Forum / Fashion & Trends / Mode

Umfrage: Lieblingsstück (Klamotten natürlich)

1. Februar 2004 um 21:26 Letzte Antwort: 9. April 2004 um 19:04

hey!

ok, ich glaub, die umfrage gabs schonmal, aber mich interessierts mal wieder:

was ist euer absolutes lieblingskleidungsstück? oder accessoir? oder outfit? oder alles *g*

mich interessierts einfach grad mal wieder

freu mich auf antworten
sunseeker

Mehr lesen

2. Februar 2004 um 21:25


hey du

gesagt, getan, ne?! *g* würd dir auch antworten, aber hab leider keine ahnung was jeansröcke angeht, weil ich den einzigen, den ich besitze, durch zufall in nem billigladen gefunden habe...

so... meine lieblinge...

ich liebe meine (fast) älteste hose, ist dunkelbraun aus baumwolle, aber n bisschen dickerer stoff. ist ne hüfthose mit ziemlichem schlag. sie ist zwar größe 38 (hab normalerweise so 36/38), aber mir eigentlich viel zu weit, wohl groß ausgefallen. muss immer aufpassen, dass sie mir nicht runterrutscht (na ja fast *g*), aber ich find sie klasse!

außerdem mag ich meinen "satanic-pulli". das ist einfach n schwarzes kapuzen-sweatshirt, das vorne drauf son satan-gummibärchen hat (*g* das hört sich an). der pulli hat ziemlich lange ärmel, was ich ziemlich klasse finde, weil ich mich damit wohler fühle.

zusammen sehen beide sachen aber nicht so dolle aus, also stell ich mir jetzt hier mal mein lieblings-outfit zusammen... schwierig schwierig... also im moment würd ich sagen, diese besagte hose + ein (ganz) langärmliges shirt, das ist olivgrün mit schwarzen ärmeln und tribals auf brust, rücken und ärmeln. und natüüürlich meine geliebten overknee-socken. einen schwarz-rot-gekringelten und einen schwarz-weiß-gekringelten.
und für party auch die hose (unverbesserlich), dazu ein jeanstop, was sehr eng und mehr oder weniger bauchfrei ist (wozu hat man denn n piercing *g*). und da ich mich das dann oft doch nicht traue, zieh ich n schwarzes shirt mit trompetenärmeln (tolles wort) drüber (wie heißtn das jetzt, also man kann durchgucken, wie so fliegen-netz), meine mama benannte es mit "weißte, das top da, was so gar nicht warm hält"

lieblingsaccessoir: mein nietenarmband. das muss überall mit hin, auch aus symblischem charakter...

ansonsten lieblinge: mein rucksack. n army-rucksack mit einigen patches

ist jetzt mal was gaaanz anderes als bei dir, aber darauf kommts ja nicht an, oder?

*knuddel*greetz
sunseeker

Gefällt mir

3. Februar 2004 um 7:51

Aaaalso ...
... mein Lieblingsoutfit geht nur im Sommer: ich hab so ein dunkelblaues Mini-Kleid aus einem eng anliegenden Stretch-Material, ohne Ärmel, dafür mit Kragen, ich mag diese Kombination sehr. Dazu dunkle Pumps und rote Krallen

Im Winter bin ich als Rock-Typ ein bisschen gehandicapt. Muss dann meist auf ein bräunliches, 7/8el-langes Woll-Kleid ausweichen, dazu beige Wildlederstiefel, einen breiten Gürtel und - hihi - braune Krallen.

Käsemaus

Gefällt mir

3. Februar 2004 um 7:56

Lieblingsaccessoires
Das ist ja interessant, walking. Ich hab auch so eine Vorliebe, lang und dünn müssen sie sein und können durchaus weit hinunter reichen - bis auf den Vorbau Frau kann sich dann eine Kette sparen (ich finde Halsketten doof). Ist aber nichts für jeden Tag, weil zu auffällig.

Käsemaus

Gefällt mir

3. Februar 2004 um 13:31

Ich sag ja ...
... solche ultralangen Dinger sind nichts für jeden Tag. Aber wenn frau vielleicht mal wohin geht, wo nicht sooo viel Bewegung angesagt ist, ein klassisches Konzert vielleicht oder ein schönes Abendessen, dann wirken die schon gut, glaub ich.

Momentan stehe ich jedoch mehr auf so grosse orientalische, die aus vielen Einzelteilen bestehen und sehr hübsch klimpern Ich liebe das. Was ich nicht mag, sind solche Riesencreolen, 10cm oder so, die sind mir zu sperrig und verdrehen sich laufend.

Verlieren? Frag mich mal ... oder frag lieber nicht Ich hab schon eine Sammlung von Einzelstücken. leider passt nichts so richtig zusammen

Gefällt mir

17. Februar 2004 um 10:17

Taschen an der seite *g*
im moment meine braune cordhose mit den vielen taschen oben unten links rechts vorne hinten ... da passt der ganze abends-weggeh-kram rein und beim tanzen stört nichts.

und mein nachthemd vom flohmarkt mit kühen drauf - gar nicht tageslichttauglich

Gefällt mir

19. Februar 2004 um 10:37

Verliebt hoch 10

...also zur zeit bin ich absolut verliebt in meine knall enge dunkelblaue dreivierteljeans, dazu eierschalenweiße highheels+stulpen und ein weiß-rotes enges shirt. Könnt ich jeden tag anziehen, weil das so ein richtiges "der-winter-kann-mich-mal Outfit" ist.

Gefällt mir

2. März 2004 um 9:07
In Antwort auf eryn_12735428


hey du

gesagt, getan, ne?! *g* würd dir auch antworten, aber hab leider keine ahnung was jeansröcke angeht, weil ich den einzigen, den ich besitze, durch zufall in nem billigladen gefunden habe...

so... meine lieblinge...

ich liebe meine (fast) älteste hose, ist dunkelbraun aus baumwolle, aber n bisschen dickerer stoff. ist ne hüfthose mit ziemlichem schlag. sie ist zwar größe 38 (hab normalerweise so 36/38), aber mir eigentlich viel zu weit, wohl groß ausgefallen. muss immer aufpassen, dass sie mir nicht runterrutscht (na ja fast *g*), aber ich find sie klasse!

außerdem mag ich meinen "satanic-pulli". das ist einfach n schwarzes kapuzen-sweatshirt, das vorne drauf son satan-gummibärchen hat (*g* das hört sich an). der pulli hat ziemlich lange ärmel, was ich ziemlich klasse finde, weil ich mich damit wohler fühle.

zusammen sehen beide sachen aber nicht so dolle aus, also stell ich mir jetzt hier mal mein lieblings-outfit zusammen... schwierig schwierig... also im moment würd ich sagen, diese besagte hose + ein (ganz) langärmliges shirt, das ist olivgrün mit schwarzen ärmeln und tribals auf brust, rücken und ärmeln. und natüüürlich meine geliebten overknee-socken. einen schwarz-rot-gekringelten und einen schwarz-weiß-gekringelten.
und für party auch die hose (unverbesserlich), dazu ein jeanstop, was sehr eng und mehr oder weniger bauchfrei ist (wozu hat man denn n piercing *g*). und da ich mich das dann oft doch nicht traue, zieh ich n schwarzes shirt mit trompetenärmeln (tolles wort) drüber (wie heißtn das jetzt, also man kann durchgucken, wie so fliegen-netz), meine mama benannte es mit "weißte, das top da, was so gar nicht warm hält"

lieblingsaccessoir: mein nietenarmband. das muss überall mit hin, auch aus symblischem charakter...

ansonsten lieblinge: mein rucksack. n army-rucksack mit einigen patches

ist jetzt mal was gaaanz anderes als bei dir, aber darauf kommts ja nicht an, oder?

*knuddel*greetz
sunseeker

Mein Lieblingsstück...
ist zur Zeit mein Jeans Corsett von Dolce & Gabbana. Darauf eine schlichte, dunkle, locker sitzende hose und High Heels. Und schon ist das edele Outfit komplett!

Gefällt mir

8. März 2004 um 17:41

Also..
..meine LieblingsstückE im Moment sind:
1. ein schwarzer dünner, engerl Pulli von H&M, mit einer kleinen rosanen Schrift auf der Brust und meine neuen schwarzen Adidas Schuhe (neues Modell) mit berühmten Adidas Streifen in ROSA! Könnt ich auch jeden Tag anziehen!
Mein Lieblingsaccessoir (am besten dazu), ein rosanes schweißband von Fred Perry mit jeweils oben und unten dunkelblauen (sehen schwarz aus) Streifen und dem Fred Perry Zeichen drauf!

JOer, so viel zu meinen Lieblingsklamotten!

Schöne Grüße!

Gefällt mir

8. März 2004 um 18:03

Meine alten Pumps
Wenn ich nur ein Stück aus meinem Kleiderschrank behalten dürfte, wäre das ein Paar ziemlich alte braune Pumps in Schlangenlederoptik (nicht echt). Die sind mir mittlerweile durch das viele An- und Ausziehen viel zu weit, und ich rutsche bei jedem Schritt mit der Ferse aus ihnen raus. Ich finde dieses Gefühl so irre, daß ich sie immer noch häufig trage und es wahnsinnig genieße.
LG Krissi

Gefällt mir

29. März 2004 um 16:02
In Antwort auf madhu_12672929

Aaaalso ...
... mein Lieblingsoutfit geht nur im Sommer: ich hab so ein dunkelblaues Mini-Kleid aus einem eng anliegenden Stretch-Material, ohne Ärmel, dafür mit Kragen, ich mag diese Kombination sehr. Dazu dunkle Pumps und rote Krallen

Im Winter bin ich als Rock-Typ ein bisschen gehandicapt. Muss dann meist auf ein bräunliches, 7/8el-langes Woll-Kleid ausweichen, dazu beige Wildlederstiefel, einen breiten Gürtel und - hihi - braune Krallen.

Käsemaus

Toll, dass es noch "Rock-Typen" gibt!
Hallo liebe Leut',

bin auch so ein Kleid- und Rocktyp. Ich habe aber mehere Lieblingsstuecke. Wenn aich auf eine Party gehe habe ich so ein Glitzerkleid von den 70er Jahren. Das habe ich mir mit einem Schlitz umnaehen lassen. Und so auf der Strasse ist mein Lieblingsteil ein schwarzes langes Kleid mit Schlitz hinten. Trage im Winter gerne Kleider und Roecke aus duennem Leinen, da kann man im Winter Leggins unterziehen, sonst ist es doch ein bischen kallt.

Gefällt mir

8. April 2004 um 13:48

Einiges!
Hallo!

Also ich liebe meinen schwarzen Pullover vom H&M mit überlangem Rollkragen, meine schwarzen Doc Martens, meine Netzstulpen, alle meine Röcke, meinen doppelt schlingbaren Gürtel und meine schwarzen Raulederstiefel!

LG Mopsi

Gefällt mir

9. April 2004 um 18:39

Meine Lieblinge....

Kleidung: An erster Stelle steht meine abgefuckte schwarze Jeans (leicht glockig, total angenehm zu tragen, weil sie nicht so eng geschnitten ist - leider ist so ne Jeans sehr schwer nochmal zu finden ).
Dann einige schwarze Shirts und meine Rocksammlung, die aber meist nur beim Fortgehen aus dem Schrank geholt wird...

Schuhe: meine Lackriemchenschuhe, die ich zu jedem Outfit gerne trage

Accessoirs: Ganz klar meine zig selbstgemachten (Katzen)halsbänder und mein Nosferatu-Button

Grüße Obscura

Gefällt mir

9. April 2004 um 18:52

Interessant!

Bin 1,70. Würd mich freun, wenn du mir nen Link schicken könntest.
Wenn er mir gefällt könnt ich dir vielleicht was zum Tauschen anbieten. Hab auch so einiges im Schrank, das mir nicht so richtig passt

Gefällt mir

9. April 2004 um 19:04

Ups...

Hab ich vergessen, meine Adresse:

Obscura81@gmx.at

Wenn du möchtest, kannst dich ja da mal melden...

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers