Home / Forum / Fashion & Trends / Ultra low cut Hüfthose -etwas für jede Frau?

Ultra low cut Hüfthose -etwas für jede Frau?

22. Mai 2007 um 11:48

Hallo! Ich habe mal als Mann eine Frage, wie seht ihr es: eignet sich eine ultra low cut jeans Hose für jede Frau ca. 13-15cm bei Größe 40 und sie hat einen kleinen Bauch. Mögt ihr es wenn man bei euch die Poritze sieht wenn ihr euch bei einer low cut jeans beugt! Tragt ihr einen string drunter? was findet ihr nicht mehr schön bei low cut jeans! Würde mal gerne eure Mewinungen hören. und wo könnte man so Hosen kaufen außer bei ebay.
Gruß Carsten

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 12:22

Wie tief tragt ihr sie den??
Tragt ihr sie auh bei einer Größe 40 so in in einer 13- 15Hose!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2007 um 21:36

Hüfthosen
mag ich total gern und ziehe sie oft an. Ich habe auch welche, die sehr tief sitzen. Bei denen kann man meine Poritze und den String auch sehen, wenn ich stehe.

Ich bin verliebt in meine Hüfthosen, da ich finde, dass es richtig schön aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 18:35

Ich finde
sobald man die Poritze sieht ists billig! Auch ein herausstehender String ist nichts für mich, dafür gibts heute Hipster Tangas die extra tief sitzen!! Sowas ist wenigstens mit Stil! Sind meist Teenager die die Jungs auf sich aufmerksam machen wollen weil sie meist kein schönes Gesicht haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 13:48
In Antwort auf summer247

Ich finde
sobald man die Poritze sieht ists billig! Auch ein herausstehender String ist nichts für mich, dafür gibts heute Hipster Tangas die extra tief sitzen!! Sowas ist wenigstens mit Stil! Sind meist Teenager die die Jungs auf sich aufmerksam machen wollen weil sie meist kein schönes Gesicht haben

Ich finde
es seht einfach nur sexy aus wenn ich sehr tief sitzende hüftjaens trage und die arschritze zu sehen ist und einfach geil ist es wenn der string schön zusehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 11:47

Das geht ja mal gar nicht!
Hüfthose ja, aber diese extrem tiefen sehen einfach nur billig aus. Am Besten noch mit einem String der am Hüftknochen verankert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 8:05

Ich hab eine
solche von bestyledberlin.
nunja, bin zwar ein Mann, und im Grunde hatte ich sie eher aus einem anderen Grund gekauft; War damls am Unterleib genau an der Gürtelllinie operiert worden, so musste eine Jeans mit sehr niedrigem Bund her, damit dieser nicht auf die Wunde drückte.
Da bin ich dann auch auf den Geschmack gekommen, diese öfters zu tragen. Ich zieh sie oft dann an, wenn ich auswärts esse. Dann kann ich mir den Bauch vollschlagen, ohne dass mir der Bund auf den Magen drückt.
Hüftjeans haben auch ihre praktischen Vorzüge.
Dass ich sie ohne Unterwäsche trage, versteht sich ja wohl von selbst , der nackte Jeansstoff auf der Haut gibt ein irres autoerotisierendes Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 10:49

.
also ich persönlich mag solche hosen nicht. zu wenig stoff zu tiefe einblicke...egal bei welcher figur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 8:01

Dann passt
L34. Obwohl, ich bin 1,78 und hebe die Jeans in L32, und ist sogar etwas zu lang.
Kommt auf das Modell an.
Gekauft hatte ich sie bei bestyledberlin über ebay. Welche Bundweite - oder besser Hüftweite hast Du? Aufgrund des Elasthananteils der Damenjeans passen die sich dem Körper an, und hat mehr Spielraum als bei herkömmlichen Baumwolljeans.
Ich bin recht schlank und trage W30. Das isr Damengrösse 38.
Da wir Männer leider nicht so mit Rundungen ausgestattet sind, empfehle ich einen breiten Gürtel, den man fest zuzieht. Dann rutscht auch nix.
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass auch Männer Hüftjeans tragen können - passende sachlanke sportliche Figur vorausgesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 6:56

-
Ich finde auch, dass es auf die Figur ankommt. Diese Hosen haben meist den Nachteil, dass die kritischen Stellen nicht überdeckt werden und schnell über dem Bund hinausstehen. Das sieht nicht aus. Ansonsten finde ich sie ok, auch wenn sie manchmal unangenehm zu tragen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 8:15

Guck'sch Du hier
http://www.bestyledberlin.de/details/product_view/13413/2/1/blank/no//index.html#Hüftjeans

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 14:45

Welche Grösse
hast Du normalerweise bei Herrenhosen bzw. Jeans?
Dann kann ich das umrechnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 16:27

Ich hab
bei Jeans im Regelfall w30. Bei Damenjeans aber öfters w29.
Entspricht Damengrösse 38.

Wenn Du W32 bzw. W34 hast, dann müsste Dir Gr. 40 passen.
Grundregel: besser zu eng als zu weit. Da bei uns Männern aufgrund der fehlenden Hüftrundungen eine Hüftjeans schneller rutschen kann.

Also deshalb besser zu Gr 40 greifen, mit 42 könnte die Jeans zu weit sein.
Wie gesagt: Der Elasthananteil lässt einen gewissen Spielraum zu.

Wenn ich Deine Angaben richtig interpretiert habe, müsste Dir die Jeans in Gr 40 mit L34 passen. Wenn zu lang, kannste kürzen lassen. Umgekehrt dürfte schwieriger werden

Bei weiteren Fragen --> PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe, meine Brüste sind unpushbar!
Von: anita_12128893
neu
1. März 2012 um 21:56
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper