Home / Forum / Fashion & Trends / Was haltet ihr von diesem Look...

Was haltet ihr von diesem Look...

3. Mai 2008 um 14:35

Eine grosse, sehr schlanke Frau von 30 Jahren mit heller Haut und blauen Augen, dunklem voluminösen Haar. Heller Puder, natürliches Rouge, betonte Augen, roter Mund. Wenig dezenter Schmuck.

Klassische, knielange und figurbetonte Kostüme in cremeweiss, schwarz, silbergrau, rot oder Nadelstreifen. Auch ein Blazer mit schmalem Bleistiftrock oder ein Etuikleid mit Bolero in schwarz, rot oder blau. Ausnahmsweise ein Hosenanzug oder ein enger klassischer Blazer mit schwarzer Hose. Passende Pumps, Peep-toes oder Sandaletten.

Ist das zu konventionell? Gerade richtig? Too sexy or too much business?

Ich persönlich liebe diesen Stil und bekomme auch häufiger Komplimente, doch ich bin kontextsensibel: zu wenige Frauen ziehen sich so an, auch in guten Jobpositionen geht es stilistisch immer lässiger zu, ergo fällt man immer auf...

Mehr lesen

3. Mai 2008 um 17:38

Ist mir
ein bisschen zu 80's konservativ, aber im Rahmen. Letzendlich zählt was drinsteckt =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2008 um 17:56

Haute coiffure
Du hast völlig Recht, Hochsteckfrisuren wären auch mein Favorit, doch ich habe leider noch nicht die nötigen Tricks erlernt, um meine Mähne zu bändigen.

Eine Banane ist bei lockigem Haar sehr schwer zu verwirklichen, ein Pferdeschwanz ist viel zu lässig und eigentlich ein Stilbruch, und ein zu verspielt wirkendes Hochstecken mit Klammern u.ä. wirkt nicht mehr seriös und "erwachsen".

Schade, dieser Aspekt fehlt mir wirklich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2008 um 17:59
In Antwort auf lolaloe

Ist mir
ein bisschen zu 80's konservativ, aber im Rahmen. Letzendlich zählt was drinsteckt =)

Dann hoffe ich doch,
dass auch der "innere Mensch" überzeugt

Ja, die Bedenken mit dem "Epochenbruch" hatte und habe ich zuweilen auch, wenn ich mir das Gros der gegenwärtigen Bekleidungsszene anschaue. Doch ich darf Dir zumindest versichern, die modischen Schlimmitäten der realen 80er sind für mich indiskutabel - weder breite Schultern, noch grelle Farben oder überspitze Schuhe... Mein Look ist massvoll und harmonisch, ohne Übertreibungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 8:03

Danke
Mit dem Kulturträger US-TVSerien lasse ich mich immer gern vergleichen

Die Werbung ist aber schon so alt, dass die Damen, die sich damals angesprochen gefühlt jhben, heute Poly-Renature gegen Ergrauung benutzen müssen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 8:06

Poetisch
Ein Kompliment des dressman
kommt bei den Ladies immer an.
Er stammt nicht nur aus Berlin,
seine Tips machen auch sehr viel Sinn.
In Geschmacksfragen ist er ein Held,
denn er kennt die elegante Welt.

(Verzeihung für das holprige Metrum...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 15:36

No harsh feelings at all...
..und kein Grund zur Vergebung. Ich erinnere mich nur daran, dass der Werbe-"Spott" wirklich schon sehr alt ist und ich ihn in der Grundschule gehört habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen