Home / Forum / Fashion & Trends / Tragen Frauen noch Krawatte?

Tragen Frauen noch Krawatte?

26. Dezember 2004 um 14:13

Hallo!
Würd mich gern ma interessieren, obs noch Frauen gibt, die Schlips tragen. Eine Zeit lang wars ja mal total in. Aber in letzter Zeit hab ich kaum noch n mädel mit Schlips gesehen. Gibts noch welche, die Schlips tragen? Wenn ja, einfach mitdiskutieren.
Gruß
Jan

Mehr lesen

26. Dezember 2004 um 15:52

Re:"Tragen Frauen noch Krawatte?"
Natürlich gibt es noch vereinzelt ein Paar Frauen die Krawatten tragen, Ich Persönlich allerdings würde es nicht tun, außerdem finde Ich es auch nicht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2005 um 18:34

Die meisten ...
tun es nur gelegentlich und dann aus modischen Gründen. Ich (m, 32) finde das ziemlich schade, denn in der Regel sieht die Kombintation Hemd (Bluse) + Krawatte bei Frauen sehr anziehend aus. Es wär schön, wenn sich mehr trauen würden & nicht denken, das sähe "männlich" oder unpassend aus. Aber das ist natürlich Geschmackssache und bleibt jeder selbst überlassen.
Würde mich auch mal interessieren, ob
Frauen, die im Job (Hotel, Restaurant, Polizei) Schlipse tragen, das gerne mögen oder nur notgedrungen machen. Auf jeden Fall ein spannendes Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2005 um 16:09

...
Also ich trag ab und zu auch mal eine.

Aber auch nur eher zum Party-GAG wenn man unterwegs ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 22:47

In Berlin
gibt`s einige schickere Cafes, wo Frauen Schlips & Kragen tragen. Meist sind es weiße Hemden und schwarze bzw. rot/gestreifte Krawatten.
Privat tragen die jüngeren eher sie eher mal zum T-Shirt, finden es sonst wahrscheinlich zu maskulin. Ist schade, denn es sieht meistens toll aus.

Lutz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2005 um 12:05

Auch hin und wieder
Kravatten bei Frauen finde ich toll, wenn alles übrige und auch der Typ soweit passt.
Ich nehme dann immer eine weisse Bluse und einen schwarzen Blazer.
Allerdings vermeide ich es, dazu auch noch Hosen zu tragen - das wäre mir schon etwas zuviel auf "Männlichkeit" getrimmt.
Aber sonst finde ich die Schlipse durchaus feminin und tragbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 15:17
In Antwort auf Luise29

Auch hin und wieder
Kravatten bei Frauen finde ich toll, wenn alles übrige und auch der Typ soweit passt.
Ich nehme dann immer eine weisse Bluse und einen schwarzen Blazer.
Allerdings vermeide ich es, dazu auch noch Hosen zu tragen - das wäre mir schon etwas zuviel auf "Männlichkeit" getrimmt.
Aber sonst finde ich die Schlipse durchaus feminin und tragbar.

Wie schön
Hallo Luise,

ein schöner Beitrag. Hat mir gut gefallen, dass es doch noch frauen gibt, die das tragen. Eine Frage: wenn du sagst, du trägst dann keine Hosen, heißt das, du trägst die Krawatten zu Kostümen?

Gruß
martin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 15:47
In Antwort auf Luise29

Auch hin und wieder
Kravatten bei Frauen finde ich toll, wenn alles übrige und auch der Typ soweit passt.
Ich nehme dann immer eine weisse Bluse und einen schwarzen Blazer.
Allerdings vermeide ich es, dazu auch noch Hosen zu tragen - das wäre mir schon etwas zuviel auf "Männlichkeit" getrimmt.
Aber sonst finde ich die Schlipse durchaus feminin und tragbar.

Hi Luise,
hast du ein Lieblingsexemplar, das du dir besonders gerne umbindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 18:30
In Antwort auf glen_12757437

Hi Luise,
hast du ein Lieblingsexemplar, das du dir besonders gerne umbindest?

Glücksmotiv
... es ist eine mittelblaue Krawatte mit kleinen süssen Elephanten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 18:32
In Antwort auf faolan_12902966

Wie schön
Hallo Luise,

ein schöner Beitrag. Hat mir gut gefallen, dass es doch noch frauen gibt, die das tragen. Eine Frage: wenn du sagst, du trägst dann keine Hosen, heißt das, du trägst die Krawatten zu Kostümen?

Gruß
martin

Stimmt
... ja, meistens zu meinem blauen Kostüm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 18:46
In Antwort auf Luise29

Stimmt
... ja, meistens zu meinem blauen Kostüm

Und...
wann hat das angefangen, dass du Krawatte trägst? Und trägst du es privat oder im Beruf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2005 um 11:42
In Antwort auf faolan_12902966

Und...
wann hat das angefangen, dass du Krawatte trägst? Und trägst du es privat oder im Beruf?

Verschieden
seltener im Büro (Blazer), sonst hin und wieder privat - bei einer Kollegin hab ich sowas einmal gesehen (es passte einfach super zu ihrem Outfit)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2005 um 16:36
In Antwort auf Luise29

Verschieden
seltener im Büro (Blazer), sonst hin und wieder privat - bei einer Kollegin hab ich sowas einmal gesehen (es passte einfach super zu ihrem Outfit)

Seit wann
trägst du diesen Stil? Und was sagt dein Freund/Mann? Findet er es gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 13:47
In Antwort auf Luise29

Verschieden
seltener im Büro (Blazer), sonst hin und wieder privat - bei einer Kollegin hab ich sowas einmal gesehen (es passte einfach super zu ihrem Outfit)

Neugierige Frage:
Trägst du deine Schlipse lieber hochgezogen oder locker gebunden? Und: Hast du einen Lieblingsknoten (Standard/Windsor), mit dem du dir dein Krawatten am liebsten umbindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 13:47
In Antwort auf Luise29

Verschieden
seltener im Büro (Blazer), sonst hin und wieder privat - bei einer Kollegin hab ich sowas einmal gesehen (es passte einfach super zu ihrem Outfit)

Neugierige Frage:
Trägst du deine Schlipse lieber hochgezogen oder locker gebunden? Und: Hast du einen Lieblingsknoten (Standard/Windsor), mit dem du dir dein Krawatten am liebsten umbindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2005 um 18:56
In Antwort auf glen_12757437

Neugierige Frage:
Trägst du deine Schlipse lieber hochgezogen oder locker gebunden? Und: Hast du einen Lieblingsknoten (Standard/Windsor), mit dem du dir dein Krawatten am liebsten umbindest?

Antwort: klassisch
wie sie auch mein Freund bindet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2005 um 18:58
In Antwort auf faolan_12902966

Seit wann
trägst du diesen Stil? Und was sagt dein Freund/Mann? Findet er es gut?

Antwort: schon seit längerem
Mein Freund hat mir erst gezeigt, wie man die Krawatte richtig bindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 22:46
In Antwort auf glen_12757437

Die meisten ...
tun es nur gelegentlich und dann aus modischen Gründen. Ich (m, 32) finde das ziemlich schade, denn in der Regel sieht die Kombintation Hemd (Bluse) + Krawatte bei Frauen sehr anziehend aus. Es wär schön, wenn sich mehr trauen würden & nicht denken, das sähe "männlich" oder unpassend aus. Aber das ist natürlich Geschmackssache und bleibt jeder selbst überlassen.
Würde mich auch mal interessieren, ob
Frauen, die im Job (Hotel, Restaurant, Polizei) Schlipse tragen, das gerne mögen oder nur notgedrungen machen. Auf jeden Fall ein spannendes Thema.

Frauen mit Hemd und Krawatte
Ich liebe es, wenn Frauen Krawatten zum geschlossenen Hemd tragen. Ich (m, 43)habe mich mit mehreren Frauen unterhalten, die beruflich Krawatten tragen (müssen). Meine Erfahrung ist, daß ca. die Hälfte der Frauen stolz darauf ist und weiß, daß sie eine ganz bestimmte Wirkung auf Männer ausstrahlen. Die andere Hälfte nimmt diesen Kleidungszwang eher wie das schlechte Wetter hin. Daher konzentriere ich mich auf die erstgenante Hälfte und genieße daß durchaus auch feminíne Outfit Hemd, Krawatte, lange Ärmel (evtl mit Umschlagmenschette) kombiniert mit Kostüm, sehr gern mit Rock statt Hose, muß aber nicht sein. Gern würde ich aber mal Meinungen von Fraue dazu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2006 um 18:21
In Antwort auf wouter_11870744

Frauen mit Hemd und Krawatte
Ich liebe es, wenn Frauen Krawatten zum geschlossenen Hemd tragen. Ich (m, 43)habe mich mit mehreren Frauen unterhalten, die beruflich Krawatten tragen (müssen). Meine Erfahrung ist, daß ca. die Hälfte der Frauen stolz darauf ist und weiß, daß sie eine ganz bestimmte Wirkung auf Männer ausstrahlen. Die andere Hälfte nimmt diesen Kleidungszwang eher wie das schlechte Wetter hin. Daher konzentriere ich mich auf die erstgenante Hälfte und genieße daß durchaus auch feminíne Outfit Hemd, Krawatte, lange Ärmel (evtl mit Umschlagmenschette) kombiniert mit Kostüm, sehr gern mit Rock statt Hose, muß aber nicht sein. Gern würde ich aber mal Meinungen von Fraue dazu hören

Das sieht oft
sehr sinnlich aus ... ich (m) würd auch gerne mal wissen, ob einige / viele der betreffenden Frauen das auch für sich ähnlich empfinden & nicht nur, weil es bestimmte Männer gut finden. & wie ist denn das so bei deinen Bekannten, Käptn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2009 um 11:57

Toller Look !
Frauen sollten öfter Krawatten tragen. Den meisten steht es prima und bei manchen sieht es richtig anziehend aus. Wem gefällt dieser Look noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2009 um 14:23

Wow
Sieht sicher super aus...
Trägst oft die Looks????

Gruß Luebo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 23:22

-.-
Frauen sollten KEINE Krawatten tragen. Ich finde es ist etwas für Männer und nich für Frauen. Die haben doch eh schon genug wie z.B Röcke Schminke etc. Viele Männer ( mit denen ich über dieses Thema geredet habe) fanden es auserdem auch diskriminierend. Also lasst die Finger von Männersachen!
Und es sieht total scheisse aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 10:26
In Antwort auf pierre_12899739

-.-
Frauen sollten KEINE Krawatten tragen. Ich finde es ist etwas für Männer und nich für Frauen. Die haben doch eh schon genug wie z.B Röcke Schminke etc. Viele Männer ( mit denen ich über dieses Thema geredet habe) fanden es auserdem auch diskriminierend. Also lasst die Finger von Männersachen!
Und es sieht total scheisse aus.

Erkläre mir mal bitte, ...
... wie etwas bei Männern gut und bei Frauen 'total scheisse' (sic!) aussehen kann. Oder wolltest Du sagen, dass es bei Frauen nicht dem Rollenbild entspräche? Das hat aber nichts mit 'gut aussehen' zu tun, sondern einfach mit Konformität und Erfüllung von Erwartungen.

Was sollte Männer daran hindern, wenn Frauen Krawatten tragen, selber zu Röcken oder Schminke oder Absatzschuhen zu greifen? Schminke soll Menschen ja besser aussehen lassen, also auch Männer.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 11:42
In Antwort auf pierre_12899739

-.-
Frauen sollten KEINE Krawatten tragen. Ich finde es ist etwas für Männer und nich für Frauen. Die haben doch eh schon genug wie z.B Röcke Schminke etc. Viele Männer ( mit denen ich über dieses Thema geredet habe) fanden es auserdem auch diskriminierend. Also lasst die Finger von Männersachen!
Und es sieht total scheisse aus.

Bitte nicht so engstirnig!
Das was Du da schreibst, spiegelt Deine Einstellung recht gut wider. Du unterteilst strikt nach Rollenerwartungen, die Du an Männer, Frauen und andere Geschlechter hast. Das sind doch Ansichten von vorgestern. Ich frage mich immer, wie sich Menschen nur irgendwelche Möglichkeiten selbst vorenthalten wollen, nur um am schönen Schein der bipolaren Welt von männlich und weiblich festzuhalten. Diese Sicht der Dinge ist doch längst überholt und widerlegt.
Lieber torpedo123, es steht Dir frei und ich empfehle es Dir sogar, für Dich Röcke und Schminke auszuprobieren, genauso wie es Frauen zusteht eine Krawatte zu tragen. Wenn Du das mit Deinen Ansichten von Feminintät und Maskulinität nicht vereinbaren kannst, so ist es doch Dein Problem bzw. das Problem des Denken der Männer, die sich dadurch diskriminiert fühlen. Indem ihr Euch selbst feminine Sachen vorenthaltet und deswegen gleichzeitig anderen vorschreiben möchtet, was sie zu tragen haben, werdet ihr nicht diskriminiert, sondern diskriminiert Euch selbst und Andere. So wird ein Schuh draus. Ich würde mir da mal Gedanken drüber machen.
Zumal die Frage im Raum steht, ob Röcke und Schminke feminin sind. Früher haben sich genügend Männer geschminkt, vor allem Adlige, die was auf sich hielten. Röcke trugen sie auch! Nur Bauern haben beides nicht getan... Analog die Sache mit Frauen und Hosen. Zuerst gab es Volksaufläufe dagegen und jetzt kratzt es niemanden mehr. Die Aussage daraus ist dann doch, dass Du und jeder andere Mensch das anziehen kann und darf, was er will. Es liegt nur in seinem Ermessen, ob er sich aufgrund irgendwelcher Rollenstereotype selbst Sachen vorenthält, was in meinen Augen schlicht und einfach dumm ist. Noch dümmer ist es, dies nach Außen auch noch als Diskriminierung durch Andere zu verkaufen, wo ihr Euch doch selbst diskriminiert. Für jemanden, der nicht so plump auf Geschlechterrollenstereotype reinfällt ist die Argumentation schlicht ein Zeichen von Borniertheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 12:34

Eher umgekehrt
Aus meiner Sicht passen Kravatten zu Frauen besser. Kravatten sehen bei Männern irgendwie immer lächerlich und armselig aus. Halstücher passen da zu Männern viel besser.

Das ist aber sicherlich mein subjektiver Eindruck, da ich allgemein eine Abneigung gegen Kravatten habe.
Es gibt Männer, denen stehen auch Kravatten - aber denen sieht man auch an, dass sie gerne eine tragen. Die meisten Männer aber nicht.

Sagen wir so: Männer MÜSSEN in bestimmten Berufen (Kanzlei, Mangement, Bank) eine Kravatte tragen, Frauen DÜRFEN eine Kravatte tragen.

Kravatte tragen ist eigentlich nicht geschlechtsgebunden, deshalb ganz allgemein: Wer gerne eine trägt, darf sie auch tragen, egal ob Mann oder Frau. Ich finde es soll kein Zwang sein, eine Kravatte zu tragen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 12:35

Trés chic!
Vielen Frauen steht Hemd/Bluse und Krawatte ganz hervorragend... besonders korrekt gebunden und hochgezogen.
Die Krawatte an sich ist überhaupt nicht "männlich", sondern wird dazu gemacht. Es gibt hier doch sicher auch Frauen, die selbst gerne mal einen Schlips tragen, oder?
beste Grüße: Lars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 0:57
In Antwort auf einion_12893883

Hallo!
Würd mich gern ma interessieren, obs noch Frauen gibt, die Schlips tragen. Eine Zeit lang wars ja mal total in. Aber in letzter Zeit hab ich kaum noch n mädel mit Schlips gesehen. Gibts noch welche, die Schlips tragen? Wenn ja, einfach mitdiskutieren.
Gruß
Jan

Also ich finde Frauen mit Krawatte echt sexy... Warum nicht, bin zwar ein Mann aber stehe halt auf sowas auch bei Frauen...
Falls du Tipps benötigst wie man eine Krawatte bindet, hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=BE96_9hiMgw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2017 um 18:03
In Antwort auf coolandi

Also ich finde Frauen mit Krawatte echt sexy... Warum nicht, bin zwar ein Mann aber stehe halt auf sowas auch bei Frauen...
Falls du Tipps benötigst wie man eine Krawatte bindet, hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=BE96_9hiMgw

Habe grade sinngemäß das Gleiche in einem andern Strang geschrieben, aber ich finde  -als Frau- tatsächlich auch, daß frau zwar alles tragen kann, aber ob es wirklich sein muß? Ich denke inzwischen, daß man ruhig auch mal etwas traditionell den Männern lassen kann. Ich habe früher vereinzelt mal eine Krawatte getragen, bin aber bald wieder davon abgekommen. Es war nicht mein Stil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie nennt sich dieses Kleidungsstück? (M)
Von: lll0lll
neu
1. Januar 2017 um 18:54
Crossdresser braucht Hilfe
Von: thommy304
neu
29. Dezember 2016 um 13:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest