Home / Forum / Fashion & Trends / Was tragt ihr bei regen auf dem Fahrrad

Was tragt ihr bei regen auf dem Fahrrad

18. August 2014 um 20:59

Hallo,
ich bin viel mit dem Fahrrad unterwegs zur Schule, Sport etc.Seit gut 3 Monaten habe ich auch mit einigen meiner Freundinen eine Gruppe gebildet mit den ich auch viele Radtouren unternehme. Da meine Regenjacke kaputt gegangen ist und ich es ein bisschen verpennt habe mir eine neue zu kaufen und meine Mum mich auch 100 mal dran erinnert hat das sich mir eine holen soll hat sie jetzt gemeint mir was kaufen zu müssen. Heute kam sie vom Kaufhaus zurück und hat mir was mitgebracht. Es war keine Regenjacke sondern sie hat mir einen Regenponcho präsentiert. Sie hat mir den hier mitgebracht auch in der länge wie auf dem Foto.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51pJ0wR9gaL.jpg

Hab erst gedacht Oh mein Gott und war buff als sie mir den zeigte. Trägt man heute sowas noch?? Geht das noch in meinem Alter (14 1/2). Eine Freundin trägt auch sowas bloß sie hat einen in einer dunklen Farbe. Eigentlich habe ich ein bisschen bammel den Anzuziehen geschweige raus zuholen wenn es anfängt zu Regnen auf unseren Touren oder wenn ich so mit dem Fahrrad unterwegs bin, aber irgendwie reizt es mich schon den mal auszuprobieren weil ich sowas noch nie getragen habe und es mal was neues ist und hab ja nichts anderes zurzeit und bevor ich nass werde. Was tragt ihr so auf dem Fahrrad?? Was haltet ihr von dem Regenponcho??

Danke im vorraus für eure Antworten LG Marie

Mehr lesen

29. August 2014 um 19:06

Also...
man merkt dir dein Alter an

Ganz ehrlich: Es ist richtig geil, sich um die Meinung von anderen überhaupt nicht zu kümmern. War letztens mit Freunden im Phantasialand, als es anfing zu regnen. Habe dann auch so einen Regenponcho - einen durchsichtigen allerdings - herausgeholt. Erst waren sie am üblichen Witze machen, aber eigentlich beneideten sie mich und 2 Freundinnen haben mir auf der Wasserbahn ihre Taschen gegeben, damit ich die sicher darunter verstaue und sie nicht einsauen

Ich gebe zu, das Ding da sieht schon recht - gewöhnungsbedürftig aus. Gibt es sicher auch in hübscheren Varianten (vielleicht einfach durchsichtig?). Aber generell sollte es dir egal sein, was andere denken und es ist wesetnlich besser, auf dem Weg sowas zu tragen und dann vor der Schule auszuziehen als nur mit Kapuze zu fahren und wie ein begossener Pudel bei Regen anzukommen. Durchsichtiges Oberteil, nasser Arsch, Haare wie eine Wetterhexe - das finde ich peinlich

Wenn wirklich irgendwer was sagt, drück ihm einfach ebenfalls einen Spruch rein, à la "Hast wohl nicht das Selbstbewusstsein, sowas zu tragen" oder "Wenn Abercrombie draufstehen würde, hättest du das sicher auch"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen