Forum / Fashion & Trends

Welche Art von Badebekleidung mögt ihr?

Letzte Nachricht: 22. Januar um 13:14
4105biel-benken
4105biel-benken
30.11.21 um 14:06

Ganzes Badekleid, normaler Bikini, halbtransparenter Bikini, Mikrobikini, Tankini, oben ohne oder dann halt nackt? Bitte Begründnung  nicht vergessen. Danke.

Ich mag die halbtransparenten Bikinis, weil ich sie enorm sexy finde. Ich sehe auch die positive Reaktion meines Freundes, wenn ich einen solchen trage. 

Mehr lesen

everready
everready
30.11.21 um 15:26

Ich mag ganze transparente Badkleider. In einem Bikini fühle ich mich mit meienr Figur nicht wirklich wohl.

2 -Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
30.11.21 um 15:37
In Antwort auf everready

Ich mag ganze transparente Badkleider. In einem Bikini fühle ich mich mit meienr Figur nicht wirklich wohl.

Warum hast Du denn auf Deiner Profilseite ein Bild von Dir (?!?!) im Bikini eingestellt?

Gefällt mir

S
summer.321
01.12.21 um 13:51

ich bevorzuge eindeutig und nach Möglichkeit immer FKK. nackt sein ist doch wesentlich angenehmer als in nassen, teilw. engen oder unbequemen und nicht so wirklich passenden Badesachen umher zu laufen.

halbtransparenter Bikini oder Mikrobikini....denke da wäre nackt schon besser. halbtransparenter Bikini od Mikrobikini sind sehr sexy und erotisch und regt mehr an als es vllt. gleich ganz nackt macht. Klarweise wird nicht nur dein Freund entsprechende Reaktionen zeigen...

aber zum Glück können wir alle unsere Badekleidung und Badesachen selber wählen und aussuchen


 

2 -Gefällt mir

leckerchen
leckerchen
01.12.21 um 18:41

Liebe Unbekannte,
das hört sich sehr interessant an, doch darf ich fragen, wo oder zu welchen Gelegenheiten du transparente Badekleidung trägst?
Wie reagiert dein Umfeld darauf?
Liebe Grüsse
Leckerchen

1 -Gefällt mir

oceane
oceane
01.12.21 um 19:11
In Antwort auf 4105biel-benken

Ganzes Badekleid, normaler Bikini, halbtransparenter Bikini, Mikrobikini, Tankini, oben ohne oder dann halt nackt? Bitte Begründnung  nicht vergessen. Danke.

Ich mag die halbtransparenten Bikinis, weil ich sie enorm sexy finde. Ich sehe auch die positive Reaktion meines Freundes, wenn ich einen solchen trage. 

Wenn ich im Meer schwimme trage ich Badeanzüge aus Neopren. Die sind schön warm.
Am Strand finde ich meinen Badeanzug aus Latex sehr sexy...

7 -Gefällt mir

leckerchen
leckerchen
02.12.21 um 8:24
In Antwort auf oceane

Wenn ich im Meer schwimme trage ich Badeanzüge aus Neopren. Die sind schön warm.
Am Strand finde ich meinen Badeanzug aus Latex sehr sexy...

Liebe Oceane,
ich wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen und finde deinen Britrag recht interessant.
klar bei deinem Hobby ist der Neopren Anzug lebensnotwendig, denke ich ..... darf ich fragen wie tief du tauchst?
Di trägst ansonsten Latex Badeanzüge? Was ist, mal abgesehen davon das du die sexy findest, der Grund für diese Art der Badebekleidung?
Lieber Gruss
Leckerchen

Gefällt mir

S
swiss_serbian98
02.12.21 um 21:13

kommt drauf an wo.
Im Schwimmbad, meistens normalen oder string-bikini-
im urlaub (z.Bsp Spanien) oben ohne.

3 -Gefällt mir

S
schilli
02.12.21 um 23:48

Wenn ich das hier alles lese komme ich mir ja fast schon spießig vor, weil ich zum Schwimmen und am Strand ganz normale Bikinis trage....

Gefällt mir

N
nikkiss
03.12.21 um 6:29

Öffentlich trage ich ganz normale Bikinis, so einen halbtransparenten habe ich auch, allerdings öffentlich fast nie getragen, wenn dann eher privat.

1 -Gefällt mir

L
lauras1999
03.12.21 um 7:46

Im Schwimmbad trage ich normale Bikinis, im Sommer am Baggersee und am Meer am liebsten ganz nackt, im Privatpool auch

3 -Gefällt mir

S
summer.321
03.12.21 um 7:57
In Antwort auf lauras1999

Im Schwimmbad trage ich normale Bikinis, im Sommer am Baggersee und am Meer am liebsten ganz nackt, im Privatpool auch

klingt gut.
Denke in Hallen- und Schwimmbäder ist selten bis gar keine FKK erlaubt. Außer im Wellnessbereich natürlich.
nackt am Baggersee setzt aber auch voraus, dass so ein Baggersee in der nähe und vorhanden ist.
Und nackt im privatpool ist sowieso sehr zu empfehlen und angenehm.

1 -Gefällt mir

A
annika9219
03.12.21 um 8:02

Immer eher dem Anlass oder Zweck angepasst.
Wenn ich mit meinem Sohn (2Jahre) zum Babyschwimmen geht - beqeumer Sportlicher  Einteiler - Badeanzug 
Spasbad - eher knapper Bikini 
Sommer- Strandurlaub - wo es geht Oben Ohne und String - bis zum FKK 

2 -Gefällt mir

M
mountain
03.12.21 um 12:26
In Antwort auf schilli

Wenn ich das hier alles lese komme ich mir ja fast schon spießig vor, weil ich zum Schwimmen und am Strand ganz normale Bikinis trage....

man darf auch nicht alles glauben was geschrieben wird... schaut man sich die Profilbilder an, weiß man, dass es FAKE-Bilder sind

4 -Gefällt mir

S
summer.321
03.12.21 um 13:22
In Antwort auf annika9219

Immer eher dem Anlass oder Zweck angepasst.
Wenn ich mit meinem Sohn (2Jahre) zum Babyschwimmen geht - beqeumer Sportlicher  Einteiler - Badeanzug 
Spasbad - eher knapper Bikini 
Sommer- Strandurlaub - wo es geht Oben Ohne und String - bis zum FKK 

Die Badekleidung dem Anlass oder Zweck anzupassen klingt vernünftig und auch sinnvoll.
Dennoch hast du bestimmt eine "Vorliebe" oder eine bevorzugte Badekleidung etc.
Was ist dir am liebsten? Also welche Badekleidung meine ich

Gefällt mir

L
linda_10_1990
04.12.21 um 10:00

im Schwimmbad Bikini, meist mit hohem Beinausschnitt. Im Urlaub am Strand etwas knappere Bikinihöschen. In diesem Sommer -meinem Freund zuliebe- erstmal im String Bikinihöschen und oben ohne.

5 -Gefällt mir

A
ankeauscelle1980
04.12.21 um 13:30

Zuhause im Freibad entweder einteiliger Badeanzug, im Sommerurlaub am Strand (dort wo es erlaubt ist) Bikinihöschen und topless.

4 -Gefällt mir

blondundso
blondundso
05.12.21 um 9:20

Ich bin da sehr offen. Gerne etwas auffällig und hohe Beinausschnitte.

3 -Gefällt mir

T
taniasaar1995
05.12.21 um 9:56

im Freibad Bikinis, die nicht so knapp geschnitten sind. Das provoziert häufig billige Anmache. Im Hallenbad gerne Einteiler, bevorzugt mit hohem Beinausschnitt.

Am Strand, wenn erlaubt, meist nur Bikinihöschen

3 -Gefällt mir

N
nurmalso
05.12.21 um 11:39

Ok, in meiner Antwort hier geht es darum, welche Art Badebekleidung ich an Frauen mag. Um es kurz zu fassen: Die Badebekeleidung darf ruhig etwas mehr verdecken. Ein schöner Einteiler, der die Figut betont, vielleicht mit hohem Beinausschnitt. Oder ein Tankini oder Badekleid. Das kann auch getragen werden wenn die Trägerin mit ihrer Figur nicht so zufrieden ist. Badekleidung darf aus meiner Sicht unbedingt auch "spielerisch" sein. Wenn dann die Materialien noch ein wenig besonders sind, toppt das aus meiner Sicht jeden Bikini. Ein Einteiler aus Neopren oder aus glänzendem Material oder mit einem Hauch von Transparenz (wenn nass). Und ehrlich gesagt, ich finde auch Wetlook höchst reizvoll. Jeansshorts oder auch Jeans, kombiniert mit einem Top zum Schwimmen...einfach genial und sexy.

Gefällt mir

A
aleyah_25936379
06.12.21 um 12:34

Als ich noch jünger war trug ich gerne Triangel-Bikinis mit Tangahöschen zum binden.
Zwei habe ich auch noch. Die trage ich aber dann eher zuhause.

Am Strande oder am Baggersee darf es dann eher das transparente Badekleid und ein schöner eleganter Einteiler darunter sein.
 

2 -Gefällt mir

H
happyjule1991
06.12.21 um 13:34

Ich habe das Schwimmen im Hallenbad für mich entdeckt und ziehe dreimal wöchentlich abends im Bad meine Runden. Einteiler finde ich dafür praktisch, allerdings mit hohem Beinausschnitt und Slip-Schnitt.

4 -Gefällt mir

S
summer.321
06.12.21 um 14:27
In Antwort auf happyjule1991

Ich habe das Schwimmen im Hallenbad für mich entdeckt und ziehe dreimal wöchentlich abends im Bad meine Runden. Einteiler finde ich dafür praktisch, allerdings mit hohem Beinausschnitt und Slip-Schnitt.

wow!
3x/wöchentlich abends im Bad schwimmen finde ich super! Alle Achtung!
Da ist ein Einteiler sicher vorteilhaft. Aber warum hier ein Einteiler mit hohem Beinausschnitt und Slip-Schnitt besser oder praktischer ist, kann ich jetzt noch nicht erkennen.
 

Gefällt mir

H
happyjule1991
06.12.21 um 17:04
In Antwort auf summer.321

wow!
3x/wöchentlich abends im Bad schwimmen finde ich super! Alle Achtung!
Da ist ein Einteiler sicher vorteilhaft. Aber warum hier ein Einteiler mit hohem Beinausschnitt und Slip-Schnitt besser oder praktischer ist, kann ich jetzt noch nicht erkennen.
 

Der hohen Beinausschnitt und den Slip Schnitt bevorzuge ich wegen der besseren Bewegungsfreiheit. OK, vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber für mich ist es beim intensiveren Schwimmen angenehmer. Du musst mal schauen, bei bestimmten Wassersportarten wie Wasserball oder Wassergymnastik tragen die Mädels auch hohe Beinausschnitte. Die Einteiler sind hinten teilweise wie ein String geschnitten.

1 -Gefällt mir

S
summer.321
07.12.21 um 8:23
In Antwort auf happyjule1991

Der hohen Beinausschnitt und den Slip Schnitt bevorzuge ich wegen der besseren Bewegungsfreiheit. OK, vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber für mich ist es beim intensiveren Schwimmen angenehmer. Du musst mal schauen, bei bestimmten Wassersportarten wie Wasserball oder Wassergymnastik tragen die Mädels auch hohe Beinausschnitte. Die Einteiler sind hinten teilweise wie ein String geschnitten.

die bessere Bewegungsfreiheit beim intensiveren Schwimmen kann bestimmt möglich sein. Das kann ich gut nachvollziehen. Sicher angenehmer als ein breiter Einteiler beim intensiven Schwimmen. Die Einteile mit hohen Beinausschnitten sind aber auch teilw. sehr gewagt.

Gefällt mir

blondundso
blondundso
07.12.21 um 12:36
In Antwort auf summer.321

die bessere Bewegungsfreiheit beim intensiveren Schwimmen kann bestimmt möglich sein. Das kann ich gut nachvollziehen. Sicher angenehmer als ein breiter Einteiler beim intensiven Schwimmen. Die Einteile mit hohen Beinausschnitten sind aber auch teilw. sehr gewagt.

Ist nicht gerade dieses etwas gewagte oft ein positiver Nebeneffekt? 

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
summer.321
07.12.21 um 13:19
In Antwort auf blondundso

Ist nicht gerade dieses etwas gewagte oft ein positiver Nebeneffekt? 

ich steh ein wenig auf der Leitung...

was meinst du?

Gefällt mir

N
nurmalso
07.12.21 um 13:59

Letztlich kommt es auf den Schnitt und das Material an. Ich mag an Frauen Einteiler mit hoch ausgeschnittenem Bein aus glänzendem Material, dass nass wie eine zweite Haut am Leib klebt und dabei die Konturen freigibt, vielleicht auch mit einem leichten Transparenzeffekt. Wie auf dem Bild...perfekt!

4 -Gefällt mir

oceane
oceane
07.12.21 um 14:31
In Antwort auf nurmalso

Letztlich kommt es auf den Schnitt und das Material an. Ich mag an Frauen Einteiler mit hoch ausgeschnittenem Bein aus glänzendem Material, dass nass wie eine zweite Haut am Leib klebt und dabei die Konturen freigibt, vielleicht auch mit einem leichten Transparenzeffekt. Wie auf dem Bild...perfekt!

Die Einteiler von realise trage ich auch sehr gern. Sie machen beim Schwimmen wie auch am Strand eine Topfigur....

2 -Gefällt mir

blondundso
blondundso
07.12.21 um 14:42
In Antwort auf oceane

Die Einteiler von realise trage ich auch sehr gern. Sie machen beim Schwimmen wie auch am Strand eine Topfigur....

Realise produziert wirklich schöne Modelle. 

Gefällt mir

M
mina1994
11.12.21 um 19:59

Ich trage am liebsten nix, beim schwimmen, weil ich die FKK liebe. 
Wenn ich doch mal was zum schwimmen anziehe, dann am liebsten shorts und ein Bikini top.
 

5 -Gefällt mir

S
skycaptain07
11.12.21 um 21:36

Es kommt weniger auf den Schnitt als auf das Muster an. ZB Kuhfleckenmuster und Blumenmuster gefallen mir.

Meine Freundin hat einen weissen Badeanzug mit Kuhfleckenmuster, den ich an ihr sehr kleidsam finde.

Als ich ein Kleinkind war, hatte meine Mutter einen Badeanzug mit Blumenmuster, den ich auch toll fand. Da durfte ich im Urlaub ab und zu Biene spielen und jede Blüte auf ihrem Bauch mit meiner Nase anstubsen, was ich sehr kuschelig fand.

Gefällt mir

S
skycaptain07
11.12.21 um 22:19

Und jetzt mal zu Badekleidung für Männer:

Was ich als Mann extrem schade finde, ist, dass diese wirklich sehr kleidsam und bequem aussehenden quergestreiften Herren-Ringel-Badeanzüge aus den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts aus der Mode gekommen sind.

Ich meine so etwas wie auf dem folgenden Wikipedia-Bild:



Oder hier:



Kombiniert mit Strohhut, Spazierstock und Sandalen wäre das zeitlos schick!

So einen Badeanzug zu tragen würde mir vermutlich Spaß machen, aber meine Freundin lässt mich nicht wenn sie dabei ist. 


Richtig männlich finde ich die Bermuda-Tauchershorts der 60er-Jahre mit Beintaschen und dem breiten Gürtel, an dem das Tauchermesser hängt, wie man sie in Filmen der 60er-Jahre, in Szenen, in denen es ums Schwimmen und Tauchen geht, öfter sieht.


Neopren-Shorty wäre zur Not eine zeitgemäße Alternative.

Gefällt mir

J
jenny1999sun
17.12.21 um 11:55
In Antwort auf happyjule1991

Der hohen Beinausschnitt und den Slip Schnitt bevorzuge ich wegen der besseren Bewegungsfreiheit. OK, vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber für mich ist es beim intensiveren Schwimmen angenehmer. Du musst mal schauen, bei bestimmten Wassersportarten wie Wasserball oder Wassergymnastik tragen die Mädels auch hohe Beinausschnitte. Die Einteiler sind hinten teilweise wie ein String geschnitten.

hi Jule,

vor einigen Jahren spielte ich Wasserball im Verein. Ich kann es bestätigen. Wir trainierten und spielten im Einteiler, der hinten fast pofrei war. Da so gut wie nie Zuschauer dabei waren, war es mir eigentlich nur anfangs ujangenehm.

LG Jenny

6 -Gefällt mir

N
nadinecux79
19.12.21 um 11:24

Zum Schwimmen im Hallenbad entweder normalen Bikini oder normalen Badeanzug. Bei uns am Strand (die Nordsee ist nur 10 Minuten entfernt) meist Bikini. Wenn weniger Gaffer unterwegs sind, gerne auch mal oben ohne.

2 -Gefällt mir

S
sandra-101
20.12.21 um 14:59

Die allermeiste Zeit habe ich Bikinis an, weil sie einfach die meisten Vorteile gegenüber der anderen Badekleidung bieten. Halb- oder völlig transparente Bikinis habe ich zwar auch welche, aber die sind für die meisten öffentlichen Gelegenheiten kaum zu gebrauchen. Die sind eher was für die privaten Ausflüge mit meinem Lover. Oben ohne ist bei abhängig von meiner Stimmung und von der Location und den Leuten dort. Mich stören da eher weniger die "Gaffer", sondern eher die blöden Anmachen und Kommentare, wenn mal wieder bei jemandem meine nackten Brüste zu viel oder zu gar nicht gut ankommen.
 

2 -Gefällt mir

S
sabibi86
21.12.21 um 13:25

Ins Hallenbad und Freibad gehe ich nicht so gerne. Ab und an an den Badesee: dann gerne Bustier-Bikinis. Am Strand in Südeuropa darf die Bikinihose knapper ausfallen.

1 -Gefällt mir

J
janina3
21.12.21 um 16:56

Ich mag' normale Bikinis am liebsten.
Warum? Microbikinis verrutschen dauernd und sind mir zu kompliziert zu tragen, Badeanzüge sind mir meist zu viel Stoff.

Wenn ich nicht die einzige bin, dann auch oben ohne.

Gefällt mir

E
edafox
21.12.21 um 17:06
In Antwort auf 4105biel-benken

Ganzes Badekleid, normaler Bikini, halbtransparenter Bikini, Mikrobikini, Tankini, oben ohne oder dann halt nackt? Bitte Begründnung  nicht vergessen. Danke.

Ich mag die halbtransparenten Bikinis, weil ich sie enorm sexy finde. Ich sehe auch die positive Reaktion meines Freundes, wenn ich einen solchen trage. 

Bikini mit String. Oben ohne nur, wenn die Umgebung angemessen ist, z. B. am Badesee mit Freundinnen.

Gefällt mir

H
heikme1995
23.12.21 um 13:21

mein Freund und ich verbringen Weihnachten in Punta Cana in der Dom. Rep. und genießen bei 30 Grad Sonnenschein am Strand. Am Strand trage ich einen String Bikini.  Topless scheint verpönt zu sein, behalte mein Oberteil an.

2 -Gefällt mir

L
lauras1999
23.12.21 um 13:41
In Antwort auf heikme1995

mein Freund und ich verbringen Weihnachten in Punta Cana in der Dom. Rep. und genießen bei 30 Grad Sonnenschein am Strand. Am Strand trage ich einen String Bikini.  Topless scheint verpönt zu sein, behalte mein Oberteil an.

Viel Spaß und frohe Weihnachten!

Gefällt mir

H
heikme1995
23.12.21 um 14:11
In Antwort auf lauras1999

Viel Spaß und frohe Weihnachten!

vielen Dank, Dir auch ein schönes Fest

Gefällt mir

H
heikme1995
24.12.21 um 14:53

heute früh war ich mit meiner Schwester zum Sonnenaufgang am Strand. Da wir alleine waren, bestand unser Strandoutfit nur aus dem String Bikinihöschen 

Gefällt mir

W
wildkatzeausmg
25.12.21 um 9:18
In Antwort auf heikme1995

mein Freund und ich verbringen Weihnachten in Punta Cana in der Dom. Rep. und genießen bei 30 Grad Sonnenschein am Strand. Am Strand trage ich einen String Bikini.  Topless scheint verpönt zu sein, behalte mein Oberteil an.

Frohe Weihnachten,

so liebe ich das auch.

 

1 -Gefällt mir

U
user843456800
25.12.21 um 11:31

So ist es doch super, - ja, das Kenne ich!
Mein Mann wollte schon immer, dass ich mich etwas erotisch-interessant kleide, so auch im Bad. Nur es kommt darauf an, in was für einem Bad wir sind! Am Baggersee nur Höschen, am Fkk klar frei, imFreibad da gehe ich in einem PVC-Bikini, milchig-transparent, wo er innen nass ist, ist er eher transparent, das ist so wie er es bei mir will! _ Ich bin bis in den Schritt tätowiert, da ist das schon recht frivol, also da halte ich mal die Beine zusammen - oder halt nicht. Ich mag solche Spielchen.
Henrietta

Gefällt mir

nadine2007
nadine2007
25.12.21 um 13:37

Im Schwimmbad oder im Freibad am liebsten Bikini.
Mag aber lieber in der Natur im See zum schwimmen gehen und dort bade ich immer nackt.

4 -Gefällt mir

E
edafox
25.12.21 um 15:37
In Antwort auf nadine2007

Im Schwimmbad oder im Freibad am liebsten Bikini.
Mag aber lieber in der Natur im See zum schwimmen gehen und dort bade ich immer nackt.

Nackt habe ich mich leider noch nicht getraut. Fühlt sich bestimmt gut an.

2 -Gefällt mir

nadine2007
nadine2007
25.12.21 um 18:04
In Antwort auf edafox

Nackt habe ich mich leider noch nicht getraut. Fühlt sich bestimmt gut an.

Ja schon. Würd mich das aber nicht trauen wenn andere in der Nähe sind.

2 -Gefällt mir

R
roswita
25.12.21 um 19:20

Wir gehen normalerweise zum FKK. Einfach weil nasse Badekleidung keinen spass macht!

Aber wenn es mal ins lokale Freibad sein muss, dann habe ich einen weissen mini an, einen der
gerade anständig genug aussieht, wenn man mal die anderen Moms aus Schule/Nachbarschaft trifft.

Durchsichtig ist er nicht, aber man schon meine nippelringe erkennen und dass ich unbehaart bin. 

Gefällt mir

L
lena_orginal04
25.12.21 um 19:58

Das ist unterschiedlich. Bikini. Badeanzug. Ich weiß nur das die badekleidung mit dem dreieck verboten wurde glaube ich. Das wird nun bestraft 

Gefällt mir