Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Was sieht billig aus?

Letzte Nachricht: 29. Juli 2006 um 18:49
R
rigmor_12769387
23.01.06 um 20:59
In Antwort auf emmi_12742306

Dann ist es ne scheiss
firma würd ich sagen, lauter schnösel im anzug lach, wie schrecklich. für so eine firma würde ich nicht arbeiten, und wenn die mich betteln würden

ich kenne viele akadamiker die niemals anzug tragen ok

Firma
So eine Firma würde dich glaube ich auch nicht nehmen.

Gefällt mir

Mehr lesen

D
david_12148476
23.01.06 um 21:10
In Antwort auf an0N_1254844099z

Ok
also Angie war jetzt vllt.das falsche Beispiel,aber hat jm.von euch Hitch gesehen(fand den Film zwar eher öde obwohl ich will smith voll mag)naja jedenfalls hat Eva Mendes da andauernd Kostüme an und es sieht echt perfekt aus.Nach ihr würden sich 100%mehr Männer umdrehen als nach so einem nuttigen-playmate-Flittchen im pinken Nylonfetzen.

Hui
jetzt kommst du aber in Rage
nuttiges Playmate Flittchen... also ich fand mein Angie Beispiel sehr anschaulich. Stellt euch das durchsichtige Top vor..... wuuuh. Ich wollte eigentlich nur aussagen, dass man, wenn man Verantwortung trägt, dies auch durch Kleidung ausdrücken sollte. Dann muss was seriöses her. Dumm, dass ich sowas hier überhaupt schreiben muss.

Gefällt mir

A
an0N_1254844099z
23.01.06 um 21:14
In Antwort auf david_12148476

Hui
jetzt kommst du aber in Rage
nuttiges Playmate Flittchen... also ich fand mein Angie Beispiel sehr anschaulich. Stellt euch das durchsichtige Top vor..... wuuuh. Ich wollte eigentlich nur aussagen, dass man, wenn man Verantwortung trägt, dies auch durch Kleidung ausdrücken sollte. Dann muss was seriöses her. Dumm, dass ich sowas hier überhaupt schreiben muss.

Jaa..
finde diesen trend halt abartig,das musst du verstehen..aber Angie im ....uaah..gruselig,ja das kann so hinhauen mit der Verantwortung,schließlich respektiert man jm. der ordentlich gekleidet ist auf den ersten Blick auch mehr als so ein Schlämpchen..oder?

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 21:23
In Antwort auf david_12148476

Finde
das auch richtig so. Warum sollten Männer immer mit Krawatten auftreten und Frauen laufen wie Haushaltshilfen rum. Kostüm und Hosenanzug ist da jawohl das Mindeste. Ist auch so unheimlich einfach. Damit erspart man sich den Was-soll-ich-bloß-anziehen-Stress und sieht trotzdem immer angemessen und gut aus. Nehmt euch mal Angela Merkel als Beispiel, die musste zwar erst Bundeskanzlerin werden, um vernünftig auszusehen, aber was würdet ihr denn sagen, wenn sie plötzlich mit einem durchsichtigen Top oder weißen Stiefeln aufkreuzen würde... die Bekleidung sollte schon dem Betätigungsfeld angemessen sein. Dass man, wenn man bei H&M oder Schlecker arbeitet, nicht unbedingt im business outfit rumlaufen möchte, ist mir schon klar. KANN man aber. Meine Mutter geht auch im Hosenanzug in den Supermarkt oder so... ich finde das ganz normal.

Merkel
sähe in weissen stiefeln und durchsichtigem top viiiieeeel besser aus echt.. das ist es ja gerade, wegen diesen Merkel anzügen werden die hosenanzüge so öde, weil sie an merkel und co erinnern *würg

Gefällt mir

Anzeige
E
emmi_12742306
23.01.06 um 21:26
In Antwort auf an0N_1254844099z

Jaa..
finde diesen trend halt abartig,das musst du verstehen..aber Angie im ....uaah..gruselig,ja das kann so hinhauen mit der Verantwortung,schließlich respektiert man jm. der ordentlich gekleidet ist auf den ersten Blick auch mehr als so ein Schlämpchen..oder?

Latina178
du findest den trend abartig? hmm weil du ihn nicht tragen kannst oder ? trägst du immer so öde sachen *lachweg, da dreht sich doch kein mann um, mädchen aber das lernst du auch noch im LEben

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 21:27
In Antwort auf rigmor_12769387

Firma
So eine Firma würde dich glaube ich auch nicht nehmen.

Doch
aber ich würde dort mit sicherheit jichta rbeiten, wenn ich mich schon bei den klamotten anpassen muss, nee da hab ich meinen eigenen kopf und das ist gut so. da müssen die wohl auf mich verzichten

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 21:29
In Antwort auf david_12148476

Glaube kaum,
dass die dich anbetteln würden. Nur weil man Anzüge trägt, ist man kein Schnösel.

Weiß nicht von welchen Akademikern du redest, aber Akademiker in der Wirtschaft (oder teilweise auch in der Industrie) tragen nunmal Anzüge. Im banking, consulting, accounting usw.. Das ist Standard. Wems nicht passt, muss es ja nicht mitmachen, aber das sind eben die Berufen, wo man für gewöhnlich am besten verdient. Sollte man sich vom Anzug eingeschränkt fühlen, kann man ja immer noch in der Freizeit rumlaufen wie man möchte.

Doch schnösel
wir lachen immer total über diese anzugschnösel, die sind so hohl und denken die sinds, manchmal gehen die noch so einkaufen, da lachen wir uns immer weg über diese spieser. ich kenne jemanden der ist professor und zieht niemals einen anzug an, der kleidet sich leger und total unspiessig.. soviel zu den besserverdienenden

Gefällt mir

Anzeige
R
rigmor_12769387
23.01.06 um 21:30
In Antwort auf emmi_12742306

Merkel
sähe in weissen stiefeln und durchsichtigem top viiiieeeel besser aus echt.. das ist es ja gerade, wegen diesen Merkel anzügen werden die hosenanzüge so öde, weil sie an merkel und co erinnern *würg

Sternenseglerin
OK, dir ist wirklich nicht mehr zu helfen, ich glaube, du bist ein Fake, so blöde kann niemand sein.

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 21:34
In Antwort auf rigmor_12769387

Sternenseglerin
OK, dir ist wirklich nicht mehr zu helfen, ich glaube, du bist ein Fake, so blöde kann niemand sein.

Angie
wieso die angie ist eine der hässlichsten frauen, wenn sie mal was aus sich machen würde wär doch nicht schlecht oder

Gefällt mir

Anzeige
D
david_12148476
23.01.06 um 21:43
In Antwort auf emmi_12742306

Doch
aber ich würde dort mit sicherheit jichta rbeiten, wenn ich mich schon bei den klamotten anpassen muss, nee da hab ich meinen eigenen kopf und das ist gut so. da müssen die wohl auf mich verzichten

Tja,
schade um diese Top-Arbeitskraft... man hätte bestimmt genau jemanden wie dich gesucht.

Gefällt mir

D
david_12148476
23.01.06 um 21:48
In Antwort auf emmi_12742306

Doch schnösel
wir lachen immer total über diese anzugschnösel, die sind so hohl und denken die sinds, manchmal gehen die noch so einkaufen, da lachen wir uns immer weg über diese spieser. ich kenne jemanden der ist professor und zieht niemals einen anzug an, der kleidet sich leger und total unspiessig.. soviel zu den besserverdienenden

Naja,
ich hab ja gesagt, dass es auf den Tätigkeitsbereich ankommt... bei uns tragen die Professoren schon Anzüge. Allerdings muss man auch sagen, dass Professoren gar nicht so viel verdienen, wie angenommen wird. Ist eigentlich ein sehr schlecht bezahlter Job, wenn man die Dauer der Ausbildung beachtet. Allerdings gibt es auch sehr viele "niedere" Berufe, bei denen Leute Anzüge tragen. Sollte man alles nicht so ernst nehmen.

Ihr lacht über die Anzugschnösel, aber die Anzugschnösel ignorieren euch wahrscheinlich. So ist das Leben, nicht wahr.

Gefällt mir

Anzeige
E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:04
In Antwort auf david_12148476

Naja,
ich hab ja gesagt, dass es auf den Tätigkeitsbereich ankommt... bei uns tragen die Professoren schon Anzüge. Allerdings muss man auch sagen, dass Professoren gar nicht so viel verdienen, wie angenommen wird. Ist eigentlich ein sehr schlecht bezahlter Job, wenn man die Dauer der Ausbildung beachtet. Allerdings gibt es auch sehr viele "niedere" Berufe, bei denen Leute Anzüge tragen. Sollte man alles nicht so ernst nehmen.

Ihr lacht über die Anzugschnösel, aber die Anzugschnösel ignorieren euch wahrscheinlich. So ist das Leben, nicht wahr.

Prof
ich weiss aber dass er sehr sehr viel verdient, also das ist nicht richtig. aber ist sicher unterschiedlich, je nach firma. die anzugschnösel ignorieren uns eben nicht, die labern uns ständig an und wollen mit uns abfeiern, deshalb lachen wir ja über die

Gefällt mir

A
an0N_1254844099z
23.01.06 um 22:04
In Antwort auf emmi_12742306

Latina178
du findest den trend abartig? hmm weil du ihn nicht tragen kannst oder ? trägst du immer so öde sachen *lachweg, da dreht sich doch kein mann um, mädchen aber das lernst du auch noch im LEben

Kann alles tragen
das das mal klar ist,öde sachen??definier mir das mal bitte?
denkst du du bist in Sachen Mode weiter als ich?glaube ich kaum.
Ausserdem bist du ein Fake

Gefällt mir

Anzeige
D
david_12148476
23.01.06 um 22:18
In Antwort auf an0N_1254844099z

Jaa..
finde diesen trend halt abartig,das musst du verstehen..aber Angie im ....uaah..gruselig,ja das kann so hinhauen mit der Verantwortung,schließlich respektiert man jm. der ordentlich gekleidet ist auf den ersten Blick auch mehr als so ein Schlämpchen..oder?

Ja
Natürlich respektiert man jemanden dann mehr. Geht aber auch um die Normalität. Im business trägt man eben business look und der besteht aus Anzügen. Man joggt ja auch im Jogginganzug und nicht im Abendkleid oder Ärzte tragen weiße Kittel und keine Richter-Roben. Jeder Berufszweig hat so seine Kleidungsrichtlinien. Umso höher, desto mehr Anspruch. In der Freizeit ist es natürlich auch völlig ausreichend so auszusehen wie z.B. du auf deinem Bild, dadurch verliert man auch keinen Respekt, ist ja auch nicht schlampig oder irgendwas, aber wenn man beruflich unterwegs ist und höhere Positionen hat oder mal in höhere Positionen kommen möchte, sollte man sich schon professionell anzupassen wissen.

Gefällt mir

D
david_12148476
23.01.06 um 22:21
In Antwort auf emmi_12742306

Prof
ich weiss aber dass er sehr sehr viel verdient, also das ist nicht richtig. aber ist sicher unterschiedlich, je nach firma. die anzugschnösel ignorieren uns eben nicht, die labern uns ständig an und wollen mit uns abfeiern, deshalb lachen wir ja über die

Wenn
er Prof ist, aber in einer Firma arbeitet (bin jetzt mal vom klassischen Fall Uni (FH) ausgegangen), dann will ich mal die Firma sehen wo er arbeitet und keinen Anzug trägt... ich mag fast behaupten sowas gibts nicht. Aber plapper ruhig mal weiter.

Gefällt mir

Anzeige
J
jaana_11887320
23.01.06 um 22:23
In Antwort auf emmi_12742306

Doch
aber ich würde dort mit sicherheit jichta rbeiten, wenn ich mich schon bei den klamotten anpassen muss, nee da hab ich meinen eigenen kopf und das ist gut so. da müssen die wohl auf mich verzichten

*lol*
...naja, mit dieser einstellung ist die karriereleiter halt eben sehr kurz!

tigerle

Gefällt mir

J
jaana_11887320
23.01.06 um 22:26
In Antwort auf david_12148476

Glaube kaum,
dass die dich anbetteln würden. Nur weil man Anzüge trägt, ist man kein Schnösel.

Weiß nicht von welchen Akademikern du redest, aber Akademiker in der Wirtschaft (oder teilweise auch in der Industrie) tragen nunmal Anzüge. Im banking, consulting, accounting usw.. Das ist Standard. Wems nicht passt, muss es ja nicht mitmachen, aber das sind eben die Berufen, wo man für gewöhnlich am besten verdient. Sollte man sich vom Anzug eingeschränkt fühlen, kann man ja immer noch in der Freizeit rumlaufen wie man möchte.

Eben!
ich war heute bei unserem mutterkonzern (eine tolle firma mit 3 buchstaben ;o)) und da laufen sehr viele im anzug rum!

es ist einfach so...kleider machen leute und wer sich respekt und kompetenz verdienen will, der sollte auch dementsprechend auftreten und da gibt es eben einen dress-code...gerade bei akademikern im bereich bwl, it, usw.

tigerle

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1254844099z
23.01.06 um 22:27
In Antwort auf david_12148476

Wenn
er Prof ist, aber in einer Firma arbeitet (bin jetzt mal vom klassischen Fall Uni (FH) ausgegangen), dann will ich mal die Firma sehen wo er arbeitet und keinen Anzug trägt... ich mag fast behaupten sowas gibts nicht. Aber plapper ruhig mal weiter.

Die
ist ein fake da kannst du sicher sein

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jaana_11887320
23.01.06 um 22:29
In Antwort auf mali_11937684

Billig sieht aus:
-Frauen die Hosenanzüge tragen, geht gar nicht, macht alt und langweilig am schlimmsten sind schwarze oder graue Hosenanzüge, weiss geht ja gerade noch, wenn sie sexy geschnitten sind.
- Frauen mit dünnen ungepflegten Haaren
-Fetter Bauch der aus dem Shirt rausqiullt
- Dicke kurze Oberschenkel in capri Hosen *ekel
-ungepflegte Fussnägel
-pickel die nicht kaschiert werden
-gelbe Zähne
-rot gefärbte Haare

Hosenanzug macht alt?
ach....komisch, ich werde immer ca. 5 jahre jünger geschätzt

tigerle

Gefällt mir

Anzeige
D
david_12148476
23.01.06 um 22:30
In Antwort auf an0N_1254844099z

Die
ist ein fake da kannst du sicher sein

Das
hoffe ich wohl auch.

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:32
In Antwort auf an0N_1254844099z

Ja
der Trend geht jetzt auch ziemlich zu Kostümen hin,also tailliert mit Bleistiftrock und schönen Pumps,finde das sieht sehr sehr schön aus,klassisch halt.Auch Hosenanzüge finde ich kein bisschen schlimm..schaut euch doch mal ne Modenschau an,da gibt es viele Hosenanzüge,es muss nicht bieder sein.

Klar latin
das wirst du wissen, sicher - gerade du wohst von mode null ahnun hast *lol

Gefällt mir

Anzeige
E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:34
In Antwort auf an0N_1254844099z

Kann alles tragen
das das mal klar ist,öde sachen??definier mir das mal bitte?
denkst du du bist in Sachen Mode weiter als ich?glaube ich kaum.
Ausserdem bist du ein Fake

Ich glaube du latina
bist ein FAke.
schau dich doch mal an, dann weisst du was öde ist lol.. mehr braucht man dazu wohl ned zu sage.

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:36
In Antwort auf david_12148476

Wenn
er Prof ist, aber in einer Firma arbeitet (bin jetzt mal vom klassischen Fall Uni (FH) ausgegangen), dann will ich mal die Firma sehen wo er arbeitet und keinen Anzug trägt... ich mag fast behaupten sowas gibts nicht. Aber plapper ruhig mal weiter.

Er trägt
keien anzug würde er nie machen, findet das selbst doof, und er arbeitet in einer Firma ok. du hast ja scheinbar echt null ahnung oder

Gefällt mir

Anzeige
E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:37
In Antwort auf an0N_1254844099z

Die
ist ein fake da kannst du sicher sein

Latina ist
ein fake da bin ich mir sicher

Gefällt mir

E
emmi_12742306
23.01.06 um 22:38
In Antwort auf an0N_1254844099z

Die
ist ein fake da kannst du sicher sein

Ach latina
du muttchen, was anderes kannst du wohl nicht sage außer fake fake fake.. nur weil jemand nicht deiner meinung ist du graue maus
bye bye

Gefällt mir

Anzeige
M
marija_12156377
23.01.06 um 22:42
In Antwort auf emmi_12742306

Latina ist
ein fake da bin ich mir sicher

Dass du ein Fake bist
haben schon andere behauptet.

Ich behaupte, du schreibst noch unter vielen anderen Namen hier im Forum, damit deine Schlampen-Outfits ein wenig positives Feedback bekommen.

Gefällt mir

D
david_12148476
23.01.06 um 23:17
In Antwort auf marija_12156377

Dass du ein Fake bist
haben schon andere behauptet.

Ich behaupte, du schreibst noch unter vielen anderen Namen hier im Forum, damit deine Schlampen-Outfits ein wenig positives Feedback bekommen.

Ja, das denke ich auch.
Der Schreibstil ist auffallend ähnlich. Aber wir ignorieren diese Schizophrenie einfach und sind froh, dass wir selbst sowas nicht nötig haben.

Gefällt mir

Anzeige
R
rigmor_12769387
24.01.06 um 9:56
In Antwort auf marija_12156377

Dass du ein Fake bist
haben schon andere behauptet.

Ich behaupte, du schreibst noch unter vielen anderen Namen hier im Forum, damit deine Schlampen-Outfits ein wenig positives Feedback bekommen.

Fake?
Vielleicht ist sie ein kleiner pubertierender Junge, der sich wünschen würde, dass alle Mädchen in solchen Outfits rumlaufen.

Gefällt mir

G
giada_12380162
24.01.06 um 11:40
In Antwort auf mali_11937684

Genau
da hast du vollkommen recht princesshh

..
ich weiss ja nicht wo ihr eure nägel machen lässt oder ob ihr überhaupt schonma gut gemachte gesehn habt...
also da wo ich sie machen lasse sehn die echt aus!! und bei gelegenheit mach ich mir auch "glitzer" drauf wenn es einen besonderen anlass gibt und die nägel zum outfit passen wieso dann nicht?!?!
und haarverlängerungen würdet ihr eh nie bemerken wenn die eine hat...
und was ist daran sooo übertrieben kümstlich..seid ihr etwa solche ökotussen die weder makeup noch sonst was benutzen??? sobald du makeup benuzt veränderst du ebenfalls dein aussehen....kennt ihr nicht den nudelook da sieht man auch natürlich aus aber hat mehr schminke im gesicht als wenn man sich doll schminkt also!!!
aber wie ihr wollt lebt weiter hässlich durchs leben und passt auf dsa euch niemand was "künstliches" anhängt

Gefällt mir

Anzeige
K
kisha_11876164
24.01.06 um 11:59
In Antwort auf emmi_12742306

Doch
aber ich würde dort mit sicherheit jichta rbeiten, wenn ich mich schon bei den klamotten anpassen muss, nee da hab ich meinen eigenen kopf und das ist gut so. da müssen die wohl auf mich verzichten

*leg.wech*
Auf Dich verzichten, das wird sicherlich sehr schmerzlich sein für die gute Firma!

Gefällt mir

C
callie_12703337
24.01.06 um 14:04
In Antwort auf emmi_12742306

Nighflight
genau, find ich auch echt super, das leben ist zu kurz um so unscheinbar zu sein

Da hast recht!

Gefällt mir

Anzeige
M
maila_12105751
30.01.06 um 14:50
In Antwort auf noemi_12893319

Billig
finde ich:


aufgeklebte Fingernägel

Haarteile

unechten Ohrschmuck bzw zuviel Schmuck

schwarzes Haar bei aschblonden Dorfmädels (sieht meist dull aus)

dunkelrot gefärbtes und strähniges Haar

Hüftjeans bei vollschlankeren Personen

Geweih-Tattoo

Piercings

Leoparden-Muster

Schnallen-Gürtel

Schnallen in unterschiedlichen Metallfarben

Pumps mit Stiletto-Absatz

Ultra-Miniröcke (außer bei sehr zierlichen Personen)

bleichrosa Lippenstift zu Selbstbräuner-Haut oder Solarium-Lederhaut am besten noch mit dunkler Umrahmung

Nagelmotive

Fußkettchen bei Blondinen

Neonfarben

toupierte Dauerwelle

Trainingsanzug + Synthetik-Oberteil und hohe Stiefel

Kiosk-Parfüm

Zigarette im Mund

geschminkt aber nicht gepflegt






Fußkettchen bei Blondinen, billig? ö.Ô
Ich bin selber eine (stolze) Blondine, und ich versteh echt nicht, wieso du meinst das Fußkettchen bei Blondinen billig sind?!

naya ...Deine Meinung warscheinlich, was man nicht wirklich vertstehen kann, bzw sollte!

elLa

Gefällt mir

M
maxine_12549221
14.07.06 um 21:45

String der aus der hose guckt
zu viel ausschnitt, strin-bikini und sowas halt

Gefällt mir

Anzeige
C
chesed_12306867
29.07.06 um 18:49

Ich
finde weiße stiefel mit absatz alles andere als billig....naja geschmackssache.
was ich billig finde?
wenn ein mädel einen ultrakurzen minirock anhat wo der string und die arschbacklen rausgucken.
ein tiefer ausschnitt naja das kommt immer drauf an was man dann noch an hat. ein tiefer ausschnitt mit einer schicken hose ist nicht billig finde ich. wen man es jedoch übertreibt und dazu noch nen mini anzieht naja....nicht so toll.
aufgemalte augenbrauen finde ich auch schrecklich ^^

lg
nova

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige