Home / Forum / Fashion & Trends / Suche damenschuhe gr. 41-42 zum tragen

Suche damenschuhe gr. 41-42 zum tragen

10. Januar 2011 um 1:06

hallo liebe damen,

ich suche damenschuhe mit absatz zum selber tragen. es ist egal wie hoch der absatz ist oder in welchem zustand die schuhe sind.
ich bin kein cross-dresser, ich habe nur eine dumme wette verloren und muss darum demnächst für einen monat absatzschuhe in meiner freizeit tragen.
es würde mich freuen wenn mir eine dame mit einem paar güstiger schuhe helfen kann.

lg

Mehr lesen

10. Januar 2011 um 11:21

Ach ja,
solche Wetten verliere ich auch ständig!

Also viel Spaß beim Tragen.

Unicat

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 12:19

Warum
fragst Du nicht einfach mal in Deinem Bekanntenkreis nach? Oder ist Dir das zu peinlich

Versuch Dein Glück bei der ebucht, da werden massenweise getragene Schuhe verkauft, da muss doch was für Dich darunter sein.
BTW: Ich habe noch ein Paar pinkfarbene Peeptoes in Gr.41, fallen aber eher wie 42 aus. Interesse?

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 20:50

Alter Beitrag?
He hast Du nicht schon welche??
Siehe Deinen Beitrag vom 3/10/10

http://forum.gofeminin.de/forum/F145/__f2135_F145-crushing.html

Hast Du damals auch ne Wette verloren?

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 10:36

Warum der Mummenschanz?
Hey,
verleugne Dich doch nicht selbst. Es sollte doch kein Problem sein, wenn Du gerne Absatzschuhe trägst. Es verstößt gegen kein Gesetz und macht Dich nicht unmaskuliner. Ist doch schön, wenn wieder ein Mann weniger auf Geschlechterstereotype reinfällt. Ich finde, da kann man ruhig stolz drauf sein. Warum Du das machst/magst, ist doch Deine Privatsache. Frauen halten es da auch nicht anders. Klar ein paar Leute gucken immer doof, aber was solls?
Aber was gar nicht gut ankommt, ist wenn jemand flunkert. Und das hast Du offensichtlich gemacht. Also stehe dazu, wie ein "Mann"! Du bist doch kein Waschlappen!
Noch ein kleiner Tipp: teilweise recht anständige Modelle zum günstigen Preis gibts NEU bei Deichmann.

Also, runter vom Sofa, rein in die Treter und auf geht's!

Unicat

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 16:05

Fakes
immernoch Fakes

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 16:33

Viel Spass....
...mit den Fakes

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 10:34

So ghet das.
So findet man Absatzschuhe für deine Wette:

1. Geh in die Stadt.
2. Suche Schuhgeschäft
3. Betrete Schuh geschäft
4. Geh zur Damenabetilung, da dort die Absatz schuhe sind.
5. Modelle anschauen
6. Ein Modell wählen
7. Modell anprobieren, falls in entsprechende Grösse nicht verfügbar, danach fragen.
8. passt es nicht, zurück zu Punkt 5.
9. Ist man unschlüssig, die Verkäuferin um Beratung bitten. (reagiert diese blöd, sollte man zu Punkt 2 zurückkehren)
10. Sind alle Modelle ausprobiert, zurück zu Punkt 2 (wobei es nicht in der selbe Laden sein sollte)
11. Mit den Schuhe an die Kasse gehen
12. Bezahlen
13. Schuhe nach hause bringen.
14. Schuhe anziehen.

Naja, wie du siehst, ist es nicht so schwierig. Punkt 9 sollte nicht überspringen werden.

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 11:53
In Antwort auf videoman2000

So ghet das.
So findet man Absatzschuhe für deine Wette:

1. Geh in die Stadt.
2. Suche Schuhgeschäft
3. Betrete Schuh geschäft
4. Geh zur Damenabetilung, da dort die Absatz schuhe sind.
5. Modelle anschauen
6. Ein Modell wählen
7. Modell anprobieren, falls in entsprechende Grösse nicht verfügbar, danach fragen.
8. passt es nicht, zurück zu Punkt 5.
9. Ist man unschlüssig, die Verkäuferin um Beratung bitten. (reagiert diese blöd, sollte man zu Punkt 2 zurückkehren)
10. Sind alle Modelle ausprobiert, zurück zu Punkt 2 (wobei es nicht in der selbe Laden sein sollte)
11. Mit den Schuhe an die Kasse gehen
12. Bezahlen
13. Schuhe nach hause bringen.
14. Schuhe anziehen.

Naja, wie du siehst, ist es nicht so schwierig. Punkt 9 sollte nicht überspringen werden.

Der Wiederholung halber
....sollte Punkt 9 wirklich eingehalten werde
Im Klartext, wenn die VK blöd reagiert, anderes Schuhgeschäft aufsuchen. Nötigenfalls noch mit der "Dienst am Kunden"-Keule nachsetzen und zeigen, dass einem nicht vorgeschrieben werden darf, in welcher Abteilung man(n) sich zu bedienen hat.

Und das solange bis man einen Laden gefunden hat, wo einem die VK entgegenkommt und Dich möglichst noch beraten kann.

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 15:07
In Antwort auf teerpirat

Der Wiederholung halber
....sollte Punkt 9 wirklich eingehalten werde
Im Klartext, wenn die VK blöd reagiert, anderes Schuhgeschäft aufsuchen. Nötigenfalls noch mit der "Dienst am Kunden"-Keule nachsetzen und zeigen, dass einem nicht vorgeschrieben werden darf, in welcher Abteilung man(n) sich zu bedienen hat.

Und das solange bis man einen Laden gefunden hat, wo einem die VK entgegenkommt und Dich möglichst noch beraten kann.

Überraschungen
Punkt 9 hat bei mir immer funktioniert, der Verkäuferinnen zeigen sich immer sehr gesprächig.

Man liebsten hätte ich so einen Stammladen, wo ich die/der VK beim Eintreten gleich etwas präsentiert, dass einem gefallen könnte, oder noch besser extra auf die Seite gestellt hat.
Für meine andere Hobbies ist das nämlich so.

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 17:00
In Antwort auf videoman2000

Überraschungen
Punkt 9 hat bei mir immer funktioniert, der Verkäuferinnen zeigen sich immer sehr gesprächig.

Man liebsten hätte ich so einen Stammladen, wo ich die/der VK beim Eintreten gleich etwas präsentiert, dass einem gefallen könnte, oder noch besser extra auf die Seite gestellt hat.
Für meine andere Hobbies ist das nämlich so.

Also
ich habe so einen Laden,
die VKin hatte extra ein Paar Buffalostiefel für mich zurückbehalten, die mir passen könnten, weil ich damals unbedingt welche wollte.
Die ersten, die ich probiert hatte, waren im Schaft allesamt zu eng und diese passten dann, es sind die, die ich auf dem Profilbild hier trage.
Wenn ich hier im Center in ein Schuhgeschäft gehe, kennen die mich schon, die einen freuen sich , wenn sie mich sehen, die anderen stöhnen eher.

LG Michi

Gefällt mir

12. Februar 2011 um 13:50
In Antwort auf michaelh

Also
ich habe so einen Laden,
die VKin hatte extra ein Paar Buffalostiefel für mich zurückbehalten, die mir passen könnten, weil ich damals unbedingt welche wollte.
Die ersten, die ich probiert hatte, waren im Schaft allesamt zu eng und diese passten dann, es sind die, die ich auf dem Profilbild hier trage.
Wenn ich hier im Center in ein Schuhgeschäft gehe, kennen die mich schon, die einen freuen sich , wenn sie mich sehen, die anderen stöhnen eher.

LG Michi

Stiefel zurücklegen
Hallo Michi,

bei mir ist es auch so, dass die Schuhverkäuferin des Ladens (wo ich Stammkunde bin) die passenden Stiefel für mich zurücklegt. Außerdem sendet sie mir eine Email.

Gruß Andi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen