Home / Forum / Fashion & Trends / Warum tragen junge Frauen so derbe klobige Schuhe

Warum tragen junge Frauen so derbe klobige Schuhe

17. Dezember 2008 um 20:19

Hi,

neulich beim Einkaufen fiel mir auf, dass sehr viele junge Frauen derbe klobige Schuhe anhaben. Es sind nicht die Boots aus der Werbung, sondern 0815 Boots die mir gar nicht gefallen.

Deshalb meine Frage an euch; Warum tragt ihr solche Schuhe?

LG

neuling1062

Mehr lesen

17. Dezember 2008 um 23:10

Frag ich mich auch
Bei uns Männern steht nur ja eh nur grottigste Auswahl an Elefantentretern zur Verfügung, da ist es ja naheliegend, dass sie zwangsläufig sowas tragen (müssen)
Aber bei Frauen find ich das umso merkwürdiger, da bei ihnen ja quasi ne endlose Auswahl an femininen schicken Schuhen zu Verfügung steht

Oder befindet sich die Mode gerade in einem Umbruch, dass Frauen alles tragen hauptsache "masculin" (vielleicht um ihre Emanzipation zu betonen...), und Männer dagegen immer mehr den Weg zur Damenabteilung einschlagen?

Es gibt ja schon Bikerstiefel für Frauen, und ich kann bei solchen beim besten Willen keinen Unterschied zu Männerbikerstiefel sehen - ausser, dass diese in Grössen 36-41 sind.

Gefällt mir

18. Dezember 2008 um 9:50
In Antwort auf teerpirat

Frag ich mich auch
Bei uns Männern steht nur ja eh nur grottigste Auswahl an Elefantentretern zur Verfügung, da ist es ja naheliegend, dass sie zwangsläufig sowas tragen (müssen)
Aber bei Frauen find ich das umso merkwürdiger, da bei ihnen ja quasi ne endlose Auswahl an femininen schicken Schuhen zu Verfügung steht

Oder befindet sich die Mode gerade in einem Umbruch, dass Frauen alles tragen hauptsache "masculin" (vielleicht um ihre Emanzipation zu betonen...), und Männer dagegen immer mehr den Weg zur Damenabteilung einschlagen?

Es gibt ja schon Bikerstiefel für Frauen, und ich kann bei solchen beim besten Willen keinen Unterschied zu Männerbikerstiefel sehen - ausser, dass diese in Grössen 36-41 sind.


das ist eine gute frage.
es gibt sehr viele frauen, die mit femininen schuhen nichts anfangen können. das liegt einfach am geschmack. viele frauen sagen mir, dass sie mit solchen schuhen wie meine nicht laufen können.
na ok ist ja jedem sein ding.
im umkehrschluss möchte ich auch nicht in klobigen männertreter laufen. da haben mir bis jetzt alle recht gegeben.
hauptmann

Gefällt mir

19. Dezember 2008 um 15:59

Bequemlichkeit
Ich nehme an du sprichst von diesen Schuhen, die ganz flach sind ohne auch nur einen cm. absatz???

Ich glaube viele Frauen halten sie für extrem bequem bzw. gesund.
Was aber nicht der Wahrheit entspricht. so 4 cm. sind durchaus gesund.

Aber du kannst nicht erwarten dass man den ganzen tag auf 8cm Stillettos läuft aber so 4-5 cm dürfen es schon sein.

Gefällt mir

22. Dezember 2008 um 12:48

Die jungen Mädchen heutzutage...
...bräuchten in der Schule schon Ästhetikunterricht. Und diese Quälgeister, die sich unter der Berufsbezeichnung "Orthopäden" vereinigen, sollten mit Sprechverbot belegt werden.

Was Du meinst, kann ich gut nachvollziehen. Nun gut, es gibt viele Frauen wie mich, die elegante Schuhe mit Absatz tragen, aber die sind meistens doch so ab mitte zwanzig...
Viele Mädchen, die 16 oder 18 Jahre alt sind, könnten in Sachen Schuhwerk noch etwas Nachhilfe gebrauchen. Aber das war zu meiner Schulzeit nicht viel anders: viele Mädchen haben da die meiste Zeit Turnschuhe getragen...

Liebe Grüße
Andrea

Gefällt mir

22. Dezember 2008 um 15:46
In Antwort auf randy037

Die jungen Mädchen heutzutage...
...bräuchten in der Schule schon Ästhetikunterricht. Und diese Quälgeister, die sich unter der Berufsbezeichnung "Orthopäden" vereinigen, sollten mit Sprechverbot belegt werden.

Was Du meinst, kann ich gut nachvollziehen. Nun gut, es gibt viele Frauen wie mich, die elegante Schuhe mit Absatz tragen, aber die sind meistens doch so ab mitte zwanzig...
Viele Mädchen, die 16 oder 18 Jahre alt sind, könnten in Sachen Schuhwerk noch etwas Nachhilfe gebrauchen. Aber das war zu meiner Schulzeit nicht viel anders: viele Mädchen haben da die meiste Zeit Turnschuhe getragen...

Liebe Grüße
Andrea

Ich weiss ja nicht
welchen Zeitabschnitt Du unter "damals" meinst, aber ich spreche mal hier die 80ger Jahre an. Durchgehend waren die Mädels - zumindest in den Sommermonaten - in Blusen, Röcken, und Pumps/Ballerinas gekleidet. Und da war eigentlich nichts Hochhackiges darunter. Ich kann also die Aussage unbequemes schuhwerk heute bei den Mädels nicht ernstnehmen. Vor allem weil vor allem was Schuhwerk betrifft, Sommers die gleichen Turntreter getragen werden wie im Winter.

Zumindest soweit meine Beobachtung. Die Mädels ziehen sich nur noch dem Mainstream nach an, Individualität und ein Bewusstsein zu nem gewissen Chic fehlen total, stettdessen nehmen modische Entgleisungen immer mehr zu.

Es ist ja klar, dass man dem Gruppenzwang wegen den modischen Trends nachgehen muss, egal wie scheisse es aussieht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen