Home / Forum / Fashion & Trends / Was haltet ihr eigentlich von Läden wie .... "Kick"?

Was haltet ihr eigentlich von Läden wie .... "Kick"?

29. August 2007 um 12:58

Also meine Meinung ist dazu ganz klar, wer einigermaßen "schöne" (naja nicht immer) Klamotten für so wenig Geld (2) verkaufen kann, der lässt sie dochj nur von Kindern in der 3. Welt herstellen und bezahlt ihnen dan fast gar nichts oder? Ich finde das einfach nur unter aller sau weil ich es nicht okay finde KLamotten so billig produzieren zu lassen.

Was haltet ihr davon. Also ich persönlich unterstütze so etwas nicht, da kaufe ich mir dan lieber was das 10 mehr kostet aber nicht unter solchen umständen hergestellt wird.

Mic würde eure Meinung echt interesieren weil es ist natürhrlich ncit nur Kick der solche Anziehsachen macht... (:

Grüße HEL

Mehr lesen

29. August 2007 um 14:49

Erstens heisst es KIK,
und zweitens solltest du nicht alles glauben mit deinen 13 Jahren!! Kinderarbeit bei Kik, das wäre ja ganz was neues, egal wo du diesen Unsinn her hast, billige Preise heissen nicht automatisch Kinderarbeit oder haben was mit der 3. Welt zu tun!! Son Mist!

Ich persönlich kaufe dort auch nichts, aber ganz einfach aus dem Grund weil die Qualität nicht stimmt und es auch geschmacklich nicht zu mir passt!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 15:10

Hallöchen ihr da
Danke für die verbesserung nat. heißt es kik, aber ich habe schon meine Gründe woher ich dass weiß.

Meine Tante hatte da gearbeitet und sie musste einen Vertrag unterschreiben dass sie es keinem erzählt wie diese Ware hergestellt wird. Schließlich hat sie dort gekündigt, weil sie eine andere Arbeit gefunden habt. Ich weiß das auch schon bei Markenschuhen so etwas aufgeflogen ist, ich hab ja auch gesagt das es nicht nur Kik ist der solche anziehsachenproduzieren lässt. Und auch wenn ich erst 13 bin meine liebe. ich habe genauso das recht hier eine Frage zu äußern wie du oder?

Ich hab ja auch niemanden angegriffen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 16:00

Glaub nicht alles..
außerdem hab ich neulich gelesen, daß ein berühmter weiblicher Star ihre Kollektion in Billig-Lohn-Manier im Ausland produzieren lässt - ich hab gegoogelt, leider find ich den Artikel nicht mehr..

Jedenfalls muss billig nicht gleich schlecht bzw. Kinderarbeit bedeuten - ich möcht nicht wissen, wie grade die teuren Marken sparen, in dem sie im Ausland produzieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 18:01

....
Mano ich will nciht sagen das es nicht bei Markensachen so nich isssss ich werde schon wissen was mir meine Tante erzählt oder net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 19:28

Die
wegwerf-mentalität geht mir so auf den geist. lieber einmal richtig geld ausgeben und ne vernünftige hose 5 jahre lang tragen, als jeden monat ne neue zu kaufen weil die alte auseinanderfällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 21:04

Aha...
Völlig legitim ist das also...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 14:30

.....
Hallo,

hier ein Artikel aus dem Stern dazu.
http://stern.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen-/587595.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 15:23

Kik ist Kinderarbeit.
Ich sag das nich weil ich das denk sondern weil ich das weiß. Das hat der Wirtschaftslehrer meiner Schwester gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 20:44

Nur...
hat das Recht nicht immer recht. Aber das ist ja wieder was anderes. Ich unterstütze sowas jedenfalls nicht auch noch durch Konsum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 22:43
In Antwort auf adelle_12345700

Kik ist Kinderarbeit.
Ich sag das nich weil ich das denk sondern weil ich das weiß. Das hat der Wirtschaftslehrer meiner Schwester gesagt.

Genau so
entstehen Gerüchte...der Lehrer meiner Schwester und dessen Freundin der Bruder...ach gott...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 9:44

An edelmietze
Tja du ich bin mit meinen 13. Jahren eben doch ein Stück schlauer wie du.....(-:!!!! Bäää!
Und ich sag dir eins wenn du nicht irgendwann gemeldet werden willst weil du hier hin und wieder jemanden beschimpfst dann merk dir für die nächsten beiträge die du schreibst ein bissle höflicher zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 23:56
In Antwort auf summer247

Erstens heisst es KIK,
und zweitens solltest du nicht alles glauben mit deinen 13 Jahren!! Kinderarbeit bei Kik, das wäre ja ganz was neues, egal wo du diesen Unsinn her hast, billige Preise heissen nicht automatisch Kinderarbeit oder haben was mit der 3. Welt zu tun!! Son Mist!

Ich persönlich kaufe dort auch nichts, aber ganz einfach aus dem Grund weil die Qualität nicht stimmt und es auch geschmacklich nicht zu mir passt!

Lg

Das ja mal ein witziger haufen...
Schon mal darüber nachgedacht dass es in Deutschland
unglaublich viele sozial schwache familien gibt
die von hartz IV leben?
Kann mir gut vorstellen dass es für diese Familien
ein segen ist, sich das ein oder andere Kleidungsstück
leisten zu können.
Wenn eine Familie am existenzminimum lebt, kann diese
sicherlich nicht mal schnell in MNG, Hallhuber usw.
reinstolzieren um sich ein Shirt für 100 euro zu
kaufen.
KiK bezieht seine Ware einfach nur aus outlets. Ware
die von Konkurs- und Insolvenzfirmen Kistenweise
verkauft wird...
Geh mal in eine einkaufspassage und achte darauf
wieviele gören mit ihren fake-gucci taschen aus der
Tschechei rumrennen...

Das meine liebe, wurde von Kinderhänden gefertigt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 9:05

...
es gibt auch mittlere sowie teure marken (will jetzt keine spezifischen nennen), bei denen kinderarbeit im spiel ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 10:32

Ich betrete solche Geschäfte nicht
wie Kick, Zeemann oder wie sie sonst noch heißen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 16:34

Du, edelmietze,
hast niemanden beschimpft und bist auch immer sachlich geblieben. Im Gegensatz zu einer (anscheinend infantilen) anderen Person, die diesen ( mittlerweile echt) sinnlosen thread begonnen hat.
Mach dir mal keinen Kopf! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 23:01

Das eigene Hemd ist am nächsten!
Klar ist es verwerflich, dass man mit dem Kauf von Billigklamotten die Kinderarbeit in der 3.Welt unterstützt.
Nur was sollen Arbeitnehmer, denen nach Miet- und Stromabzug etc. von ihrem Nettogehalt nicht mehr als der Hartz IV Satz bleibt tun?
Hier können ja schon natinale Gammelfleichskandale nicht gestoppt werden!
Das Problem liegt am System und der Globalisierung.
Leider weiß ich nicht, wie das auf legalem Weg ohne Revolution (RAF und Konsorten) geändert werden könnte.
Gruß Frosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 10:31

Meine Freundin hat die disskusion geführt nicht ich
Hi ihr,

Also ich wollte nur mal klarstellen das diese diskussion nicht ich angefangen habe.

Meine naja nicht mehr freundin hat sich hier mit meinem Nigg eingeloggt und will mich hier schlecht machen.
Es tut mir echt leid was sie da geschrieben hat.

Klar edelmietze hast du "mich" nicht beleidigt.

Sie hat es mir gestern gesagt.

Für mich ist so eine diskusion sinnlos ich habe erhrlich gesagt andere Probleme als mir hier um Kik sorgen zu machen....z.B meine Freundin--->Mädels unter sich!!!
Vllt. schaut ihr da mal rein!!!!

ALso sry das sie so nen mist geschrieben hat....

Hab euch lübb
Amyliee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest