Home / Forum / Fashion & Trends / Styling im Büro

Styling im Büro

16. Juli 2013 um 13:26

Bei uns im Büro geht es eher locker zu, dennoch hatte ich letzte Woche ein Erlebnis, dass mich dazu veranlasst hat mein Bürostyling vielleicht zu überdenken (lest gerne selbst: http://lelimitededition.wordpress.co. ..-praktikantin/ )
Ich möchte jetzt aber nicht ständig mit Hosenanzug und Pumps ins Büro (das tut nicht mal meine Chefin, wie gesagt bei uns ist alles n bissi lockerer...)
Vielleicht mögt Ihr ja mal Eure Erfahrungen mit mir teilen, bzw. mir erzählen wie Ihr euch ins Büro stylt!
Ich hab zwar schon ne Vorstellung, aber ich will jetzt auch nicht zu Chic, bzw. zu spießig daher kommen. Das würde auch nicht passen...
Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen und Euren Bürostyle!
LG Woshti

Mehr lesen

21. März 2014 um 10:26

Styling im Büro
Ich bin da vielleicht ein wenig konservativ, aber ich bevorzuge den klassischen Stil in Rock, Kleid bzw. Kostüm selbstverständlich immer mit Strümpfen und Pumps, auch im Sommer. Damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren, auch wenn es im Büro lockerer zu geht. Hosen sind immer ein NO GO.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2014 um 9:36
In Antwort auf camryn_12147626

Styling im Büro
Ich bin da vielleicht ein wenig konservativ, aber ich bevorzuge den klassischen Stil in Rock, Kleid bzw. Kostüm selbstverständlich immer mit Strümpfen und Pumps, auch im Sommer. Damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren, auch wenn es im Büro lockerer zu geht. Hosen sind immer ein NO GO.

Kostüm und Pumps
Das stimmt. Eine Frau die was auf sich hält trägt nicht nur im Büro ein schickes Kostüm zu Strümpfen und Pumps. In meinem Album gibt es dazu einige Anregungen. Einkaufen kann man gut unter www.elegance.de . Hosen tragen wirklich nur unförmige Trullen wie Merkel.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 23:01
In Antwort auf dressman1

Kostüm und Pumps
Das stimmt. Eine Frau die was auf sich hält trägt nicht nur im Büro ein schickes Kostüm zu Strümpfen und Pumps. In meinem Album gibt es dazu einige Anregungen. Einkaufen kann man gut unter www.elegance.de . Hosen tragen wirklich nur unförmige Trullen wie Merkel.

Dressman hat recht...
Ja, Dressman, da sprichst Du mir aus der Seele. Ich würde am Liebsten auch nur noch schicke Damen im Kostüm im Büro sehen. Leider ist das ja im Moment so gar nicht angesagt. Wenn ich könnte, ich würde jeden tag im kostüm ins Büro gehen. Ich denke, dass sieht man auch bei meinen Profilbildern.
Lieben Gruß, Marie-Christine

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2014 um 11:30

Kleidung im Büro
Ich kleide mich im Büro mit Bluse und Rock. Selten auch mal ein Kleid. Ich bin da etwas konservativer und mag es chic. Ich bevorzuge an Blusen welche mit Rüschen, Spitze oder Schleife. An Röcken zum Beispiel welche mit Falten, Stufenröcke oder auch einen Bleistiftrock.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 10:50

Modisch
Hallo,
ich arbeite in einem Modeunternehmen, weshalb es bei uns keine besondere Kleiderordnung gibt. Insgesamt aber ist alles ziemlich modisch angehaucht. Grundsätzlich würde aber keine der Frauen hier zu kurze oder aufreizende Kleidung tragen. Bei den Männern hier wird auch alles getragen - von Jeans und T-Shirt, über sehr neumodische Kleidung, bis hin zum Anzug sieht man alles.
Ein Beispieloutift von mir: Schwarze Wollstrumpfhose, ein Kleidchen, dass ca. bis zur Mitte vom Oberschenkel reicht, eine kurze Lederjacke und schwarze Schnür-Boots.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 10:53

Casual
Hi!

Auf meiner Arbeit geht alles ziemlich locker zu, ist super angenehm.

Ich denke, du solltest einfach darauf achten, ob du dich wohl fühlst. Kannst dir ja mal deine Kollegen anschauen, das hilft eigentlich immer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 11:04

Der Link
funktioniert nicht. Von daher weiss ich nicht, um was es bei Deinem Erlebnis wirklich ging. Musstest Du Kritik einstecken, wenn ja, von wem? Von Mitarbeiterinnen oder Freundinnen/Verwandtschaft?
Desweiteren wird Chic, konservativ, spiessig von jedem anders beurteilt/bewertet. Ich persönlich orientiere mich nach der goldenen Mitte: Weder konservativ noch overdressed. Sportliche Eleganz. Du bist laut Profil noch jung, und kannst Dir durchaus modisch ein wenig austoben, solange es im Rahmen bleibt, also weder zu kurze Röcke noch zu weite Ausschnitte.
Was Dressman beschreibt, ist zwar richtig, gilt aber eher in Bereichen, wo eine strengere Kleiderordnung herrscht. Aber im Grunde ist man mit Pumps, und Rock nie schlecht angezogen. Wenn es locker im Betrieb zugeht, können statt Blusen auch mal etwas frechere Oberteile getragen werden, und auch flache Schuhe wie Ballerinas oder Sandalen.
Wie gesagt, kommt ganz auf den Betrieb an.
Ich denke aber, dass Du schon auf dem richtigen Weg bist, wenn Du schon eine Vorstellung von Deinem Style hast. Das ist erst mal Grundvoraussetzung.

Jetzt weiss ich blos nicht: Hat Frau es einfacher, sich angemessen im Betrieb zu kleiden? Sie haben ja unheimlich viel Auswahl, während es für Männer eigentlich nur 3 Möglichkeiten gibt: Anzug im Bankensektor, Jeans/Tshirt im Handwerkbetrieb oder Blaumann auf dem Bau. Nun, das reicht mir nicht, von daher experimentiere ich auch viel mit Kleidung. Das ist oft sehr unterschiedlich je nach Stimmung, bisher ist es aber von jedem gut aufgenommen worden, denn: Ich achte besonders darauf, dass das Outfit gepflegt ist, also keine verwaschene Kleidung, oder Jeans mit Löchern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 20:54

Schick trotzdem lässig
Ich trage meinstens ne Jeans mit lässigem Top und einen Blazer dazu.. kommt immer aufs Wetter an. Hohe Schuhe lasse ich meisstens sein, weil ich mich darin auf der Arbeit nicht wohl fühle.. Ballerinas sind da eher was für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 13:41
In Antwort auf sternchensworld

Kleidung im Büro
Ich kleide mich im Büro mit Bluse und Rock. Selten auch mal ein Kleid. Ich bin da etwas konservativer und mag es chic. Ich bevorzuge an Blusen welche mit Rüschen, Spitze oder Schleife. An Röcken zum Beispiel welche mit Falten, Stufenröcke oder auch einen Bleistiftrock.

Blusen mit Rüschen
Da haben wir wohl einen sehr ähnlichen Geschmack. Im Büro trage ich auch gerne schöne Blusen wie diese hier:

https://www.facebook.com/mode.unikato/photos/pb.902351569782913.-2207520000.1416313714./912144375470299/?type=3&theater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2014 um 10:58

Also
ich bin froh, dass ich im Büro nicht nur Röcke und Pumps tragen muss, obwohl ich es sehr schön finde. Es hat schon was sehr elegantes, nur ich kleide mich gerne mal schick und mal eher sportlich. In meinem Büro gehts zum Glück total locker zu. Ich würde mich total in meiner Kreativität eingeschränkt fühlen, wenn ich ständig das Gleiche oder etwas ähnliches anhaben müsste. Aber ich glaube, das ist von Typ zu Typ verschieden, manche mögen das "rum stehen vorm Kleiderschrank und überlegen, was ich anziehe" Szenario und manche eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 11:15

Das plumpe etwas aufpepen
mit ein paar eher auffälligen Accessoires kannst du ja deinen bist jetzt gedachten bürostyle etwas aufpeppen. ich trage zum Beispiel immer bunten schmuck meistens von http://www.my-must-have.at/ der passt einfach am besten dazu wenn man das langweilige Bürooutfit aufpeppen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 19:31

Hallo

also ich arbeite auch im Büro und bei uns herrscht Kleiderordnung. Keine Jeanskleidung, keine Röcke die mehr als eine Handbreite über den Knien gehen, keine Freizeitschuhe usw.
Ich versuche mich schon etwas schicker anzuziehen (Blazer, Seidentuch, schwarze Hose...) Aber ich könnte auch nicht jeden Tag in hohen Hacken laufen! Das ist nicht gut für die eigene Gesundheit und im Endeffekt ist es eh egal, finde ich.
Aber ich merke, wenn ich mal etwas schicker unterwegs bin, fühle ich mich besser, angepasster. Außerdem bekomme ich so auch die meisten Komplimente.
Aber jeden Tag muss auch nicht sein.

Zieh das an, womit du dich am wohlsten fühlst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2015 um 15:00

Kleidung im Büro
Ich gehe immer sportlich-leger gekleidet ins Büro. Es sei denn, es steht etwas Besonderes an, wie Meetings etc. Nur nicht zu übertrieben aufgetakelt, aber immer sportlich smart. Kam bis jetzt immer gut an und wird auch von meinen Kolleginnen so gehandhabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2015 um 12:57

Ich ziehe oft was ganz sportliches an
Da meine Firma eine kleine Firma ist, wir ziehen oft nicht so standard an.
Ich trage oft Jeans und T-Shirt, und ich fande es toll, da es echt wohl fühle als ich so..

ihrergrossetag.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 21:19
In Antwort auf ariane_12250497

Ich ziehe oft was ganz sportliches an
Da meine Firma eine kleine Firma ist, wir ziehen oft nicht so standard an.
Ich trage oft Jeans und T-Shirt, und ich fande es toll, da es echt wohl fühle als ich so..

ihrergrossetag.de

Jeans und T-Shirt sind doch
Prollstyle. Arbeitest du auf dem Bau?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2015 um 16:05

Farbenfroh....
Wie wäre es mit schicken Blusen und Tuniken, die hier im Shop unter http://www.ullapopken.de/de/kategorien/Damenmode/blusen/ für großen Größen besonders schick aussehen. Das sind jetzt nur einige Beispiele, die mir persönlich gut gefallen würden. Aber ich würde die Klamotten nicht in diesem einseitigen Farbton aus Schwarz anziehen! Passend zu den Blütenfarben können die Outfits ruhig florale Muster aufweisen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2015 um 13:10

Bürostyling
Ich bin mit meinen 42 Jahren wahrscheinlich schon ein wenig älter und bin sowieso was mein Outfit angeht etwas anders wie du.
Auf alle Fälle habe ich mir dein Outfit auf der Homepage angeschaut und muss leider wirklich sagen, dass es aus meiner Sicht ein absolutes No-Go fürs Büro ist. Ich meine das wirklich nicht böse, aber du wirkst wirklich eher wie eine Praktikantin oder eine Auszubildende. Für die Freizeit ein wirklich schönes Outfit, aber fürs Büro würde ich dir doch ein wenig was eleganteres vorschlagen. Das Top an sich finde ich eigentlich für einen warmen Sommertag in Ordnung, aber die Short würde ich persönlich durch einen Rock oder eine Hose ersetzen. Auch würde ich andere Schuhe wählen.
Ich trage im Büro eigentlich immer etwas mit Absatz. Es müssen ja keine hohen Hacken sein und es gibt ja auch für den Sommer schöne offene Schuhe.
Im Kostüm laufe ich auch nicht rum. Wir haben auch eine lockere Stimmung, nur etwas eleganter macht bei Kunden einfach einen professionelleren Eindruck und man wird ernster genommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 15:05

Bürooutfits
Also bei uns in der Firma ist ein etwas höherer Kleidungsstil gefragt. Ich trage im Büro i.d.R. Kostüme und Hosenanzüge.
Gerne auch mal Blusen aus Chiffon oder Satin, dann auch mal in Kombination mit Lederröcken.

Pumps sind bei mir Standard.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2016 um 15:08
In Antwort auf sylvi1605

Bürooutfits
Also bei uns in der Firma ist ein etwas höherer Kleidungsstil gefragt. Ich trage im Büro i.d.R. Kostüme und Hosenanzüge.
Gerne auch mal Blusen aus Chiffon oder Satin, dann auch mal in Kombination mit Lederröcken.

Pumps sind bei mir Standard.

Outfit
ja bei mir ist das Styling genau gleich im Büro. müssen sogar hohe schuhe tragen als direktions assistentinen. nackte beine sind auch nicht erlaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 18:49

Bürostyling
Bei uns im Büro trägt man eigentlich bloß moderne Kleidung wie Strickkleider,.... Außer der Chef er kommt immer im Anzug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 14:36
In Antwort auf idoya_11937178

Outfit
ja bei mir ist das Styling genau gleich im Büro. müssen sogar hohe schuhe tragen als direktions assistentinen. nackte beine sind auch nicht erlaubt.


Meinst du mit "nackte beine sind auch nicht erlaubt.", dass keine Röcke erlaubt sind oder dass Strümpfe / Strumpfhosen getragen werden müssen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Es gibt keinen passenden BH
Von: jaye_12681546
neu
9. April 2016 um 22:16

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen