Home / Forum / Fashion & Trends / UGG Boots Kids oder Damen?

UGG Boots Kids oder Damen?

15. November 2013 um 21:20

Was haltet Ihr von UGG Boots, habe mir zum erstenmal einen gekauft. Fand die immer so hässlich, aber wenn man die erst einmal anprobiert, will man die garnicht mehr ausziehen. Vorallem habe ich mir Kinder UGG bestellt, die passen perfekt, hat da jemand Erfahrung sind die Kinder UGG, genau die selben wie die für Damen? Habe meine bei kids-style-lounge.de bestellt. Über eure Meinungen würde ich mich sehr freuen. Bin mir nämlich nicht sicher, ob ich mir doch lieber dann die Damen bestellen soll.

Mehr lesen

8. Dezember 2013 um 14:24

._:
Ich find die Dinger Hässlich , meine Schwester hat so ähnliche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 10:21

Also
zum ersten sind Uggs so ziemlich die unweiblichsten Schuhe, welche man sich (als Mann) vorstellen kann. Nichtdestotrotz erfüllen sie aber ihren erforderlichen Zweck, die Füsse warm zu halten.
Von daher sehe ich Uggs eigentlich nicht als modisches, sonder eher zweckorientiertes Schuhwerk an. Wurden ja auch von australischen Surfern entwickelt, um sich aus dem kalten Wasser schnell die Füsse zu wärmen.
Beim Kauf würde ich da auch nur auf originale Uggs setzen, alles andere sind Fakes mit sehr schlechter Qualität und Trageeigenschaften.
Last not least, was ich nicht oft genug wiederholen kann: ECHTE UGGS BEKOMMT MAN NUN MAL EBEN NICHT FÜR EIN APPEL UND EI!
Für Kids gibts Uggs sowohl für Jungen und Mädchen - wenn sie also für Kinder unisex sind, sind sie es auch für Erwachsene - auch wenn uns die Modeindustrie was anderes erzählt. Ich trage als Mann auch Uggs, weil ich nun mal halt keinen Bock auf kalte Füsse hab und einen auf männlich machen muss, indem ich mir die Füsse abfriere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 10:25

Nachtrag
Ugg ist Ugg - egal ob Kind, Mànnlein oder Weiblein. Tragen, was gefällt, Punkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook