Home / Forum / Fashion & Trends / Warum sind High Heels so beliebt

Warum sind High Heels so beliebt

28. April 2015 um 16:38

wenn man auf High Heels richtig laufen kann ist es wie eine Sucht, aber eine schöne Sucht.
Man hat eine eleganterer Körperhaltung, die Gangart ist eleganter, die Füße sind schöner und die Beine schlanker

Mehr lesen

29. April 2015 um 16:45

Absolut richtig
Wer einmal dieser Sucht erliegt - wird sie wohl nicht mehr loslassen.
Und das fällt auch zum Glück nicht unter allgemeine Suchtprobleme, die per Gesetz geregelt sind

Gefällt mir

11. Juni 2017 um 14:01

@christie3333 das High Heels tragen ist wie eine Sucht, ich bin schon 20  jahre dauerhaft
14 cm hochhackig, es ist einfach ein tolles Gefühl auf hohen High Heels zulaufen.

Außer das man eine elegantere Körperhaltung und Gangart hat fühlt man sich einfach wohl dabei.
Ich könnte mir auch garnicht mehr vorstellen auf flachen Schuhen zulaufen, ab gesehen davon das es auch nicht mehr geht.

Ja muss man auch dafür etwas tun, das der Körper keinen Schaden nimmt duch man das hochhackig sein, Gymnastik, Yoga  und so




 

Gefällt mir

11. Juni 2017 um 17:33

Es ist elegant und schön.  Ist doch klar warum sie beliebt sind.

Gefällt mir

11. Juni 2017 um 17:39

@biltzunddoener trägst du auch gerne High Heels?

Gefällt mir

11. Juni 2017 um 17:51
In Antwort auf oktober100

@biltzunddoener trägst du auch gerne High Heels?

@oktober100

Sehr gerne. Bei der Arbeit, als auch beim Ausgehen.

Gefällt mir

12. Juni 2017 um 11:15

Die ganze Art und Weise wie man sich auf High Heels bewegt, vorausgesetzt man kann darin laufen, hat was elegantes, ja schon fast erhabenes. Ich liebe es in High Heels zu gehen und fühle mich damit richtig gut. Das hat was von schöner Lebensqualität.

Gefällt mir

12. Juni 2017 um 13:05
In Antwort auf tvpamela

Die ganze Art und Weise wie man sich auf High Heels bewegt, vorausgesetzt man kann darin laufen, hat was elegantes, ja schon fast erhabenes. Ich liebe es in High Heels zu gehen und fühle mich damit richtig gut. Das hat was von schöner Lebensqualität.

das richtig sichere laufen auf High Heels hat was von schöner Lebensqualität da ich dir vollkommen recht geben@ tvpamela

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2017 um 10:29

Sucht OK - Aber eine sehr schöne "Sucht"
 

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2017 um 11:19
In Antwort auf devota1977

Sucht OK - Aber eine sehr schöne "Sucht"
 

@devota, es ist einfach eine schöne Sucht auf High Heels laufen zu müssen wie, da ich dauerhaft 14 cm hoch bin, das ist auch ein Stück Lebensqualität für mich

2 LikesGefällt mir

13. Juni 2017 um 11:33
In Antwort auf devota1977

Sucht OK - Aber eine sehr schöne "Sucht"
 

Da gebe ich dir absolut recht

Gefällt mir

14. Juni 2017 um 9:11

sicher kann nur die jenige Frau es mitempfinden die gut und sicher auf hohen High Heels laufen kann, das es ein tolles Gefühl ist auf High Heels sich elegant und sexy zu bewegen.

Ich kann nur nochmals wiederholen, für mich als dauerhaft hochhackige bedeutet auf hohen High Heels zulaufen ein Stück Lebensqualität.



 

Gefällt mir

19. Juni 2017 um 11:06

eigentlich ist hier schon alles gesagt, warum Highheels so toll sind. Bei Männern - in der Öffentlichkeit - immer noch fast nicht zu sehen. Ausserdem ist die Auswahl an alltagstauglichen Highheels für Männer noch etwas reduziert. Diese schlichten schönen Stiefel habe ich in Grösse 43 gefunden, eine Seltenheit. Waren auch schnell ausverkauft.

Gefällt mir

19. Juni 2017 um 14:00

erstaunlich viele Männer antworten hier, tragen sie auch selber High Heels.
Aber im Straßenbild ist es eherselten das man ein Mann auf High Heels sieht, warum trauen sich die Männer nicht, High Heels zur schicken engen Hose das könnte ich mir schon vorstellen

 

Gefällt mir

19. Juni 2017 um 14:56
In Antwort auf oktober100

erstaunlich viele Männer antworten hier, tragen sie auch selber High Heels.
Aber im Straßenbild ist es eherselten das man ein Mann auf High Heels sieht, warum trauen sich die Männer nicht, High Heels zur schicken engen Hose das könnte ich mir schon vorstellen

 

Das Problem dabei ist unsere engstirnige Gesellschaft. Man bekommt einen dummen Komentar nach den anderen an den Kopf geworfen (fast ausschließlich von Männern). So hat man(n) irgendwann wirklich keine Lust mehr mit High Heels in der Öffentlichkeit rum zu laufen!

Gefällt mir

19. Juni 2017 um 16:07
In Antwort auf oktober100

erstaunlich viele Männer antworten hier, tragen sie auch selber High Heels.
Aber im Straßenbild ist es eherselten das man ein Mann auf High Heels sieht, warum trauen sich die Männer nicht, High Heels zur schicken engen Hose das könnte ich mir schon vorstellen

 

Ich halte es für wahrscheinlich dass der Durchbruch irgendwann kommt, frage mich immer wieder warum es eine der grossen Modeketten nicht mal probiert, es würde doch sehr viel Aufsehen erregen und wäre so eine gute Werbung.  Im Moment gehört schon etwas Mut dazu im Alltag so rumzulaufen, selbst mit mittelhohen Boots die ich im Alltag trage, merke ich schon, wie mich die Blicke verfolgen. Aber etwas aus der Masse hervorzutreten macht ja auch Spass.

2 LikesGefällt mir

25. Juni 2017 um 1:37
In Antwort auf oktober100

@christie3333 das High Heels tragen ist wie eine Sucht, ich bin schon 20  jahre dauerhaft
14 cm hochhackig, es ist einfach ein tolles Gefühl auf hohen High Heels zulaufen.

Außer das man eine elegantere Körperhaltung und Gangart hat fühlt man sich einfach wohl dabei.
Ich könnte mir auch garnicht mehr vorstellen auf flachen Schuhen zulaufen, ab gesehen davon das es auch nicht mehr geht.

Ja muss man auch dafür etwas tun, das der Körper keinen Schaden nimmt duch man das hochhackig sein, Gymnastik, Yoga  und so




 

Ich fühle mich nur in High Heels wohl die mindestens 15 cm Höhe haben 

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2017 um 17:48

Ich bin zwar der Sucht Schuhe auch verfallen, aber nicht unbedingt wegen High Heels. Klar habe ich auch ein paar davon, aber nichts wildes. Anders sieht es bei Ballerinas aus. Dann könnte ich täglich neue im Internet kaufen. Ich weiß gar nicht wie oft ich mit meinem Freuind schon darüber gestritten habe

Gefällt mir

29. Juni 2017 um 13:36
In Antwort auf sumsi39

Ich fühle mich nur in High Heels wohl die mindestens 15 cm Höhe haben 

15 cm - das sind die wirklichen High-Heels
Wobei ich ab 10cm schon finde, dass der Spaß beginnt ....

Gefällt mir

29. Juni 2017 um 13:42
In Antwort auf christie3333

15 cm - das sind die wirklichen High-Heels
Wobei ich ab 10cm schon finde, dass der Spaß beginnt ....

@christie333 mit 15 cm Absatz die sind auch sehr chic, auf solch hohen High Heels laufen das ist echt ein tolles Gefühl, das kann nur die jenige Frau bestätigen die auch sich und elegant auf solch hohen absätzen laufen kann

1 LikesGefällt mir

29. Juni 2017 um 15:04
In Antwort auf oktober100

@christie333 mit 15 cm Absatz die sind auch sehr chic, auf solch hohen High Heels laufen das ist echt ein tolles Gefühl, das kann nur die jenige Frau bestätigen die auch sich und elegant auf solch hohen absätzen laufen kann

Pöh, das ist aber diskriminierend nur die Frau bestätigen wenn sie elegand auf solch hohen Absätzen laufen kann! Was ist mit uns Männern die das auch können?

Gefällt mir

3. Juli 2017 um 10:59

ich habe die Diskossin " warum sind High Heels" so beliebt eröffnet,
damit jede Frau sich hier beteiligt warum sie High Heels liebt und gerne trägt und welche Erfahrung sie gemacht hat weil sie High Heels trägt und nicht hier zustreiten

3 LikesGefällt mir

15. März um 9:40

Ich formuliere die Frage mal anders: Wenn High Heels so beliebt sind, weshalb sieht man sie kaum bei den Damen? Ich sehe seit einigen Jahren nur eine einzige Sneaker-Armada oder andere Flachtreter, deren Eleganz zudem oft noch sehr zu wünschen übrig lässt.

Gefällt mir

15. März um 10:05
In Antwort auf oktober100

ich habe die Diskossin " warum sind High Heels" so beliebt eröffnet,
damit jede Frau sich hier beteiligt warum sie High Heels liebt und gerne trägt und welche Erfahrung sie gemacht hat weil sie High Heels trägt und nicht hier zustreiten

Diese unbequemen Knochenbrecher? Damit holt man sich garantiert Hühneraugen und Hornhaut, nein danke.

Gefällt mir

15. März um 10:21

Ich trage nicht ständig Heels, aber zum Rock oder Kleid gehören für mich einfach Schuhe mit Absatz. Und zum eleganten Kleid dürfen sie gern auch etwas höher sein. Man unternimmt damit ja keine längeren Wanderungen.
Und auch wenn sie nicht gesund sind. Machen wir sonst nur etwas, was auch gesund ist?

Gefällt mir

15. März um 11:54

Ich bin auch ein Mann der gerne Absatzschuhe trägt, so bis 8cm. Aber keine High Heels. Meine Absatzschuhe,alle mit Blockabsatz sind Hochfrontpumps,Stiefelette und Stiefel .Ich trage meine Schuhe auch in der Öffentlichkeit und habe bis jetzt auch noch keine negativen Erfahrungen gemacht.Es müssten sich das nur mehr Männer zutrauen.

2 LikesGefällt mir

15. März um 13:42
In Antwort auf susemiehl

Diese unbequemen Knochenbrecher? Damit holt man sich garantiert Hühneraugen und Hornhaut, nein danke.

naja entweder man ist halt auch davon fasziniert oder läuft eben in langweiligen Sneakers oder anderen Normaloschuhen rum. Für alle die drauf stehn war und ist es  immer etwas Extravaganz. Frau oder Mann (!) zeigt dass sie/er sich für Stilfragen interessiert, etwas Fetish ist es auch.

Gefällt mir

17. März um 11:38
In Antwort auf oktober100

wenn man auf High Heels richtig laufen kann ist es wie eine Sucht, aber eine schöne Sucht.
Man hat eine eleganterer Körperhaltung, die Gangart ist eleganter, die Füße sind schöner und die Beine schlanker

Bei uns sind sie auch deswegen so beliebt, weil mein Schatz mich so wunderbar im Stehen von hinten verwöhnen kann, wenn ich 10cm größer bin. Im Büro reichen sonst auch normale Pumps mit weniger als 10cm Absatz.

Gefällt mir

18. März um 3:37
In Antwort auf teerpirat

Ich formuliere die Frage mal anders: Wenn High Heels so beliebt sind, weshalb sieht man sie kaum bei den Damen? Ich sehe seit einigen Jahren nur eine einzige Sneaker-Armada oder andere Flachtreter, deren Eleganz zudem oft noch sehr zu wünschen übrig lässt.

Verstehe ich auch nicht, ich trage gerne High Heels aber ich glaube aus Bequemlichkeit tragen viele nur flache Schuhe. 

Gefällt mir

18. März um 9:04
In Antwort auf jana2705

Verstehe ich auch nicht, ich trage gerne High Heels aber ich glaube aus Bequemlichkeit tragen viele nur flache Schuhe. 

@jana2705, da bist du mit mir einer Meinung, das viele Frauen nur aus Bequemlichkeit flache Schuhe tragen.

Sie haben sicher noch nicht erfahren welch tolles Gefühl das ist auf hohen Absätzen zulaufen.
Man hat auf High Heels eine ganz andere Körperhaltung und die Gangart ist auch viel eleganter und auch sexy.

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen ich trage seit ich 15 nur noch High Heels,
auf flachen Schuhen könnte ich auch nicht mehr laufen.

Meine Erfahrung als dauerhaft Hochhackige ist nur positiv High Heels zutragen.

3 LikesGefällt mir

18. März um 18:44

High Heels sind graziös und erzeugen einen eleganten Gang. Auch als Mann faszinieren mich diese. Solche wie auf dem Bild kann man hin und wieder tragen. Leider sind Sie vorn meistens zu eng. Aber da muss ich durch. Die Riemchen lassen ja viel Spielraum.

Gefällt mir

19. März um 7:56
In Antwort auf heelsfan3

High Heels sind graziös und erzeugen einen eleganten Gang. Auch als Mann faszinieren mich diese. Solche wie auf dem Bild kann man hin und wieder tragen. Leider sind Sie vorn meistens zu eng. Aber da muss ich durch. Die Riemchen lassen ja viel Spielraum.

Ich habe leider das gleiche Problem: Breite Entenfüsse (an der breitesten Stelle haben meine Füsse 10cm), noch dazu ein sehr hoher Spann. Daher sind mir Schnürmodelle am liebsten, weil ich da die Weite anpassen kann.
Ausserdem kaufe ich auch bevorzugt Modelle aus Echtleder, mit einigen Tricks kann man die Lederriemen noch etwas weiten.
Ich habe auch ein Paar Ballerinas aus Kunstmaterial, diese sind so eng, dass ich so gerade noch reinkomme, aber dann nur unter Schmerzen laufen kann. Daher werden diese nur noch als Sitzschuhe verwendet

Gefällt mir

9. April um 3:17
In Antwort auf teerpirat

Ich habe leider das gleiche Problem: Breite Entenfüsse (an der breitesten Stelle haben meine Füsse 10cm), noch dazu ein sehr hoher Spann. Daher sind mir Schnürmodelle am liebsten, weil ich da die Weite anpassen kann.
Ausserdem kaufe ich auch bevorzugt Modelle aus Echtleder, mit einigen Tricks kann man die Lederriemen noch etwas weiten.
Ich habe auch ein Paar Ballerinas aus Kunstmaterial, diese sind so eng, dass ich so gerade noch reinkomme, aber dann nur unter Schmerzen laufen kann. Daher werden diese nur noch als Sitzschuhe verwendet

Ich hab extrem schmale Füße, hab das Problem daß ich deshalb in hohen Schuhen immer nach vorne rutsche und dann hinten keinen Halt mehr habe. Eine Größe kleiner ist mir aber zu eng, irgendwie voll doof. 

Gefällt mir

12. April um 21:43

@regula4 da muss ich dir voll kommen recht geben...das viele Frauen und Mädels neidisch sind das sie nicht auf hohen High Heels laufen können.
Aber man kann sich auch daran gewöhnen.

1 LikesGefällt mir

19. April um 18:10

Ich trage selbst sehr gerne und oft High Heels, weil ich einfach finde, dass sie die Körperhaltung positiv beeinflussen. Habe auch bislang nur Lob dafür bekommen, wenn ich hohe Schuhe getragen habe. Meinem Mann gefällt das auch sehr. Außerdem passen sie viel besser zu einem Kleid oder Rock als flache Schuhe.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen