ja sie sind sehr teuer

1 LikesGefällt mir
4. Dezember 2019 um 16:23
In Antwort auf miadarling

habe mehere ww bikinis, sitzen super, nicht überall gerne gesehen und ja sie sind sehr teuer

Die von Tangaland24 sind auch schön und extrem knapp, wenns sein muss.

Gefällt mir
4. Dezember 2019 um 16:34

dann eher swiss string, tangaland erinnert mehr an pornobarbie

Gefällt mir
4. Dezember 2019 um 19:22
In Antwort auf miadarling

dann eher swiss string, tangaland erinnert mehr an pornobarbie

Ja, die haben auch schöne Sachen.

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 16:18

Ich habe letztes Jahr einen Bikini von WW geschenk bekommen in dem ich mich auch total wohl fühle aber den trage ich entweder nur privat oder im Urlaub. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte:

https://wickedweasel.com/de-de/product/mega-mesh-317-tri-top-229-cheeky-bottom-bikini?colour=38674

3 LikesGefällt mir
6. Dezember 2019 um 16:46
In Antwort auf dianaepunkt

Ich habe letztes Jahr einen Bikini von WW geschenk bekommen in dem ich mich auch total wohl fühle aber den trage ich entweder nur privat oder im Urlaub. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte:

https://wickedweasel.com/de-de/product/mega-mesh-317-tri-top-229-cheeky-bottom-bikini?colour=38674

Das meinst du doch nicht im ernst, dass du so ein Netzchen überall trägst. Was sich drunter abzeichnet, sieht man ja auf unter 50m ganz deutlich hervorblitzen.

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 16:51
In Antwort auf tiwlip_18806875

Das meinst du doch nicht im ernst, dass du so ein Netzchen überall trägst. Was sich drunter abzeichnet, sieht man ja auf unter 50m ganz deutlich hervorblitzen.

Überall trage ich den ja auch nicht sondern wie geschrieben nur privat oder wenn es passt dann mal im Urlaub.

Und der sieht jetzt auf dem Foto schlimmer aus als es ist. Am Höschen sieht man gar nichts durch und am Top auch nur wenn man nahe hingeht.

4 LikesGefällt mir
6. Dezember 2019 um 20:23

da hat man nach dem strandbesuch auf jeden fall ein lustiges muster auf der haut

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 21:49

Habe zwei Bikinis und ein strandkleid davon. Man fällt sehr auf.

1 LikesGefällt mir
7. Dezember 2019 um 12:00
In Antwort auf dianaepunkt

Überall trage ich den ja auch nicht sondern wie geschrieben nur privat oder wenn es passt dann mal im Urlaub.

Und der sieht jetzt auf dem Foto schlimmer aus als es ist. Am Höschen sieht man gar nichts durch und am Top auch nur wenn man nahe hingeht.

Versuche das mal in einem arabisch geprägten Land anzuziehen?
Das Gefängnis wäre dir sicher.

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 15:02
In Antwort auf tiwlip_18806875

Versuche das mal in einem arabisch geprägten Land anzuziehen?
Das Gefängnis wäre dir sicher.

Fahre nicht in den Orient😉

1 LikesGefällt mir
7. Dezember 2019 um 16:39
In Antwort auf miadarling

da hat man nach dem strandbesuch auf jeden fall ein lustiges muster auf der haut

Hi

@ dianaepunkt

Das habe ich mich jetzt auch gefragt. Hast du ein Bräunungsmuster nach dem Tragen? Wie groß sind den die Löcher. Auf dem Bild würde ich sie auf 5mm schätzen. Was mir persönlich zu groß wäre.
 

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 22:52
In Antwort auf tiwlip_18806875

Versuche das mal in einem arabisch geprägten Land anzuziehen?
Das Gefängnis wäre dir sicher.

da wäre dir in jedem bikini die steinigung sicher

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 12:18
In Antwort auf miadarling

da wäre dir in jedem bikini die steinigung sicher

Man passt sich besser den Gepflogenheiten des Gastlandes an, als sich hinterher über irgendwelche Konsequenzen zu ärgern, die entstehen, wenn man Gesetze oder auch nur Regeln überschreitet.

Gefällt mir
10. Dezember 2019 um 21:09

Ein bisschen darauf aufpassen wie die Sitten vor Ort sind muss man auf jeden Fall. Wer sich in arabisch geprägten Ländern so an den Strand traut, ärger bekommt und sich dann darüber wundert der ist selber schuld.

Zum Muster: Ja die Löcher sind schon ca. fünf Milimeter groß, liegt aber auch daran wie gut er sitzt und ob er sich ein bisschen zieht. Dann sind die Löcher an manchen Stellen auch ein bisschen größer. So richtig zum bräunen habe ich den allerdings noch nie getragen.

2 LikesGefällt mir
1. März um 18:31
In Antwort auf emilieerdbeer1

Habe zwei Bikinis und ein strandkleid davon. Man fällt sehr auf.

Von Wicked Weasel habe ich auch einige Bikinis, jedoch nur solche die man überall tragen kann. Solche mesh Bikinis finde ich persönlich zu arg aufgetragen und ich wüsste nicht wo ich sie tragen soll. Selbst im eigenen Garten, was sollen da die Nachbarn denken? und im Haus brauch ich so etwas nicht.
 

Gefällt mir
1. März um 18:41
In Antwort auf tiwlip_18806875

Das meinst du doch nicht im ernst, dass du so ein Netzchen überall trägst. Was sich drunter abzeichnet, sieht man ja auf unter 50m ganz deutlich hervorblitzen.

Wir waren letztes Jahr ein paar Tage im Tropical Islands bei Berlin, dort hab ich am zweiten Tag eine Frau bemerkt die auch WW getragen hat, sie zog sich nach jedem Badegang um, und trug immer einen anderen WW. Als sie dann mit einem Meshbikini herumgelafen ist staunde ich nicht schlecht, man hat alles durchblitzen sehen, auch ihren Intimschmuck.
Das wäre für mich kein Bikini für die Öffentlichkeit, denn nicht nur ich war überrascht solch einen Bikini mal life zu sehen, auch viele der anderen Besucher staunden und schauten nicht schlecht und das teilweise mit lachen und kopfschütteln.

Gefällt mir
2. März um 15:45
In Antwort auf mausiww

Hallo an alle Frauen hier,
Wer von Euch trägt denn auch die Bikinis von Wickedweasel und wie seit Ihr damit zufrieden?

LG
Petra

Ich habe zwei verschiedene Bikinis von ww. Trage die auch manchmal am Strand aber im Schwimmbad trage ich eher normale String Bikinis. Da sind mir die ww doch etwas zu knapp und aufreizend!

2 LikesGefällt mir
3. März um 7:05
In Antwort auf talea_19543837

Ich habe zwei verschiedene Bikinis von ww. Trage die auch manchmal am Strand aber im Schwimmbad trage ich eher normale String Bikinis. Da sind mir die ww doch etwas zu knapp und aufreizend!

Am Strand kann man das schon eher tragen, wie in einem Bad. Da stimme ich dir zu. Gehört aber schon auch ein bisschen Mut dazu, is nicht die gewöhnliche Badekleidung.

Gefällt mir
3. März um 10:59
In Antwort auf stefanie84

Wir waren letztes Jahr ein paar Tage im Tropical Islands bei Berlin, dort hab ich am zweiten Tag eine Frau bemerkt die auch WW getragen hat, sie zog sich nach jedem Badegang um, und trug immer einen anderen WW. Als sie dann mit einem Meshbikini herumgelafen ist staunde ich nicht schlecht, man hat alles durchblitzen sehen, auch ihren Intimschmuck.
Das wäre für mich kein Bikini für die Öffentlichkeit, denn nicht nur ich war überrascht solch einen Bikini mal life zu sehen, auch viele der anderen Besucher staunden und schauten nicht schlecht und das teilweise mit lachen und kopfschütteln.

sehr interessant!
Wo war dass denn im Tropical Island? Im "normalen" Erlebinsbad oder im Sauna- und Wellnessbereich (=nackt bereich)

Sie zog sich nach jeden Badegang um?
In einer Kabine oder gleich vor Ort am Wasser ohne scham und scheu?

Aber egal im welchen Bereich, ich das seh das auch so wie du: einen meshbikini von ww öffentlich so zu tragen, dass es alle sehen können etwas bedenklich und fragwürdig.
V.a. sind ja auch jugendliche dabei.

Auch der Intimschmuck war zu sehen? Na bravo....

Das es mit lachen und kopfschütteln quittiert wurde kann ich durchaus verstehen.

Hätte nicht auch ein Bademeister die Frau auf die Badeordnung hinweisen müssen, dass eine derartige Badekleidung....naja....nicht in Ordnung ist?

Gefällt mir
4. März um 0:31
In Antwort auf summer123

sehr interessant!
Wo war dass denn im Tropical Island? Im "normalen" Erlebinsbad oder im Sauna- und Wellnessbereich (=nackt bereich)

Sie zog sich nach jeden Badegang um?
In einer Kabine oder gleich vor Ort am Wasser ohne scham und scheu?

Aber egal im welchen Bereich, ich das seh das auch so wie du: einen meshbikini von ww öffentlich so zu tragen, dass es alle sehen können etwas bedenklich und fragwürdig.
V.a. sind ja auch jugendliche dabei.

Auch der Intimschmuck war zu sehen? Na bravo....

Das es mit lachen und kopfschütteln quittiert wurde kann ich durchaus verstehen.

Hätte nicht auch ein Bademeister die Frau auf die Badeordnung hinweisen müssen, dass eine derartige Badekleidung....naja....nicht in Ordnung ist?

Es war im normalen Elebnisbad in dem sie sich so zeigte, einmal in einem Meshbikni und dann in einem hellblauen Sheerbikini der alles zeigte wenn er nass war.
Zum wechseln des Bikinis ist die Frau jedoch in eine Umkleide.
Ja ich fand es schon ein wenig anstößig, weil ja auch Kinder und Jugendliche im Bad waren.
Wie schon von mir geschrieben trage ich auch gerne WW, doch davon eher die "normalen Bikinis"

Gefällt mir
4. März um 6:28

Die normalen ww Bikinis kann man doch am Strand und im Urlaub gut tragen, je nach den wo diese sind. Im Schwimmbad trage ich keine knappen Strings. Ich möchte ja niemanden verärgern. 

Gefällt mir
4. März um 7:14
In Antwort auf stefanie84

Es war im normalen Elebnisbad in dem sie sich so zeigte, einmal in einem Meshbikni und dann in einem hellblauen Sheerbikini der alles zeigte wenn er nass war.
Zum wechseln des Bikinis ist die Frau jedoch in eine Umkleide.
Ja ich fand es schon ein wenig anstößig, weil ja auch Kinder und Jugendliche im Bad waren.
Wie schon von mir geschrieben trage ich auch gerne WW, doch davon eher die "normalen Bikinis"

..Meshbikni und dann in einem hellblauen Sheerbikini der alles zeigte wenn er nass war.....

so sehe ich das auch. defintiv etwas zuviel des guten und auf alle Fälle "anstößig"....

wozu soll das gut sein und was soll das an diesem ort für einen sinn haben?
auch wenn dann noch ihr intimpiercings zu sehen waren.

da müssten doch eigentliche andere Frauen was zu ihr gesagt haben...
also im negativen sinne meine ich...

normale WW-Bikinis sind bestimmt sehr sexy, reizvoll aber bestimmt "erlaubt" zu tragen, auch wenn vllt. etwas gewagt, und es wird noch das nötigste verdeckt.

Gefällt mir
4. März um 7:17
In Antwort auf kleinesimone90

Die normalen ww Bikinis kann man doch am Strand und im Urlaub gut tragen, je nach den wo diese sind. Im Schwimmbad trage ich keine knappen Strings. Ich möchte ja niemanden verärgern. 

mh..ja. bestimmt eine gute entscheidung.

Auch die normalen WW-Bikinis sind doch auch etwas gewagter, -zumindest meiner Meinung- und auch etwas enger geschnitten, aber dennoch zu tragen, wenn die Frau die passende Figur dazu hat.

Warum trägst du im Schwimmbad keine normalen WW-Bikinis?
Wodurch könntest da jemanden verägern?

 

Gefällt mir
4. März um 7:42
In Antwort auf summer123

mh..ja. bestimmt eine gute entscheidung.

Auch die normalen WW-Bikinis sind doch auch etwas gewagter, -zumindest meiner Meinung- und auch etwas enger geschnitten, aber dennoch zu tragen, wenn die Frau die passende Figur dazu hat.

Warum trägst du im Schwimmbad keine normalen WW-Bikinis?
Wodurch könntest da jemanden verägern?

 

Einige empfinden zu knappe Badekleidung als anstößig. Ich habe schon einmal eine Verwarnung vom Bademeister bekommen, da sich ältere Damen bei ihm beschwert hatten. So etwas muss ich nicht haben. 

Gefällt mir
4. März um 7:56
In Antwort auf kleinesimone90

Einige empfinden zu knappe Badekleidung als anstößig. Ich habe schon einmal eine Verwarnung vom Bademeister bekommen, da sich ältere Damen bei ihm beschwert hatten. So etwas muss ich nicht haben. 

ah ok...verstehe.
dann ist es defintiv besser herkömmliche badekleidung im schwimmbad zu tragen.

Gefällt mir
4. März um 11:25
In Antwort auf stefanie84

Wir waren letztes Jahr ein paar Tage im Tropical Islands bei Berlin, dort hab ich am zweiten Tag eine Frau bemerkt die auch WW getragen hat, sie zog sich nach jedem Badegang um, und trug immer einen anderen WW. Als sie dann mit einem Meshbikini herumgelafen ist staunde ich nicht schlecht, man hat alles durchblitzen sehen, auch ihren Intimschmuck.
Das wäre für mich kein Bikini für die Öffentlichkeit, denn nicht nur ich war überrascht solch einen Bikini mal life zu sehen, auch viele der anderen Besucher staunden und schauten nicht schlecht und das teilweise mit lachen und kopfschütteln.

Das Tropical Islands ist aber mindestens 100km weit weg von Berlin.

Gefällt mir
6. März um 11:41
In Antwort auf melanie4131

Das Tropical Islands ist aber mindestens 100km weit weg von Berlin.

Hi, es sind etwa 70 km von Berlin zu Tropical Islands, wir waren vorher in Berlin, von dort ist es ein Katzensprung.
Von unserem Zuhause sind es ca. 400km, wenn man dann diese Entfernung rechnet ist es von uns aus gesehen bei Berlin

LG

Gefällt mir
6. März um 11:46
In Antwort auf kleinesimone90

Einige empfinden zu knappe Badekleidung als anstößig. Ich habe schon einmal eine Verwarnung vom Bademeister bekommen, da sich ältere Damen bei ihm beschwert hatten. So etwas muss ich nicht haben. 

Es war ja nicht unbedingt an der knappen Badebekleidung gelegen,sondern daran das die Bikinis durchsichtig waren, bzw. in Netzoptik.
Es gibt auch Bikinis anderer Hersteller, wie z.B. billige von manchen Modediscoundern die durchsichtig sind. Hatte ich selber auch schon einen gehabt.

Gefällt mir
6. März um 12:03
In Antwort auf stefanie84

Es war ja nicht unbedingt an der knappen Badebekleidung gelegen,sondern daran das die Bikinis durchsichtig waren, bzw. in Netzoptik.
Es gibt auch Bikinis anderer Hersteller, wie z.B. billige von manchen Modediscoundern die durchsichtig sind. Hatte ich selber auch schon einen gehabt.

ich denke schon auch das sehr knappe und eng geschnittene Badekleidung in manchen Bäder, v.a. wo Familien anwesend sind, etwas "anstößig" wirken.

Man stelle sich vor das Höschen verrutscht ...und tja....spät. dann ist es wohl nicht so angebracht.

Auch wenn der Bikini durchsichtig wird und dann alles  (!) von der Frau zu sehen ist, sehe als nicht notwendig...und anstößig... in einen seriösen Hallenbad.

 

Gefällt mir
7. März um 4:36
In Antwort auf stefanie84

Es war ja nicht unbedingt an der knappen Badebekleidung gelegen,sondern daran das die Bikinis durchsichtig waren, bzw. in Netzoptik.
Es gibt auch Bikinis anderer Hersteller, wie z.B. billige von manchen Modediscoundern die durchsichtig sind. Hatte ich selber auch schon einen gehabt.

Moin Stefanie, 

genau so ist es. An Stränden oder in Urlaub gerne sehr knapp, aber wo es wirklich stört solte man auch etwas gemäßigter unterwegs sein. 

Ich mag es gerne weil ich Spaß daran habe und nicht zum provozieren. 

Gefällt mir
7. März um 9:20
In Antwort auf kleinesimone90

Moin Stefanie, 

genau so ist es. An Stränden oder in Urlaub gerne sehr knapp, aber wo es wirklich stört solte man auch etwas gemäßigter unterwegs sein. 

Ich mag es gerne weil ich Spaß daran habe und nicht zum provozieren. 

Hi Simone,
provozieren möchte ich auch auf keinen Fall, mir gefallen die knappen WW´s eben und ich trage sie sehr gerne, jedoch nur die "noramlen" WW´s.
Die anderen mesh, sheer usw. sind nicht mein Fall und wo soll man solche Bikinis tragen?

1 LikesGefällt mir
7. März um 15:38
In Antwort auf stefanie84

Hi Simone,
provozieren möchte ich auch auf keinen Fall, mir gefallen die knappen WW´s eben und ich trage sie sehr gerne, jedoch nur die "noramlen" WW´s.
Die anderen mesh, sheer usw. sind nicht mein Fall und wo soll man solche Bikinis tragen?

Das stimmt, die ganz extremen sind nichts für die normale Öffentlichkeit. 

2 LikesGefällt mir
13. März um 9:29
In Antwort auf kleinesimone90

Die normalen ww Bikinis kann man doch am Strand und im Urlaub gut tragen, je nach den wo diese sind. Im Schwimmbad trage ich keine knappen Strings. Ich möchte ja niemanden verärgern. 

ich habe auch drei verschiedene WW Bikinis und trage die auch gern am Strand und am See. Im Schwimmbad bzw. im Freibad trage ich halt eher so normale String Bikinis....

2 LikesGefällt mir
13. März um 9:44
In Antwort auf avice_19813196

ich habe auch drei verschiedene WW Bikinis und trage die auch gern am Strand und am See. Im Schwimmbad bzw. im Freibad trage ich halt eher so normale String Bikinis....

finde ich super, aber deine WW Bikinis werden demenstprechend tragbar sein und keinewegs "anstößig" sein oder auch mehr zeigen als sie verdecken sollen.
Wieso trägst du diese WW Bikinis nicht im Schwimmbad bzw. im Freibad?

Gefällt mir
13. März um 9:53

Na etwas knapp sind sie schon, aber das wichtigste ist verdeckt

2 LikesGefällt mir
11. April um 14:43

ob immer alle öffentlichkeitstauglich sind..???

1 LikesGefällt mir
14. April um 7:25
In Antwort auf karola820011

ob immer alle öffentlichkeitstauglich sind..???

also aus meiner Sicht sind keinewegs ALLE ww-bikinis öffentlichkeitstauglich.

einige modelle könnne aus meiner sicht nur sehr privat und in sehr ausgewählten Umgebungen getragen werden.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook