Home / Forum / Fashion & Trends / Warum immer Schuhe mit Absatz?

Warum immer Schuhe mit Absatz?

10. Januar 2007 um 16:07

Halli Hallo!
Ich hab mich hier mal ein bisschen umgeguckt....warum müssen alle Schuhe mit Absatz tragen...??...
Ich persönlich trage keine Schuhe mit Absatz.......genau genommen Trage ich nur Chucks und VANS....
Na ja....ich wollte nur mal wissen warum alle so unbequeme Schuhe anziehen...damit kann man erstens nicht lange laufen und das klackern würde mich ja acuh total verrückt machen....Erklärt es mir.....
Lieben Gruß
Sternchen

Mehr lesen

10. Januar 2007 um 18:49

High Heels
Unbequem sind die nicht unbedingt! Wenn man es liebt auf hohen Absätzen zu laufen ist es sowieso nicht unbequem. Man muss halt gute Qualität kaufen, dann kann ein höher Absatz (12cm+) beim laufen noch bequemer sein als nur ein normaler (10/11 cm) oder ein flacher Absatz. Wenn man lang stehen muss ist oft auch 10 cm besser als ganz flach. Aber eben, man muss es lieben. Auch mit 1-2 cm Plateau sind die hohen Abätze noch bequemer als welche ohne! Übrigens Schuhe sind neutral und nicht weiblich oder männlich, ausserdem ist doch die Gleichberechtigung eingeführt. Darum ist es auch Recht, dass jederMann - jede Art von Schuhen tragen kann welchen einem gefallen.
LG Sabina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 19:56

Kannichnich...
wiewohl ich durch die Betrachtung einer Frau ( ! ) in genanntem Schuhwerk bisweilen gar allzu sehr stimulierend finde, irgendwo im Dingens ..., na, Kopf, und dann im anderen Dingens... ok, also wiewohl mir der Anblick durchaus, also völlig hammerharrrrrrrt und so weiter ...
will sagen, ich verstehe es nicht, wieso Schuhe mit Absätzen von mehr als etwa 5 cm freiwillig länger als Stunden - oder meinetwegen abendweise getragen werden. Die Langzeitfolgen sind bekannt, aber fast jede/r glaubt daran, die Ausnahme zu sein.

Psychologisch fangen wir da gar nicht erst an, weil womöglich ALLE abstreiten wollen, auf Aufriss aus zu sein, indem sie sich dadurch sey fühlen ... also, wie gesagt, damit fange ich gar nicht erst an.

Weiter niggsvasteh. Macht aber niggs.




asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 1:26

Hallo Sternchen,
warum nur 356? Strahlst Du an den restlichen 9 Tagen im Jahr nicht?

Spaß beiseite und zu Deiner Frage. Niemand muß Schuhe mit Absatz tragen, und wer das überhaupt nicht mag der/die soll's lassen.

Und nun zu Deinen Statements: diese Empfindungen sind sicherlichh genauso unterschiedlich wie auch der persönliche Geschmack. Natürlich, niemand wir abstreiten daß ein Marathon eher in Laufschuhen als in HighHeels zu absolvieren ist. Andererseits wird Dir jede/r Tanzsportler/in bestätigen, daß zumindest die lateinamerikanischen Tänze mit Absatz leichter zu bewältigen sind - weswegen dort auch die Herrenschuhe 1,5 bis 2,5 Zoll (ungefähr 4 - 6 cm) Absatz haben. Auch unbequem ist eine Frage der Beanspruchung und des persönlichen Empfindens, und das Klackern überhört man im Laufe der Zeit (manche sollen es gar genießen).

Damit kommen wir also wieder zum "müssen": Ich muß sicherlich nicht, aber ich nehme mir die Freiheit ohne Vorurteil je nach Situation zu entscheiden welchen Schuh ich mir anziehe. Wenn ich für einen gemütlichen Stadtbummel gerne Schuhe mit 10 cm Absatz trage, dann tue ich das; wenn ich zu einer Tanzveranstaltung Schuhe mit 8 cm Absatz geeignet finde, dann trage ich die; wenn ich für einen heißen Abend an der Bar welche mit 12 oder mehr cm Absatz ideal finde, dann ziehe ich die an; naja, und zum Joggen greife ich zu Laufschuhen und für die Gartenarbeit zu Gummistiefeln. Manchmal muß mal halt nicht laufen, sondern andere Kriterien können an Bedeutung Überhand nehmen.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 11:47

Stilfrage
Hallo Sternchen,

ich trage überwiegend (aber eben nicht ausschließlich) Schuhe mit Absatz (bis max. 8cm). Einer der Gründe wurde ja schon genannt: Absätze strecken das Bein optisch. Der andere - für mich ausschlaggebende - Grund: Schuhe mit Absatz passen zu meinem Stil. Ich trage gerne Kleider, Röcke bzw. generell einen femininen Stil und Chucks usw. wären dazu ein echter Stilbruch

Viele Grüße
MrsRigg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 22:06

Re:
Hey du ,
ich denke diese frage ist agnz einfach wie von meinen vorrednern zu beantworten ,es sieht einfach eleganter und weiblicher aus. zudem passen zu kleidern und röcken einfach schuhe mit absätzen besser,aber acuh hosen bekommen einen schicken touch. ich trage selber gerne hochhackige schuhe und finde sie nicht unbedingt unbequem.
hoffe ich konnt dir noch eine meinung hinzufügen
Grüße Hydra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2007 um 22:13

Ich würd eher sagen...
Ich würd eher sagen, dass Chucks und Vans unbequem sind und außerdem macht man sich damit die Füße kaputt, denn sie haben kein Fußbett! (Außerdem trägt mittlerweile jeder Chucks und Vans, noch ein Grund sie nicht zu tragen :P )
Ich hab selber 2 Jahre lang diese Dinger getragen und hab mir meine Füße total kaputt gemacht... Gruppenzwang eben^^

Schuhe mit Absätzen sehen noch dazu viel eleganter und weiblicher aus und strecken dazu noch das Bein... und unbequem finde ich Absätze absolut nicht, meine Tanzschuhe z.B. (mit 7,5 cm Absatz) sind die bequemsten Schuhe die ich habe xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 21:09

++
Absaetze sind geil!! Grins. Meine Schuhe haben nen 20 CM Absatz und 15 cm Plateau.
Uebetrieben aber geil. Jeder hat halt nen anderen Geschmack.
Das nennt man individuell, und jeder Mensch ist ein Individuum ;P

Wie gesagt jedem das seine, nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 16:36

Zeiterscheinung...
nachdem Anfang der 80er, zumindest im Alltag, Absätze nahezu out waren und jetzt seit einigen Jahren wieder absolut in sind, ist Absatztragen für viele ungewohnt und mit Problemen verbunden. Deshalb wohl auch die vielen Fragen zu diesem Thema im Forum.
Zuviel Stöckeln ist sicherlich nicht gut für die Füße (siehe andere Beiträge hier) aber auch ständig nur in flachen Schuhen rum zu laufen ist nicht gut.
Es gibt kaum noch fußgesundes Schuhwerk, egal ob flach oder hoch. Doch mancher Fußschaden, der in flachen Latschen keine (subjektiv wahrnehmbaren) Probleme bereitet, tritt erst beim Stöckelversuch zu Tage.
Also nur Absätze muss nicht sein, aber genauso wenig nur flach...
Jede sollte aber die Schuhe tragen, in denen sie sich wohl fühlt, gut laufen kann und eine gute Figur abgibt.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 14:27

Wenn man klein ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club