Home / Forum / Fashion & Trends / Was ist eigentlich zur zeit in Mode???

Was ist eigentlich zur zeit in Mode???

2. Juni 2006 um 18:55

Ehmmmm...Leute würde gerne wissen was naja "in" ist und was total "out" ist (z.b Hüfthosen,ballarinas ...)
Danke

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 21:14

Schwierige Sache..
Ich lese ständig irgendwelche Modezeitschriften etc, von daher bin ich eigentlich immer relativ gut informiert, wobei ichwirklich der Meinung bin, dass jeder seinen eigenen Stil haben sollte und man selbst wissen muss, was für einen "in" und "out" ist. Trotzdem gibt es aber gewisse Dinge, über die man sich nicht streiten zu braucht!
In sind/ist: der Marine-Look, Folklore, aber eher im altertümlichen Look, lange wehende Röcke, auf jeden Fall Röhrenjeans, immer noch der sehr lässige 70er Look, WEIß!

Und Out: Cowboystiefel, Neon, Camouflage, netziger Kram, Ballonröcke, zu bauchfrei..

Ich hoffe doch, dass mich jetzt niemand hasst, weil ich eventuell die Libelingsklamotte durchn Dreck ziehe oder so , aber wie gsagt, muss das jeder für sich selbst entscheiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2006 um 21:53

"In"
ist was dir gefaellt. Ich liebe zb Huefthosen. was du auf keinen fall tragen solltest sind leggings unter jeansroecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 11:00
In Antwort auf bahiga_12281638

"In"
ist was dir gefaellt. Ich liebe zb Huefthosen. was du auf keinen fall tragen solltest sind leggings unter jeansroecken

????????????? jstyle23
'In ist was dir gefaellt...'

'was du auf keinen fall tragen solltest sind leggings unter jeansroecken'

Diese beiden Aussagen passen ja wohl gar nicht zusammen...

(Ich finde Hüfthosen schrecklich und Leggings unter kurzen! Jeansröcken bei 'passender Figur' keineswegs daneben. Schliesslich war auch das einmal 'modischer Trend'. Dass es einem persönlich nicht zusagen mag, ist eine ganz andere Geschichte...)

Nieder mit dem modischen Diktat!
Es lebe die Vielfalt!
(das nur so ...)

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 14:17
In Antwort auf gemma_12056139

Schwierige Sache..
Ich lese ständig irgendwelche Modezeitschriften etc, von daher bin ich eigentlich immer relativ gut informiert, wobei ichwirklich der Meinung bin, dass jeder seinen eigenen Stil haben sollte und man selbst wissen muss, was für einen "in" und "out" ist. Trotzdem gibt es aber gewisse Dinge, über die man sich nicht streiten zu braucht!
In sind/ist: der Marine-Look, Folklore, aber eher im altertümlichen Look, lange wehende Röcke, auf jeden Fall Röhrenjeans, immer noch der sehr lässige 70er Look, WEIß!

Und Out: Cowboystiefel, Neon, Camouflage, netziger Kram, Ballonröcke, zu bauchfrei..

Ich hoffe doch, dass mich jetzt niemand hasst, weil ich eventuell die Libelingsklamotte durchn Dreck ziehe oder so , aber wie gsagt, muss das jeder für sich selbst entscheiden!


also ich mag im moment besonders den marinelook, boho-chic, röhrenjeans zu ballerinas, safari-look und natürlich shorts, bermudas und den ganzen kram

man muss nur sehen, wie man alles am besten kombiniert. und was mM nach ganz wichtig ist: es muss dir natürlich, egal wie "in", auch gefallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 16:22


danke für das kompliment! dem namen nach zu urteilen, hätte ich gegen einen shoppingtrip mit ihnen aber auch absolut keine einwände!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 17:11

Das was dir gefällt
"In" ist das was dir gefällt und was dir vor allem gut steht.
Es nützt ja keinem was,wenn du was anziehst,dass dir überhaupt nicht steht und in dem du dich nicht wohl fühlst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 7:38

Hätte ich zwar nich gedacht...
...aber flip flops sind immer noch "in"...ansonsten zur wm zeit natürlich n schickes shirt zu deiner lieblingself!? trag immer was mir gefällt, egal ob es "in" ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 22:00
In Antwort auf elsa_12268611


danke für das kompliment! dem namen nach zu urteilen, hätte ich gegen einen shoppingtrip mit ihnen aber auch absolut keine einwände!

Und Nägel?
Wo wir gerad bei in sind ...
Findet ihr French Manicure schön? Also, is das noch in? Wenns nich sooo auffällig lange Nägel sind, find ich French super. ^^ Sieht immer sehr gepfelgt aus.
Oder wie steht ihr dazu?
Großes No-No z.Zt (würd ich sagen) sind pinke Nägel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 22:33
In Antwort auf whateveryouwant

Und Nägel?
Wo wir gerad bei in sind ...
Findet ihr French Manicure schön? Also, is das noch in? Wenns nich sooo auffällig lange Nägel sind, find ich French super. ^^ Sieht immer sehr gepfelgt aus.
Oder wie steht ihr dazu?
Großes No-No z.Zt (würd ich sagen) sind pinke Nägel..

Rottöne
und kurz und gepflegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2006 um 15:25

"in"
also, super angesagt sind momentan enge hosen bis zum knie (auch knickebocker genannt) mit keilabsatz schuhen aus holz oder kork. für den sommer sind auch espadrilles supa und weiße fliegende röcke, aber diese auch bis grad zum knie. toujours schön sind röhrenhosen mit schwarzen ballerinas und kurzen dunkelroten fingernägeln!
absolutes no-go sind jeans zur 3/4 hose hochgekrempelt zu flip-flops mit absatz. bunte gürtel bitte auch zu hause lassen sieht meißt sowie so nur billig aus. und mädels tut mir einen gefallen behängt euch nicht so mit schmuck, gerade im sommer natürlichkeit bekennen, bitte. denn weniger ist hier mehr!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen