Home / Forum / Fashion & Trends / Warum sehen Osteuropäerinnen und Französinnen so gut aus`?

Warum sehen Osteuropäerinnen und Französinnen so gut aus`?

25. November 2007 um 19:30

habe gerade folgendes im Internet gelesen:

Schöner Sein oder Schöner Schein?
Schauen alle Mädchen in Österreich so aus wie du? Auf diese Frage
war ich erstmal kurz sprachlos. Dann gleich die Anschlussfrage der russischen jungen Frau: Ich meine ohne Schminke, ohne elegante Kleidung,
ohne Stöckelschuhe? Ja, es stimmt, auf Aussehen und Kleidung scheinen
die jungen Damen hier in Russland tatsächlich mehr Wert als etwa in Deutschland oder Österreich zu legen. Oder trügt der Schein? Den Phänomenen Sich-schön-Stylen, Heiraten und Kinderbekommen auf der Spur

...oder besser gesagt, warum wird in Osteuropa oder Frankreich mehr Wert darauf glegt auf STyling usw. als hier in Österreich und Deutschland?

Warum wird man bei uns sofort als "Tussi" abgestempelt wenn man auf sein Äußeres wert legt (ich meine damit nicht Markenklamotten sondern allgemein Make up, Haare, Styling, Look) und warum gilt eine Frau gleich als "dumm" oder "eingebildet" nur weil sie hübsch ist`? Ich habe gelesen, dass die Journalistin Helena Frith Powell die seit einigen Jahren in Frankreich lebt, interessante Unterschide entdeckt hat. Z.B. wenn man in Frankreich Geld für Mani-und Pediküre ausgibt, ist das selbstverständlich aber wenn ich hier sage, dass ich gestern bei der Fußpflegerin war, dann fragt man mich, ob ich denn "Probleme " hätte wie eingewachsene Nägel oder so, und warum ich mir die Fingernägel mach lasse, wenn ich doch eigene auch habe, oder warum ich mich schminke, wo ich doch eine schöne Haut habe, wo ist denn da die Logik???

Naja ich wollte mal wissen, wie ihr darüber denkt, ob das nur daran liegt, dass die Frauen in Österreich und Deutschland vielleicht emanzipierter sind, dass sie so "alternativ" und ungepflegt rumlaufen als Protest (und wieder muss ich mich fragen wo da die Logik sein soll???) oder ob das nur daran liegt dass ich vom Land komme???

Ich zumindest finde es echt scheiße wenn man als Tussi abgestempelt wird oder gar als billiges Flittchen, selbst wenn man noch Jungfrau ABER gestylt ist

Mehr lesen

25. November 2007 um 19:43

Genau
hey,

ich sehe das genau so.
obwohl es manche mädchen, muss ich mal sagen, wirklich übertreiben. zu viel haut ist echt billig und man kann auch gut aussehen, wenn man nicht so freizügig rumläuft. natürlich habe ich auch minirock und tops mit ausschnitt -man muss es nur richtig kombinieren..
es ist ja ormal, dass frau zum friseur geht, genau so norml kann es doch sein wenn sie zur nageldesignerin/maniküre, solarium, kosmetikerin geht.

ich finde es schon wichtig wenn man auf sein äußeres achtet -auch wenn man zu hören bekommt dass man "tussinägel" trägt etc. andererseits würden die leute sagen, wenn man nicht auf sich achtet, wie ungepflegt man aussieht.
ich fnde es auch echt schlimm wenn man sih gehen lässt nur weil ma kinder hat bzw schon nicht mehr ganz so jung ist.

außerdem fühlt man sich doch besser wenn man etwas für sich tut und sich für abends styltund fertig macht..

ok soweit zu meiner meinung

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 19:55
In Antwort auf cari_12568061

Genau
hey,

ich sehe das genau so.
obwohl es manche mädchen, muss ich mal sagen, wirklich übertreiben. zu viel haut ist echt billig und man kann auch gut aussehen, wenn man nicht so freizügig rumläuft. natürlich habe ich auch minirock und tops mit ausschnitt -man muss es nur richtig kombinieren..
es ist ja ormal, dass frau zum friseur geht, genau so norml kann es doch sein wenn sie zur nageldesignerin/maniküre, solarium, kosmetikerin geht.

ich finde es schon wichtig wenn man auf sein äußeres achtet -auch wenn man zu hören bekommt dass man "tussinägel" trägt etc. andererseits würden die leute sagen, wenn man nicht auf sich achtet, wie ungepflegt man aussieht.
ich fnde es auch echt schlimm wenn man sih gehen lässt nur weil ma kinder hat bzw schon nicht mehr ganz so jung ist.

außerdem fühlt man sich doch besser wenn man etwas für sich tut und sich für abends styltund fertig macht..

ok soweit zu meiner meinung

lg

Schön dass es noch "echte" mädels gibt
echt schöööön

also ich zeige ja auch nicht viel, eher mal ausschnitt, aber ehrlich gesagt, würde ich im sommer anstatt röcke bis zum knie auch mal gern mini tragen, aber solange ich mich noch zu dick fühle geht das nicht, aber ich bin gerade beim abnhemen und bis zum sommer krieg ich es hoffentlich hin, ich übertreibe auch nicht mit dem styling aber make up, haare machen und tolles outfit sowie schmuck muss einfach sein, und ich muss mir auch oft was anhören naja, aber da gibt es gott sei dank noch echte mädels wie dich und meine kollegin, die auch auf ihr aussehen wert legt... ich finds auch total scheiße wenn sich frauen nach der geburt total gehen lassen, nur weil man mami wird oder ist, kann man doch auch noch frau sein oder ? ICH kenn einen arbeitskollegen von meinem freund der ist erst 25 und hat schon 4 kinder und seine freundin ist erst 21 oder so, und die sieht echt aus wie eine gebärmaschine, klingt vielleicht gemein, aber mit 21 will ich nicht so aussehen wie ein fass, total verbraucht und irgenwie eklig.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 1:48

Deutsche Frauen
Ganz schlimm! Von Femininität keine Spur. Man sieht wirklich viel zu oft diese Jeans-T-Shirt-"Damen", die sich dann unerhörterweise auch noch über die stylishen Frauen aufregen oder gar über diese herziehen.

Gibt sich eine Frau weiblich, modisch mit Rock, hohen Schuhen etc. ist sie eine Schlampe, billig, dumm.

Gibt sich eine Frau stilvoll, klassisch, mit Schmuck, dezenter Frisur, Handschuhen etc. ist sie arrogant, abgehoben, glaubt sie wäre was besseres.

Und zwar immer in den Augen der hässlichsten, ödesten, mittelmäßigsten Weiber. Nur weil diese Komplexe haben oder es selber nicht schaffen aufregend oder gut auszusehen. Anstatt sich selber mal anzustrengen, wollen sie die anderen lieber zurück in ihre Mittelmäßigkeit ziehen, damit sie sich nicht mehr so unfähig fühlen.

Deutschland braucht mehr Stil. Das steht fest. Und Männer wollen auch nicht diese grauen Esprit-Mäuse. Außer Männer, die genauso verkorkst sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 12:23

...
Ich denke niemand stempelt einen als Tussi oder Flittchen ab, nur weil man gestylt ist. Es ist alles eine Frage des Stils. Ein Miniröckchen und ewig toupierte Haare ist kein Styling. Die Französinen z. B. sind immer sehr klassisch und elegant gestylt. Dezentes Make up, knielanger Rock, nettes Oberteil dazu, eine klassische Frisur - hübsch gestylt, ohne tussig zu wirken. Wenn Du, wenn Du gestylt bist, als "billiges Flittchen" abgestempelt wirst, würde ich erst einmal selbstkritisch in den Spiegel schauen und mir überlegen, WARUM das so ist. Ich selbst gehe NIE ungeschminkt aus dem Haus und hab auch immer die Haare schön hingerichtet - aber als Tussi oder gar billiges Flittchen hat mich noch niemand bezeichnet. Das ist nicht böse gemeint, ich weiß ja nicht was Du so trägst.

Ich für meinen Teil sehe gern gut aus - und das lass ich mir auch von niemanden ausreden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 20:06

Naja
Ich verstehe das nicht, aber ich bin da anderer Meinung, wir müssen doch froh sein, dass es bei uns nicht so zugeht wie in Russland, denn ich habe diesen Beitrag im Fernsehen +ber diese Schule für Russinnen gesehen, wo sie lernsen, extrem aufreizend und wirklich tussig zu sein, um sich einen reichen Typen zu angeln, und was das mit den Französinnen angeht:

wie hier schon geschrieben wurde sind sie sehr natürlich und eher elegant gestylt und rennen nicht dem Trend nach, sie achten auf ihre Figur, aber das ist auch nicht tussig. In der heutigen Zeit gehts nur noch ums Aussehen und ich finde es nicht gut, wenn man das auch noch bestärkt.

Aber ich bin immer sehr natürlich gestylt, weil mir das einfach besser gefällt, und mir wurde schon oft gesagt, dass ich hübsch bin und das auch oft, aber ich trage meistens lange Jeans, flache Schuhe und ein Oberteil das nicht den Busen preisgibt, ich trage nur Wimperntusche und Labello, oder ein dezentes Lipgloss, weil ich es nicht schön finde, so zugekleistert und die Männer die ich kenne, finden Make up auf der Haut auch nicht schön und ganz ehrlich gesagt, habe ich eine sehr reine und zarte Haut, und die würde ich mir auch nicht mit Make up verderben. Und dass ich keine falschen Nägel oder sowas habe ändert auch nichts daran, dass ich gefalle.

Und ich komme auch vom Land und aus Österreich und war ebenfalls auf einer Hauswirtschaftsschule nur da war das nicht so, wie bei dir, vielleicht solltest du deinen Style dochnoch mal überdenken, sorry aber das ist meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 11:46

Also ich persönlich
verstehe nicht, warum "nicht-super-aufgetakelt" gleich ungepflegt bedeutet?? Ich finde es viel fraglicher, wenn Frauen an allen Ecken und Enden ihres Körpers polstern, pushen, schminken und ankleben und in Outfits rumlaufen, wo oben und unten die Hälfte rausfällt, statt einfach auf Natürlichkeit zu setzen. Ich persönlich finde Frauen viel schöner, die ihre natürliche Schönheit zeigen und einen versteckten Sex-Appeal haben, statt alles freizulegen und zuzukleistern.

Nichts gegen Styling und Pflege, darauf lege ich auch Wert, aber mir gefällt es besser in Maßen... an mir, als auch an anderen.

LG, Sanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 12:03

Das...
ist voll das Klischee, in jedem Land gibt es gestylte und ungestylte Frauen und das hält sich definitiv die Waage wenn man jetzt nicht grade in Cannes wohnt wo man immer aufgestylt rumläuft weil man gesehen werden will!
Und nicht aufgestylt sein heisst doch nicht alternativ (was übrigens auch nichts schlimmes ist!) und schon gar nicht ungepflegt zu sein!
Das sind Vorurteile und die sind nie gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 21:45

Du hast recht
hier wird man sofoort gefragt wenn man eine HAarverlängerung möchte ob man ein problem hat, warum das denn? man will einfach besesr aussehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 21:46
In Antwort auf nadine_11892681

Also ich persönlich
verstehe nicht, warum "nicht-super-aufgetakelt" gleich ungepflegt bedeutet?? Ich finde es viel fraglicher, wenn Frauen an allen Ecken und Enden ihres Körpers polstern, pushen, schminken und ankleben und in Outfits rumlaufen, wo oben und unten die Hälfte rausfällt, statt einfach auf Natürlichkeit zu setzen. Ich persönlich finde Frauen viel schöner, die ihre natürliche Schönheit zeigen und einen versteckten Sex-Appeal haben, statt alles freizulegen und zuzukleistern.

Nichts gegen Styling und Pflege, darauf lege ich auch Wert, aber mir gefällt es besser in Maßen... an mir, als auch an anderen.

LG, Sanna

Na
weil halt die männer keine natürlickeit mögen deshalb gegen sie auch in clubs und bars wegen der hübschen frauen, in anderen längern sind extensions bv und udn normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 12:50

Absolut wahr
Grad die Russinnenn sehn echt mal geiler aus als viele deutschen weil sie mehr aus sich machen. Hab zwei reiche deutschrussische Freundinnen, die absolut wissen wie man sich stylt und Show macht. Supermarkt, Shopping, Kino immer ultra Cloths und sehr viel Makup ohne geht garnicht. Wenn wir zusamen weggehen und Party machen dauert die Stylingorgie voll gern mal vier fünf stunden bis Body und Face gut und sexy geshapt sind. Die fahrn sogar wieder nachhause um nachzulegen wenn die Konkurrennz zu dicke wird. Viele deutsche trauns sich halt nich oder sind einfach zu fett für geile Sachen oder traun sich nich auf Hightheels laufen sehen deshalb oft voll behämmert aus obwohl se eigentlich hübsch sind, möcht dann immer am liebsten sagen: komm Mädel ich spendier dir mal ein Jahr Sollarium, schenk n Top Make-up, ne Haarverlängerung und zeig dir n paar sexy Moves. Aber egal, dann falln die paar aufgestylte Girls wie wir halt besser auf . Muss ja jeder selbst wissen nur hab ich no Verständnis wenn man dann als "Tusse" oder "dumm" beschimpft wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 21:48
In Antwort auf julie_12086735

Absolut wahr
Grad die Russinnenn sehn echt mal geiler aus als viele deutschen weil sie mehr aus sich machen. Hab zwei reiche deutschrussische Freundinnen, die absolut wissen wie man sich stylt und Show macht. Supermarkt, Shopping, Kino immer ultra Cloths und sehr viel Makup ohne geht garnicht. Wenn wir zusamen weggehen und Party machen dauert die Stylingorgie voll gern mal vier fünf stunden bis Body und Face gut und sexy geshapt sind. Die fahrn sogar wieder nachhause um nachzulegen wenn die Konkurrennz zu dicke wird. Viele deutsche trauns sich halt nich oder sind einfach zu fett für geile Sachen oder traun sich nich auf Hightheels laufen sehen deshalb oft voll behämmert aus obwohl se eigentlich hübsch sind, möcht dann immer am liebsten sagen: komm Mädel ich spendier dir mal ein Jahr Sollarium, schenk n Top Make-up, ne Haarverlängerung und zeig dir n paar sexy Moves. Aber egal, dann falln die paar aufgestylte Girls wie wir halt besser auf . Muss ja jeder selbst wissen nur hab ich no Verständnis wenn man dann als "Tusse" oder "dumm" beschimpft wird.

Also
haarverlängerung, make up und high heels sind einfach ein muss. ist klar dass man dann besser aussieht.

trägst du selbst auch haarverlägerung richbeast, eine tolle sache die viele deutsche komischerweise unerklärlicherweise einfach ablehnen dabei sieht es top aus

die russinnen sind top wenn sie sogar nach hause gehen um sich nachzuschminken genial wenn die konkurenz zu gross wird :.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 10:36

@richbeast1
Zitat:
Die fahrn sogar wieder nachhause um nachzulegen wenn die Konkurrennz zu dicke wird. Viele deutsche trauns sich halt nich oder sind einfach zu fett für geile Sachen oder traun sich nich auf Hightheels laufen sehen deshalb oft voll behämmert aus obwohl se eigentlich hübsch sind, möcht dann immer am liebsten sagen: komm Mädel ich spendier dir mal ein Jahr Sollarium, schenk n Top Make-up, ne Haarverlängerung und zeig dir n paar sexy Moves.
Zitat Ende!

Ich finds eher albern wenn man extra wieder nach Hause fährt um "nachzulegen", daran sieht man das Ihr nicht wegen dem was Ihr grade tut da seid, sondern nur um Show zu machen und aufzufallen und sorry, aber das müssen halt viele nicht nur um Bestätigung zu bekommen. Das hat was mit einem guten Selbstwertgefühl zu tun! Man kann übrigens auch natürlich gut aussehen! Und ich finds anmaßend wenn Du meinst nur weil Leute nicht auf High heels laufen (wollen) oder sich nicht mit den ganzen künstlichen Sachen aufstylen "behämmert" aussehen, sorry aber dann ist Dein Charakter ziemlich in die Hose gegangen.
Man sieht wo Du Deine Prioritäten setzt und ich bin froh das viele nicht so denken! Und sowas kannst Du auch nicht auf die Allgemeinheit der osteuropäischen Frauen münzen!
Sorry, aber Du bist oberflächlich und an Deinem Text sieht man das Du Dich nur mit Deinem Äußeren beschäftigst. Glaub mir, ein gutes Buch wäre für Dich auch zu empfehlen. Normale Männer stehen nämlich nicht nur auf hübsche sondern auch auf Frauen mit Intelligenz. Aber wahrscheinlich gibts die net im "SOLLARIUM" (kommt übrigens nicht von sollen
Deine Art zu schreiben lässt mich vermuten das Du mit Vicky aus Little Britain verwandt bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 17:31
In Antwort auf neira21

Also
haarverlängerung, make up und high heels sind einfach ein muss. ist klar dass man dann besser aussieht.

trägst du selbst auch haarverlägerung richbeast, eine tolle sache die viele deutsche komischerweise unerklärlicherweise einfach ablehnen dabei sieht es top aus

die russinnen sind top wenn sie sogar nach hause gehen um sich nachzuschminken genial wenn die konkurenz zu gross wird :.)

Et neira
Ja geil oder? War für mich auch erst n hammer. Aber wenn wir mit eigenem auto fahrn ham wir ersatz manizer outfits und makeups natürlich gleich dabei, aber wenn du wie meistens mit m taxi fährst musste halt nochmal zurück. Und die rivalls gucken dann natürlich schön doof aus der Wäsche wenn wir aufgetunt zurück kommen haarverlängerung fing ich auch is das coolste, hatte letzten dezember n "unfall" mit meinen haaren und hab deshalb zum ersten mal gemacht und seitdem nur. Warum solln das auch alles echt sein? zählt doch wies aussieht, mit 11 cm higheels würste ja auch nich geborn, genau wie bei modelierten fingernägeln besser sexy super lange pinke oder rote clows als farblos abgekaute natur könn die andern gerne machen, ich nich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 19:12
In Antwort auf julie_12086735

Et neira
Ja geil oder? War für mich auch erst n hammer. Aber wenn wir mit eigenem auto fahrn ham wir ersatz manizer outfits und makeups natürlich gleich dabei, aber wenn du wie meistens mit m taxi fährst musste halt nochmal zurück. Und die rivalls gucken dann natürlich schön doof aus der Wäsche wenn wir aufgetunt zurück kommen haarverlängerung fing ich auch is das coolste, hatte letzten dezember n "unfall" mit meinen haaren und hab deshalb zum ersten mal gemacht und seitdem nur. Warum solln das auch alles echt sein? zählt doch wies aussieht, mit 11 cm higheels würste ja auch nich geborn, genau wie bei modelierten fingernägeln besser sexy super lange pinke oder rote clows als farblos abgekaute natur könn die andern gerne machen, ich nich.

Genau richbeast
ist sowieso nichts mehr echt heutzutage schau die Stars an .-) ich finde diejenigen doof die meinen alles müsste echt sein, das ist nämlich den Männern völlig egal ob echt oder unecht hauptsache es sieht gut aus richtig keine Frau wurde mit schminke oder high heels geboren ,von daher ist Haarverlängerung das geilste was es gibt und alle die darüber läster, gibt leider viele, sind eh nur neidisch darauf weil sie sich es nicht leisten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 21:03

Hmm
ich finde russinen und französinen im allgemeinen nicht soooo schön.. ich finde die südländischen sprechen mich z.b viel mehr an! ich finde aber den dunklen typ sowieso schöner.. und so ganz genau kann man es nicht sagen weil von jeder "sorte" gibt es total hübsche.. und etwas weniger hübsche.. hässliche menschen gibt es meiner meinung nach sowieso nicht da jeder einen anderen geschmak von schönheit hat...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 21:41
In Antwort auf neira21

Na
weil halt die männer keine natürlickeit mögen deshalb gegen sie auch in clubs und bars wegen der hübschen frauen, in anderen längern sind extensions bv und udn normal

Neira21
Das kann ich nicht bestätigen. Alle Männer, die ich kenne stehen auf Frauen die "natürlich schön" sind. Aufgetakelte Frauen kommen eher schlecht an, weil die Männer die ganze Schminke abtörnt, sie nicht wissen, was darunter ist, dass man es nicht zeigen mag und weil Männer keine Frau an ihrer Seite wollen, die aussieht wie eine Bordsteinschwalbe. Und den Frauen mit den kurzen Röcken gucken sie hinterher, weil das für sie Frischfleisch ist, aber nicht, weil sie sie achten und schätzen. Man muss halt wissen, was man will... Mir ist es lieber, wenn ich weiß, dass die Männer mich attraktiv finden UND respektieren, statt dass sie mir nur nachsabbern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 23:16
In Antwort auf nadine_11892681

Neira21
Das kann ich nicht bestätigen. Alle Männer, die ich kenne stehen auf Frauen die "natürlich schön" sind. Aufgetakelte Frauen kommen eher schlecht an, weil die Männer die ganze Schminke abtörnt, sie nicht wissen, was darunter ist, dass man es nicht zeigen mag und weil Männer keine Frau an ihrer Seite wollen, die aussieht wie eine Bordsteinschwalbe. Und den Frauen mit den kurzen Röcken gucken sie hinterher, weil das für sie Frischfleisch ist, aber nicht, weil sie sie achten und schätzen. Man muss halt wissen, was man will... Mir ist es lieber, wenn ich weiß, dass die Männer mich attraktiv finden UND respektieren, statt dass sie mir nur nachsabbern.

Quatsch
stimmt gar nicht schminke und so kommt super an, keiner steht auf natürliche frauen sonst wären die natürlichen Frauen auch im playboy und eine haraverlängerung lasse ich mir auch machen muss doch nichts mehr natürlich sein stimmt , echt nicht hat ja kein star mehr natürlich und ist auch quatsch, zählen tut wie die oben schon schreiben das es gut aussieht. ich hab sehr feine kurze Hare und wünsche mir ganz lange dicke haare will eine haarverlängerung und freue mich schon darauf, den männern gefällt das habe mich schon umgehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 23:20
In Antwort auf nadine_11892681

Also ich persönlich
verstehe nicht, warum "nicht-super-aufgetakelt" gleich ungepflegt bedeutet?? Ich finde es viel fraglicher, wenn Frauen an allen Ecken und Enden ihres Körpers polstern, pushen, schminken und ankleben und in Outfits rumlaufen, wo oben und unten die Hälfte rausfällt, statt einfach auf Natürlichkeit zu setzen. Ich persönlich finde Frauen viel schöner, die ihre natürliche Schönheit zeigen und einen versteckten Sex-Appeal haben, statt alles freizulegen und zuzukleistern.

Nichts gegen Styling und Pflege, darauf lege ich auch Wert, aber mir gefällt es besser in Maßen... an mir, als auch an anderen.

LG, Sanna

Sannalina
also was hat das jetzt mit unserer Haarverlängerung zu tun , das sieht eifach super aus ich möchte das nie mehr missen.

richtig soviel puschen und schminken und machen wie es nur geht ist doch geil und sieht gut aus,
natürliche Schönheit würg ne das kommt doch gar nicht an.

schön wenn es dir so besser gefällt aber wir haben ja über die HAarverlängerung geredet und das sieht natürlich und gut aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 23:31
In Antwort auf gewohnheitstier

Quatsch
stimmt gar nicht schminke und so kommt super an, keiner steht auf natürliche frauen sonst wären die natürlichen Frauen auch im playboy und eine haraverlängerung lasse ich mir auch machen muss doch nichts mehr natürlich sein stimmt , echt nicht hat ja kein star mehr natürlich und ist auch quatsch, zählen tut wie die oben schon schreiben das es gut aussieht. ich hab sehr feine kurze Hare und wünsche mir ganz lange dicke haare will eine haarverlängerung und freue mich schon darauf, den männern gefällt das habe mich schon umgehört

Ich glaube
du verwechselst da was. Die Frauen im Playboy, die sich ausziehen, um dann als W...vorlage für die Typen herhalten zu müssen, sind nicht die Frauen, denen Männer das Herz zu Füßen legen. Das sind halt Frauen "für gewisse Stunden", aber fürs normale Leben sind sie nicht relevant. Ich weiß ja nicht, in welche Kategorie du dich zählen willst, aber mir ist es lieber als "attraktiv" als bezeichnet zu werden, als als "heißes Gerät, wo man gern mal rüberwürde". Kommt vielleicht auch drauf an, welcher Typ die Männer sind, deren Meinung man einholt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 8:47
In Antwort auf nadine_11892681

Ich glaube
du verwechselst da was. Die Frauen im Playboy, die sich ausziehen, um dann als W...vorlage für die Typen herhalten zu müssen, sind nicht die Frauen, denen Männer das Herz zu Füßen legen. Das sind halt Frauen "für gewisse Stunden", aber fürs normale Leben sind sie nicht relevant. Ich weiß ja nicht, in welche Kategorie du dich zählen willst, aber mir ist es lieber als "attraktiv" als bezeichnet zu werden, als als "heißes Gerät, wo man gern mal rüberwürde". Kommt vielleicht auch drauf an, welcher Typ die Männer sind, deren Meinung man einholt

Sannalina
du verwechselst auch was, eine schöne Haarverlängerung hat nicths mit W..Vorlage im Playboy zu tun, nur mal mein Kommentar dazu ein kopfschütteln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 14:00
In Antwort auf lujayn_12683917

@richbeast1
Zitat:
Die fahrn sogar wieder nachhause um nachzulegen wenn die Konkurrennz zu dicke wird. Viele deutsche trauns sich halt nich oder sind einfach zu fett für geile Sachen oder traun sich nich auf Hightheels laufen sehen deshalb oft voll behämmert aus obwohl se eigentlich hübsch sind, möcht dann immer am liebsten sagen: komm Mädel ich spendier dir mal ein Jahr Sollarium, schenk n Top Make-up, ne Haarverlängerung und zeig dir n paar sexy Moves.
Zitat Ende!

Ich finds eher albern wenn man extra wieder nach Hause fährt um "nachzulegen", daran sieht man das Ihr nicht wegen dem was Ihr grade tut da seid, sondern nur um Show zu machen und aufzufallen und sorry, aber das müssen halt viele nicht nur um Bestätigung zu bekommen. Das hat was mit einem guten Selbstwertgefühl zu tun! Man kann übrigens auch natürlich gut aussehen! Und ich finds anmaßend wenn Du meinst nur weil Leute nicht auf High heels laufen (wollen) oder sich nicht mit den ganzen künstlichen Sachen aufstylen "behämmert" aussehen, sorry aber dann ist Dein Charakter ziemlich in die Hose gegangen.
Man sieht wo Du Deine Prioritäten setzt und ich bin froh das viele nicht so denken! Und sowas kannst Du auch nicht auf die Allgemeinheit der osteuropäischen Frauen münzen!
Sorry, aber Du bist oberflächlich und an Deinem Text sieht man das Du Dich nur mit Deinem Äußeren beschäftigst. Glaub mir, ein gutes Buch wäre für Dich auch zu empfehlen. Normale Männer stehen nämlich nicht nur auf hübsche sondern auch auf Frauen mit Intelligenz. Aber wahrscheinlich gibts die net im "SOLLARIUM" (kommt übrigens nicht von sollen
Deine Art zu schreiben lässt mich vermuten das Du mit Vicky aus Little Britain verwandt bist.

Natürlich
also das stimmt nicht dass ein mann künstliche aufgedonnerte Frauen mag . KEIN Mann steht auf künstliche Sachen, wenn ich mich schon mal bischen schminke schreit mein Freund : oh gott mach das weg du siehst künstlich aus das gefällt mir nicht,. also kein mann den ich kenne würde auf sowas stehen. höchstens im Puff aber solche Frauen wollen die nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 14:26

Es stimmt,
dass die meisten Osteuropäerinnen und Südländerinnen(Italienerinnen,Spanierinnen usw.)besser aussehen als manche Deutsche Frauen, da sie einfach mehr aus ihrem Typ machen!
Also ich persönlich würde nie ungestylt aus dem Haus gehen, egal ob zur Uni, zum Shoppen, zum Müll rausbringen, weggehen oder wenn ich sonst wo hingehe!Ich trage auch immer Highheels!
Meine beste Freundin und ich haben auch erst über dieses Thema gesprochen.Und wir finden es beide schade, wie sich manche deutsche Mädels gehen lassen!Wegen solchen ungestylten Mädchen haben wir deutschen Frauen im Ausland so einen schlechten Ruf!
Aber was ich überhaupt nicht verstehe ist, was ich in diesem Forum auch gelesen habe, was gestylt und hübsch sein mit Schlampe zu tun haben soll?
Übrigens jeder gute Mann steht auf schöne und gestylte Frauen, auch wenn diese künstlich sind!
Und die Männer, die mit so ungestylten Mauerblümchen zusammen sind,sind es nur, da sie Komplexe haben, neben einer schönen gestylten Frau bestehen zu können!
Und es ist doch auch nichts negatives,sich viel mit seinem Aussehen zu befassen!Ganz im Gegenteil!Außerdem heißt es doch nicht, dass nur weil eine Frau gestylt und schön ist, dass sie dumm ist!
Also Mädels macht mehr aus euch, ihr werdet viel glücklicher sein, wenn ihr Komplimente und bewundernte Blicke genießen könnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 17:16
In Antwort auf hellena2007

Es stimmt,
dass die meisten Osteuropäerinnen und Südländerinnen(Italienerinnen,Spanierinnen usw.)besser aussehen als manche Deutsche Frauen, da sie einfach mehr aus ihrem Typ machen!
Also ich persönlich würde nie ungestylt aus dem Haus gehen, egal ob zur Uni, zum Shoppen, zum Müll rausbringen, weggehen oder wenn ich sonst wo hingehe!Ich trage auch immer Highheels!
Meine beste Freundin und ich haben auch erst über dieses Thema gesprochen.Und wir finden es beide schade, wie sich manche deutsche Mädels gehen lassen!Wegen solchen ungestylten Mädchen haben wir deutschen Frauen im Ausland so einen schlechten Ruf!
Aber was ich überhaupt nicht verstehe ist, was ich in diesem Forum auch gelesen habe, was gestylt und hübsch sein mit Schlampe zu tun haben soll?
Übrigens jeder gute Mann steht auf schöne und gestylte Frauen, auch wenn diese künstlich sind!
Und die Männer, die mit so ungestylten Mauerblümchen zusammen sind,sind es nur, da sie Komplexe haben, neben einer schönen gestylten Frau bestehen zu können!
Und es ist doch auch nichts negatives,sich viel mit seinem Aussehen zu befassen!Ganz im Gegenteil!Außerdem heißt es doch nicht, dass nur weil eine Frau gestylt und schön ist, dass sie dumm ist!
Also Mädels macht mehr aus euch, ihr werdet viel glücklicher sein, wenn ihr Komplimente und bewundernte Blicke genießen könnt

Hellena
du hast wohl kein selbstbewusstsein wenn du nur gestyled raus gehst übrigens mögen die männer keine gestylten Frauen, mein Mann rümpft schon die Nase wenn ich mal style und meint das sieht aufgedonnert aus, bleib lieber mal natürlcih . am liebsten sieht er jeans und shirt das mögen die Männer keine Frauchen in Higgh Heels das nervt die Kerle blos

kenne keinen Mann der auf solche Frauen steht und das tut auch keiner , die stehen auf Natur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 17:26
In Antwort auf mammamia28

Hellena
du hast wohl kein selbstbewusstsein wenn du nur gestyled raus gehst übrigens mögen die männer keine gestylten Frauen, mein Mann rümpft schon die Nase wenn ich mal style und meint das sieht aufgedonnert aus, bleib lieber mal natürlcih . am liebsten sieht er jeans und shirt das mögen die Männer keine Frauchen in Higgh Heels das nervt die Kerle blos

kenne keinen Mann der auf solche Frauen steht und das tut auch keiner , die stehen auf Natur

Und hellena2007
nach einigen Schwangerschaften wenn du Kinder hast hast auch keine Zeit und lust mehr dich zu stylen ausserdem wirkt es affig und peinlich weil die miesten Frauen sind natürlich und das mögen die Männer. das einzige was ich mir gönne ist eine Haarverlängerung aber keine Schminke oder High Heels .. mein Mann würde sich an den Kopf fassen wenn ich so rumlaufn würd wie ne Schl.... der hasst nämlich solche Tussen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 18:14
In Antwort auf mammamia28

Und hellena2007
nach einigen Schwangerschaften wenn du Kinder hast hast auch keine Zeit und lust mehr dich zu stylen ausserdem wirkt es affig und peinlich weil die miesten Frauen sind natürlich und das mögen die Männer. das einzige was ich mir gönne ist eine Haarverlängerung aber keine Schminke oder High Heels .. mein Mann würde sich an den Kopf fassen wenn ich so rumlaufn würd wie ne Schl.... der hasst nämlich solche Tussen

Sorry
hier muss ich Hellena mal Recht geben. Männer stehen auf High Heels mein Ex war ganz scharf drauf...
Bitte versteh mich nicht falsch, ich style mich auch nicht zum Müll raus tragen, aber zum ausgehen finden Männer gestylte Frauen attraktiver, und wenn man mit denen auch noch Spass haben kann umso besser
Bei dir klingt meiner Meinung nach alles ein bisschen nach Neid, sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 21:03

Hig heels
sind mehr als peinlich , die männer lachen darüber, weil grad heute hab ich eine gesehen mit so Hacken und die haben alle drüber gelacht , ja make up ist tussig und wie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 21:04
In Antwort auf alyssa_11882539

Sorry
hier muss ich Hellena mal Recht geben. Männer stehen auf High Heels mein Ex war ganz scharf drauf...
Bitte versteh mich nicht falsch, ich style mich auch nicht zum Müll raus tragen, aber zum ausgehen finden Männer gestylte Frauen attraktiver, und wenn man mit denen auch noch Spass haben kann umso besser
Bei dir klingt meiner Meinung nach alles ein bisschen nach Neid, sorry...

Also
gestylte frauen sind nur peinlich.. schöne frauen zählen in der welt aber keine gesylten tussen mag kein mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 23:13
In Antwort auf isabel_12868435

Sannalina
du verwechselst auch was, eine schöne Haarverlängerung hat nicths mit W..Vorlage im Playboy zu tun, nur mal mein Kommentar dazu ein kopfschütteln

Auch kopfschüttel
Ich hör nur noch Haarverlängerung hier, Haarverlängerung da... Hallo?? Es ging um Frauen, die sich ohne Ende aufdonnern und meinen, dass sie dadurch besser ankommen. Und das mit dem Playboy kam auf, weil hier geschrieben wurde, Männer stehen nicht auf natürliche Frauen, denn die sind ja nicht die, die im Playboy abgebildet sind. Naja, was solls - wer lesen (und die Message verstehen) kann, ist klar im Vorteil...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 23:31
In Antwort auf hellena2007

Es stimmt,
dass die meisten Osteuropäerinnen und Südländerinnen(Italienerinnen,Spanierinnen usw.)besser aussehen als manche Deutsche Frauen, da sie einfach mehr aus ihrem Typ machen!
Also ich persönlich würde nie ungestylt aus dem Haus gehen, egal ob zur Uni, zum Shoppen, zum Müll rausbringen, weggehen oder wenn ich sonst wo hingehe!Ich trage auch immer Highheels!
Meine beste Freundin und ich haben auch erst über dieses Thema gesprochen.Und wir finden es beide schade, wie sich manche deutsche Mädels gehen lassen!Wegen solchen ungestylten Mädchen haben wir deutschen Frauen im Ausland so einen schlechten Ruf!
Aber was ich überhaupt nicht verstehe ist, was ich in diesem Forum auch gelesen habe, was gestylt und hübsch sein mit Schlampe zu tun haben soll?
Übrigens jeder gute Mann steht auf schöne und gestylte Frauen, auch wenn diese künstlich sind!
Und die Männer, die mit so ungestylten Mauerblümchen zusammen sind,sind es nur, da sie Komplexe haben, neben einer schönen gestylten Frau bestehen zu können!
Und es ist doch auch nichts negatives,sich viel mit seinem Aussehen zu befassen!Ganz im Gegenteil!Außerdem heißt es doch nicht, dass nur weil eine Frau gestylt und schön ist, dass sie dumm ist!
Also Mädels macht mehr aus euch, ihr werdet viel glücklicher sein, wenn ihr Komplimente und bewundernte Blicke genießen könnt

Bitte?
Wegen ungestylten Frauen haben wir im Ausland einen schlechten Ruf?? Ich glaube eher, wegen so aufgedonnerten Tussen, die sich stylen, um zur Mülltonne zu gehen und sich produzieren ohne Gnade, glauben Männer immer noch, dass sie Frauen als Frischfleisch betrachten zu können, das es klarzumachen gilt und dass Frauen als Trophäe betrachtet werden und auf ihre sexuellen Reize und Qualitäten im Bett reduziert werden. Solange es Frauen gibt, die das toll finden und weiter in kurzen Röcken auf hohen Hacken den Herren ar...wackelnd vor der Nase rumtanzen, wird sich das jedenfalls nicht ändern... Genau aus dem Grund haben Frauen es auch im Beruf schwerer etc. Ich zumindest kann mich über einen Mangel an Komplimenten nicht beklagen, obwohl ich immer natürlich gestylt bin. Oder vielleicht gerade deswegen. Und im Job werde ich ernst genommen und respektiert. Kann ich nur weiterempfehlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 12:27

Him hi
ist ja geil was hier für gestörte Persönlichkeiten rumlaufen, und ich dachte immer ich wär nicht ganz normal

weisst du, ich glaube jeder Mann steht auf schön gestylte Frauen, die die das Gegenteil behaupten sind doch nur neidisch...

Unter gestylt versteh ich aber nicht, ständig in High Heels und Minirock rumzulaufen, das kann wirklich schnell nuttig wirken. Man kann sich ja auch "unauffälliger" stylen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 13:54
In Antwort auf alyssa_11882539

Him hi
ist ja geil was hier für gestörte Persönlichkeiten rumlaufen, und ich dachte immer ich wär nicht ganz normal

weisst du, ich glaube jeder Mann steht auf schön gestylte Frauen, die die das Gegenteil behaupten sind doch nur neidisch...

Unter gestylt versteh ich aber nicht, ständig in High Heels und Minirock rumzulaufen, das kann wirklich schnell nuttig wirken. Man kann sich ja auch "unauffälliger" stylen...

LG

...
Ich finde es auch sehr lustig, dass viele hier unter gestylt verstehen,dass man nur im Minirock rumläuft und nuttig aussieht!
Also ich trage zwar jeden Tag High Heels,Pumps oder Stiefel, doch einen Minirock besitze ich gar nicht,meine Röcke und Kleider gehen alle bis zum Knie und ich trage auch schöne Designer Jeans zu Pumps oder Stiefel!Als billig wurde ich auch noch nie bezeichnet!Es ist doch heute völlig normal, sich zu schminken, die Haare zu stylen, zur Kosmetikerin zu gehen und sich schön anzuziehen!
Nach Eurer Theorie hier, würden ja alle Models wie Schl.... aussehen, da sie ja geschminkt und gestylt sind.
Zum Glück denken nicht viele Menschen so wie hier ein paar Personen, sonst würde die Kosmetik- und Modebranche schon längst pleite sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 16:05
In Antwort auf david_12148476

Deutsche Frauen
Ganz schlimm! Von Femininität keine Spur. Man sieht wirklich viel zu oft diese Jeans-T-Shirt-"Damen", die sich dann unerhörterweise auch noch über die stylishen Frauen aufregen oder gar über diese herziehen.

Gibt sich eine Frau weiblich, modisch mit Rock, hohen Schuhen etc. ist sie eine Schlampe, billig, dumm.

Gibt sich eine Frau stilvoll, klassisch, mit Schmuck, dezenter Frisur, Handschuhen etc. ist sie arrogant, abgehoben, glaubt sie wäre was besseres.

Und zwar immer in den Augen der hässlichsten, ödesten, mittelmäßigsten Weiber. Nur weil diese Komplexe haben oder es selber nicht schaffen aufregend oder gut auszusehen. Anstatt sich selber mal anzustrengen, wollen sie die anderen lieber zurück in ihre Mittelmäßigkeit ziehen, damit sie sich nicht mehr so unfähig fühlen.

Deutschland braucht mehr Stil. Das steht fest. Und Männer wollen auch nicht diese grauen Esprit-Mäuse. Außer Männer, die genauso verkorkst sind.

Hehe...
ich neige dazu, mir den Beitrag auszudrucken, und mir irgendwo hinzuhängen... ich fand das grad richtig toll und aufbauend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 16:08
In Antwort auf david_12148476

Deutsche Frauen
Ganz schlimm! Von Femininität keine Spur. Man sieht wirklich viel zu oft diese Jeans-T-Shirt-"Damen", die sich dann unerhörterweise auch noch über die stylishen Frauen aufregen oder gar über diese herziehen.

Gibt sich eine Frau weiblich, modisch mit Rock, hohen Schuhen etc. ist sie eine Schlampe, billig, dumm.

Gibt sich eine Frau stilvoll, klassisch, mit Schmuck, dezenter Frisur, Handschuhen etc. ist sie arrogant, abgehoben, glaubt sie wäre was besseres.

Und zwar immer in den Augen der hässlichsten, ödesten, mittelmäßigsten Weiber. Nur weil diese Komplexe haben oder es selber nicht schaffen aufregend oder gut auszusehen. Anstatt sich selber mal anzustrengen, wollen sie die anderen lieber zurück in ihre Mittelmäßigkeit ziehen, damit sie sich nicht mehr so unfähig fühlen.

Deutschland braucht mehr Stil. Das steht fest. Und Männer wollen auch nicht diese grauen Esprit-Mäuse. Außer Männer, die genauso verkorkst sind.

Hallo
die Männer mögen gerne jeans und t Shirt und keine aufgedonnerten mit Rock oder so, mein Freund mag Jenas und T Shirt super gerne , so Röcke oder so weibliche Sachen mag der nicht weil das alt und bieder wirkt jeans wirkt flott und jung

daskommt von den Augen der Männer ok jetzt mit hohen Schuhn würd ich auch net rumlaufen , die Männer mögen lieber lässig und natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 16:31
In Antwort auf nadine_11892681

Bitte?
Wegen ungestylten Frauen haben wir im Ausland einen schlechten Ruf?? Ich glaube eher, wegen so aufgedonnerten Tussen, die sich stylen, um zur Mülltonne zu gehen und sich produzieren ohne Gnade, glauben Männer immer noch, dass sie Frauen als Frischfleisch betrachten zu können, das es klarzumachen gilt und dass Frauen als Trophäe betrachtet werden und auf ihre sexuellen Reize und Qualitäten im Bett reduziert werden. Solange es Frauen gibt, die das toll finden und weiter in kurzen Röcken auf hohen Hacken den Herren ar...wackelnd vor der Nase rumtanzen, wird sich das jedenfalls nicht ändern... Genau aus dem Grund haben Frauen es auch im Beruf schwerer etc. Ich zumindest kann mich über einen Mangel an Komplimenten nicht beklagen, obwohl ich immer natürlich gestylt bin. Oder vielleicht gerade deswegen. Und im Job werde ich ernst genommen und respektiert. Kann ich nur weiterempfehlen...

Teilweise
stimme ich mit dir überein Sannalina. Ich bin aber der festen meinung dass Frauen, die sich in Männermagazinen ablichten lassen, schuld daran sind UND Männer, die offensichtlich zu blöde sind, um zwischen einer natürlichen Frau (ich zieh im Sommer übrigens auch gern Rock und hohe Hacken an, aber a) für mich und b)nicht im Job!!) und besagter Dame zu differenzieren. Männer die Frauen aufs Aussehen reduzieren und als Freiwild betrachten spucke ich herzlichst ein paarmal auf den Kopf und Frauen, die sich für Männermagazine ablichten lassen, sind für mich geldgierige Schlampen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 9:31

Jeans
und turnschuhe sind nur geil schaut lässig und flott aus, kenne keine Frau die sich so aufdonnert, das mögen die Männer auch gar nicht, jeans und shirt finden sie klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 12:53

Kostüm
kotz, ne danke kenne keine Frau die sowas tragen würde, jeans ist viel sexier und viel schicker. kenne auch keinen mann der so ne biedere Frau im Kostüm mag neee nee das ist mal falsch absolut. mein Mann würde sich kaputt lachen wenn ich im kostüm andackeln würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 13:56

@dressman
Du glaubst schon dass du einer der ganz schlauen Sorte bist was? "Männer stehen auf KOstüme" Punkt, fertig! Du hast sie wohl nicht mehr alle, wer erlaubt dir solche Behauptungen von dir zu geben?? Sowas ist absoluter Schwachsinn! Nur weil du drauf stehst brauchst du noch lange nicht pauschalisieren! Es gibt verschiedene Kategorien, die einen stehen auf natürliche Frauen, die anderen auf gestylte usw! Das sollte dir mal klar werden bevor du hier austeilst wie ein ganz großer, das ist nämlich richtig peinlich wie du dich hier gibst!

P.S Wenn ich mir dein Profilbild ansehe bezweifle ich ob dein Nick und deine Schreibweise überhaupt gerechtfertigt sind! Wie dein Dressman siehst du bei weitem nicht aus mit deinem Bordeauxfarbenen Blazer aus 1900!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 14:50
In Antwort auf summer247

@dressman
Du glaubst schon dass du einer der ganz schlauen Sorte bist was? "Männer stehen auf KOstüme" Punkt, fertig! Du hast sie wohl nicht mehr alle, wer erlaubt dir solche Behauptungen von dir zu geben?? Sowas ist absoluter Schwachsinn! Nur weil du drauf stehst brauchst du noch lange nicht pauschalisieren! Es gibt verschiedene Kategorien, die einen stehen auf natürliche Frauen, die anderen auf gestylte usw! Das sollte dir mal klar werden bevor du hier austeilst wie ein ganz großer, das ist nämlich richtig peinlich wie du dich hier gibst!

P.S Wenn ich mir dein Profilbild ansehe bezweifle ich ob dein Nick und deine Schreibweise überhaupt gerechtfertigt sind! Wie dein Dressman siehst du bei weitem nicht aus mit deinem Bordeauxfarbenen Blazer aus 1900!!

Ich finde das auch schwachsinn
kenne echt keinen einzigen Mann der ein Kostüm schön findet, klar mal zum weggehen einmal im Jahr vielleicht aber selbst dann kostüm, mit 50 ja vielleicht :-=

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 14:51

Ein mann
im Anzug würd mir vorkommen wie ein eingebildeter Schnösel mir sind jeans an männern viel lieber außer wenn einer in der bank vielleicht arbeitet. Aber kostümm igitt igitt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 17:17

Hat
bei der bescheuerten Erhebung etwa ganz Deutschland mitgemacht?? Also! Was 20 oder meinetwegen 100 blöde Schnösel sagen ist mir doch herzlich egal! Wenn du nach sowas urteilst ist es doch deine Sache, deswegen haben andere auch ihre eigenen Meinungen! Aufs Auge drücken klappt nicht, fertig aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 21:13
In Antwort auf summer247

Hat
bei der bescheuerten Erhebung etwa ganz Deutschland mitgemacht?? Also! Was 20 oder meinetwegen 100 blöde Schnösel sagen ist mir doch herzlich egal! Wenn du nach sowas urteilst ist es doch deine Sache, deswegen haben andere auch ihre eigenen Meinungen! Aufs Auge drücken klappt nicht, fertig aus!

Richtig summer
so ist es. der hat doch den schuss nicht gehört. kostüme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 15:15

Dressmanberlin
du bist so hohl und doof. omg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:29

Danke! Das ist doch MEIN Thema
So eine ähnliche Frage habe ich mal arglos im Beziehungsforum gestellt und bin fast gelyncht worden...ob meiner Frechheit, mich über den ungeschminkten Pura-Natura-Look der unbekümmert und einfallslos jeanstragenden deutschen Frau zu empören

WARUM Osteuropäerinnen und Französinnen sich besser stylen, kann ich nicht sagen. Den Look der Französinnen würde ich auch nur mit Abstrichen als vorbildlich empfinden, denn auch dort grassiert mitunter die bunte, hippe Streetwearmode bei jung und leider auch bei älteren Madames. Nicht jede kann es tragen...

Aber DASS Osteuropäerinnen (und ich finde, auch Südeuropäerinnen) meist besser gekleidet sind, das steht für mich ausser Frage. So ist es. Eigentlich finde ich, ausser der provinziellen US-Amerikanerin, keine Frau auf der Welt modemässig so schlimm wie die deutsche.

Deutsche Frauen sind hübsch. Aber sie hassen es offensichtlich, ihre Fraulichkeit auch zu zeigen. Ich habe den Eindruck, dass hier eine verquere Mischung von falschverstandener Emanzipation (Jutesäcke gegen Sexappeal), falschverstandenem Ökoempfinden (ich strick mir meine Schuhe aus Brennesselwurzeln) und falschverstandenem Rollenklischee (huch, ich bin intellektuell und kann mit Schick nicht denken) als Ursache fungiert. Allein diese Rechtfertigungsketten, man kann sie sich nicht anhören...

WEnn ICH KAnzlerin wäre, würde ich vielleicht Modeerlasse diktieren, so wie früher...oder Steuersenkungen für jede Frau, die sich morgens zurechtmacht...damit man die Grautöne nicht mehr als Alleinbild auf der Strasse sieht...eine Modepolizei... verrückte Träume entwerf

Deutsche Frauen und Mode - nun bin ich lieber mal weg hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 17:24

Hm
Was bedeutet denn eigentlich gestylt? Ich z.B. glätte meine Haare oder lass sie lockig wie sie sind, mache Wimperntusche drauf, bisschen Farbe auf die Wangen, kleide mich gut an (Kein Kostüm oder so), usw... Und ich denke, es gehört für MICH zur Pflege. Gestylt finde ich z.B. wenn ich für einer Feier beim Friseur meine Haare anders mache, ein elegantes Kostüm trage(mein damit nicht Rock und Bluse, das gehört manchmal auch zum Alltag) usw.

Und außerdem find ich, obwohl ich natürlich geschminkt bin, die Leute die übergeschminkt sind trotzdem aktraktiv und nicht hässlich oder blöd. Ich finds halt schön, dass die so viel Zeit haben sich zurecht zu machen. Und obwohl ich natürlich geschminkt bin, bin ich nicht hässlich oder so, mir schauen viele Männer nach oder kriege Komplimente- Fakt ist - entweder ist man hübsch oder man ist hässlich und das kann man weder mit Make-Up oder mit sonst etwas überdecken. Noch was: Egal wie hübsch man ist, wenn man einen blöden Karakter hat, stempele ich die Person als unaktraktiv an und geht mir am A... vorbei.
Punkt aus Ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 1:25

Dressman
du bist so peinlich!

Wieso hast du dein Profilbild entfernt?? Du bist eindeutig einer der schlecht angezogenen Menschen...mit Farben kannst du wohl nicht umgehen. Dafür kompensierst du es wohl mit deiner großen Klappe. Du hast weder Ahnung von Mode, Stil noch ähnlichem und meinst mitreden zu können, darf ich dich fragen was dich dazu qualifizieren sollte??? Hast du Modedesign o.ä studiert?? Du bist ein glatzköpfiger über 40er in einem faden rotweinfarbenen Sakko...was sollte an dir herausragend sein??

Nervt nur langsam wie du dich hier in den Vordergrund drängst. Deine Argumentationsreihe ist im Wahrsten Sinne des Wortes ein Griff ins Klo!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 12:11

.....
weils halt so is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 13:38

Aussehen
Findest Du????Ich finde die sehen eher billig aus.
Welche Leute kennst du denn-in meinem Bekanntenkreis finde ich das nicht-das Gegenteil ist der Fall.auch nicht in meinem Kundenkreis.
Und wenn man sich pflegt ist das heutzutage ganz normal.Oder kennst Du nur Ökos?

In Deutschland wir sehr wohl auf Stil ,Mode und Aussehen Wert gelegt.Deswegen wird man mit Sicherheit nicht als Tussi abgestempelt-einen eigenen Stil der passt, sollte man allerdings schon entwickeln-sonst sieht es wirklich komisch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 12:52

Aber das ist doch ein sachlicher Unterschied...
...zwischen "schlechtem Stil" und "gar keinem Stil", meinst Du nicht?

Ich bin mit der Threadstarterin der Meinung, dass deutsche Frauen im Durchschnitt leider in die letztere Kategorie gehören. Es mag sein, dass so manche Osteuropäerin, insbesondere etwas selbstunkritisch im reiferen Alter, ein wenig zu sehr dem Jugendwahn verfallen ist und die geistige Frischzellenkur durch ein farbenfrohes und mit Fake-Marken behangenes Styling ersetzt, das an einer 16-Jährigen schon unpassend wäre. Solche "Damen", immer natürlich mit signifikantem Akzent, habe ich in der Tat auch schon erlebt, sogar im gehobenen business, was natürlich unfreiwillig komisch wirkt. Das ist..nun, es ist nicht stillos, es ist etwas bizarr. (Vergessen wir zudem nicht, dass diese im negativen Sinn auffälligen Osteuropäerinnen bestimmt nicht repräsentativ sind für ALLE!)

Aber mir persönlich ist selbst ein bizarrer Stil lieber als "gar kein Stil", so wie es die deutsche Durchschnittafrau vorlebt. Ich kann nicht begreifen, was an völlig planlos zusammengestellten, farblich drögen Einheitsklamotten - oft zudem mit fragwürdiger Passform - chic sein soll und warum frau überhaupt so aus dem Haus geht. Muss man denn, in einem immer noch verhältnismässig reichen Land wie Deutschland, als Frau so aussehen, als ob man sich im Dunkeln anzieht oder der Couturier Caritas heisst ?! (Nichts dagegen - beileibe nicht - wenn ein Mensch Finanzprobleme hat, was heute ja auch mal passieren kann. Ich erweise jedem vollsten Respekt und würde niemals über eine Prioritätenverlagerung des Konsumenten lästern, wenn diese begreifbar auf wirtschaftlichen Engpässen beruht. Das ist völlig verständlich. Aber eine Frau mit gesichertem Einkommen, wie doch die meisten...? Wozu das "Gretel im Herbst" Syndrom? Sparen am falschen Ende?)

Die Gründe für das Modeverhalten der deutschen Frau bleiben mir ein Rätsel. In jedem halbwegs anspruchsvollen Beruf lernt man auf Fortbildungen etwas über Zeitmanagement - will mir die deutsche Frau also ernsthaft erklären, sie habe "keine Zeit", um nicht mehr zu tun als wahllos Formloses aus dem Schrank zu raffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 18:59

Takko
was hast du denn gegen takko die haben super sachen zu guten preisen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen