Forum / Fashion & Trends

Tragt ihr immer einen BH?

Letzte Nachricht: 29. April um 9:08
16.04.21 um 21:57

Ja oder meistens oder selten oder nie?

Mehr lesen

16.04.21 um 22:02

Ich trage nur selten einen. Manchmal ist man halt dazu gezwungen wie in öffentlichen Bädern, an manchen Stränden. Oder es gibt auch Situationen, wo es vorteilhaft ist, einen zu tragen wie an einer Beerdigung, einem Vorstellungsgespräch usw..

3 -Gefällt mir

17.04.21 um 10:29
In Antwort auf

Ich trage nur selten einen. Manchmal ist man halt dazu gezwungen wie in öffentlichen Bädern, an manchen Stränden. Oder es gibt auch Situationen, wo es vorteilhaft ist, einen zu tragen wie an einer Beerdigung, einem Vorstellungsgespräch usw..

Ist ja ganz von der Körbchengröße abhängig, ob ohne noch möglich.

Gefällt mir

17.04.21 um 10:48

das sehe ich auch so wie du @wcmutzi. nicht nur Beerdigung. wenn du im Beruf, in der Firma in Gespräachen bist, könnte das ohne BH nicht so von Vorteil sein. Genauso bei einer Prüfung oder Vorstellungsgespräch. Das sollte doch jede vorher überlegen.

Gefällt mir

17.04.21 um 11:00

Ja, außer nachts immer

1 -Gefällt mir

17.04.21 um 11:59

Ich trage meistens einen BH bzw. Bralettes. Ich habe eine sehr kleine Oberweite und da geht es auch ohne, jedoch fühle ich mich wohler, wenn meine Brüste "verpackt" sind.

1 -Gefällt mir

17.04.21 um 12:21

Meistens trage ich einen BH: in der Arbeit immer und bei den meisten privaten Anlässen; nicht nur Beerdigungen 

Bei wärmeren Temperaturen bei privaten Anlässen (Feiern bei Freunden) und zu Hause verzichte ich schon einmal auf den BH. Gerade bei Sommerkleidern stört ein BH.

1 -Gefällt mir

17.04.21 um 12:44
In Antwort auf

Ich trage meistens einen BH bzw. Bralettes. Ich habe eine sehr kleine Oberweite und da geht es auch ohne, jedoch fühle ich mich wohler, wenn meine Brüste "verpackt" sind.

Genao so isr es bei mir. Obwohl nicht unbedingt nötig fühle ich mich "ohne" nicht richtig angezogen.

Gefällt mir

17.04.21 um 12:47

Ich habe zwar keinen großen Busen aber ich trage immer einen BH.

Gefällt mir

17.04.21 um 13:12

trug in der vergangenheit selten einen was sich gerächt hat, die spannung war raus, hab sie mir jetzt machen lassen und werd wohl regelmässig wieder einen tragen

1 -Gefällt mir

17.04.21 um 13:50

Ich trage immer einen BH, meistens einen mit Polster, da ich es nicht mag, wenn jede Gefühlsregung zu erkennen ist. Außerdem habe ich eine etwas größere Oberweite, die auf Grund des Alters etwas nach unten gesackt ist, da ist es auf jeden Fall notwendig, einen BH zu tragen. Ohne würde ich mich echt superunwohl fühlen. Da wird man ja schwindelig, wenn man hinschaut, das kann ich auf der Arbeit nicht gebrauchen, da würden zuviele Männer hinschauen und dieses Hin- und Hergeschwanke mit Hang nach unten find ich auch nicht anziehend. Ich bin mir durchaus bewusst, dass viele sowieso hinschauen und da sollte es gut verpackt sein. Auch wenn ich die Oberweite durchaus manchmal bewusst einsetze, so geht dies nur mit BH, ohne BH würde mich nur jemand sehen, mit dem ich Sex habe. 

Gefällt mir

17.04.21 um 14:48

In der Arbeit ist BH für mich Pflicht, da würde ich mich unwohl fühlen. Privat kommt es daruaf an. Meinem Mann zuliebe lasse ich im Sommer unter Kleidern oder nicht ganz durchsichtigen Blusen den BH weg, ist einfach angenehmer und ihm gefällt es mega.

Ich weiß, einige Freundinnen tragen auch im Bett einen BH unter dem TShirt oder Nachthemd. Ich habe mir angewöhnt, bei jedem Wetter oben ohne zu schlafen, so dass der BH da für mich keine Rolle spielt.

Gefällt mir

17.04.21 um 16:55

ich trage nie ein BH nur beim sport in der schule

4 -Gefällt mir

17.04.21 um 22:21

Selten, empfinde die persönlich als recht einengend.
Zur Arbeit eigentlich auch nur Bodys, meist ohne Cups oder/und Bügel. 
Bin dementsprechend froh, nicht darauf angewiesen zu sein. 
Privat auch nur wirklich,wenn es bei dem Anlass sein muss. Sonst viel lieber ganz ohne alles. 🙃

3 -Gefällt mir

19.04.21 um 10:00

Wenn ich beruflich unterwegs bin, trage ich immer einen BH.

Privat trage ich einen BH, wenn ich zu bestimmten Veranstaltungen gehe.

In meiner Freizeit verzichte ich schon oft auf den BH - aber da finde ich es dann auch ok.

Beim Sport trage ich einen Sport-BH.

1 -Gefällt mir

19.04.21 um 13:47

Normalerweise trage ich BH. Habe aber ein paar Kleidchen zu denen ich den BH gerne weglasse. Muss aber dazz sagen dass meine Brüste gemacht sind.

2 -Gefällt mir

19.04.21 um 17:15

das ist doch voll die richtige Einstellung. Wenn du fühlst,du brauchst keinen,dann geh ohne. in der Schule is doch klar, wenn ihr Übungen macht und sonst alles so wackeln würde. wenn  draßen jemand doof guckt, ignorier den einfach.

Gefällt mir

19.04.21 um 17:58

Beim Sport und im Büro trage ich stets einen BH, ohne würde in beiden Fällen gar nicht gehen. Wenn ich daheim bin oder irgendwo bei Freunden eingeladen, dann lasse ich ihn hingegen normalerweise weg. Es ist einfach luftiger, ohne BH zu sein.

1 -Gefällt mir

20.04.21 um 11:14
In Antwort auf

trug in der vergangenheit selten einen was sich gerächt hat, die spannung war raus, hab sie mir jetzt machen lassen und werd wohl regelmässig wieder einen tragen

was meinst du mit "was sich gerächt hat". Die Spannung ist raus - Wie meinst du das?

"Hab mir sie jetzt machen lassen"...du meinst deine Brüste hast dir machen lassen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

20.04.21 um 12:08
In Antwort auf

Normalerweise trage ich BH. Habe aber ein paar Kleidchen zu denen ich den BH gerne weglasse. Muss aber dazz sagen dass meine Brüste gemacht sind.

Gemacht? Selbstzahler oder Sponsor? :P

Gefällt mir

20.04.21 um 17:40
In Antwort auf

Gemacht? Selbstzahler oder Sponsor? :P

Sponsor brauch ich keinen

2 -Gefällt mir

20.04.21 um 18:19

seit ich vor ca. 2 Jahren meine brüste verkleinern ließ und sie jetzt schön fest sind und nicht mehr hängen oder beim gehen stark wippen, trag ich auch in der öffentlichkeit nur noch selten einen bh weder unter tops und noch unter blusen. Im Sommer stören und zwicken bein warmen wetter die riemchen. meine bluse knöpfe ich nur noch bis unterhalb meiner brüste zu. Als fast Mittvierzigerin erhalte ich auch noch bewundernde Blicke und auch dein ein oder andere nette Kompliment. 

3 -Gefällt mir

21.04.21 um 1:48

Selten. Ich finde BHs sind so ziemlich das unbequemste Kleidungsstück das es gibt.

2 -Gefällt mir

22.04.21 um 6:14

Zu einigen Kleidern sieht es mit BH bzw. den Trägern ja nicht schön aus und ich gehe dann ohne BH, ansonsten aber immer mit.

Gefällt mir

22.04.21 um 9:51

in der Arbeit fast immer; die Ausnahme ist im Hochsommer. Bei einem langen Sommerkleid verzichte ich auf einen BH.

Privat kommt es auf die jeweilige Kleidung bzw. den Anlass an. Bei Familienfeiern mit BH, bei Feiern mit Freunden (was ja leider derzeit nicht geht:cry lasse ich den BH meistens weg.

1 -Gefällt mir

23.04.21 um 12:01

Ja, ich trage immer BH, in der Schule ist das auch gar nicht anders erlaubt. Das gibt dann Stress mit der Schulleiterin. Weil es einige Mädchen übertreiben und dann gerade die männlichen Lehrer unruhig werden.

Gefällt mir

24.04.21 um 22:53

Ich trage tagsüber fast immer einen BH, einfach weil ich mich wohler fühler. Zum schlafen natürlich nicht

Gefällt mir

27.04.21 um 11:32

Ich trage meistens BH bzw. Bralette, da fühle ich mich einfach wohler. In der Arbeit sowieso. Privat kann es jedoch ab und zu vorkommen, dass ich bei Sommerkleidern darauf verzichte. Früher etwas häufiger, da es meinem Ex-Mann sehr gefallen hat (da aber auch eher selten), heute kaum noch.

Gefällt mir

27.04.21 um 13:39

Auser beim schlafen immer.
Ansonsen würds doch zu ser schaukeln und wippen obenrum lach

Grus
Regina

Gefällt mir

27.04.21 um 16:06

Es ist bei mir unterschiedlich . Zu hause lasse ich den BH weg . Beim verlassen des Grundstücks kommt es darauf an was ich vor habe . Mal schnell in den Supermarkt , da trage ich auch keinen BH . Im ÖPNV trage ich einen BH , beim Bummeln durch dis Stadt auch .

Gefällt mir

28.04.21 um 10:36
In Antwort auf

Es ist bei mir unterschiedlich . Zu hause lasse ich den BH weg . Beim verlassen des Grundstücks kommt es darauf an was ich vor habe . Mal schnell in den Supermarkt , da trage ich auch keinen BH . Im ÖPNV trage ich einen BH , beim Bummeln durch dis Stadt auch .

BH und Maske, gehören einfach zusammen.

Gefällt mir

28.04.21 um 13:22

Also ich trage immer einen, ich fühle mich mit einer Körbchengröße ohne BH unwohl. Ich beneide alle Frauen die den BH auch mal weglassen können. 

Gefällt mir

28.04.21 um 13:53

Hallo,

wurde ja schon geschrieben, dass das auch von der Körbchengröße abhängt.  Und wie fest die Brust noch ist.

Also ich habe so 75B bis 75C und trage meistens BH.  Vor allem aus Gewohnheit, fühlt sich in vielen Situationen einfach wohler an.  Aber bei manchen Kleidern passen BHs nicht gut dazu, leichte Sommerkleider, rückenfreie oder an der Seite freizügig geschnittene Kleider, da gehe ich dann ohne BH.  Zu Hause in der Freizeit unter T-Shirt oder Träger-Top auch oft ohne.  Schlafen sowieso immer ohne, das kann ich gar nicht verstehen, dass manche das anders machen.  Beim meisten Sport mit Sport-BH, aber "mein" Sport ist Schwimmen, da natürlich nur im Sport-Badeanzug.

LG Julia

Gefällt mir

28.04.21 um 14:28

Ich trage fast nie einen. Mein Freund steht total drauf, wenn sie ein wenig wippen uns er meine Nippel sehen kann. Die Freude mache ich ihm gerne

3 -Gefällt mir

29.04.21 um 7:02

Wenn es nach den Männern geht, bräuchten wir nie einen BH tragen.... die meisten lieben es, wenn es in der Bluse wippt.....

2 -Gefällt mir

29.04.21 um 9:08
In Antwort auf

Wenn es nach den Männern geht, bräuchten wir nie einen BH tragen.... die meisten lieben es, wenn es in der Bluse wippt.....

Hallo!
sollen mal die Männer den ganzen Tag mit dem gewischt der brüste herumaufen ohne bh. da würden sie schon nach paar minuten mekern drüber

Grus
Regina

Gefällt mir