Home / Forum / Fashion & Trends / Weißer Rock als Hochzeitsgast? Fauxpas?

Weißer Rock als Hochzeitsgast? Fauxpas?

23. August 2013 um 13:55

Wir sind morgen zu einer Hochzeit eingeladen (Kirche, dann Feierlichkeiten).
Ich habe einen sehr hübschen weißen Rock mit schwarzem Blumenmuster und wollte den eigentlich anziehen. (Hauptfarbe ist weiß.)
Nun lese ich überall, dass weiß für eingeladene Damen bei einer Hochzeit tabu ist (die Braut ist sicher in weiß)!?
Darf ich den Rock anziehen? Oder besser nicht?
Ich würde ihn gerne mit einem dunklen Oberteil kombinieren, am liebsten schwarz (ich liebe schwarz). Oder ist das dann zu dunkel? Lieber "buntes Oberteil"?
Könnt ihr mir da helfen?

Mehr lesen

23. August 2013 um 15:54

Ich finde es gut
Hallo,

ich war dieses Jahr auf zwei Hochzeiten und es gab immer welche, die etwas weißes an hatten. Ich würde sagen, dadurch, dass er auch noch ein Muster hat ist es vollkommen okay, wenn du nicht auch noch ein weißes Oberteil anhast. Ich habe mir vorher auch immer Gedanken gemacht, was ich anziehen soll, damit es nicht zu schick oder falsch ist und jede Braut meinte immer, ihr ist das egal, da sie ein pompöses Kleid hat und sowieso im Mittelpunkt steht Schau einfach, welches Oberteil am edelsten aussieht. Ich finde schwarz okay!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 22:23
In Antwort auf stella_12072809

Ich finde es gut
Hallo,

ich war dieses Jahr auf zwei Hochzeiten und es gab immer welche, die etwas weißes an hatten. Ich würde sagen, dadurch, dass er auch noch ein Muster hat ist es vollkommen okay, wenn du nicht auch noch ein weißes Oberteil anhast. Ich habe mir vorher auch immer Gedanken gemacht, was ich anziehen soll, damit es nicht zu schick oder falsch ist und jede Braut meinte immer, ihr ist das egal, da sie ein pompöses Kleid hat und sowieso im Mittelpunkt steht Schau einfach, welches Oberteil am edelsten aussieht. Ich finde schwarz okay!

Danke dir!
Hab heute mal bisser rumprobiert und denke der Rock mit einem schwarzen Oberteil + Blazer wird wohl schon passen.
Ja, irgendwie macht man sich dann doch Gedanken... ein "No go" soll's ja nicht sein, was man anhat.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook