Home / Forum / Fashion & Trends / Was für Schuhe bei langen schmalen dünnen Füßen?

Was für Schuhe bei langen schmalen dünnen Füßen?

23. Januar 2012 um 13:20

Hallöchen ihr lieben,

ich habe ein kleines Problem und brauche mal euren Rat.
Ich bin 1,71 groß und wiege nur 50 Kilo. Ich habe ständig Probleme vernünftige Sachen für mich zu finden, besonders bei Schuhe. Da ich so dünn und dabei noch sehr groß bin habe ich so große lange dünne Füße (größe 40) und ich hab einfach keine Ahnung was ich am besten für Schuhe anziehen könnte. Hat da jemand Ahnung was man da am besten für Schuhe anziehn könnte wo die Füße dann nicht so groß wirken?

Mehr lesen

23. Januar 2012 um 14:50

Tja....
Gleich zwei Hürden auf einmal zu bewältigen:
Hohe Absätze verkürzen optisch die Fussgeometrie, andererseits möchtest Du nicht noch grösser sein, vermut ich mal.
Andererseits, flache Schuhe wie Ballerinas geben wieder die volle Fusslänge wieder. Sehr schmale Füsse verstärken den optischen Effekt noch zusätzlich.
Wobei ich aber sagen muss, dass Du mit 1,71 m nicht wirklich sonderlich gross bist und Deine Schuhgrösse 40 im passenden Verhältnis dazu liegt.
Dadurch aber weil Du ziemlich dünn bist, wird die Gesamtoptik negativ beeinträchtigt, da die Proportionen nicht mehr stimmen.
Ich denke mal an einen Mittelweg: Pumps mit nur wenigen cm Absätzen, also ein Mittelding zw. Ballerina und Pumps. Und möglichst runde Schuhspitze, spitze Schuhe verlängern den Fuss.
Evtl können etwas hoch geschlossene Schuhe die Fusslänge auch optisch verkürzen. Es sind ja jetzt gerade die Dandy-Schnürer populär, und es gibt sie auch mit runder Schuhspitze und Keilabsatz. Vielleicht mal einfach ausprobieren. Mit der restlichen Kleidung, die ja auf die Schuhe abgestimmt wird, kannst Du da noch tricksen.
Vielleicht mal bei einer Stylistin ne Beratung in Anspruch nehmen....
Alle Frauen mogeln bei ihrer Kleidungswahl, also kannst Du das auch

Gefällt mir

23. Januar 2012 um 15:19
In Antwort auf teerpirat

Tja....
Gleich zwei Hürden auf einmal zu bewältigen:
Hohe Absätze verkürzen optisch die Fussgeometrie, andererseits möchtest Du nicht noch grösser sein, vermut ich mal.
Andererseits, flache Schuhe wie Ballerinas geben wieder die volle Fusslänge wieder. Sehr schmale Füsse verstärken den optischen Effekt noch zusätzlich.
Wobei ich aber sagen muss, dass Du mit 1,71 m nicht wirklich sonderlich gross bist und Deine Schuhgrösse 40 im passenden Verhältnis dazu liegt.
Dadurch aber weil Du ziemlich dünn bist, wird die Gesamtoptik negativ beeinträchtigt, da die Proportionen nicht mehr stimmen.
Ich denke mal an einen Mittelweg: Pumps mit nur wenigen cm Absätzen, also ein Mittelding zw. Ballerina und Pumps. Und möglichst runde Schuhspitze, spitze Schuhe verlängern den Fuss.
Evtl können etwas hoch geschlossene Schuhe die Fusslänge auch optisch verkürzen. Es sind ja jetzt gerade die Dandy-Schnürer populär, und es gibt sie auch mit runder Schuhspitze und Keilabsatz. Vielleicht mal einfach ausprobieren. Mit der restlichen Kleidung, die ja auf die Schuhe abgestimmt wird, kannst Du da noch tricksen.
Vielleicht mal bei einer Stylistin ne Beratung in Anspruch nehmen....
Alle Frauen mogeln bei ihrer Kleidungswahl, also kannst Du das auch

Wow
Vielen Dank

Ja mein Gewicht macht mir viel Probleme richtige Klamotten zu finden..obenrum was zu finden geht, aber bei den Beinen und Füßen ist immer ganz schlimm xD Ich mag so gern Leggins und lange tops dazu, aber das geht wieder nicht weil mit leggins meine beine noch dünner aussehen -.- naja alles net so einfach

Ja gut also die Dandy-Schnürer finde ich jetzt mit Keilabsatz nicht schlecht, nur muss ich dann etwas laufen üben xD
Ja und was Stylisten angeht,bisschen teuer. Müsste ich dann halt für sparen.

Nochmal großes Danke

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen