Home / Forum / Fashion & Trends / Unbedingt was drunter ziehen?

Unbedingt was drunter ziehen?

27. April 2007 um 17:09

hab mir heut ein rotes oberteil mit weißen punkten drauf gekauft, leicht transparent. die verkäuferin fragte mich, ob ich denn noch tops zum drunterziehen bräuchte, da war ich irgendwie perplex.

ich meine, es ist nicht so, dass man alles durchsieht, aber den BH erkennt man deutlich. habe jetzt aber keine großen brüste und bin recht zierlich obenrum gebaut.

würdet ihr etwas drunterziehen oder auch nur mit BH (eventuell sogar ohne?!) gehen? ist das ein no-go wenn ich kein top drunterzieh?!

Mehr lesen

27. April 2007 um 17:14


also ich finde im sommer ist es doch ok wenns leicht transparent ist aber ohne bh? niemals!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 21:28

Meine meihnug
Ich finde du musst selber wissen, wieviel du von dir "preisgeben" willst und wie du dich "presentieren" willst, aber ich würde schon ein top darunter ziehen.... sommer hin oder her ... ich habe auch relativ viele "durchsichtige" tops vorallem bei hellen farben, aber ich zieh es nie ohne top an ... finde es eher billig und peinlich!

Ist hald meine meinung!
Lg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 14:42

Hi
Kommt drauf an.
Wenn Du schlank genug bist dass man keine Wuelste unterhalb des BHs oder in der Taille sieht finde ich nur einen (schlichten) BH fuer die Freizeit in Ordnung.
Ganz ohne finde ich nicht gut. Mir erscheint das immer so nach einem Schrei nach Aufmerksamkeit. Es ist doch nicht Dein Job dass sich fremde Kerle an deinen Bruesten aufgeilen koennen.
Fuer Schule oder Arbeit waere aber ein einfaches top drunter villeicht doch angesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2007 um 23:38

Mutig!
Ich hab auch ein transparentes Oberteil, würde aber nur ein Top darunter anziehen, weil ich mich ohne irgendwie unwohl fühlen würde. Wennst dich aber traust, kannst auf jedenfall das Top weglassen, aber bloss nicht ohne BH raus, denn das ist einfach nur stilos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 0:03

Teils teils
also ich an deiner stelle wuerde so 'nen halterlosen selbst"klebenden" bh drunterziehen, einen bei dem man wenigstens hinten keinen verschluss oder plastiktraeger sieht (plastiktraeger = grausamst)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 8:19

1. probe
hab's in meiner stammkneipe getragen, mit rotem BH drunter wurde allgemein für gut befunden. denk mal, ich werde das so beibehalten.

hab aber mal gekuckt, ohne BH sieht's auch nicht schlecht aus, im gegenteil! aber da starren meine nippel dann immer so raus, weil der stoff ja recht dünn ist und es ziemlich kalt wird mit der zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 14:18
In Antwort auf doreen180

Mutig!
Ich hab auch ein transparentes Oberteil, würde aber nur ein Top darunter anziehen, weil ich mich ohne irgendwie unwohl fühlen würde. Wennst dich aber traust, kannst auf jedenfall das Top weglassen, aber bloss nicht ohne BH raus, denn das ist einfach nur stilos.

Stimmt
Mit BH darunter sieht es einfach besser aus. Also ich verzichte auf keinen Fall auf den BH.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 11:23

Man(n) schaut gern hin wenn nichts drunter ist
ich finde es schöner wenn es in natura zu sehen ist, statt mit BH verfälscht

http://frivole-kleiderordnung.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen