Home / Forum / Fashion & Trends / Welcher Männerlook gefällt euch am besten ?

Welcher Männerlook gefällt euch am besten ?

24. Juni 2008 um 16:49

Hallo,

ich wollte euch Frauen hier mal fragen wie euch mein Freizeit Look so gefällt, da ich oft höre, wo willst du denn noch hin, weil ich eher einen eleganteren Stil habe und auf meinen Look achte aber ich gehöre nicht zu der Sorte Mann die so lange im Bad brauchen wie eine Frau ! Auch sehe ich meisten nur Männer die in meinem Alter immer nur in Pulli oder T-Shirt mit verwaschener Jeans und Turnschuhen rumlaufen, daher die Frage an euch Frauen.

Zu mir ich bin 22 Jahre alt, männlich, schlank, groß, Student und habe kurzes Haar.

Meistens trage ich ein Hemd (blau, weiß, schwarz, usw... mit streifen und ohne, aber niemals kariert und Krawatte nur zu besonderen Anlässen). Im Winter auch mal ein Pulli über dem Hemd mit V-Kragen. Dazu ein eher normales Sakko (Farbe dunkel), also kein richtiges Business Sakko aber doch elegant oder im Winter einen Mantel. Als Hose meistens Jeans ohne Used Look oder Verwaschungen. Manchmal auch eine Stoffhose. Dazu trage ich immer einen Gürtel. Als Schuhe trage ich elegantere Lederschuhe, die vorne etwas Spitzer sind.

Meine Kleidung ist zu 95% von Esprit Collection, ich versuche immer meinen Look genau zwischen elegant und legere abzustimmen, damit es nicht zu elegant und spießig wirkt.

Auf was steht Ihr? Auf elegante-, normale- oder Skater- Look Typen?

Gruß

Mehr lesen

4. Juni 2014 um 17:18


also ich steh auf typen mit langen haaren, alsomit lang meine ich nicht skater oder surfer typ sondern metal lang xd
ein gebräuner körper, ein six-pack und blaue oder braune augen ! ansonsten brauch er eigentlich keine Muskeln ^^ nur ein six-pack und kleiden sollte er sich am besten dunkel, von welchr marke ist mir scheis egal. wenn er Kleidung von kik trägt weis ich zumindest das es ihm nict auf mein Geld drauf ankommt xd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2014 um 14:23

Nun...
Im Gegensatz zu den meisten anderen Männern legst Du schon mal Wert auf ein citytaugliches und gepflegtes Outfit. Es ist nicht verwunderlich, dass Du oft gefragt wirst, was Du denn heute noch vorhast, ist bei mir auch ständig der Fall, weil ich ebenfalls nicht im schlabbrigen Turnschuh/Tshirt-Look rumlaufe. Ich lege Wert auf ein Outfit, womit ich mich überall blicken lassen kann, ohne schräg angeschaut zu werden.
Hemd ist bei mir Pflicht, meist italienische Slimfit-Modelle, und natürlich auch ohne Karo. Ich trage zwr meist Jeans, aber ohne diese wilden Destroy-Waschungen, welche nach Penner-Look aussehen.
Ok, bei Schuhen bin ich sehr wählerisch und muss leider sagen, dass wirklich strassentaugliche/schicke Modelle nur in der Damenabteilung zu finden sind. Inzwischen findet man ja auch viele unisextaugliche Modelle, der Vorteil ist halt die Design/Farbenvielfalt.
Bei besonderen Anlässen trage ich auch Stoffhosen mit Bügelfalte, kombiniert mit Halstuch/Weste/Blazer. Klingt für einige sicher overdressed, aber ich kann mir dann sicher sein, kleidungstechnisch nicht daneben zu liegen.
Also ich habe jedenfalls noch keine negative Kritik von Frauen vernommen, im Gegenteil. Natürlich ist Kleidung auch Typsache, nicht jedem steht das Gleiche. Aber jeder hat es in der Hand, ordentliche/saubere Kleidung zu tragen, ein T-shirt muss nicht ausgeleiert/verwaschen sein, und eine Jeans nicht löchrig und schon gar keine abgewetzte Schuhe.
Ich habe den Reflex, besonders auf die Schuhe zu schauen, weil man daran erkennt, ob der Träger Wert auf ein gepflegtes Äusseres legt, oder es ihm/ihr egal ist, wie er/sie rumläuft. Eher herrscht letzteres vor, sowohl bei Männern wie auch bei Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2014 um 0:04

Elegant sind die Männer von morgen
Finde es toll, dass du ein Gespür für Mode hast und dich elegant kleidest, finde das sehr attraktiv. Leider gibt es viel zu wenige junge Männer, die auf ihren Modestil achten bzw. die ich als zu "lässig" gekleidet empfinde.Der Skaterlook ist eindeutig von gestern. Jedoch kenne ich ein paar, die diesen "Indie Style" tragen, jedoch sind sie sehr charakterstark und dieser Look ist sehr individuell und passt zu ihnen (ich meine keine "Hipster"). Ich persönlich kleide mich auch immer etwas schicker, aber immer zeitlos und elegant, ohne übertrieben zu wirken. Natürlich kombiniere ich auch Trendteile, aber nur wenn sie zu meinem Stil passen. Wichtig ist mir auch die Qualität der Kleidung. Das heißt nicht, dass ich markenfixiert bin. Das kann ich gar nicht haben, denn meiner Meinung nach hat das Tragen von bekannten Markenklamotten nichts mit gutem Modebewusstsein zutun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest