Home / Forum / Fashion & Trends / Umstylen...aber wie?

Umstylen...aber wie?

21. August 2010 um 1:39

Hey Leute

Also ich bin 20 Jahre alt und habe ein Problem...irgendwie bin ich seit einiger Zeit unzufrieden mit meinem Aussehen...
Seitdem ich 16 bin hat sich eigentlich nicht viel an meinem Kleidungsstyl und meiner Frisur geändert.. :/ Aber irgendwie finde ich auch nie Klamotten, die mir gefallen...bzw die mir an mir gefallen...mein Problem ist ich habe eine relativ große Oberweite, einen kleinen Bauch und ein wenig "Hüftgold".... habt ihr da vllt irgendwelche Tipps wie man das cachieren kann? =) Außerdem gehen mir meine Haare auf den Keks...ich habe sehr dickes Haar und Wellen...im Moment gehen sie mir bis etwas über die Schulter...dadurch hängen sich die Wellen natürlich aus...habe eigentlich dann glattes Haar nur die letzten 7cm wellen/locken sich
HILFE

Mehr lesen

24. August 2010 um 15:46

Weibliche Rundungen sind , man muss sie nur "richtig verpacken"
Hi!

Das Problem mit dem "Hüftgold" kennen sooo viele Frauen. Und dass Du eine grosse Oberweite hast, ist doch super, oder?
Wichtig ist meiner Meinung nach, dass Du sehr feminine Klamotten wählst, die Deine Oberweite betonen und durch den Schnitt vom Bauch etwas ablenken beziehungsweise ihn "umspielen". Meine Freundinnen kaufen eigentlich alle bei island-of-colours.com ein, denn dort gibt es viele Sachen, die man "wickeln" kann bzw unter der Brust binden. Dadurch kann man sie auch sehr gut bei grösserer Oberweite tragen und durch die Bänder oder Raffung unter der Brust wird eine schöne, feminine Silhouette gezaubert. Der Bauch wird dann umspielt und so schön kaschiert, da es dann locker (aber nicht ZU weit) drüber fällt... Schau mal rein, wir sind dort alle fündig geworden und das Kundenservice ist auch excellent. Sie beraten einen auch per Mail.
Ausserdem gibt sind die Kleidungsstücke dort überhaupt nicht langweilig! Viel Farbe, tolle Stoffe...
Aber egal, wo Du einkaufst, steh zu Deiner Weiblichkeit und sei stolz drauf! Für die Haare: hör Dich mal um, es gibt so tolle Pfelgeprodukte, mit denen Du die haare glätten kannst, an einem anderen Tag Locken machen, ganz nach Lust und Laune. Ich würd mir Stufen reinschneiden lassen, dann sind sie nicht mehr so dick und Du hast noch viel mehr Stylingmöglichkeiten!
Halt mich am Laufenden, ob die Tips nützlich waren und Dein neues Styling geklappt hat, ok?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen