Home / Forum / Fashion & Trends / Vintage, 40er, 50er, 60er Jahre

Vintage, 40er, 50er, 60er Jahre

21. April 2014 um 19:09

Hallo liebe Forumianer,
seit langer, langer Zeit schon begeistert mich Vintage-Mode und seit einigen Wochen traue ich mich auch endlich vollständig Vintage in der Öffentlichkeit zu tragen.
Damit meine ich auch wirklich alles, vom Schuh bis Haar und Handtasche. Also Etuikleid oder gepunktete Bluse mit Schleife und Bleistiftrock, Mary-Jane-Pumps, Bettie Page Pony, Vintage-Schmuck...
Findet ihr das in Ordnung?
Ich meine, manche Menschen schauen etwas seltsam, zumal ich keine zwanzig mehr bin aber es macht mich glücklich, ich persönlich fühle mich sauwohl und lebe endlich das aus, was ich immer schon ausleben wollte, mich aber nie getraut habe. Ich weiß nicht ob sie seltsam schauen, weil ich früher nur in Jeans und Shirt rumgelaufen bin oder weil sie es lächerlich finden...
Meine Eltern sind natürlich absolut dagegen, meine Mutter meint, ich solle doch bitte nicht mehr aussehen wie meine Oma
Gebt mir bitte eure Meinung dazu. Ich finde nichts an meinem Aussehen geschmacklos, nicht zu sexy, nicht anrüchig einfach nur Vintage 100%.

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 19:59

Kleidungsstil ist OK
Vintage der 40'er, 50'er und 60'er Jahre sieht natürlich auf den ersten Blick nach Mutti oder Oma aus, schließlich sind alle in dieser Zeit so herumgelaufen.

Da Dir das gefällt ist das durchaus in Ordnung. Diejenigen Menschen, die etwas seltsam schauen, kennen nur ihren beschränkten (Mode-)Horizont und lassen nichts anderes gelten, was diesen Horizont überschreitet. Das geht mir auch so, da ich mich nicht männerkonform kleide. Das ist normal. Daran darfst Du Dich nicht stören oder Dich beeinflussen lassen.

Dein Kleidungsstil sollte allerdings konsequent sein sonst schaut das irgendwie unpassend aus. Du schreibst allerdings, dass dein Stil zeitlich aus einem Guss ist. Das ist in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 18:13

Vintage we're loving it!
Viele süsse Vintage und Retro Teile findest Du hier:

http://www.claron-goods.com/shop

Ich persönlich finde Vintage super elegant. Es ist sehr weiblich dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 1:04

Vintage alá Monroe
Also ich finde es total Toooll
Ich bin selbst eine Sehr Große Vintage-mode Liebhaberin und überzeugte selbstbewusste Trägerin, egal ob Mode, Lebensstil, oder Im Bereich Hollywood die Schwarz weiß Klassiker Elvis und all die großen film Diven der 30er 40er 50er jahre das ist meine Welt, erstaunlicherweise seit Frühester Kindheit, meine Eltern stammen beide noch Original aus den 40er 50er jahren ich denke das hat sich ziemlich alles Abgefärbt auf mich ich bin aber erst 25 Jahre alt
Ich fühle mich in dieser Zeit einfach wohl mit ihr Verbunden.

Zu deiner Frage nun,
Ich finde es grundsätzlich immer toll wenn Menschen anders sind oder besser gesagt aus der Masse herausstechen, sonst ist es doch langweilig, es sehen doch alle eh schon gleich aus
Und wenn du dich selbst doch wohlfühlst so und es dich wie du schreibst glücklich macht ist es doch schön, lebe dein lebe weiter hin so wie DU es möchtest und achte nicht auf andere Menschen die vllt so wie so ein leben voller Missgunst vor sich hin führen.
Außerdem ist Vintage Klassisch Zeitlos und sehr Stilvoll, und der Inbegriff von Weiblichkeit, und wenn du noch auch eine Sanduhrfigur hast ist diese Perfekt mit dieser Mode Zur Geltung bringend verpackt bei uns
Wenn du magst kannst du mir mal Schreiben, würde mich sehr gerne mit dir Austauschen Mode, Kosmetik, Livestyle rund um Die 40er 50er jahre

Schöne Grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 20:53

Vintage inspired
ich finde das gut wenn Du das anziehst was Dir gefällt. Mag mehr einen Mix. 50s Look, aber nicht "historical re-enactment". Heisst: ich lebe im hier und jetzt aber spiele gerne mit Elementen. Da sind mal die Strumphhosen senffarben oder pink. Ich mag meinen Laptop und verlasse das Haus selten ohne Smartphone - auch wenn ich im Somme rmeist einen Fächer dabei habe.
Ich mag es gerne warm am Hals, deswegen immer mal ein Tuch - und das nicht unbedingt so adrett gebunden wie in der 50ern. Ich mag Handschuhe, aber im Sommer komme ich mir damit verkleidet vor. Ach, und ich mag Hütchen. Ich falle meist auf, das liegt aber auch daran das ich meinen Look in Übergröße trage.

Vor kurzem habe ich angefangen zu bloggen und bin hier:
https://www.facebook.com/pages/Miss-Kittenheel
und hier:
misskittenheel.wordpress.com

ich würde mich freuen von Dir zu hören.

MissKittenheel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 21:01
In Antwort auf ladykiller4711

Kleidungsstil ist OK
Vintage der 40'er, 50'er und 60'er Jahre sieht natürlich auf den ersten Blick nach Mutti oder Oma aus, schließlich sind alle in dieser Zeit so herumgelaufen.

Da Dir das gefällt ist das durchaus in Ordnung. Diejenigen Menschen, die etwas seltsam schauen, kennen nur ihren beschränkten (Mode-)Horizont und lassen nichts anderes gelten, was diesen Horizont überschreitet. Das geht mir auch so, da ich mich nicht männerkonform kleide. Das ist normal. Daran darfst Du Dich nicht stören oder Dich beeinflussen lassen.

Dein Kleidungsstil sollte allerdings konsequent sein sonst schaut das irgendwie unpassend aus. Du schreibst allerdings, dass dein Stil zeitlich aus einem Guss ist. Das ist in Ordnung.

Was ist "alles aus einem Guss"?
sorry, dumme Nachfrage - warum muss alles aus einem Guss sein? Viele Rockabellas und Vintage-Mädels/ Ladies haben Tattoos und z.B. pinke Haare. Und das passt, weil es ihnen gefällt und weil sie es leben. Ich finde man muss da seinen eigenen Weg finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2014 um 12:57

Vintage Mode
Hallo
Ich finde Vintage Mode einfach super. Und mal ehrlich, viele Modetrends kommen immer wieder...
Ich kaufe auch in sehr vielen secondhand Läden ein. letztens auch auf der Webseite www.seclux.com.
Dort haben die eine tolle Auswahl an Vintage Designersachen.
Du hast Deinen eigenen Stil, mach so weiter.

LG Luxusmode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 13:46

VINTAGE!
Wer auf wirklich gut gestaltete Shops steht und auf eine hochwertige Auswahl von Vintage Stücken, sollte hier mal reinschnuppern: www.stiinas.com Da hat sich jemand wohl recht viel Mühe gemacht. Besonders schön an dem Shop ist, dass die Stücke miteinander zu tollen Styles kombiniert sind. Schöne Inspirationsquelle. Dahinter steckt wohl eine finnische Stylistin aus Berlin. Der professionelle Background macht sich bemerkbar und zudem finden sich viele schöne Stücke aus dem hohen Norden in der Auswahl. Die Präsentation topt sowieso alle anderen Shops die ich kenne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 7:32
In Antwort auf ananta_12105086

VINTAGE!
Wer auf wirklich gut gestaltete Shops steht und auf eine hochwertige Auswahl von Vintage Stücken, sollte hier mal reinschnuppern: www.stiinas.com Da hat sich jemand wohl recht viel Mühe gemacht. Besonders schön an dem Shop ist, dass die Stücke miteinander zu tollen Styles kombiniert sind. Schöne Inspirationsquelle. Dahinter steckt wohl eine finnische Stylistin aus Berlin. Der professionelle Background macht sich bemerkbar und zudem finden sich viele schöne Stücke aus dem hohen Norden in der Auswahl. Die Präsentation topt sowieso alle anderen Shops die ich kenne.

Naja
ich kann da nichts schönes finden da gehe ich lieber zu
https://www.ars-vivendi.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 9:21

Absolut in Ordnung!
Bitte mach dir keinen Kopf wegen den Blicken von anderen Leuten oder der Meinung deiner Mama Wenn du dich in deinen Vintage-Outfits wohl fühlst und meinst, dass das genau das richtige Outfit für dich ist, dann passt das so - ehrlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen