Forum / Fashion & Trends

Welche Jeans ist derzeit hip?

Letzte Nachricht: 26. September 2005 um 18:54
24.09.05 um 14:25

Ich frage mich, was denn nun genau an Jeansmodellen angesagt ist? Trägt man überhaupt noch Schlag?

Aber ich muss sagen, habe eine Miss Sixty Tommy mit Schlag und eine ohne Schlag. Unter der ohne Schlag sehen modische Schuhe mit etwas Absatz doof aus. Wie handhabt Ihr es denn mit den Schuhen zu Jeans ohne Schlag? Kann man da theoretisch nur welche ohne Absatz (Turnschuhe) anziehen?

Und überhaupt, was ist derzeit wirklich angesagt bei Jeans?

Mehr lesen

24.09.05 um 21:45

Hi
jeans sind IMMER angesagt!
aber zur zeit sind dabei auffälige stickereien wie blumen SEHR angesagt!
ansonsten perlen und strass in taschenhöhe
oder was auch sehr cool aussieht
sind diese "flicken" an den hosen, dieses abgewetzte , zerrisene ist nach wie vor SEHR angesagt!
geh mal in die stadt, da wirst du das finden, was ich geschrieben habe

lg

Gefällt mir

25.09.05 um 12:39
In Antwort auf

Hi
jeans sind IMMER angesagt!
aber zur zeit sind dabei auffälige stickereien wie blumen SEHR angesagt!
ansonsten perlen und strass in taschenhöhe
oder was auch sehr cool aussieht
sind diese "flicken" an den hosen, dieses abgewetzte , zerrisene ist nach wie vor SEHR angesagt!
geh mal in die stadt, da wirst du das finden, was ich geschrieben habe

lg

Ja...
Ja, aber welcher Schnitt bei Jeans ist hip???

Gefällt mir

25.09.05 um 14:34
In Antwort auf

Ja...
Ja, aber welcher Schnitt bei Jeans ist hip???

Also...
vom schnitt her würde ich schon sagen dass ein übermäßiger schlag nicht mehr aktuell
ein leicht ausgestelltes bein findest du aber überall(boot-cut genannt)
ansonsten sind 80iger jahre wieder im kommen, d.h. dass die jeans sehr eng werden , was die bein weite betrifft
röhrenjeans werden diese hosen genannt, diese kann man auch gut in stiefel stecken, wenn masn diesen trend mitmachen möchte.

mfg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.09.05 um 17:09

Jeansmodell
Schließe mich Candygirl an, habe gestern in der InStyle allerdings eine extraweite Jeans mit hinten aufgesetzten Taschen und schrägen Seitentaschen gesehen. Dazu würde ich aber echt nur hohe Absätze tragen, sonst hat man so kurze Beine.
Trage am liebsten Bootcut, bzw. achte ich beim Kauf darauf, das die Jeans gut über die Schuhe fällt, weil ich fast nur Schuhe mit Absatz trage.Andere Jeans kann man unten einmal umkrempeln und z.B.mit Ballerinas kombinieren.

Gefällt mir

26.09.05 um 18:54

Alles und nix ist hip.
Es gibt im Moment verschiedene Arten von Jeans, die angesagt sind.
Wie schon genannt die mit Stickereien (finde ich ziemlich albern, aber ist ja jedem selbst überlassen), dann die bewusst total verschnittenen (nur bei massivem Fehlwuchs zu empfehlen) und im Kommen (in Kombi mit der Stiefelmode) die Röhrenjeans. Die sollten allerdings entweder in Stiefeln oder nur bie gaaaanz superdünnen Beinen getragen werden. Ich persönlich kombiniere die etwas engeren Jeans mit Stiefeletten und Stulpen. Hält im Winter warm und lässt sich gut als Stiefelersatz tragen.
Angesagt sind auch noch sie sog. Worker-Jeans (Yanük). Aber wohl eher was für die Freizeit, als für's Büro.
Würde auch nur die Bootcut als Basic empfehlen - Marke richtet sich dann natürlich nach der Figur.

Gefällt mir