Home / Forum / Fashion & Trends / Was trag ich auf der Messe?

Was trag ich auf der Messe?

16. Januar 2009 um 17:52

Ich muss Ende Januar von der Fa. aus zu einer Messe.
Was zieh ich da an???

Würde gerne nen Rock tragen.. mit Bluse und Blazer z.B.
Nur... welche Schuhe dazu??
Alles, was halbwegs elegant aussieht, hat Absatz. Und damit den ganzen Tag in der Messe rumlaufen? Dann bringen mich meine Füsse um!

Besitze auch nur 2 halbwegs vernünftige Röcke.
Bin eigentlich eher Jeans und "flache Schuhe"-Typ.
Nur kann/will ich so auf der Messe, wo ich meine Fa. repräsentieren soll, nicht rumlaufen...

Ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll...
Was würdet ihr mir raten???

Mehr lesen

17. Januar 2009 um 11:01

Gewöhnungssache
Also ich hatte bis jetzt immer unterschiedliche Sachen an.

Man kann z. B .auch eine Stoffhose tragen oder eben einen Rock, dann eine passende Bluse oder einen Rollkragenpullover (in klassischen Farben) und darüber einen Blazer, allerdings kann man den dann schon auch mal weglegen.

Bei den Schuhe tun es 4 cm. Absatz auch - klassische Pumps.
Übe davor darin länger zu gehen - und lange stehen.

Beim Rock immer an Ersatzstrumpfhosen denken (ich musste mal zum nächsten DM spurten....)

Make-up nicht vergessen - Wenns stressig wird, dann kann man schon mal Rötungen im Gesicht bekommen.

Wünsch dir viel Spaß - Messen sind eine interessante coole Sache, man lernt viele Leute kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 12:12

Messelook
Hi,

war auch schon auf einigen Messen. Ich finde ein Kostüm oder Hosenanzug am passensten, dazu eine schicke, unifarbene Bluse; ich habe dann jeden Tag eine Bluse in einer anderen Farbe getragen: weiss - hellblau - rosa. Am schicksten finde ich es übrigens, den Blusenkragen über den Blazerkragen zu legen.
Schuhe mit Absatz sehen natürlich am besten aus. Es müssen ja nicht die hochhackigsten sein. Ich habe einige Schuhe mit Absätzen, in denen man einen ganzen Tag problemlos stehen kann.

LG, Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 12:39

@bavariangirl1
Hallo, ich denke alles was hier gesagt wurde stimmt irgendwie, aber vorsicht vor unüberlegten Blazer/Rock-Kombis, Materialien, Farben, Stil müssen passen. Tatsächlich kannst Du das Problem langfristig nur lösen wenn Du dir ein Kostüm in anthrazit oder dunkelblau (am besten wäre natürlich beides) zulegst. Überleg mal wie oft du schon irgendwohin eingeladen warst oder mal wirst, wo du diese Unsicherheit spüren wirst, Millionen von uns haben das Problem täglich, ob Meet & Greet, Messe, Empfang, Vorstellungstermin, Essenseinladung, jemanden kennenlernern, wenn man zum ersten mal hingeht weiß Du nicht, was du anziehen sollst um weder over noch underdressed zu sein und mit nem Kostüm bist du definitiv immer safe. Je nach Geldbeutel kannst du dir eins von der Stange (Esprit, Benetton o.ä.) oder von einer Designermarke (die Schnitte sind hier immer besser) kaufen, achte auf die Stoffe (keine Synthetik, du fängst leichter an zu schwitzen). Nimm jemanden mit, denn beim Einkauf (tailliert oder gerade, kurz, lang, 2-Knopf/ 3-Knopf) kannst Du viel falsch machen, oder lass dich gut beraten. .Empfehlen kann ich dir auch eine Maßanfertigung, die auf deine Figur angestimmt ist, das muss nicht mal teuer sein (versuch mal dolzer.de, die gibt es überall) und schließlich ist ein perfektes Kostüm eine Anschaffung, die dich lange begleiten wird, darum ist Sparen dabei sicher das Falsche. Was die Schuhe angeht, nimm schwarze Pumps zu Anthrazit oder welche in Navy zum Dunkelblau, 4 cm- Absätze sind gut, 5 oder 6 cm besser, flacher kann "trampelig" gerade wenn du große Füße (>38) hast. Auch hier bitte nicht sparen, es lohnt sich, gute Schuhe aus guten Leder halten länger. Zwei Blusen hellblau oder/und weiß solltest Du dabei haben, dazu genügend Strumpfhosen (unbedingt hautfarben), gute Marken halten länger! Wie hier schon gesagt, das optimale Accessoire zum Abrunden ist ein Seidentuch, am besten von Hermés, ich schwöre drauf, aber wenn dir das zu teuer ist (kosten von 199 Euro aufwärts) tut es auch ein anderes Tuch, aus echter Seide, gibt es oft im Angebot. Als Muster sind die klassischen Trensenmuster das Sicherste (das Original heißt Brides de Gala von Hermès, kostet allerdings auch 300 Euro aufwärts). Als Knoten empfehle ich dir einen Ascot im Ring gebunden, immer stylish (Anleitung findest Du auf tuecherbinden.de). So das klingt vielleicht viel, aber glaub mir, es wird sich in allen Lebenslagen lohnen, und heute ist Samstag, der perfekte Tag zum Shopping! Viel Glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 16:24

Danke!
.... für die vielen ausfürlichen Antworten! *freu

Hänge grad noch daheim rum, will aber gleich shoppen gehen. Dann guck ich echt mal nach einem Kostüm... und 1-2 Blusen dazu. Ich glaub, ihr habt recht, sowas wirkt immer elegant und man kann's zu mehreren Anlässen tragen.
Schuhe... puh.. ich werd mal im Schuhgeschäft fragen... nach halbwegs eleganten Schuhen mit nicht zu hohem Blockabsatz, die auch für längeres stehen/laufen geeignet sind.... wobei's natürlich immer ein Risiko ist bei sowas neue Schuhe zu tragen.... *seufz

Vielen lieben Dank nochmal.
Und falls noch jemandem was einfällt: her mit den Ideen. Hab ja noch knapp 2 Wochen Zeit und wer weiß, ob ich heut wirlkich was finde... (meist findet man ja dann, wenn man unbedingt was braucht, nix passendes)..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 13:47

Einkaufsbericht...
So.... erst mal das Negative: hab keine Schuhe.
Ich war davon überzeugt, dass in der Innenstadt auch die Schuhgeschäfte bis 20.00 Uhr offen haben, das war aber ein Irrtum. Die Markengeschäfte machen um 18.00 zu - wie ich gestern feststellen mußte. Mist! War zu spät dran.

Sonst.. hab mir jetzt einen anthrazitfarbenen Hosenanzug von Mexx gekauft. Dazu eine weiße Bluse. Sieht ganz schick aus, finde ich.
(In den Kostümen hab ich mich einfach nicht so recht wohl gefühlt.)
Hose muss noch gekürzt werden, wollte die Verkäuferin aber nicht machen, ohne die Schuhe, die ich dazu tragen werde.
Muss also morgen (Montag) nochmal losziehen wegen Schuhen und dann gleich Anzughose zum kürzen.

Schwarze Schuhe zum anthrazitfarbenen Anzug?
Hab mir gedacht.. zur Hose könnt ich evtl. auch bequeme Slipper nehmen? Da gibt's ja auch elegantere mit ein paar cm Absatz (nicht zu viel). Mal gucken...
Muss dann UNBEDINGT die Schuhe nächstes WE ein bisserl einlaufen.
Oh.. und wegen einem Tuch wollt ich auch noch schauen....
Welche Farbe empfehlt ihr zum dunklen Anzug und blonden Haaren? Soll nicht zu farblos sein, aber auch nicht zu grell... eines mit Blauton???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 14:09
In Antwort auf bavariangirl1

Einkaufsbericht...
So.... erst mal das Negative: hab keine Schuhe.
Ich war davon überzeugt, dass in der Innenstadt auch die Schuhgeschäfte bis 20.00 Uhr offen haben, das war aber ein Irrtum. Die Markengeschäfte machen um 18.00 zu - wie ich gestern feststellen mußte. Mist! War zu spät dran.

Sonst.. hab mir jetzt einen anthrazitfarbenen Hosenanzug von Mexx gekauft. Dazu eine weiße Bluse. Sieht ganz schick aus, finde ich.
(In den Kostümen hab ich mich einfach nicht so recht wohl gefühlt.)
Hose muss noch gekürzt werden, wollte die Verkäuferin aber nicht machen, ohne die Schuhe, die ich dazu tragen werde.
Muss also morgen (Montag) nochmal losziehen wegen Schuhen und dann gleich Anzughose zum kürzen.

Schwarze Schuhe zum anthrazitfarbenen Anzug?
Hab mir gedacht.. zur Hose könnt ich evtl. auch bequeme Slipper nehmen? Da gibt's ja auch elegantere mit ein paar cm Absatz (nicht zu viel). Mal gucken...
Muss dann UNBEDINGT die Schuhe nächstes WE ein bisserl einlaufen.
Oh.. und wegen einem Tuch wollt ich auch noch schauen....
Welche Farbe empfehlt ihr zum dunklen Anzug und blonden Haaren? Soll nicht zu farblos sein, aber auch nicht zu grell... eines mit Blauton???

Glückwunsch
Na dann kann ja nichts mehr schief gehen! Als Tuch solltest Du in jedem Fall ein klassisches Muster im Hermès-Stil (Zaumzeug, Pferdegeschirr etc.) nehmen, was die Farben angeht, ich würde eines mit weiß-gold-braun-schwarz nehmen, zu blond passt auch gut eins im Hansetatenlook. Auf jeden Fall echte Seide und als Ascot-Knoten gebunden. Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen