Home / Forum / Fashion & Trends / Welche Jeans für Männer?

Welche Jeans für Männer?

13. Februar 2006 um 18:33

also: ich bin für jeden Rat offen - als ambitionierter Allein-Käufer habe ich bestimmt 30 bis 40 Jeans zu Hause liegen (über 3 oder 4 Jahre angesammelt), trotzdem kriege ich immer wieder Kommentare "sitzt nicht"; kann ich nicht verstehen! bin ich überfragt! Worauf muss ich achten? Welche Marke? Welches Modell.
Ausprobiert habe ich: Hugo (früher; eigentlich alles möglichen Modelle - mochten die Frauen ganz gerne) saßen meiner Meinung nach immer gut, mag aber die neuen Modelle nicht so; Energie, auch wieder alle Modelle: passen meiner Meinung perfekt (Modell Stevenson, sehr geil finde ich), werden von meiner weiblichen Umgebung als Katastrophe eingestuft, keine Ahnung warum; Replay meiner Meinung nach bin ich für Replay etwas zu dünn; ansonsten hatte ich vereinzelt Modelle von GSUS, die nicht so mein Ding waren. Ich bin sehr dünn, aber gut trainiert (Fittness-studio, Joggen), keine dicken Oberschenkel, an die 30 Jahre alt, Rücken könnte ruhig kräftiger sein, habe weder besonders kleinen, noch großen Hintern, eher für Körperbau und Gewicht normal, Weite: 31, sehr selten auch 30, Länge 34 - generell mag ich ein leicht ausgestelltes Bein, nicht zu viel aber ein bißchen, kommt natürlich drauf an

Also - bin für jeden Rat zu haben - wie ist G-Star, welches Modell? Wie ist Hilfiger? worauf sollte ich allgemein achten?

Danke sehr!

Mehr lesen

13. Februar 2006 um 19:16

Jeans
Hi,

wenn sie dir nicht zu teuer sind, probier doch mal eine seven jeans. sehen an meinem freund sehr gut aus. kosten ab ca. 200 EUR.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2006 um 22:49

Danke erstmal
na okay, dann gebe ich das mit G-Star auf, obwohl die einige ganz schöne Waschungen haben; aber habe ich schon häufiger gehört, was du sagst.

Seven ist nen bißchen teuer, aber ehrlich gesagt finde ich, dass auch nicht jeder Seven tragen muß - dass ist mir son bißchen klischeehaft.

ich meine auch, dass Männerjeans nicht so eng sitzen dürfen, aber das sehen einige Frauen anders;
wie findet ihr die Boss Orange Label? Handcrafted-Serie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 10:54

Da muss ich aber mal einhaken...
G-Star ist ja wohl die gailste Männerhose, macht den
hübschesten Hintern und sieht von den Waschungen her immer super aus.

Die Jungs die ich kenne, tragen die überwiegend.

Also, ich bin zumindest ein Mädel, ich steh da voll drauf...

Also, ganz klar Geschmackssache...

Lg Isy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 11:51
In Antwort auf urien_12163838

Danke erstmal
na okay, dann gebe ich das mit G-Star auf, obwohl die einige ganz schöne Waschungen haben; aber habe ich schon häufiger gehört, was du sagst.

Seven ist nen bißchen teuer, aber ehrlich gesagt finde ich, dass auch nicht jeder Seven tragen muß - dass ist mir son bißchen klischeehaft.

ich meine auch, dass Männerjeans nicht so eng sitzen dürfen, aber das sehen einige Frauen anders;
wie findet ihr die Boss Orange Label? Handcrafted-Serie?

Warum denn nicht G-Star?
Boss ist teuer, in der Preisklasse würd ich eher G-Star nehmen.

G-Star macht auf jeden Fall einen schönen Hintern. Eine Levis 501 aber auch. Auf jeden Fall kauf keine Schlabberhosen, am besten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2008 um 20:25
In Antwort auf lore_12965236

Jeans
Hi,

wenn sie dir nicht zu teuer sind, probier doch mal eine seven jeans. sehen an meinem freund sehr gut aus. kosten ab ca. 200 EUR.

Die Seven for all Mankind Jeans
für Männer sind sowieso ideal. Da braucht man(n) sich keine Gedanken mehr zu machen. Die Passform ist in der Regel perfekt.
Teuer aber sinnvolle Investition.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen