Home / Forum / Fashion & Trends / Trend in USA: Men in heels!

Trend in USA: Men in heels!

19. Oktober 2011 um 21:11

Ein interessanter Artikel in der New York Times über den Trend "Men in Heels":

[url=http://www.nytimes.com/2011/10/16/fashion/some-men-are-dressed-to-the-nines-the-height-of-their-pumps.html]Some men are dressed to the nines the height of their pumps[/url]


Was auch in zahlreichen anderen Blogs und Newsseiten zu finden ist:
[url=http://style.chariweb.com/2011/10/high-heels-for-men-are-on-rise.html]High Heels for men are on the rise[/url]
[url=http://lifestyle.iafrica.com/fashion/fashion_features/758255.html]Men step out in stilettos[/url]
[url=http://jezebel.com/men-in-heels/]Men in heels[/url]


Hoffen wir mal, dass sich der Trend weiter verbreitet!

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 17:59

Interessanter Artikel....
und interessante Links mit Outfits, die mir wirklich gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 21:32

Find ich echt gut, dass...
... das in den USA zum Trend werden soll. Da hoffe ich doch glatt, dass Europa diesen Trend übernimmt und ausbaut, denn dann wäre ich nicht mehr der einzige Mann in meiner Gegend, der öfters mal mit bis zu 7cm Absätzen unterwegs ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 15:25
In Antwort auf haukur_11858413

Interessanter Artikel....
und interessante Links mit Outfits, die mir wirklich gefallen.

Heels aus den USA
Es ist ja bezeichnend, wenn mann hier in Europa Heels in Grössen um 46-47 (US Grössen 14-16) bestellt, kommen zumeist amerikanische Marken, wenn die Schuhe auch zumeist in China hergestellt wurden.
LG, mojado

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2012 um 8:27
In Antwort auf hector_12674962

Find ich echt gut, dass...
... das in den USA zum Trend werden soll. Da hoffe ich doch glatt, dass Europa diesen Trend übernimmt und ausbaut, denn dann wäre ich nicht mehr der einzige Mann in meiner Gegend, der öfters mal mit bis zu 7cm Absätzen unterwegs ist...

Beim Outfit zu Heels....
.....bin ich mir immer noch unschlüssig.

Hallo erstmal, ich bin seid längerem stiller Mitleser und mich interessiert das Theme Heels schon sehr. Möchte jetzt nicht die üblichen Fragen aufwühlen ob man(n) dadurch schwul oder modisch stylisch ist, oder dass Absätze nur für Frauen sind etc...
Mich Interessiert vielmehr folgende sache:
Ich habe ein paar schöne Hochfrontpumps mit teils 8 teils 10 cm Absätze gesehen, nur wieß ich leider nicht wie ich die kombinieren kann. unter normalen Jeans sieht das ja aus wie ich will und kann nicht, und Röhre steht mir nicht.

Ein eiteres Problem ist, dass ich dies dann aber auch nicht immer und in der Öffentlichkeit tragen kann, weil es keiner weiß dass ich diesen Faible hab.

Hoffe ich bekomme hier ein paar Antworten. Vielen Dank und Grüße
Jens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2012 um 10:26
In Antwort auf bennet_12965989

Beim Outfit zu Heels....
.....bin ich mir immer noch unschlüssig.

Hallo erstmal, ich bin seid längerem stiller Mitleser und mich interessiert das Theme Heels schon sehr. Möchte jetzt nicht die üblichen Fragen aufwühlen ob man(n) dadurch schwul oder modisch stylisch ist, oder dass Absätze nur für Frauen sind etc...
Mich Interessiert vielmehr folgende sache:
Ich habe ein paar schöne Hochfrontpumps mit teils 8 teils 10 cm Absätze gesehen, nur wieß ich leider nicht wie ich die kombinieren kann. unter normalen Jeans sieht das ja aus wie ich will und kann nicht, und Röhre steht mir nicht.

Ein eiteres Problem ist, dass ich dies dann aber auch nicht immer und in der Öffentlichkeit tragen kann, weil es keiner weiß dass ich diesen Faible hab.

Hoffe ich bekomme hier ein paar Antworten. Vielen Dank und Grüße
Jens

Bei Hochfrontpumps
würde ich von einer Röhre weitestgehend absehen. ist aber nur meine persönliche Meinung.

Ich weiss ja, nicht, welche Schnitt Du bevorzugts bzw. aus welcher Abteilung Du die Jeans kaufst, aber mir schwebt da eher schon ne elegantere Jeans aus leichtem Stoff, gerader Schnitt oder Bootcut vor.
Eine Jeans in einem zu starken UsedLook oder gar destroyed Style passt dazu nicht.

Ich hatte mal bei H&M ne tolle schwarze Damenjeans mit Schlag gefunden, aus leichtem feinen Jeansstoff, und kam eher einer Stoffhose gleich, weil auch mit Bundfalte.
Die trage ich dann zu Ballerinas und Dandyschnürern. Und die würden dann auch hervorragend zu Hochfrontpumps passe.

Ich bin eh der Ansicht, dass zu Damenschuhen auch die entsprechend passenden Hosen getragen werden sollten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2012 um 11:16
In Antwort auf teerpirat

Bei Hochfrontpumps
würde ich von einer Röhre weitestgehend absehen. ist aber nur meine persönliche Meinung.

Ich weiss ja, nicht, welche Schnitt Du bevorzugts bzw. aus welcher Abteilung Du die Jeans kaufst, aber mir schwebt da eher schon ne elegantere Jeans aus leichtem Stoff, gerader Schnitt oder Bootcut vor.
Eine Jeans in einem zu starken UsedLook oder gar destroyed Style passt dazu nicht.

Ich hatte mal bei H&M ne tolle schwarze Damenjeans mit Schlag gefunden, aus leichtem feinen Jeansstoff, und kam eher einer Stoffhose gleich, weil auch mit Bundfalte.
Die trage ich dann zu Ballerinas und Dandyschnürern. Und die würden dann auch hervorragend zu Hochfrontpumps passe.

Ich bin eh der Ansicht, dass zu Damenschuhen auch die entsprechend passenden Hosen getragen werden sollten.

Danke
Für den Tipp. Ich hätte auch auf so leichte Stoffhosen beim H&M getippt. Hab da gestern welche gesehen die mir sehr gut gefallen, werde die mal anprobierien um zu schauen ob sie mir stehen. Hatten da an die Puppe noch eine Weste drüber. Da dachte ich mir dieses Outfit mit 8cm Absätzen sieht bestimmt toll aus.

Wobei meine Hemmschwelle so Pumps zu kaufen doch recht hoch sind, geschweige denn öffentlich zu tragen. Ich beneide alle herren die hier dementsprechend Rückendeckung oder einfach Courage haben dies zu tun.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2012 um 12:12
In Antwort auf bennet_12965989

Danke
Für den Tipp. Ich hätte auch auf so leichte Stoffhosen beim H&M getippt. Hab da gestern welche gesehen die mir sehr gut gefallen, werde die mal anprobierien um zu schauen ob sie mir stehen. Hatten da an die Puppe noch eine Weste drüber. Da dachte ich mir dieses Outfit mit 8cm Absätzen sieht bestimmt toll aus.

Wobei meine Hemmschwelle so Pumps zu kaufen doch recht hoch sind, geschweige denn öffentlich zu tragen. Ich beneide alle herren die hier dementsprechend Rückendeckung oder einfach Courage haben dies zu tun.

VG

Zur Beruhigung
Die Verkäuferinnen wissen längst, dass auch Herren das Angebot der Damen nutzen. Habe mich da mit einer Verkäuferin bei Tally Weijl unterhalten, welche sagt, dass selbst doch mehrere Männer Stammkunden sind und regelmäsig dort einkaufen.
Männer in den Damenabteilungen oder gar reinen Damenmodegeschäften ist für sie nix Neues.
Ich gehe selbst zielstrebig in die Damenabteilung und sage ganz klar und selbstbewusst, was ich will.
Ich habe mit Verkäuferinnen sogar bessere Erfahrungen gemacht als mit Verkäufern in der Herrenabteilung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2012 um 13:38
In Antwort auf teerpirat

Zur Beruhigung
Die Verkäuferinnen wissen längst, dass auch Herren das Angebot der Damen nutzen. Habe mich da mit einer Verkäuferin bei Tally Weijl unterhalten, welche sagt, dass selbst doch mehrere Männer Stammkunden sind und regelmäsig dort einkaufen.
Männer in den Damenabteilungen oder gar reinen Damenmodegeschäften ist für sie nix Neues.
Ich gehe selbst zielstrebig in die Damenabteilung und sage ganz klar und selbstbewusst, was ich will.
Ich habe mit Verkäuferinnen sogar bessere Erfahrungen gemacht als mit Verkäufern in der Herrenabteilung.

Fremdartig
Ich bin desöfteren beim Deichmann in der Damenabteilung unterwegs und muss sagen, dass auch die Verkäufer in der Abteilung als auch die Kunden die dort einkaufen sich nicht daran stören das ich (als Mann) dort herumstöbere und den ein oder andern Schuh mir genauer anschaue.

Allerdings ist hier wieder meine Hemmung einen Schuh anzuprobieren bzw. mich von der Verkäuferin beraten zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 7:55

Bisherige Erfahrungen
Bis heute gehe ich regelmäßig durch die Damenschuhabteilung, oder sagen wir ausschließlich durch diese. Und auch das lesen hier im Forum und dann die Vergleiche draussen im Laden lassen mich dohc recht schnell verstehen warum die Männer sich gerne in der "fremden"Abteilung bedienen.

Beispiele von mir:
Ich habe ein paar Adidas Laufschuhe die Weiß/Türkis sind (Türkis ist ganz wenig dran) standen in der Damenabteilung.

Outdoor/Freizeitschuh in Weiß/Grau mit so Gummizugschnürung-->Damenabteilung

Schaftstiefel mit 3,5cm Absatz einfach Schwarz-->Damenabteilung

Flipflops für den Urlaub mit Fußbett geformt von TomTailer in schwarz-->Damenabteilung

Es zieht sich wie ein roter Faden.

Diskussion und gepflegte Unterhaltung auch gerne per PN venns hier unpassend ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 0:40

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlicher Weise nicht streiten...
Sicher wird es ein paar wenige Männer geben die diese aus meiner Sicht alberne Mode mitmachen, als Standard jedoch wird es sich nicht durchsetzen weil die breite Mehrheit diesbezüglich - und es gibt tatsächlicht sowas wie "normal" - eine gesunde Einstellung hat.

Oder warum glaubt ihr warum sich flache Schuhe auch bei Frauen auf Dauer durchgesetzt haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 14:06

Ich weiß ja nicht...
man muss doch nicht jeden Trend mitmachen...
aber meistens kommen sie mit einer zeitlichen Verzögerung auch bei uns an - ob wir wollen oder nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 14:50
In Antwort auf bill_12476749

Ich weiß ja nicht...
man muss doch nicht jeden Trend mitmachen...
aber meistens kommen sie mit einer zeitlichen Verzögerung auch bei uns an - ob wir wollen oder nicht!

Damit
stimme ich, wenns generell um Mode geht, überein. Man muss nicht alles mitmachen, nur weil andere es auch tun.

In diesem Falle geht es aber darum, dass es endlich gesellschaftlich toleriert wird, das zu tragen, WAS MAN(N) MÖCHTE.
Ich finde es nur allzu grotesk, dass überall Toleranz gepredigt wird..... SOLANGE ES DER GESELLSCHAFTLICHEN ERWARTUNGSHALTUNG ENTSPRICHT!

Von tatsächlicher Entfaltungsfreiheit sind wir daher noch Lichtjahre entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Männer auf hohen Absätzen
Von: hansi1973
neu
21. Juni um 11:33
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen