Home / Forum / Fashion & Trends / Look-Ideen, neue Looks, Relooking / Tipps für das Abiball-Styling

Tipps für das Abiball-Styling

12. April 2009 um 12:54 Letzte Antwort: 17. April 2009 um 12:18

Hallo! Bald findet unser Abiball statt und ich habe mir nun endlich ein Kleid gekauft. Jetzt bräuchte ich noch ein paar Tipps für das "Drumherum", also Frisur, Make-up, Schmuck und was sonst noch dazu gehört. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!!
Also das Kleid ist cremeweiß, bodenlang und hat einen römisch-griechischen Schnitt (oben V-Ausschnitt, unter der Brust fällt es dann weit), ebenfalls unter der Brust hat es eine schmale Reihe mit Pailletten und Strasssteinen. Die Träger sind etwas breiter, also nicht so Spaghetti-mäßig. Ich hoffe, man kann sich so n bisschen was darunter vorstellen. Ich selbst bin relativ blass, habe aber dunkle Haare und dunkle Augen. Und jetzt seid ihr gefragt: Was denkt ihr, soll ich die Haare lieber hochstecken oder offen lassen? Und welcher Schmuck könnte passen? Ich bin im Moment ziemlich ratlos und es wäre wahnsinnig toll, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Vielleicht kennt ihr ja auch Links, wo man sich eure Vorschläge mal anschauen könnte?
Ich freue mich von euch zu hören und bin dankbar für jeden Rat
Liebe Grüße
Jane

Mehr lesen

15. April 2009 um 14:13

Schwierig...
hmmm....hast du die Prüfungen schon geschrieben? Ich schreib die erst jetzt im Mai. Ich werd mich auch erst danach um ein Balllkleid kümmern, dann wennn die Prüfungen geschrieben sind und ich weiß, dass ichs geschafft hab. Dunkle Haare und cremeweiß passt natürlich super zusammen, muss man sagen.

Zu deinen Haare würde ich persönlich vorschlagen vielleicht eine schöne Hochsteckfrisur machen zu lassen, ganz im Stil des antiken Roms, natürlich auf moderne Art und Weise abgewandelt. Hier müss man aber aufpassen das es dann nicht zu römisch-griechisch ausschaut. Ansonsten könntest du in diese Hochsteckfrisur vllt. Bänder in der Farbe deines Kleides mit einbinden lassen.
Oder aber ich denke es würde auch sehr schön sein wenn du dir deine Haare locken lassen würdest und die dann einfach hübsch gestylt offen trägst.

Das mit dem Schmuck find ich bisschen schwieriger irgendwie. Mir fielen jetzt spontan Perlen ein aber das ist auch wieder schwierig ob das dann so alles zusammen passt.

Das mit der Frisur kannst du ja einfach mal bei dir selbst eausprobieren, mach dir einfach mit Papilotten oder Alufolie oder was du auch immer verwendest, Locken ins Haar und schau wie es ausschaut und ebenso dann mal ne Hochsteckfrisur ausprobieren.

Ich glaub auf Ketten würde ich verzichten, kann ich nicht begründen, ich glaub einfach würde schöner ausschauen, stattdessen lieber hübsche auffällige Ohrringe.

Liebe liebe Grüße

Gefällt mir
15. April 2009 um 18:32

Also
ich würde mir die haare mit einem lockenstab lockig machen und dann so halb zurückstecken, also z.b. so die vorderen strähnen nach hinten stecken, ich hoff du weißt wie ich mein ^^
und schmuck, du solltest mal bei bijou brigitte vorbeischauen, ist ein nicht allzu teures schmuckgeschäft mit wunderschönen sachen, von elegant bis rockig xD ich glaub es gibt sogar eine website, schau mal in google nach! du kannst dir ja auch ideen von katalogen oder vom internet holen, gib einfach ballkleid in google ein und dann siehst du eh was die models dazu tragen
hoffe das hilft dir ^^

Gefällt mir
17. April 2009 um 12:11

Dankeschöön
Danke schonmal für die Vorschläge, ja bei den Haaren dachte ich auch an lockig (wenn mein Haar da mitspielt, es ist leider etwas störrisch ) und eventuell so halb zurück. Vielleicht sollte ich mal mit einem Friseur reden...
An Perlen dachte ich auch zuerst, ich liebe diese Dinger, aber dann hab ich's ausprobiert und durch dieses Perlen/Glitzerband auf dem Kleid sah das irgendwie zuuu übertrieben aus. Bijou Brigitte war ein guter Tipp, hab mir das im Internet angeschaut (mein Kuhkaff hier hat nur zwei Geschäfte ) und da finde ich bestimmt was. Ich denke ich bleibe tatsächlich bei so größeren Ohrringen, das trägt nicht zu doll auf, glaub ich...
Hm, wie liefen denn so Römer rum (frisurentechnisch mein' ich)? Hab's mal gegoogelt aber nur Ruinen und so was gefunden...
Liebe Grüße
Jane

Gefällt mir
17. April 2009 um 12:18
In Antwort auf anelie_11900972

Schwierig...
hmmm....hast du die Prüfungen schon geschrieben? Ich schreib die erst jetzt im Mai. Ich werd mich auch erst danach um ein Balllkleid kümmern, dann wennn die Prüfungen geschrieben sind und ich weiß, dass ichs geschafft hab. Dunkle Haare und cremeweiß passt natürlich super zusammen, muss man sagen.

Zu deinen Haare würde ich persönlich vorschlagen vielleicht eine schöne Hochsteckfrisur machen zu lassen, ganz im Stil des antiken Roms, natürlich auf moderne Art und Weise abgewandelt. Hier müss man aber aufpassen das es dann nicht zu römisch-griechisch ausschaut. Ansonsten könntest du in diese Hochsteckfrisur vllt. Bänder in der Farbe deines Kleides mit einbinden lassen.
Oder aber ich denke es würde auch sehr schön sein wenn du dir deine Haare locken lassen würdest und die dann einfach hübsch gestylt offen trägst.

Das mit dem Schmuck find ich bisschen schwieriger irgendwie. Mir fielen jetzt spontan Perlen ein aber das ist auch wieder schwierig ob das dann so alles zusammen passt.

Das mit der Frisur kannst du ja einfach mal bei dir selbst eausprobieren, mach dir einfach mit Papilotten oder Alufolie oder was du auch immer verwendest, Locken ins Haar und schau wie es ausschaut und ebenso dann mal ne Hochsteckfrisur ausprobieren.

Ich glaub auf Ketten würde ich verzichten, kann ich nicht begründen, ich glaub einfach würde schöner ausschauen, stattdessen lieber hübsche auffällige Ohrringe.

Liebe liebe Grüße

Abi...
Also ich komme aus Hessen und hab Deutsch und Englisch (LK) und Geschichte schon geschrieben... Ich muss dann im Mai nochmal mit Mathe (mündlich) ran und halte meine Präsentation in Kunst... Aber da die Prüfungen bis jetzt eigentlich super gelaufen sind und ich im Vorfeld schon n Haufen Punkte "gesammelt" hab, mach ich mir über den Kram eigentlich wenig Gedanken Ich wünsch' dir auf jeden Fall viel Glück, wenn's dann soweit ist!!!

Oh, und gestern hab ich mir Papilloten gekauft und bin gleich mal damit in der Wohnung rumgelaufen, mein Papa hat sich schief gelacht und das Ergebnis war sehr... pudelmäßig... Ich glaub da muss ich nochmal üben...

Gefällt mir