Home / Forum / Fashion & Trends / Warum Pantoletten

Warum Pantoletten

27. Februar 2014 um 9:10

Hallo zusammen,

Ich wollte mir für diesen Frühling und Sommer ein paar Sandalen zulegen. Jetzt hab ich folgendes Problem, alle Sandalen die ich recht schön finde haben diese blöde Pantolettenform, also sprich keinen Fersenriemen. Warum gibt es denn keine vernünftigen Sandalen mehr? Ich kann nicht verstehen warum die Menschheit freiwillig solche Schuhe trägt, bei denen man bei jedem Schritt die Füße verkrampfen muss, dass sie nicht von den Füßen fliegen. Was bringt einem das? Bei ein paar Birkenstock für Zuhause geht das ja gerade noch, aber ansonsten ein No go. Wie steht ihr dazu und kennt jemand eine brauchbare Alternative?

Mehr lesen

26. März 2014 um 14:38

Ich
weiss jetzt nicht, welche Sandalenform Du konkret meinst, die üblichen grobschlächtigen schlammfarbenen Herrensandalen der Marke "Ötztaler Wanderpass" haben in der Regel einen Fersenriemen. Aber wenn man als Mann mal was Schickeres haben möchte, womit man sich auch auf die Strasse begeben kann, siehts in der Tat mau aus, da herrscht die Pantolettenform vor. Mag ich auch nicht, denn man damit nicht mal eben einen Sprint hinlegen, wenn einem der Bus gerade vor der Nase wegfahren möchte.

Mir fällt als einziges Geschäft nur ZARA ein, wo man auch vernünftige strassentaugliche Sandalen mit Fersenriemen bekommt. Zur Zeit gerade wieder in der neuen Sommerkollektion. In allen anderen Schuhgeschäften, wo ich bisher war - Fehlanzeige. Wer mit SG 41 bedient ist, hat noch die Möglichkeit, sich den Römersandalen in der Damenabteilung zu bedienen (Von der ich auch reichlich Gebrauch mache)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club