Home / Forum / Fashion & Trends / Was anziehen bei einer Hochzeit??

Was anziehen bei einer Hochzeit??

6. April 2005 um 10:37

Hallo,

da ich letztes Mal als Kind auf einer Hochzeit war, habe ich keine Ahnung was man da so trägt. Nun heiratet mein Cousin Anfang Mai. Ich bin inzwischen 25 und habe eine ganz gute Figur (165, 52) - bin aber eher ein Rock- als ein Kleidtyp (dafür fehlen dann doch die richtigen Rundungen . Außerdem möchte ich mir was kaufen, das ich nicht nur an dem einen Tag anziehen kann.

Was meint ihr? Bin für jeden Tipp dankbar

Mehr lesen

6. April 2005 um 11:51

Hosenanzug
kauf dir einen schicken hosenanzug in einer helleren farbe....hellbraun, rosa, blau....
den kann man bei vielen gelegenheiten anziehen. wenn du leiber röcke trägst, ein kostüm geht auch...
ich persönlich trage bei hochzeiten lieber kleider....werde heuer einmal ein dirndl tragen, bei der anderen hochzeit ein rotes, enges bodenlanges kleid.
lg, m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2005 um 19:11

Also
Ich denk mal wenn du schon sagst das du eher ein Rocktyp bist ,solltest du schon irgendwie ein schönen Rock anziehen also ich denk mal für die hochzeit entweder schwarz .beige oder weiß,wobei ich weiße röcke auch nur schön find wenn man braungebrannt ist.Und ich weis ja nicht ob du des bist. Und wenn du nen schönen Rock findest kannst den ja auch so im Sommer anziehen,..für obenrum find ich dazu noch einen figurbetonten blazer sehr schön,da kannst ja die Farbe aussuchen die dir am besten steht,und den kannst du dann auch jeden Tag anziehen ,die sind ja grad eh voll beliebt,..und unter dem Blazer halt eine schöne bluse oder ein schönes Top.

Naja so würde ichs zumindest machen,aber kann ja sein das du ein ganz anderen geschmack hast.

Also schon mal viel spaß bei der hochzeit und kannst ja dann bescheid sagen was du wirklich angezogen hast,würde mich irgendwie interessieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 9:42
In Antwort auf kris_12853674

Also
Ich denk mal wenn du schon sagst das du eher ein Rocktyp bist ,solltest du schon irgendwie ein schönen Rock anziehen also ich denk mal für die hochzeit entweder schwarz .beige oder weiß,wobei ich weiße röcke auch nur schön find wenn man braungebrannt ist.Und ich weis ja nicht ob du des bist. Und wenn du nen schönen Rock findest kannst den ja auch so im Sommer anziehen,..für obenrum find ich dazu noch einen figurbetonten blazer sehr schön,da kannst ja die Farbe aussuchen die dir am besten steht,und den kannst du dann auch jeden Tag anziehen ,die sind ja grad eh voll beliebt,..und unter dem Blazer halt eine schöne bluse oder ein schönes Top.

Naja so würde ichs zumindest machen,aber kann ja sein das du ein ganz anderen geschmack hast.

Also schon mal viel spaß bei der hochzeit und kannst ja dann bescheid sagen was du wirklich angezogen hast,würde mich irgendwie interessieren

Das klingt ja schon ganz gut..
Vielen lieben Dank für die Tipps!! Ich denke irgendwie auch dass ich auf jeden Fall einen Rock anziehen werde. Einen schönen, knielangen, weißen hätte ich sogar im Kleiderschank. (Hab auch noch viele andere, aber die meisten sind eher sommerlich auch von den Farben her - das geht ja dann eher nicht, oder?)

Zum Thema Blazer bzw. Kostüm/Hosenanzug: Mir kommt das dann immer gleich so arg "business-like" vor.. oder denke ich das nur?

Würde es denn dann auch nichts ausmachen wenn Rock und Blazer keine Kombination sind? Ich meine klar, dass es farblich passen muss - aber der Stoff sollte doch auch gleich sein, oder nicht?

Schonmal danke für eure weiteren Tipps Ich freue mich natürlich auch, wenn ihr weiterhin berichtet was ihr so auf Hochzeiten an hattet - ich hab ja zum Glück auch noch ein paar Wochen Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 11:34
In Antwort auf aki_12827161

Das klingt ja schon ganz gut..
Vielen lieben Dank für die Tipps!! Ich denke irgendwie auch dass ich auf jeden Fall einen Rock anziehen werde. Einen schönen, knielangen, weißen hätte ich sogar im Kleiderschank. (Hab auch noch viele andere, aber die meisten sind eher sommerlich auch von den Farben her - das geht ja dann eher nicht, oder?)

Zum Thema Blazer bzw. Kostüm/Hosenanzug: Mir kommt das dann immer gleich so arg "business-like" vor.. oder denke ich das nur?

Würde es denn dann auch nichts ausmachen wenn Rock und Blazer keine Kombination sind? Ich meine klar, dass es farblich passen muss - aber der Stoff sollte doch auch gleich sein, oder nicht?

Schonmal danke für eure weiteren Tipps Ich freue mich natürlich auch, wenn ihr weiterhin berichtet was ihr so auf Hochzeiten an hattet - ich hab ja zum Glück auch noch ein paar Wochen Zeit!

Ich finde...
einen Hosenanzug schöner als einen Rock mit Blazer.Das sieht so altbacken aus.Außer der Rock geht nicht übers Knie und die Jacke ist nicht zu lang und zu weit.Ich hatte bei einer Hochzeit einen Hosenanzug an.Ob Dein Rock zum Blazer passt,kann man schlecht beurteilen.Müsste man sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 12:04

Bloß nicht den weißen Rock!
weiß ist die Farbe der Braut, deshalb solltest du von weiß Abstand nehmen. Außer die Braut trägt ein Kleid in einer andern Farbe, aber das musst du dann mit ihr absprechen. Falls die Braut sehr traditionsbewusst ist, wird sie dir den weißen Rock übel nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 12:21
In Antwort auf breann_12473533

Bloß nicht den weißen Rock!
weiß ist die Farbe der Braut, deshalb solltest du von weiß Abstand nehmen. Außer die Braut trägt ein Kleid in einer andern Farbe, aber das musst du dann mit ihr absprechen. Falls die Braut sehr traditionsbewusst ist, wird sie dir den weißen Rock übel nehmen...

Das stimmt
Wenn es eine kirchliche Hochzeit ist,dann wird die Braut sicher weiß tragen,da kannst Du nicht mit weißem Rock und weißem Blazer auftauchen.Ich würde bei einer Hochzeit von den weißen Sachen Abstand nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 12:30
In Antwort auf breann_12473533

Bloß nicht den weißen Rock!
weiß ist die Farbe der Braut, deshalb solltest du von weiß Abstand nehmen. Außer die Braut trägt ein Kleid in einer andern Farbe, aber das musst du dann mit ihr absprechen. Falls die Braut sehr traditionsbewusst ist, wird sie dir den weißen Rock übel nehmen...

Stimmt..
hab schonmal sowas Ähnliches gehört - dann lass ich mal lieber die Finger von dem weißen Rock! (Es wird übrigens schon eine "traditionelle" kirchliche Hochzeit werden - glaub ich zumindest). Stimmt es denn auch, dass schwarz tabu ist, da es die Farbe der Trauer ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2005 um 14:53
In Antwort auf aki_12827161

Stimmt..
hab schonmal sowas Ähnliches gehört - dann lass ich mal lieber die Finger von dem weißen Rock! (Es wird übrigens schon eine "traditionelle" kirchliche Hochzeit werden - glaub ich zumindest). Stimmt es denn auch, dass schwarz tabu ist, da es die Farbe der Trauer ist?

Hm
Ich habe damals auch etwas dunkles getragen.Zwar nicht schwarz,aber schon ziemlich dunkel.Das ganze kann man ja durch kleine Accssesoires aufpeppen.Das Oberteil in einer hellen farbe wählen,genauso wie die Schuhe.Dazu vielleicht eine passende Tasche,oder eine schöne Blüte zum anstecken an die Hose bzw Blazer.Dann sieht das ganze auch nicht mehr traurig aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2005 um 1:24
In Antwort auf thekla_12466498

Ich finde...
einen Hosenanzug schöner als einen Rock mit Blazer.Das sieht so altbacken aus.Außer der Rock geht nicht übers Knie und die Jacke ist nicht zu lang und zu weit.Ich hatte bei einer Hochzeit einen Hosenanzug an.Ob Dein Rock zum Blazer passt,kann man schlecht beurteilen.Müsste man sehen.

Auf jeden Fall
einen Hosenanzug. Ich war im vorigen Jahr auf 2 Hochzeiten und hab mich mit anderen Frauen über die passende Kleidung unterhalten. Der Hosenanzug war mit Abstand Favorit. Bleibt nur die Frage, welche Schuhe. Hier bevorzugte ich 2004 meine flachen Stiefel. Vorteile:
1. superbequem
2. kein Strumpfproblem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2005 um 10:38
In Antwort auf silva_12127249

Hosenanzug
kauf dir einen schicken hosenanzug in einer helleren farbe....hellbraun, rosa, blau....
den kann man bei vielen gelegenheiten anziehen. wenn du leiber röcke trägst, ein kostüm geht auch...
ich persönlich trage bei hochzeiten lieber kleider....werde heuer einmal ein dirndl tragen, bei der anderen hochzeit ein rotes, enges bodenlanges kleid.
lg, m

Kleidung bei Hochzeiten
Bei Hochzeiten kann sich "frau" doch von ihrer besten Seite zeigen. Einen Hosenanzug kann jede tragen, warum nicht einmal so richtig auf den Putz hauen? Elegant, aber nicht protzig - aufregend feminin, aber nicht weibchenhaft.
Ich wundere mich oft, wieso sich "frau nicht traut".

MfG andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2005 um 13:38
In Antwort auf alwina_11847973

Kleidung bei Hochzeiten
Bei Hochzeiten kann sich "frau" doch von ihrer besten Seite zeigen. Einen Hosenanzug kann jede tragen, warum nicht einmal so richtig auf den Putz hauen? Elegant, aber nicht protzig - aufregend feminin, aber nicht weibchenhaft.
Ich wundere mich oft, wieso sich "frau nicht traut".

MfG andrea

Ich finde
Man sollte nicht übertreiben.Dieser Tag gehört der Braut und der sollte man nicht die Show stehlen.Gegen chic und elegant hat niemand was einzuwenden,aber auf den Putz hauen sollte an diesem Tag nur eine... Die Braut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen