Home / Forum / Fashion & Trends / Welche Modesünde bei Frauen ist eure Nummer eins?

Welche Modesünde bei Frauen ist eure Nummer eins?

3. April 2013 um 13:00


Arschgeweih, Cameltoe & Co: Die größten Modesünden bei Frauen
Wie sieht die denn aus?! Das geht ja mal gar nicht! Was wäre die Frauenwelt ohne das Läster-Thema Nummer 1: Stilkritik. Über nichts wird sich so gerne ausgelassen wie über die Outfits anderer Frauen. Wie praktisch, dass... Fortsetzung lesen

Mehr lesen

5. April 2013 um 20:29

Modesünde
Also, ich finde, dass die größte Modesünde das Tragen von Socken bei Sandalen ist, gefolgt von dem Arschgeweih :-p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2013 um 13:46

Zur Zeit
finde ich hautenge Oberteile mit einem tiefen Ausschnitt bei Frauen ganz schrecklich!

LG, Rena

http://dressedwithsoul.blogspot.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 17:14

Schuhe, mit denen Frau offensichtlich nicht richtig laufen kann
Egal ob die Fake-Uggs, wo die meisten Frauen mehr neben als im Schuh laufen - sieht einfach besch... aus, jede Ente watschelt graziler - oder schicke pumps, bei denen man sieht, dass Frau Mühe hat, sich auf den Beinen zu halten
Ganz zu schweigen von Schuhen aller Art, bei denen man auf den ersten flüchtigen Blick deutlichst sieht, dass Fuß und Schuh eigentlich nicht zusammen passen Ganz großes NOGO, wenn dass dann zu einem derart verkrampften und gequälten Gang führt, dass man sieht, wie Frau für Schönheit leidet.
Sobald man sieht, dass für Schönheit gelitten wird, ist das zu viel leiden und sieht nicht mehr schön aus
That's nogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 2:11


leggins als hosenersatz finde ich ganz furchtbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2013 um 18:58

Ganz klar
Strumpfhosen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2013 um 19:06

.
Weiße Stiefel!
Lange Plastiknägel mit GlitzerFrench!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2013 um 15:53

....
Meine Liste der No-Go's bei Frauen würde eine ganze DIN A4-Seite ausfüllen. Ich beschränke mich deshalb auf Dinge, welche wohl an Unmöglichkeit nicht zu toppen sind:

- schiefgelatschte Fake-Uggs mit Schneerändern vom letzten Winter
- Leggings mit Cameltoe-Effekt, in Kombination mit zu kurzem Oberteil. Sieht aus wie Hose/Rock vergessen.
- 3 Nummern zu kleine Schuhe
- Unbedingt 10cm-Hacken tragen wollen, aber nicht darauf laufen können. Siehe knieamputierter Storch im Salat.
- zu tiefe Hüftjeans, wo beim Bücken die Arschritze völlig im Freien steht

etc etc.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2013 um 14:27

Wo anfangen?
Da die deutsche Frau zu den am schlechtesten angezogenen Frauen weltweit zählt ist es müßig hier eine Liste aufzumachen. Hier fühlen Frauen sich ja mittlerweile im Jogginganzug stylisch. Was zusätzlich immer mehr auffällt ist die drastische Zunahme absolut übergewichtiger Frauen, die sich zu 99 % unvorteilhaft kleiden. Ich kann mittlerweile keine in Jeans gepresste Fast-Food-Fetthintern mehr sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2013 um 10:54

Wenn ...
... etwas fülligere Frauen eine Hose/einen Rock tragen, der viel zu eng ist und der Speck dann DEUTLICH sichtbar über den Bund drüber hängt.

Ich habe weiß Gott nichts gegen selbstbewusste Frauen mit etwas mehr auf den Rippen, aber wenn ich eine junge Frau mit KF 44/46 sehe, dich sich in eine Röhrenjeans KF 40 reinquetscht und den Bauchspeck dann mit dem Gürtel einfach nach oben schnürt, frage ich mich schon, was sie sich dabei gedacht hat, weil das meiner Meinung nach wenig schmeichelhaft aussieht.

LG Raven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 9:24

Weiblichkeit als Fest.
Auch für Osteuropäerinnen ist die Weiblichkeit ein lebenslanges Fest, dass ständig gefeiert wird durch erstklassiges Styling.
Du hast natürlich vollkommen recht. Eine Jeans sieht an einer Frau wirklich nur beim Keller entrümpeln gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 10:24
In Antwort auf dressman1

Wo anfangen?
Da die deutsche Frau zu den am schlechtesten angezogenen Frauen weltweit zählt ist es müßig hier eine Liste aufzumachen. Hier fühlen Frauen sich ja mittlerweile im Jogginganzug stylisch. Was zusätzlich immer mehr auffällt ist die drastische Zunahme absolut übergewichtiger Frauen, die sich zu 99 % unvorteilhaft kleiden. Ich kann mittlerweile keine in Jeans gepresste Fast-Food-Fetthintern mehr sehen.

Ich kann
Deine Ausführungen nur unterstreichen, dressman1. Auch wenn ich selbst Jeans trage, so finde ich die Wurstpellen-Jeans-Armada, welche mir tagtäglich entgegenkommt, einfach nur grauselig. Warum tragen die Frauen heute kaum noch Röcke? Ich bin viel in anderen Ländern rumgekommen, und in den meisten Ländern, vor allem in den östlichen Ländern, bietet sich doch ein ganz anderes Bild, die Frauen sind wesentlich besser angezogen.
Auch meine Frau kommt aus einem Kulturkreis, wo Frau auch sich wie Frau gibt. Wenn sie sieht, wie sich die Frauen hierzulande anziehen, schüttelt sie nur den Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 0:41

Da könne ich 100 sachen aufzählen!
es gibt soooo viele frauen, die in der mode sündigen.... ich geb hier mal die schlimmsten beispiele:

-sandalen mit socken

-zu kurze mini-jupes oder hot-pants, wo man die hälfte des hinterns sieht.

-diese schrecklichen brillen, die mit den dicken rahmen, durchmesser von 20 cm pro glas..die momentan alle tragen! diese kreieren aus eigentlich hübschen frauen vorgelscheuchen!

-Winterschuhe bei 30 grad draussen.

-diese bescheurte mode-frisur!!!. der pferdeschwanz ist jetzt nicht mehr am kinterkopf, sondern AUF dem kopf!! dann noch zu so einer kugel zusammengeschmürt. sieht einfach SCHRECKLICH aus.

-outfits, die schon so ausgeleiert sind, 100 löcher haben & noch getragen werden..

-wenn jemand Ed Hardy trägt.

-Cowboy-Stiefel

- Converse schuhe: finde ich, sind was für teenies!

-Hippie-Look! Wir sind doch nicht mehr in den 60er jahren.

-Rastas.. sieht einfach ungepfegt aus.

-zu viele piercings und tattoos.. (knastschwester)

-knallroter lippenstift: verschmiert bei ALLEN!

-kurze haare bei frauen.. finde ich ok, wenns eine lesbe ist, sonst eigentlich nicht.

-frauen, die keine BHs tragen und man siehts offensichtlich!!

echter pelz... mir tun die tiere leid!




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 12:02

Leggins
oder wie ich sie nenne langer Hinnie für Frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 22:44

Lol
ein gurt hilft meistens ist doch unhygienish nix drunter anzuziehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 22:46

Hm
auch bei einer kleidergrösse 36 siehts einfach nur billig aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 10:18

Kampfdress
Na, na, das war eine emanzipierte deutsche Frau im Kampfdress gegen das böse Patriachat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 13:27

Kampfdress
Sei froh, dass sie nicht gesehen hat, dass du sie anschaust. Sonst hättest du ihre Kampfstiefel zu spüren bekommen. Die emanzipierte deutsche Frau mag es nämlich nicht, wenn ein Mann sie anschaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 17:40


Weiße Stiefel in meinen Augen eine absolute Modesünde!!!!!

Lg Vanniiiboo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 7:41

Modesünd oder nur Geschmacksfrage
Was ist Mode, was ist Trend, was ist Lebenseinstellung?
Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten! Nur ist alles, was wir geschmacklich nicht nachvollziehen können, wirklich Mode? Wer Contry, Punk, Rocker, Hippie, fifties etc. lebt, macht mehr als Mode! Schräge Blicke sind trotzdem ähnlich!
Manch heute 60jährige wundert sich vielleicht auch darüber, was sie als Teenie getragen hat und damals für gut befunden hat. Manche Mutter in den 1990ern hat auch die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, weil Tochter den selben Sch nachmachte, wie Mutter damals.
Das sind aber keine wirklichen Modesünden!
Einzige Modesünde ist es, blind der Mode zu folgen, ohne selbstkritisch zu sein, ob das einem überhaupt steht und im Extremfall sogar nicht passende Klamotten zu tragen!!!
Das fängt am Kopf an und hört am Fuß auf (AUA!!!)
Nicht jeder hat ein Hutgesicht. Nicht jede Frisur (Haarfarbe) passt zu jedem Gesicht! Und esrt recht nicht jede Sonnenbrille in jedes Gesicht!
Mit der Oberbekleidung geht es weiter: Figurbetont sieht ab Größe 42 (da kann man wahrlich nicht unbedingt von dick oder gar fett sprechen) oft unvorteilhaft aus, leger bis Größe 38 dagegen oft schlabberig! Kauft halt das, was zu Eurer Figur passt, basta!
Das schlimmste geschieht aber an den Füßen!
Wer schön sein will, muss leiden, mag ja bedingt zutreffen, aber bitte nicht übertreiben:
Wenn Frau sich sichtbar verkrampft und gequält vorwärts bewegt, fällt unweigerlich der Blick auf die Füße. Sollten die dann aus viel zu engen Schuhen ähnlich stark heraus schwellen, wie der über viel zu enge Hüfthosen hängende Hüftspeck, erübrigt sich jeder weiterer Kommentar!
Mit Schuhen nicht vernünftig laufen können, führt oft zu schnell abgelatschten Schuhen und damit zu am Ende krummen Füßen!
Und wer sich in schicken Highheels von einer Festhaltemöglichkeit zur nächsten hangeln muss, gibt in Birkis auch keine schlechtere Figur ab!
So was ist wirkliche Modesünde! Nicht welche Farbe mit welcher besser zusammenpasst, ob Hemd in oder über Hose, Socke in Peeptoe evtl. in Sandale never etc.
Wenn Frau mit ihren Schuhen nicht wirklich gut laufen kann, sieht man das schon von Weitem, was weiter oben nicht richtig passt, sieht man meist erst aus der Nähe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 11:28

Dem Wetter nicht angepasst
normal stehe ich auf dem Standpunkt jedem das seine oder besser gesagt gefällt ist das, wo man sich drin wohlfühlt. Was ich aber nicht verstehen kann sind Frauen die sich noch bei minus Graden oder sagen wir mal bei etwas kühlerem Wetter noch mir Miniröcken und sehr freizügig herumlaufen. Bitte mich jetzt nicht für prüde halten aber sich die Gesundheit aufs Spiel setzen nur weil man sich zeigen will ist schon ein no go für mich. Das kann man auch anders
lg Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:06
In Antwort auf pepita_12937499

Dem Wetter nicht angepasst
normal stehe ich auf dem Standpunkt jedem das seine oder besser gesagt gefällt ist das, wo man sich drin wohlfühlt. Was ich aber nicht verstehen kann sind Frauen die sich noch bei minus Graden oder sagen wir mal bei etwas kühlerem Wetter noch mir Miniröcken und sehr freizügig herumlaufen. Bitte mich jetzt nicht für prüde halten aber sich die Gesundheit aufs Spiel setzen nur weil man sich zeigen will ist schon ein no go für mich. Das kann man auch anders
lg Christine

Dem Sommer nicht angepasst.
Ich finde es umgekehrt wesentlich no goiger, wenn Frauen im Hochsommer in der gleichen trostlosen, unfemininen, prolligen Jeans rumlaufen wie im Winter. Selbige sieht im Winter im Vergleich z. B. zu einer Lederleggin schon megatrostlos aus, im Vergleich zum Sommerkleid kann Frau sich allerdings kaum schlechter kleiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:07

Sonnenbrille
in Wagenradgrössen, welche das gesamte Gesicht verdecken. Noch peinlicher ist, wenn man diese im Haar trägt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:13
In Antwort auf teerpirat

Sonnenbrille
in Wagenradgrössen, welche das gesamte Gesicht verdecken. Noch peinlicher ist, wenn man diese im Haar trägt.

Und das noch am Abend
Manche tragen diese häßlichen Brillen auch noch abends im Lokal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:52


Sackähnliche Kleidung ohne jeglichen Schnitt ... am liebsten gepaart mit dem Spruch "Es kommt ja auf die inneren Werte an"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 15:47
In Antwort auf gorgeousraven


Sackähnliche Kleidung ohne jeglichen Schnitt ... am liebsten gepaart mit dem Spruch "Es kommt ja auf die inneren Werte an"

Und...
...das wird noch als modischer Boyfriend- bzw. Oversize-Look bezeichnet. Dabei würde ich in einem solchen Fummel nicht mal eben die Brötchen holen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2013 um 18:01

Leggings
Leggings allgemein und in Kombination mit Mini-Rock, geht meiner Meinung nach gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 1:37
In Antwort auf liana_11956803

Leggings
Leggings allgemein und in Kombination mit Mini-Rock, geht meiner Meinung nach gar nicht

Cameltoe alarm!
am schlimmsten sind leggings, die als hosenersatz getragen werden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 8:19
In Antwort auf dreday

Cameltoe alarm!
am schlimmsten sind leggings, die als hosenersatz getragen werden!!

Du
sagst es! Ambesten noch mit Cameltoe-Effekt
Und letzten Samstag gesehen:
- abgeranzte Turnschuhe
- Jogginghose
- Babydoll
- ausgeleierte Strickjacke
- Riesen-Sonnenbrille
- Base-Cap

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 9:04
In Antwort auf teerpirat

Du
sagst es! Ambesten noch mit Cameltoe-Effekt
Und letzten Samstag gesehen:
- abgeranzte Turnschuhe
- Jogginghose
- Babydoll
- ausgeleierte Strickjacke
- Riesen-Sonnenbrille
- Base-Cap

Stylish
Na, na, die Frau war ganz besonders hip und stylish. Jogginghose und ranzige Turnschuhe sind bei der deutschen Frau ein Ausdruck femininer Eleganz. Die Deppenkappe passt dazu perfekt. Eine ausgeleierte Strickjacke ist LÄSSIG und BEQUEM. Auch eine Jogginghose ist LÄSSIG und BEQUEM. Mode muss nämlich LÄSSIG und BEQUEM sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 0:26


ollte ich wirklich einen schlechten tag haben, z.b. die tage sind da und mich unwohl fühle, da geh ich auch im traineranzug raus... aber trage einen von juicy couture es gibt auch sehr bequeme, aber schicke sachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 1:46

Wie ne ... auf der strasse rumlaufen...
..finde ich auch schlimm.. sehe ich heute leider zu oft: hotpants, die den halben arsch zeigen, bauchfrei mit auschnitt.. billiger gehts nicht mehr!!

haben diese mädels kein selbstwertgefühl???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 8:06
In Antwort auf dreday

Wie ne ... auf der strasse rumlaufen...
..finde ich auch schlimm.. sehe ich heute leider zu oft: hotpants, die den halben arsch zeigen, bauchfrei mit auschnitt.. billiger gehts nicht mehr!!

haben diese mädels kein selbstwertgefühl???

Und
die laufen sogar so in unserer Schule rum. Dass die Lehrer da nix sagen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 10:45

meine Trends
Guten Morgen Mädels......schaut euch mal meine Fashion und Accessoires Favoriten an http://supr.com/m/user/jjessica/ .......freue mich über euer Feedack

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 12:31
In Antwort auf ela_11855340

meine Trends
Guten Morgen Mädels......schaut euch mal meine Fashion und Accessoires Favoriten an http://supr.com/m/user/jjessica/ .......freue mich über euer Feedack

Ist zwar OT
aber Du weisst doch, dass Werbung im Forum verboten ist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 10:17
In Antwort auf teerpirat

Und
die laufen sogar so in unserer Schule rum. Dass die Lehrer da nix sagen.....

...
Bringt doch nichts, wenn sie was sagen würden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 14:32
In Antwort auf teerpirat

Ist zwar OT
aber Du weisst doch, dass Werbung im Forum verboten ist, oder?


ich weiß nicht was du meinst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 14:35
In Antwort auf dreday

Wie ne ... auf der strasse rumlaufen...
..finde ich auch schlimm.. sehe ich heute leider zu oft: hotpants, die den halben arsch zeigen, bauchfrei mit auschnitt.. billiger gehts nicht mehr!!

haben diese mädels kein selbstwertgefühl???


Es ist halt heiß.....soll ich mir dann eine lange Jeans anziehen und nen Pulli nur um so wenig Haut wie es geht zu zeigen.....Am Strand trägt man doch auch Bikini und nur weil es alle tragen ist es ok und dann heißt es, oh die hat nen schönen Körper, die kann das tragen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2013 um 23:09


wie bist du denn drauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 4:24

Welche Modesünde bei Frauen ist eure Nummer eins?
Hey ich finde als Modesünde auch schlimm Bauchfrei oder Frauen die es sich ncht lesten können knappe sachen zu targen und es trotzdem tun und damit viel zu viel Haut zeigen Heut zutage gib es so schöne Klamotten und ich frag mich trotzdem warum immer so vele Stabile eine XS tragen obwohl sie eine XL brauchen ??? Schade eigentlich weil viele haben ein voll schmuckes gesicht und machen damit allles kaputt !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 4:11

Welche Modesünde bei Frauen ist eure Nummer eins?
Schlabbrige Klamotten zu tragen! Auch wenn mal bei einer engen Hüftjeans ein bisschen Speck rausschaut find ich das noch immer sexier als die Boyfriend weiten Hosen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 9:25

Bhs...
Na dann soll die Kleine aber aufpassen, dass ihr die Titties nicht unten rausrutschen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Leggings kombinieren: DIESEN Styling-Fehler machen fast alle Frauen
Von: goFemininTeam
neu
11. November um 18:28
Stylevorbilder
Von: goFemininTeam
neu
4. Februar 2015 um 18:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram