Home / Forum / Fashion & Trends / Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch

8. September 2007 um 23:17

ich habe meine Schule beendet und habe am Freitag nächste Wochen ein Vorstellungsgespräch.

Meine klamotten Frage

also ich soll eine chefsekräterin von nem Vorstand machen im Vorzimmer von nem chef so halt das sekräteriat führen, und schreibmaschine muss man können kann ich perfekt

und ich denke jetzt wegen dem Outfit nach

ich ziehe mich gerne ausgefallen sexy an, niemals spiessig oder normal. also immer wenn es ne jeans sein muss mit cooler waschung und dann einem schönen ausgefallenen sexy top (immer mit Ausschnitt das ist mein Markenzeichen

dazu cooler chandelier schmuck kette und laange ohrringe . oder am liebsten immer mini röcke mit schönen langen stiefeln oder ein sommerkleid kurz natürlich mit high higles

was meint ihr kann ich das tragen ist mein stil und den würde ich niemals für einen beruf verändern da das auch mein w esen verändern würde

Mehr lesen

9. September 2007 um 15:45

Au weia,
darüber hättest Du Dir vielleicht mal vor der Berufswahl Gedanken machen sollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 18:50


Ich glaube auch...da haste dir den komplett falschen Beruf ausgesucht
Also entweder neuer Job oder neue Kleidung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 20:20

Ups ups....
"also ich soll eine chefsekräterin von nem Vorstand machen im Vorzimmer von nem chef so halt das sekräteriat führen, und schreibmaschine muss man können kann ich perfekt"

Bis ich den Inhalt verstanden habe, musste ich mir
diesen komplizierten "Satz" 2-3 mal durchlesen...

Ich gehe davon aus dass du grad mit der Haupt- bzw
Realschule fertig geworden bist. Daher müsstest du
max. 17 sein. Wenn du Plastikohrringe sowie besonders
Tiefe Ausschnitte als dein typisches Markenzeichen
bezeichnest, finde ich das schon ganz schön übel.

In einem Büro ist es nunmal angebracht sich konservativ
und vernünftig zu kleiden. Immerhin repräsentierst du
ein Stückchen weit den Ruf deines Chefs. Kommt daher
ganz besonders schlecht rüber wenn du Clubtauglich
vor deinem Schreibtsch sitzt. Absolutes No-Go.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 20:48


das einzige was du dir bei dem gespräch leisten kannst sind schuhe mit hohen absätzen und ein wenig dekoltee, alles andere ist fehl am platz und hat keinen stil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 20:49
In Antwort auf tasha_12271865

Au weia,
darüber hättest Du Dir vielleicht mal vor der Berufswahl Gedanken machen sollen...

Seh ich genauso....
... die Männer findens sicherlich toll wenn son Püppchen ankommt, aber wahrscheinlich nur zum gucken und nicht um sie einzustellen!!!

Ich denke du solltest dich mit der Kleidung eher zurückhalten. Einen schicken Anzug mit ner schönen Bluse, kann ja dann auch ruhig etwas knalliger sein die Farbe, türkis oder so!

Aber auf keinen Fall so ein von dir beschriebenes Outfit. Geht ja gar nicht!!!


Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 11:39
In Antwort auf olwen_12967826

Seh ich genauso....
... die Männer findens sicherlich toll wenn son Püppchen ankommt, aber wahrscheinlich nur zum gucken und nicht um sie einzustellen!!!

Ich denke du solltest dich mit der Kleidung eher zurückhalten. Einen schicken Anzug mit ner schönen Bluse, kann ja dann auch ruhig etwas knalliger sein die Farbe, türkis oder so!

Aber auf keinen Fall so ein von dir beschriebenes Outfit. Geht ja gar nicht!!!


Gruß

Hallo
also ich bin 27 Jahre alt und das ist mein Stil so, ich hasse biedere Dinge leider habe ich nun mal das gelernt mit 16 (Bürokommunikation)

Ich werde meinen Stil nicht ändern eine Stoffhose oder gar ein Hosenanzug kommt niemals für mich in Frage

Im Moment bin ich auch in einem Büro (Grossraumbüro) und darf mich auch so kleiden wie ich möchte.

Blusen trage ich generell niemals sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen