Anzeige

Forum / Fashion & Trends

was tragt ihr zum Schlafen?

Letzte Nachricht: 13:19
D
doris7392
22.06.21 um 20:34

ich trage nachts nur ein dünnes T-shirt und einen String

Gefällt mir

Mehr lesen

H
happyjule1991
22.06.21 um 21:22

Wir gehen gleich zu Bett, müssen morgen früh aufstehen. Wir schlafen wie immer topless, meine Freundin im String, ich im Brazilslip.

3 -Gefällt mir

K
katerkarlo
22.06.21 um 22:49

Im Sommer nackend, im Winter T-shirt, unten muß frei sein.

2 -Gefällt mir

N
nikkiss
23.06.21 um 6:28

Ich schlaf im Sommer immer nackt, auch wenn mein Partner neben mir liegt.

4 -Gefällt mir

Anzeige
J
jenny1999sun
23.06.21 um 9:12

Trotz geöffnetem Fenster hatte ich 23 Grad im Schlafzimmer. Daher nur dünnes Laken, Slip und topless zum Schlafen.

5 -Gefällt mir

O
orchidee77
23.06.21 um 9:35

Im Sommer immer nackt

3 -Gefällt mir

B
beate-1961.
23.06.21 um 12:54

Jetzt-Sommerzeit, nackt

2 -Gefällt mir

Anzeige
H
heikme1995
24.06.21 um 13:59

Ich bin Single und muss mich nicht an Wünschen der Partnerin oder des Partners orientieren. Bei der Wärme schlafe ich oben ohne und im String.

3 -Gefällt mir

A
ankeauscelle1980
25.06.21 um 19:30

hi zusammen,

gestern konnte ich meinen Mann richtig überraschen. Er lag bereits im Bett, als ich ins Schlafzimmer kam und ich zog mich ganz beiläufig aus, ohne was zu sagen. Zuerst die Bluse, dann den BH. Dann ging ich topless und in den Jeans ins Badezimmer, kam nach einigen Minuten wieder zurück und bat meinen Mann, mich am Rücken mit Feuchtigkeitscreme einzureiben. Jetzt war er hellwach. Vor seinen Augen rieb ich mir den Oberkörper ein und zog langsam die Jeans aus. Er sah, dass ich einen Ministring darunter trug. Sein Traum ging in Erfüllung, weil ich die Teile bisher mied. So stieg ich zu ihm ins Bett. ...

6 -Gefällt mir

Anzeige
user893574289
user893574289
25.06.21 um 20:46

Schlüppi und T-Shirt. Finde ich am Bequemsten. Ob mit oder ohne Partner, wichtig ist, dass ich mich wohl fühle. 

2 -Gefällt mir

prochoicer6
prochoicer6
25.06.21 um 21:58

bequeme leichte Shorts, oben ohne. Wenn mein Freund bei mir ist, beide nackt.

2 -Gefällt mir

Anzeige
T
tell_it_to_tim
26.06.21 um 0:38
In Antwort auf schwimmer84

Das würde ich mir von meinem Schatz auch Mal wünschen. Sie ist aber auch eine Frostbeule. Sie Trägt auch im Sommer immer etwas drüber.

Sehe ich auch so. 

Gefällt mir

T
tell_it_to_tim
26.06.21 um 0:43
In Antwort auf taniasaar1995

Hi zusammen,

jetzt werden die Nächte wieder milder. Was tragt Ihr im Bett? Macht Ihr einen Unterschied, ob Ihr die Nacht alleine oder mit Partner/in verbringt? Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

LG Tania

Was ist Deine Erwartung bei der Frage Tania? 

Also ich eher klassisch pyjama oder boxer shorts und shirt. Manchmal aber nur in Slip. Wenn es ganz heiss ist ohne Shirt. Nackt selten, hat allerdings manchmal schon einen Reiz. Ich finde aber die Schlafhose der Partnerin heftig über den po auszuziehen auch reizvoll. 

Gefällt mir

Anzeige
T
taniasaar1995
26.06.21 um 9:48
In Antwort auf tell_it_to_tim

Was ist Deine Erwartung bei der Frage Tania? 

Also ich eher klassisch pyjama oder boxer shorts und shirt. Manchmal aber nur in Slip. Wenn es ganz heiss ist ohne Shirt. Nackt selten, hat allerdings manchmal schon einen Reiz. Ich finde aber die Schlafhose der Partnerin heftig über den po auszuziehen auch reizvoll. 

pure Neugierde, kein wissenschaftliches Interesse

Im Freundeskreis sprachen wir über das Thema. Da war der Tenor, dass gerade die Frauen immer seltener Nachthemden oder Pyjamas tragen, aber auch Nacktschlafen nicht so gerne gemacht wird. Häufig wurde die Kombi TShirt und Boxershot oder Slip genannt. Aber auch oben ohne und Slip/Short.
 

6 -Gefällt mir

S
sabibi86
26.06.21 um 12:34
In Antwort auf taniasaar1995

pure Neugierde, kein wissenschaftliches Interesse

Im Freundeskreis sprachen wir über das Thema. Da war der Tenor, dass gerade die Frauen immer seltener Nachthemden oder Pyjamas tragen, aber auch Nacktschlafen nicht so gerne gemacht wird. Häufig wurde die Kombi TShirt und Boxershot oder Slip genannt. Aber auch oben ohne und Slip/Short.
 

Hi Tania,

Deine Einschätzung kann ich nur bestätigen. Mein Freundeskreis ist zwischen 25 und 45 Jahre alt. Und bei fast allen war es bei den Mädels so:
als Kind Nachthemd,
ab 16-18: erster Freund/Freundin: nackt oder topless und Slip,
danach (Kinder!) wieder Nachthemd oder Pyjama
und so ab 35 als "Appetitanreger" für den Partner/Partnerin wieder topless mit Short/kurzer Pyjamahose oder Slip

Bei den Männern einfacher:
als Kind Pyjama mit Hose und Oberteil
so ab 12 oberkörperfrei und Pyjamahose
ab 16-18 bis jetzt : oberkörperfrei und Boxershorts 

Klar, das ist bestimmt nicht repräsentativ, aber meine Beobachtung.

Bei mir ist es so, dass sich mein Freund wünschen darf, was ich nachts anziehe. Das ist wetter- und stimmungsabhängig. Zur Zeit immer oben ohne mit Short, im Partnerlook

4 -Gefällt mir

Anzeige
A
annika_korfu_2003
26.06.21 um 17:52

Hi,

meine Eltern und ich (w, 18) leben seit zwei Jahren auf Corfu/Griechenland. Jetzt im Sommer ist es auch nachts unangenehm heiß. Nachts schalten wir in unserer Wohnung die Klimaanlage aus, um Strom zu sparen. Daher haben wir in den Schlafzimmern locker 25 Grad und mehr. Vor unserer Zeit auf Corfu schlief ich mit Nachthemd. Nach den ersten heißen Nächten bin ich dazu übergegangen, oben ohne und mit Panty zu schlafen.

8 -Gefällt mir

K
kira_kiel_2003
26.06.21 um 22:04
In Antwort auf annika_korfu_2003

Hi,

meine Eltern und ich (w, 18) leben seit zwei Jahren auf Corfu/Griechenland. Jetzt im Sommer ist es auch nachts unangenehm heiß. Nachts schalten wir in unserer Wohnung die Klimaanlage aus, um Strom zu sparen. Daher haben wir in den Schlafzimmern locker 25 Grad und mehr. Vor unserer Zeit auf Corfu schlief ich mit Nachthemd. Nach den ersten heißen Nächten bin ich dazu übergegangen, oben ohne und mit Panty zu schlafen.

Hi Annika,

wir sind offenbar gleichalt (2003 geboren). Sind Deine Eltern beruflich auf Korfu?

Ich war vor vier Jahren zwecks Schülerinnenaustausch dort. Wie bei Dir was es nachts sehr heiß, trotz Küstenlage. Ich kann mich noch gut daran erinnern. Ich hatte zum Schlafen ein TShirt und Shorts an und wachte nachts schweißgebadet auf. Ging in die Küche, um mir etwas zum Trinken zu holen. Dort saß die damals 38 jährige Gastmutter und rauchte. Oben ohne und im Slip, aber genau ich ich schweißnaß. Sie lachte, als sie mich sah und machte keine Anstalten, sich obenrum etwas anzuziehen. Ich lief knallrot an, trank etwas und ging in mein Zimmer zurück. Am nächsten Morgen klopfte ich an der Zimmertür meiner gleichaltrigen griechischen "Gastschwester", um sie zu wecken, da wir in die Schule mussten. Sie öffnete und legte sich gleich wieder in ihr Bett. Sie schlief ebenfalls topless und im Slip. Ab dann machte ich es genauso und gewöhnte es mir an, oben ohne zu schlafen.

6 -Gefällt mir

Anzeige
A
annika_korfu_2003
27.06.21 um 13:02
In Antwort auf kira_kiel_2003

Hi Annika,

wir sind offenbar gleichalt (2003 geboren). Sind Deine Eltern beruflich auf Korfu?

Ich war vor vier Jahren zwecks Schülerinnenaustausch dort. Wie bei Dir was es nachts sehr heiß, trotz Küstenlage. Ich kann mich noch gut daran erinnern. Ich hatte zum Schlafen ein TShirt und Shorts an und wachte nachts schweißgebadet auf. Ging in die Küche, um mir etwas zum Trinken zu holen. Dort saß die damals 38 jährige Gastmutter und rauchte. Oben ohne und im Slip, aber genau ich ich schweißnaß. Sie lachte, als sie mich sah und machte keine Anstalten, sich obenrum etwas anzuziehen. Ich lief knallrot an, trank etwas und ging in mein Zimmer zurück. Am nächsten Morgen klopfte ich an der Zimmertür meiner gleichaltrigen griechischen "Gastschwester", um sie zu wecken, da wir in die Schule mussten. Sie öffnete und legte sich gleich wieder in ihr Bett. Sie schlief ebenfalls topless und im Slip. Ab dann machte ich es genauso und gewöhnte es mir an, oben ohne zu schlafen.

Hi Kira, stimmt, wir sind beide 2003 geboren; bin im Mai 18 geworden. Ja, meine Eltern arbeiten beide im Deutschen Konsulat auf Corfu. Unser Aufenthalt endet in einem Jahr, dann geht es wieder nach Deutschland.

Beim Lesen Deines Erlebnisses mit der griechischen Gastfamilie musste ich grinsen. Es ist aber gar nicht außergewöhnlich. Hier auf Corfu gibt es vereinfacht gesagt zwei große Gruppen: religiös geprägte Menschen, deren Kleidungsstil auch sehr konservativ ist. Zum anderen, dazu gehörte offenbar Deine Gastfamilie, eher "liberalere" Einstellungen, auch was Kleidung angeht. Bei der Schuluniform wird das kaschiert: wir müssen alle eine weiße Bluse und einen kurzen grauen Rock anziehen. Die einen ziehen ein Unterhemd darunter, die anderen nur BH. Ohne etwas darunter ist nicht erlaubt. Dazu flache, schwarze Schuhe. Klar, für die eher konservativ erzogenen Mitschülerinnen ist der Mini schon eine Herausforderung. Die Unterschiede siehst Du beim Schulsport in der Umkleide: die einen Mädels tragen tatsächlich den vorgeschriebenen Sport BH unter dem Unterhemd, damit sie sich nicht obenrum nackt zeigen müssen. Untenrum Panties oder große Slips, über die die kurzen Tights gezogen werden. Bei den anderen (mich eingeschlossen) wird der BH gegen den Sport BH getauscht, Untenrum dominieren Strings oder Brazilslips. Manche Mädels steigen auch blank in die Tights. Ähnliches am Ende des Sportunterrichts: da die Schul-Duschen seit Jahren defekt sind (die finanzielle Not ist überall spürbar), müssen wir uns an den Waschbecken frisch machen. Die einen Mädels ziehen sich erst die Unterhemden wieder an und machen dann eine Katzenwäsche, die anderen waschen sich oben ohne im String/Brazilslip.

Das Schöne ist, dass sich beide Gruppen gegenseitig respektieren. Zumindest hier auf Corfu.

5 -Gefällt mir

K
kira_kiel_2003
27.06.21 um 16:07
In Antwort auf annika_korfu_2003

Hi Kira, stimmt, wir sind beide 2003 geboren; bin im Mai 18 geworden. Ja, meine Eltern arbeiten beide im Deutschen Konsulat auf Corfu. Unser Aufenthalt endet in einem Jahr, dann geht es wieder nach Deutschland.

Beim Lesen Deines Erlebnisses mit der griechischen Gastfamilie musste ich grinsen. Es ist aber gar nicht außergewöhnlich. Hier auf Corfu gibt es vereinfacht gesagt zwei große Gruppen: religiös geprägte Menschen, deren Kleidungsstil auch sehr konservativ ist. Zum anderen, dazu gehörte offenbar Deine Gastfamilie, eher "liberalere" Einstellungen, auch was Kleidung angeht. Bei der Schuluniform wird das kaschiert: wir müssen alle eine weiße Bluse und einen kurzen grauen Rock anziehen. Die einen ziehen ein Unterhemd darunter, die anderen nur BH. Ohne etwas darunter ist nicht erlaubt. Dazu flache, schwarze Schuhe. Klar, für die eher konservativ erzogenen Mitschülerinnen ist der Mini schon eine Herausforderung. Die Unterschiede siehst Du beim Schulsport in der Umkleide: die einen Mädels tragen tatsächlich den vorgeschriebenen Sport BH unter dem Unterhemd, damit sie sich nicht obenrum nackt zeigen müssen. Untenrum Panties oder große Slips, über die die kurzen Tights gezogen werden. Bei den anderen (mich eingeschlossen) wird der BH gegen den Sport BH getauscht, Untenrum dominieren Strings oder Brazilslips. Manche Mädels steigen auch blank in die Tights. Ähnliches am Ende des Sportunterrichts: da die Schul-Duschen seit Jahren defekt sind (die finanzielle Not ist überall spürbar), müssen wir uns an den Waschbecken frisch machen. Die einen Mädels ziehen sich erst die Unterhemden wieder an und machen dann eine Katzenwäsche, die anderen waschen sich oben ohne im String/Brazilslip.

Das Schöne ist, dass sich beide Gruppen gegenseitig respektieren. Zumindest hier auf Corfu.

hi Annika, 

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Jetzt wird mir einiges klarer. Tatsächlich war es bei uns im Sportunterricht ähnlich. Und auch am Strand: ein Teil der Mitschüleriinen, ging hochgeschlossen im Badeanzug ins Meer, während andere oben ohne im knappen Bikinhöschen badeten.

5 -Gefällt mir

Anzeige
petra108
petra108
02.07.21 um 13:30

Auf jeden Fall BH und Slip.

Gefällt mir

E
elvira1989
02.07.21 um 16:13

Ich trage momentan ein kurzes Pyjama oder kurze Hosen und ein T-Shirt. Bei kälteren Temperaturen eben ein längeres Pyjama, zudem Leggins und ein T-Shirt.

Gefällt mir

Anzeige
lucimf
lucimf
03.07.21 um 2:58

wie sagte man früher mal...Chanel No5

2 -Gefällt mir

A
ankeauscelle1980
04.07.21 um 12:21

Wir haben gestern den ganzen Tag im Garten gearbeitet und waren abends fix und alle. Als ich mich abends duschte und im Handtuch eingewickelt ins Schlafzimmer kam, bat mich mein Mann, dass ich heute nackt schlafe. Den Gefallen tat ich ihm gerne 

8 -Gefällt mir

Anzeige
H
heikme1995
04.07.21 um 17:34

Mit einer guten Freundin machte ich diese Woche eine Städtereise in Wien und wir teilten uns ein Doppelzimmer, blöderweise ein Doppelbett. In der ersten Nacht kam natürlich die Frage nach dem Schlafoutfit. Während ich zu Hause nur einen String/Slip zum Schlafen trage, hatte ich für die gemeinsame Übernachtung die Kombi Tshirt und Short geplant. Meine Freundin kam dann aus dem Bad und hatte noch den BH und Brazilslip an, den sie tagsüber darunter trug. Sie fragte mich dann, ob ich ein Problem hätte, wenn sie nur im Brazilslip schlafen würde. Ich grinste und nickte und sie zog dann ihren BH aus. Ich zog dann auch das TShirt aus und wir schliefen beide toples.

16 -Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
04.07.21 um 18:14
In Antwort auf heikme1995

Mit einer guten Freundin machte ich diese Woche eine Städtereise in Wien und wir teilten uns ein Doppelzimmer, blöderweise ein Doppelbett. In der ersten Nacht kam natürlich die Frage nach dem Schlafoutfit. Während ich zu Hause nur einen String/Slip zum Schlafen trage, hatte ich für die gemeinsame Übernachtung die Kombi Tshirt und Short geplant. Meine Freundin kam dann aus dem Bad und hatte noch den BH und Brazilslip an, den sie tagsüber darunter trug. Sie fragte mich dann, ob ich ein Problem hätte, wenn sie nur im Brazilslip schlafen würde. Ich grinste und nickte und sie zog dann ihren BH aus. Ich zog dann auch das TShirt aus und wir schliefen beide toples.

Aktive Fantasie?

Gefällt mir

Anzeige
D
daina_25140844
04.07.21 um 20:18

Wenn ich nicht in meiner Wohnung schlafe, dann trage ich
zum Schlafen meistens entweder einen Yukata oder einen
Poncho. In meiner Wohnung meistens mein Adamskostüm.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
qiu_25235114
05.07.21 um 12:48
In Antwort auf taniasaar1995

Hi zusammen,

jetzt werden die Nächte wieder milder. Was tragt Ihr im Bett? Macht Ihr einen Unterschied, ob Ihr die Nacht alleine oder mit Partner/in verbringt? Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

LG Tania

Ich bin eher der Typ Negligee oder Babydoll.

Gefällt mir

Anzeige
H
happyjule1991
05.07.21 um 17:41

zur Zeit schlafen wir topless und im Short

9 -Gefällt mir

F
franzi-256
06.07.21 um 11:08

Hi,

im Sommer trage ich nachts bei wärmeren Temperaturen einen Shorty aus reiner Seide und aus Spitze, zurzeit von Intimissimi (letztes Jahr gekauft). Das Top hat Spaghettiträger. Der Halsteil und Saum des Tops und der Saum des Höschens sind aus Spitze. Übrigens trage ich das unabhängig davon, ob ich allein oder zu zweit im Bett bin. Ich will natürlich auch mir selbst gefallen.

LG
Franzi

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
dzinara4603
07.07.21 um 22:44

Ich schlafe normalerweise nackt, da fühle ich mich einfach am wohlsten und am natürlichsten ist es auch. Wenn ich meine Periode habe oder falls es mal kalt sein sollte, dann ziehe ich untenrum schon was an, aber sonst nicht.

Gefällt mir

I
imke1985
09.07.21 um 10:40

kommt darauf an...
bei kühleren Temperaturen Tshirt und Short, jetzt im Sommer oben ohne und im Short und wenn ich bei meinem Freund übernachte, nackt

13 -Gefällt mir

Anzeige
Z
zakir_21369959
09.07.21 um 11:50

Servus,

ich schlafe nackt. Das einzige was sich je nach Jahreszeit ändert, ist die Bettwäsche ( und früher auch die Frau ).
Meine Freundin hat am Anfang ein bisschen komisch reagiert, aber mittlerweile hat sie sich dran gewöhnt.

Lg Beria

1 -Gefällt mir

T
taniasaar1995
10.07.21 um 18:41

Seit einer Woche bin ich wieder Single und habe eine kleine Altbauwohnung. Allerdings habe ich mein Schlafoutfit nicht geändert: Seiden Boxershort und oben ohne.

19 -Gefällt mir

Anzeige
S
swiss_serbian98
11.07.21 um 16:33

im sommer nackt, im winter t shirt oder slip

5 -Gefällt mir

P
puste912blume
11.07.21 um 23:18

Meist nur ein Slip, oder hört sich jetzt doof an nur Sneaker-Socken 🤫

2 -Gefällt mir

Anzeige
N
nikkiss
12.07.21 um 5:38

Im Sommer bei Hitze nichts, genau wie mein Partner. 

2 -Gefällt mir

P
puste912blume
12.07.21 um 11:51

boxershort ziehen sich bei mir immer so in die po-ritze, bei dir nicht?

1 -Gefällt mir

Anzeige
O
olwin_25303134
12.07.21 um 12:09

Habe so Schlafanzüge an so Pyjamas mit einer Hose und ein Hemd aber jetzt ist es so warm dann in Unterhose und Tshirt oder kurze Hose und Tshirt 

1 -Gefällt mir

P
puste912blume
12.07.21 um 12:25

Oben ohne tut gut find ich wenn es so warm ist

4 -Gefällt mir

Anzeige
E
evelyn_25303070
12.07.21 um 12:43

Also ich trag meistens weite Boxershorts und ein weites Schlaf-t-shirt zum schlafen. Auch wenn ich Männerbesuch habe, da mach ich kein Unterschied. Ganz nackt ist irgendwie ungewohnt, außer es hat 1 mio. Grad C.

Gefällt mir

A
ankeauscelle1980
17.07.21 um 16:38

Gestern besuchte ich eine Freundin und es wurde später. Daher übernachtete ich bei ihr auf dem Sofa. Morgens weckte mich meine Freundin zum Frühstück und war überrascht, weil ich topless und im Brazilslip schlief. 

14 -Gefällt mir

Anzeige
N
nadinecux79
17.07.21 um 20:13
In Antwort auf ankeauscelle1980

Gestern besuchte ich eine Freundin und es wurde später. Daher übernachtete ich bei ihr auf dem Sofa. Morgens weckte mich meine Freundin zum Frühstück und war überrascht, weil ich topless und im Brazilslip schlief. 

Hi Anke,
ab und zu kommt es bei uns auch vor, dass wir bei Freunden spontan übernachten. Also entweder mein Mann und ich oder ich alleine. Zum Beispiel, wenn wir etwas getrunken haben und nicht mehr Auto fahren können . Da es meist kein Gästezimmer gibt, schlafe ich dann auf dem Sofa. Klar, für meinen Mann ist es einfach, er schläft dann nur mit Unterhose. Mittlerweile mache ich aber auch und schlafe topless und im Slip/String.

12 -Gefällt mir

M
megan_25331890
19.07.21 um 10:43

im sommer schlafe ich gerne nackt.

2 -Gefällt mir

Anzeige
N
nadinecux79
19.07.21 um 17:15

Gestern abend verabredete ich mit meinem Mann, dass wir ab heute eine Woche lang nackt schlafen. Mal sehen, wie es wird, bisher trug er zum Schlafen zumindest ein Boxershort und ich einen Slip oder String.

14 -Gefällt mir

I
imke1985
21.07.21 um 13:35

Diese Woche mache ich ein Praktikum in Hannover und kann bei einer Freundin auf dem Wohnzimmersofa übernachten. Zum Schlafen hatte ich die Kombi TShirt und Shorts angezogen. Abends kam meine Freundin aus dem Bad und gab mir Bescheid, dass ich jetzt ins Bad könne. Sie trug eine graue lange Leggings und war oben ohne. Sie grinste und fragte, ob ich bei der Wärme tatsächlich mit TShirt schlafen wolle. Ich lachte dann auch und zog das TShirt aus. Es war in der warmen Wohnung angenehmer, oben ohne zu schlafen.

10 -Gefällt mir

Anzeige
H
happyjule1991
21.07.21 um 17:32
In Antwort auf nadinecux79

Gestern abend verabredete ich mit meinem Mann, dass wir ab heute eine Woche lang nackt schlafen. Mal sehen, wie es wird, bisher trug er zum Schlafen zumindest ein Boxershort und ich einen Slip oder String.

hi Du,

und wie war die erste Nacht nackt? Ungewohnt? Ich schlafe zwar oben ohne, aber unten ohne wäre für mich eine Umstellung.

LG Jule

Gefällt mir

N
nadinecux79
21.07.21 um 17:42
In Antwort auf happyjule1991

hi Du,

und wie war die erste Nacht nackt? Ungewohnt? Ich schlafe zwar oben ohne, aber unten ohne wäre für mich eine Umstellung.

LG Jule

Hi Jule,

mein Mann und ich haben die ersten zwei Nächte nackt geschlafen. Ganz ehrlich: es ist schon eine Umstellung und etwas ungewohnt. OK, oben ohne bin gewohnt, aber beim Aufstehen habe ich mir schnell zumindest untenrum ein Short angezogen. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
P
puste912blume
22.07.21 um 13:14
In Antwort auf imke1985

Diese Woche mache ich ein Praktikum in Hannover und kann bei einer Freundin auf dem Wohnzimmersofa übernachten. Zum Schlafen hatte ich die Kombi TShirt und Shorts angezogen. Abends kam meine Freundin aus dem Bad und gab mir Bescheid, dass ich jetzt ins Bad könne. Sie trug eine graue lange Leggings und war oben ohne. Sie grinste und fragte, ob ich bei der Wärme tatsächlich mit TShirt schlafen wolle. Ich lachte dann auch und zog das TShirt aus. Es war in der warmen Wohnung angenehmer, oben ohne zu schlafen.

Und sie hat die lange graue Leggings angelassen bei der Wärme?

Gefällt mir

I
imke1985
23.07.21 um 14:48
In Antwort auf puste912blume

Und sie hat die lange graue Leggings angelassen bei der Wärme?

Hi Du,

ich weiß ja nicht, ob sie im Schlafzimmer die Leggings ausgezogen hat. So neugierig bin ich nicht. Ich bekomme es aber morgens mit, wenn sie ins Bad geht. Da trug sie entweder die grauen Leggings oder heute ein Boxershort.

3 -Gefällt mir

Anzeige
K
kira_kiel_2003
25.07.21 um 9:20

Zur Zeit schlafe ich topless und in kurzen Pyjamashorts.

4 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige