Home / Forum / Fashion & Trends / Was haltet ihr von Ugg Boots?

Was haltet ihr von Ugg Boots?

11. November 2011 um 9:23

Was denkt ihr über Ugg Boots. Welche gefallen euch am besten? oder wie viele habt ihr? Und zu welchem Outfit? Winter kommt, ich würde mir gerne ein paar Ugg kaufen. Da Ich aber nicht weiss, wo in meiner Umgebung man welche kaufen kann, wollte Ich mir welche online bestellen. Wo habt ihr eure Ugg gekauft oder könnt ihr mir eine seite im I-net empfehlen?

Mehr lesen

14. November 2011 um 11:39

Ich besitze
Ugg Boots. Als Mann. Wenn ich jetzt den modischen Aspekt beiseite lasse: Es gibt kein besseres Schuhwerk bei zweistelligen Minusgraden.
Und wenn sie den Zweck erfüllen, soll alles andere, ob modisch oder nicht, egal sein.

Mir ist es egal, was andere denken - Hauptsache warme Füsse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 13:28

Die schönsten Schuhe sind es nicht gerade
Muss Teerpirat Recht geben: Was funktionaleres/wärmeres gibts für den Preis nicht.
Aussehen leider oft uggly! Liegt vielleicht auch daran, dass viele Uggs total schief getreten sind.
Vom Aussehen erinnern sie irgendwie an die Moonboots (Elefantenfuß, es gibt formschönere Winterschuhe), die auch fast jeder schief gelatscht hat (ein Knickfuß ist auf 10 km erkennbar).
Bei Uggs liegt es aber offenbar an der Qualität/preis! Ein Test vor ca. 1 Jahr bei taff hat gezeigt, dass die Billigdinger Labermatschsohlen und null Fersenstabilität haben und von fast jedem schief gelatscht werden und der Fuß neben der Sohle läuft. Hochpreisige Uggs sind deutlich stabiler und mit handelsüblicher Fußbetteinlage bleibt sogar der Knick-Plattfußindianer recht lange auf der Sohle. Bei Moonboots kann ich mich nicht an einen Zusammenhang zwischen Preis und Schieflatschfaktor erinnern!
Zusätzlicher Nachteil von Uggs zu Moonboots:
Wer die Schuhe, aus welchem Grund auch immer, kürzer als die Füße kauft, beult die Zehen bei Uggs erstmal deutlich über den Sohlenrand hinaus aus, bei Moonbboots konnten die sich erstmal, von außen unsichtbar, 1-2 cm ins Schaumstofffutter bohren.
Von daher Uggs eher uggly als stylisch! Oder nur an gesunden Füßen o.K., Fußkranke Finger weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 15:40
In Antwort auf carnevalist

Die schönsten Schuhe sind es nicht gerade
Muss Teerpirat Recht geben: Was funktionaleres/wärmeres gibts für den Preis nicht.
Aussehen leider oft uggly! Liegt vielleicht auch daran, dass viele Uggs total schief getreten sind.
Vom Aussehen erinnern sie irgendwie an die Moonboots (Elefantenfuß, es gibt formschönere Winterschuhe), die auch fast jeder schief gelatscht hat (ein Knickfuß ist auf 10 km erkennbar).
Bei Uggs liegt es aber offenbar an der Qualität/preis! Ein Test vor ca. 1 Jahr bei taff hat gezeigt, dass die Billigdinger Labermatschsohlen und null Fersenstabilität haben und von fast jedem schief gelatscht werden und der Fuß neben der Sohle läuft. Hochpreisige Uggs sind deutlich stabiler und mit handelsüblicher Fußbetteinlage bleibt sogar der Knick-Plattfußindianer recht lange auf der Sohle. Bei Moonboots kann ich mich nicht an einen Zusammenhang zwischen Preis und Schieflatschfaktor erinnern!
Zusätzlicher Nachteil von Uggs zu Moonboots:
Wer die Schuhe, aus welchem Grund auch immer, kürzer als die Füße kauft, beult die Zehen bei Uggs erstmal deutlich über den Sohlenrand hinaus aus, bei Moonbboots konnten die sich erstmal, von außen unsichtbar, 1-2 cm ins Schaumstofffutter bohren.
Von daher Uggs eher uggly als stylisch! Oder nur an gesunden Füßen o.K., Fußkranke Finger weg!

Was auch der Grund
dafür war, dass ich mir dir ECHTEN Uggs gekauft hatte. Ich habe sie seit einem Jahr, und sind immer noch nicht schief gelatscht.
Aber die meisten Leute scheinen ja auf die gefakten Billig-Uggs aus Fernost abzufahren. Geiz ist halt geil, da nimmt man schon gerne mangelnde Qualität und schiefes Latschen in Kauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 15:44

Und hier eine Webseite
zum Erkennen von Fälschungen, vielen Infos und einer Liste von seriösen Online-Shops. Ich habe meine bei Amazon gekauft.
http://markenschuhe.trendstyleonline. de/markenschuhe-ugg-faelschungen.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 8:22

Hässlich, es gibt so viele schöne Schuhe, warum müssen es diese hässlichen Elefantenfüße sein?
furchtbar!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 16:27
In Antwort auf kofi_12549536

Hässlich, es gibt so viele schöne Schuhe, warum müssen es diese hässlichen Elefantenfüße sein?
furchtbar!!!!!!!

Da geb ich Dir recht....
Es gibt so viele schöne Schuhe für Frauen, warum dann solche Schuhe - Streichhölzer auf Elefentenfüssen.
Wobei ich sagen muss, dass Uggs bei Männern optisch ansprechender aussehen, zumindest die, die ich bisher damit gesehen hab.
Keine Ahnung, aber irgendwie ist die Optik da stimmiger. Bei zierlichen Frauen zerstören Uggs jeden Look.

Aber nunja, wenn man im Winter nicht an den Füssen frieren will, kommt man daran leider nicht vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2011 um 23:47

Kauf sowas bloß nicht.....bitte!
Hallo, hab mich vor kurzem auch nach UGG`s oder Emu`s umgesehen... bis ich dann durch Zufall gesehen habe, wie die Dinger hergestellt werden!
Guck mal bei youtube "Pink für Peta"... Da geht`s um Lammfellprodukte. Also ich werde mir keine mehr kaufen, soviel Leid sind mir Schuhe nicht wert. Ist genau so schlimm wie bei Pelz.Aber Vorsicht, das Video ist echt heftig! Schade dass so wenige darüber informiert sind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen