Home / Forum / Fashion & Trends / Strumphosen für Männer

Strumphosen für Männer

18. April 2004 um 14:22

Mein Mann geht neuerdings nicht mehr ohne Feinstrumpfhosen aus dem Haus. Anfangs war ich skeptisch, aber jetzt denke ich warum nicht, wenn's ihm gefällt. Er hat sogar meine Größe (38/40).
wie denkt ihr drüber? Klar schaut manchmal jemand, ist uns aber egal!

Mehr lesen

27. April 2004 um 3:43

Warum nicht?
Auch Männer können Feinstrumpfhosen anziehen, wenn sie "dezent" sind und keine "Muster" haben, ist das schon o.k.!(Sonst sieht`s zu feminin aus!).
Selbst mit einem Rock kombiniert, sollte es heutzutage kein Problem mehr sein, wenn "Mann" sich so "präsentiert"!
Die Kombination "Shorts" mit "Feinstrumpfhose" ist aber da wohl gängiger, oder?
Auf jeden Fall dürfte keine(r) wirklich etwas dagegen haben, wenn ein Mann mit schlanken, langen Beinen einen modischen Jeans-Minirock kombiniert mit einer Feinstrumpfhose trägt (hab`ich auch schon gesehen - sieht gut aus und ich bin fast neidisch gewesen!).
Darf dann aber alles irgendwie nicht zu "damenhaft" aussehen!
Möglichkeit wäre also alternativ (vorausgesetzt, die Beine sind schlank, unbehaart - also "damenhaft" vom Aussehen):
Kurzer Rock (am besten Jeans-Mini!) / Shorts, 10-20den Feinstrumpfhose (Farbe: hautfarben, ohne Glanzeffekt- eher unauffällig!),dunkle Stiefeletten (= Herrenschuhe!). Dazu `ne coole Jeansjacke oder sogar `ne schicke, schwarze Herren- Lederjacke.
Immer gilt: Kleiderkombination vor dem Weggehen genau ausprobieren - darf als Mann nicht zu weiblich wirken, sonst wird das Rock/-Strumpfhosetragen peinlich! Ein männliches "auftreten" mit Rock und Feinstrumpfhose kann dann als super- "Aha-Effekt" eigentlich nur gut `rüberkommen, wenn das äußere Erscheinungsbild des Mannes insgesamt "stimmig" ist(muß aber kein "Model"-Typ sein!).
Also: Wir erklären den Sommer 2004 für den Mann als "eröffnet" zum Tragen von Röcken oder Shorts mit Feinstrumpfhose! Vielleicht ja zukunftsweisend für die Männermodeindustrie, wer weiß?
Dann sammeln wir mal hier (hoffentlich nur) postive Reaktionen von Jungs und Mädels. Mailt doch mal Euere Meinung:
fein-strumpfhose@freenet.de

Danke und LG, Nicole

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2004 um 19:41
In Antwort auf noele_12567239

Warum nicht?
Auch Männer können Feinstrumpfhosen anziehen, wenn sie "dezent" sind und keine "Muster" haben, ist das schon o.k.!(Sonst sieht`s zu feminin aus!).
Selbst mit einem Rock kombiniert, sollte es heutzutage kein Problem mehr sein, wenn "Mann" sich so "präsentiert"!
Die Kombination "Shorts" mit "Feinstrumpfhose" ist aber da wohl gängiger, oder?
Auf jeden Fall dürfte keine(r) wirklich etwas dagegen haben, wenn ein Mann mit schlanken, langen Beinen einen modischen Jeans-Minirock kombiniert mit einer Feinstrumpfhose trägt (hab`ich auch schon gesehen - sieht gut aus und ich bin fast neidisch gewesen!).
Darf dann aber alles irgendwie nicht zu "damenhaft" aussehen!
Möglichkeit wäre also alternativ (vorausgesetzt, die Beine sind schlank, unbehaart - also "damenhaft" vom Aussehen):
Kurzer Rock (am besten Jeans-Mini!) / Shorts, 10-20den Feinstrumpfhose (Farbe: hautfarben, ohne Glanzeffekt- eher unauffällig!),dunkle Stiefeletten (= Herrenschuhe!). Dazu `ne coole Jeansjacke oder sogar `ne schicke, schwarze Herren- Lederjacke.
Immer gilt: Kleiderkombination vor dem Weggehen genau ausprobieren - darf als Mann nicht zu weiblich wirken, sonst wird das Rock/-Strumpfhosetragen peinlich! Ein männliches "auftreten" mit Rock und Feinstrumpfhose kann dann als super- "Aha-Effekt" eigentlich nur gut `rüberkommen, wenn das äußere Erscheinungsbild des Mannes insgesamt "stimmig" ist(muß aber kein "Model"-Typ sein!).
Also: Wir erklären den Sommer 2004 für den Mann als "eröffnet" zum Tragen von Röcken oder Shorts mit Feinstrumpfhose! Vielleicht ja zukunftsweisend für die Männermodeindustrie, wer weiß?
Dann sammeln wir mal hier (hoffentlich nur) postive Reaktionen von Jungs und Mädels. Mailt doch mal Euere Meinung:
fein-strumpfhose@freenet.de

Danke und LG, Nicole

Was macht dein Mann...
wenn du denn einen hast, trägt der auch strumpfhosen? ich mache es öfter (fast täglich) - mit der zeit gewöhnt man sich an eventuelle komische blicke. mir gefällts und meine freundin hat auch nichts dagegen....ich glaub mit rock bin ich fast zu feig - habs schon gemacht, wo nicht so viele Menschen waren - ich werds wohl nochmal angehn...

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2004 um 13:18

Auch Robin Hood hat sie getragen

aber wieso sehen andere menschen das die dein mann trägt ? oder trägt er auch zu shorts welche ?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2004 um 23:18

"Strumphosen für Männer"
Tragen denn eigentliche viele Männer Strumpfhosen? Ich habe noch nie bewußt einen gesehen. Ist das denn ein Trend der sich auch bei "Hetero"männern druchsetzen kann? Mein Freund trägt sehr gern dünne (Herren)Kniestrümpfe. Ich finde nur, dass die ziemlich glänzen und die Haut läßt sich auch schon erahnen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2004 um 19:37
In Antwort auf skyler_12493523

"Strumphosen für Männer"
Tragen denn eigentliche viele Männer Strumpfhosen? Ich habe noch nie bewußt einen gesehen. Ist das denn ein Trend der sich auch bei "Hetero"männern druchsetzen kann? Mein Freund trägt sehr gern dünne (Herren)Kniestrümpfe. Ich finde nur, dass die ziemlich glänzen und die Haut läßt sich auch schon erahnen.

Warum soll er sich nicht durchsetzen,
jeder soll doch das tragen, was er möchte und was ihm gefällt. Mir gefallen Strumpfhosen, ich find sie praktisch und es sieht gut aus...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 18:23
In Antwort auf superboy

Was macht dein Mann...
wenn du denn einen hast, trägt der auch strumpfhosen? ich mache es öfter (fast täglich) - mit der zeit gewöhnt man sich an eventuelle komische blicke. mir gefällts und meine freundin hat auch nichts dagegen....ich glaub mit rock bin ich fast zu feig - habs schon gemacht, wo nicht so viele Menschen waren - ich werds wohl nochmal angehn...

Coco61 ist ein Fake!
Nicht antworten. Klick mal auf ihren Namen und dann schau Dir die Threads an. Mal ist sie verheiratet mit einem Strumpfhosenträger, mal schläft sie als 16jährige mit ihrem Stiefvater...

Vergiß es einfach.

Tschiquita

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 18:13
In Antwort auf superboy

Was macht dein Mann...
wenn du denn einen hast, trägt der auch strumpfhosen? ich mache es öfter (fast täglich) - mit der zeit gewöhnt man sich an eventuelle komische blicke. mir gefällts und meine freundin hat auch nichts dagegen....ich glaub mit rock bin ich fast zu feig - habs schon gemacht, wo nicht so viele Menschen waren - ich werds wohl nochmal angehn...

Feinstrumpfhose
ich finde es gut, wenn männer strumpfhosen und röcke tragen würden.das ist aber meisten nur den frauen vorbehalten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 8:37
In Antwort auf otto_12243432

Feinstrumpfhose
ich finde es gut, wenn männer strumpfhosen und röcke tragen würden.das ist aber meisten nur den frauen vorbehalten.

Hatte gestern ne 7/8 Hose an (sportlich)...
und drunter hatte ich denn ne Strumpfhose gezogen (Farbe: Make up) und ich mußte wieder feststellen, dass viele Frauen doch manchmal sehr komisch schauen. Aber was ist daran schlimm...

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 14:49
In Antwort auf tschiquita

Coco61 ist ein Fake!
Nicht antworten. Klick mal auf ihren Namen und dann schau Dir die Threads an. Mal ist sie verheiratet mit einem Strumpfhosenträger, mal schläft sie als 16jährige mit ihrem Stiefvater...

Vergiß es einfach.

Tschiquita

Und das Geschlecht
ändert er/sie auch nocht von heute auf Morgen...

Hab mich eben fast kaputt gelacht.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 14:51
In Antwort auf niu_12253528

Und das Geschlecht
ändert er/sie auch nocht von heute auf Morgen...

Hab mich eben fast kaputt gelacht.....

Oh mann,
das müsst Ihr euch echt reinziehen. Mal ist es vor der OP 82DD und dann hatte sie plötzlich früher kleine Brüste *kringelmichvorlachen*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 16:15

"Strumpfhosen bei Männern...
finde ich gut, ich selber ziehe gerne wenns wieder kälter wird Struumpfhosen an. Ab 20-40den hautfarben und glanz. Aber nur unter den Hosen bzw. Jeans. In der Fasnacht gehe ich schon auch mal mit einem Rock aus, aber nur bei der Fasnacht. Traut euch Männer!!!!

Gruß

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2004 um 15:47

Strumpfhosen für Männer
Ich finde es im Winter praktisch, unter der Hose Strumpfhosen an Stelle langer Unterhosen zu tragen.
Ich trage nur dickere Strumpfhosen (blickdicht)oder mit Wollanteil, so ist das nicht so feminin. Grundsätzlich sollten solche Strumpfhosen für Männer mehr im Handel in entsprechenden Größen angeboten werden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 11:09
In Antwort auf niu_12253528

Oh mann,
das müsst Ihr euch echt reinziehen. Mal ist es vor der OP 82DD und dann hatte sie plötzlich früher kleine Brüste *kringelmichvorlachen*

Warum denn nicht ?
Warum sollen Männer nicht ruhig auch mal ne schöne Feinstrumpfhose anziehen?
Steht doch nirgends geschrieben, daß dies verboten wäre oder?
Außerdem, ich ziehe sie ja auch täglich an.
Sie sind weich und bequem und umschmeicheln die Beine so schön !
Bin am überlegen wie ich meinen Mann dazu überreden kann auch Strumpfhosen anzuziehen, da ich es recht erotisch finde bei seinem knackigen Hintern und seinen schönen Beinen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 18:10
In Antwort auf louise_12705747

Warum denn nicht ?
Warum sollen Männer nicht ruhig auch mal ne schöne Feinstrumpfhose anziehen?
Steht doch nirgends geschrieben, daß dies verboten wäre oder?
Außerdem, ich ziehe sie ja auch täglich an.
Sie sind weich und bequem und umschmeicheln die Beine so schön !
Bin am überlegen wie ich meinen Mann dazu überreden kann auch Strumpfhosen anzuziehen, da ich es recht erotisch finde bei seinem knackigen Hintern und seinen schönen Beinen.

Jetzt bald zum winter ist ...
die beste Gelegenheit ihn dazu zu überreden - wenn er lange unterhosen trägt (hui...) dann ist der beste Moment ihn zu fragen, wie es mal mit etwas modernerem aussieht, z.B. Strumpfhosen oder so... Mußt mal sehn wie er reagiert - Viele Grüße - Ich renn jetzt auch schon wieder fast jeden Tag mit einer Strumpfhose rum - angenehm - sagt auch meine Freundin

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2004 um 0:02
In Antwort auf louise_12705747

Warum denn nicht ?
Warum sollen Männer nicht ruhig auch mal ne schöne Feinstrumpfhose anziehen?
Steht doch nirgends geschrieben, daß dies verboten wäre oder?
Außerdem, ich ziehe sie ja auch täglich an.
Sie sind weich und bequem und umschmeicheln die Beine so schön !
Bin am überlegen wie ich meinen Mann dazu überreden kann auch Strumpfhosen anzuziehen, da ich es recht erotisch finde bei seinem knackigen Hintern und seinen schönen Beinen.

Männer und Feinstrumpfhosen
Ich finde es toll, dass du so denkst.
Meine Frau würde mich "erschlagen", wenn ich Ihr sagen würde, dass ich gerne Strumpfhosen trage. Ich bevorzuge weniger die feinen Strumpfhosen, sondern die stärkeren (60 den) und die Farbe schwarz.
Ist das für eine Frau akzeptabel oder nicht?
Deshalb ist man doch ein Mann !!!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. September 2004 um 21:40
In Antwort auf superboy

Jetzt bald zum winter ist ...
die beste Gelegenheit ihn dazu zu überreden - wenn er lange unterhosen trägt (hui...) dann ist der beste Moment ihn zu fragen, wie es mal mit etwas modernerem aussieht, z.B. Strumpfhosen oder so... Mußt mal sehn wie er reagiert - Viele Grüße - Ich renn jetzt auch schon wieder fast jeden Tag mit einer Strumpfhose rum - angenehm - sagt auch meine Freundin

Männeer - Strumpfhosen
Wie hier in mehreren Foren zu erfahren ist, gibt es doch einige Männer, die den Mut haben Strumpfhosen zu tragen. Ich finde es gut und stell`? es mir auch erotisch vor, wenn Beine und Po auch sonst knackig sind. Aber trotzdem mal ne Frage an die Männer: Was macht ihr da in der Öffentlichkeit, also im Fitnessstudio, im Schwimmbad / Sauna oder auch beim Arzt? Tragt ihr da auch SH`s???

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2004 um 23:26
In Antwort auf tinnny

Männeer - Strumpfhosen
Wie hier in mehreren Foren zu erfahren ist, gibt es doch einige Männer, die den Mut haben Strumpfhosen zu tragen. Ich finde es gut und stell`? es mir auch erotisch vor, wenn Beine und Po auch sonst knackig sind. Aber trotzdem mal ne Frage an die Männer: Was macht ihr da in der Öffentlichkeit, also im Fitnessstudio, im Schwimmbad / Sauna oder auch beim Arzt? Tragt ihr da auch SH`s???

Kommt ganz drauf an...
Wenn ich zum Arzt geh, dann muss ich ja nicht unbedingt ne Strumpfhose anzieh'n - aber so Schwimmbad oder Sauna je nach Lust und Laune - gehn wir aber unterwegs (Disco, einkaufen...) dann zieh ich schon meistens ne Strumpfhose an. Manchmal schauen halt einige blöd, aber naja...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 12:02

Würde einen Lachkrampf kriegen
Ich finde das sieht an einem Mann voll dämlich aus. Nein Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 19:03

Ich muß mich noch mal zu diesem Thema melden !
Ich bin, so hoffe ich, ein ganz normaler Mann.
Wenn ich die Diskussion verfolge, kommen immer wieder Vorurteile. Ich finde die SH ein praktisches Kleidungsstück, was nicht nur Frauen vorbehalten sein sollte. Über das Tragen einer Feinstrumpfhose (20 den) bin ich geteilter Meinung. Ich finde, dass sollte man den Damen überlassen - die haben schönere Beine als wir Männer. Nur die Frauen tragen in der heutigen Mode so viele Kleidungsteile, die früher nur Männer getragen haben (z.B. Hosen)aber nicht umgedreht, das ist ja unmännlich.
Ich finde lange Unterhosen scheußlich und unerotisch und könnte mir vorstellen, dass eine Frau auf einen Mann in blickdichten Strumpfhosen positiv reagieren kann.
Ihr Damen, schreibt mal Eure Meinung dazu ??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 16:56

Fwwfd
HAHA
Ich stell mir grad meinen Freund vor, so in arbeiterstiefeln, abgeschnittener domestos-hose, fred perry polo, tattoos, glatze und dazu nen paar feinstrumpfhosen...

zum todlachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 0:59
In Antwort auf noele_12567239

Warum nicht?
Auch Männer können Feinstrumpfhosen anziehen, wenn sie "dezent" sind und keine "Muster" haben, ist das schon o.k.!(Sonst sieht`s zu feminin aus!).
Selbst mit einem Rock kombiniert, sollte es heutzutage kein Problem mehr sein, wenn "Mann" sich so "präsentiert"!
Die Kombination "Shorts" mit "Feinstrumpfhose" ist aber da wohl gängiger, oder?
Auf jeden Fall dürfte keine(r) wirklich etwas dagegen haben, wenn ein Mann mit schlanken, langen Beinen einen modischen Jeans-Minirock kombiniert mit einer Feinstrumpfhose trägt (hab`ich auch schon gesehen - sieht gut aus und ich bin fast neidisch gewesen!).
Darf dann aber alles irgendwie nicht zu "damenhaft" aussehen!
Möglichkeit wäre also alternativ (vorausgesetzt, die Beine sind schlank, unbehaart - also "damenhaft" vom Aussehen):
Kurzer Rock (am besten Jeans-Mini!) / Shorts, 10-20den Feinstrumpfhose (Farbe: hautfarben, ohne Glanzeffekt- eher unauffällig!),dunkle Stiefeletten (= Herrenschuhe!). Dazu `ne coole Jeansjacke oder sogar `ne schicke, schwarze Herren- Lederjacke.
Immer gilt: Kleiderkombination vor dem Weggehen genau ausprobieren - darf als Mann nicht zu weiblich wirken, sonst wird das Rock/-Strumpfhosetragen peinlich! Ein männliches "auftreten" mit Rock und Feinstrumpfhose kann dann als super- "Aha-Effekt" eigentlich nur gut `rüberkommen, wenn das äußere Erscheinungsbild des Mannes insgesamt "stimmig" ist(muß aber kein "Model"-Typ sein!).
Also: Wir erklären den Sommer 2004 für den Mann als "eröffnet" zum Tragen von Röcken oder Shorts mit Feinstrumpfhose! Vielleicht ja zukunftsweisend für die Männermodeindustrie, wer weiß?
Dann sammeln wir mal hier (hoffentlich nur) postive Reaktionen von Jungs und Mädels. Mailt doch mal Euere Meinung:
fein-strumpfhose@freenet.de

Danke und LG, Nicole

Mehr von solchen Nicole's
Vielen Dank für die Stellungnahme für Männer und Feinstrumpfhosen. Ich selbst bin Strumpfhosenträger und trage auch Röcke darüber.Ich denke, wir Männer machen uns es eigentlich selbst schwer. Wenn alle denken wie Nicole, dann wäre vieles für uns männer leichter.
Danke und vG. silkyboy

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2004 um 15:20

Wenn er will
Hallo,

ich trage selber Strumpfhosen, allerdings keine Feinstrumpfhosen. Ich bevorzuge für den Winter dicke Strickstrumpfhosen und dünnere mit mindestens 70 DEN. Die halten schön warm, es fällt niemanden aus und es zieht nicht wie bei den langen Unterhosen darunter her.

Als Hauskleidung finde ich ebenfalls die Strickstrumpfhosen sehr passend und angenehm, erspart die dicken Socken, da ich kein Pantoffelfreak bin.

Bis jetzt hat sich noch keine Freundin beschwert, dass es albern bzw. lächerlich ausschaut.

20 DEN Strumpfhosen sollen zwar in die Modewelt der Herren einziehen, aber werden es nie schaffen, da wir Männer dafür nicht die passenden Beine und Beinbekleidungen (Rock) haben.

Gruß

Micha

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2004 um 14:39
In Antwort auf mcmaster

Wenn er will
Hallo,

ich trage selber Strumpfhosen, allerdings keine Feinstrumpfhosen. Ich bevorzuge für den Winter dicke Strickstrumpfhosen und dünnere mit mindestens 70 DEN. Die halten schön warm, es fällt niemanden aus und es zieht nicht wie bei den langen Unterhosen darunter her.

Als Hauskleidung finde ich ebenfalls die Strickstrumpfhosen sehr passend und angenehm, erspart die dicken Socken, da ich kein Pantoffelfreak bin.

Bis jetzt hat sich noch keine Freundin beschwert, dass es albern bzw. lächerlich ausschaut.

20 DEN Strumpfhosen sollen zwar in die Modewelt der Herren einziehen, aber werden es nie schaffen, da wir Männer dafür nicht die passenden Beine und Beinbekleidungen (Rock) haben.

Gruß

Micha

Ich bin auch Träger dicker Strumpfhosen
Ich finde gut, dass es so Männer gibt, die nichts dabei finden, im Winter statt langer Unterhosen dickere Strumpfhosen zu tragen.
Leider ist das Angebot für Männer nicht groß und man(n) muß auf Damen-Strumpfhosen zurück greifen. Für Feinstrumpfhosen bin ich nicht zu haben, die sollte man der Damenwelt überlassen.

Vielleicht hast Du noch Hinweise, wo man Männer-Größen kaufen kann ?

Viele Grüße
jomu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2004 um 7:22

Strumpfhosen für Männer
Grüß euch

Nun, was spricht eigentlich dagegen, das ein Mann, so wie der deinige, Strumpfhosen trägt.
Warum soll denn das erleben und das Tragen einer Strumpfhose ist ein erlebnis, nicht auch für sich in Anspruch nehmen.
Leider ist die Gesellschaft zu intollerent, zu engstirnig diese auch anzunehmen.
Dazu kommt noch, das ein Mann der Fhs trägt, sofort in eine bestimmte Ecke gestellt wird, die ihm so garnicht entspricht. Ich persönlich bin nicht nur deshalb dafür, weil ich sie selbst trage, sondern vielmehr deshalb, weil ich glaube, das es einem jedem selbst überlassen sein muß, welches lebensgefühl er selbst ausleben will, ohne jeglichen Gesellschaftlichen zwang.
Also, lass deinen Mann freien Lauf und er wirds dir in seiner

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2004 um 12:21
In Antwort auf KarinMontag

Würde einen Lachkrampf kriegen
Ich finde das sieht an einem Mann voll dämlich aus. Nein Danke.

...kann ja sein:
aber so manche frau sollte sich das
ebenso ueberlegen.
viele sehen mit ihren haxen auch nicht
gerade weiblich aus. und wenn man dann
noch diejenigen aussortiert, welche daherkommen wie bundesligakickende
torwandgeherinen,... dann sehen nicht nur
maenner fuer manche menschen daemlich aus.

und um das ganze weiterzufuehren: gibt sogar
menschen, die in ihrer alltagskleidung mehr
als daemlich ausschauen.

soviel zu DAEMLICH.

gruss

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2004 um 12:55
In Antwort auf skyler_12493523

"Strumphosen für Männer"
Tragen denn eigentliche viele Männer Strumpfhosen? Ich habe noch nie bewußt einen gesehen. Ist das denn ein Trend der sich auch bei "Hetero"männern druchsetzen kann? Mein Freund trägt sehr gern dünne (Herren)Kniestrümpfe. Ich finde nur, dass die ziemlich glänzen und die Haut läßt sich auch schon erahnen.

Grübel grübel
doch. ich denke schon. es ist
aufgrund der hosen jedoch nicht
allzu ersichtlich. und zumindest
an kälteren tagen ist es riesen-
vorteil. auch für männer. und
weils so heiter ist:
auch männer können schöne beine
haben. genauso wie es frauen gibt.
diese aussagen, von wegen nur den
frauen vorbehalten, weil diese
die schoeneren beine habe.

erstens formt bewegung das bein.
und zweitens ist beinrasur sehr
hilfreich: die krauseligen
beinhaare einfach mal stutzen.
sieht gleich besser aus.

gruss und schoenes WE

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 8:50
In Antwort auf mcmaster

Wenn er will
Hallo,

ich trage selber Strumpfhosen, allerdings keine Feinstrumpfhosen. Ich bevorzuge für den Winter dicke Strickstrumpfhosen und dünnere mit mindestens 70 DEN. Die halten schön warm, es fällt niemanden aus und es zieht nicht wie bei den langen Unterhosen darunter her.

Als Hauskleidung finde ich ebenfalls die Strickstrumpfhosen sehr passend und angenehm, erspart die dicken Socken, da ich kein Pantoffelfreak bin.

Bis jetzt hat sich noch keine Freundin beschwert, dass es albern bzw. lächerlich ausschaut.

20 DEN Strumpfhosen sollen zwar in die Modewelt der Herren einziehen, aber werden es nie schaffen, da wir Männer dafür nicht die passenden Beine und Beinbekleidungen (Rock) haben.

Gruß

Micha

Strickstrumpfhosen für den Mann
Hallo Micha,
ich will schnell auf Deinen Beitrag reagieren. Ich finde Deine Meinung in Ordnung. Er trifft den Kern der Diskussion. Eigentlich sollte es gar keine sein. Das Tragen von dickeren Strumpfhosen als Mann unter der langen Hose ist sehr angenehm und warm. Lange Unterhosen sind oft zu dick, so dass man im Büro wieder an den Beinen schwitzt. Ich denke der Handel (Kaufhäuser und Fachgeschäfte) sollten offen solche Strumpfhosen als Männer-Strumpfhosen, auch in den entsprechenden Größen anbieten - mit entsprechender Werbung.
Dann würde es für viele Männer bestimmt nicht komisch sein und die Frauen würden dieses Kleidungsstück am Mann als völlig normal empfinden.
Aber, bis dahin ist es bestimmt noch ein langer Weg.

Gruß
jomu2

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 3:45

Feinstrumphosen
Hallo, hier ist Klaus, bin eigentlich seit meinem zwölften Lebensjahr ein Frauenfetischist! Habe zum erstenmal die Slips meiner Schwester getragen. Als ich dann verheiratet war, habe ich die Slips und Body`s meiner Frau getragen! Danach habe ich die Slips meiner Schwägerinnen geklaut! Habe dabei immer einen Ständer gehabt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 3:55
In Antwort auf KarinMontag

Würde einen Lachkrampf kriegen
Ich finde das sieht an einem Mann voll dämlich aus. Nein Danke.

Männer in Feinstrumpfhosen
Ich bin ein Mann, der gerne Feinstrumpfhosen trägt. Mein Penis erregiert schon beim Anziehen der Strumpfhose!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 4:11

Feinstrumphosen
Hallo, ich finde das Tragen von Feinstrumpfhosen deines Mannes toll, trägt er dazu noch Slips (Weiblich) Ich rasiere täglich meine Schamhaare und die von meinen Schwägerinnen entwendeten Slips!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 4:24
In Antwort auf KarinMontag

Würde einen Lachkrampf kriegen
Ich finde das sieht an einem Mann voll dämlich aus. Nein Danke.

Feinstrumphosen
Ich trage gerne Feinstrumpfhosen, leider nur in den Größen von Frauen. Mein Penis schaut im errigierten Zustand einfach genial heraus!!!!!! Ich muss ,mich danack sofort befriedigen. Ware auf eure Antwort.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 4:44
In Antwort auf noele_12567239

Warum nicht?
Auch Männer können Feinstrumpfhosen anziehen, wenn sie "dezent" sind und keine "Muster" haben, ist das schon o.k.!(Sonst sieht`s zu feminin aus!).
Selbst mit einem Rock kombiniert, sollte es heutzutage kein Problem mehr sein, wenn "Mann" sich so "präsentiert"!
Die Kombination "Shorts" mit "Feinstrumpfhose" ist aber da wohl gängiger, oder?
Auf jeden Fall dürfte keine(r) wirklich etwas dagegen haben, wenn ein Mann mit schlanken, langen Beinen einen modischen Jeans-Minirock kombiniert mit einer Feinstrumpfhose trägt (hab`ich auch schon gesehen - sieht gut aus und ich bin fast neidisch gewesen!).
Darf dann aber alles irgendwie nicht zu "damenhaft" aussehen!
Möglichkeit wäre also alternativ (vorausgesetzt, die Beine sind schlank, unbehaart - also "damenhaft" vom Aussehen):
Kurzer Rock (am besten Jeans-Mini!) / Shorts, 10-20den Feinstrumpfhose (Farbe: hautfarben, ohne Glanzeffekt- eher unauffällig!),dunkle Stiefeletten (= Herrenschuhe!). Dazu `ne coole Jeansjacke oder sogar `ne schicke, schwarze Herren- Lederjacke.
Immer gilt: Kleiderkombination vor dem Weggehen genau ausprobieren - darf als Mann nicht zu weiblich wirken, sonst wird das Rock/-Strumpfhosetragen peinlich! Ein männliches "auftreten" mit Rock und Feinstrumpfhose kann dann als super- "Aha-Effekt" eigentlich nur gut `rüberkommen, wenn das äußere Erscheinungsbild des Mannes insgesamt "stimmig" ist(muß aber kein "Model"-Typ sein!).
Also: Wir erklären den Sommer 2004 für den Mann als "eröffnet" zum Tragen von Röcken oder Shorts mit Feinstrumpfhose! Vielleicht ja zukunftsweisend für die Männermodeindustrie, wer weiß?
Dann sammeln wir mal hier (hoffentlich nur) postive Reaktionen von Jungs und Mädels. Mailt doch mal Euere Meinung:
fein-strumpfhose@freenet.de

Danke und LG, Nicole

Feinstrumphosen
Hallo Nicole, erlaube mir hier eine Nachfrage! Wass bedeuted für dich Damenhat? Ich rasiere meine komplette Scharmbeharrung und fühle mich dannn erst weiblich1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 4:52
In Antwort auf marcin_12304918

Ich bin auch Träger dicker Strumpfhosen
Ich finde gut, dass es so Männer gibt, die nichts dabei finden, im Winter statt langer Unterhosen dickere Strumpfhosen zu tragen.
Leider ist das Angebot für Männer nicht groß und man(n) muß auf Damen-Strumpfhosen zurück greifen. Für Feinstrumpfhosen bin ich nicht zu haben, die sollte man der Damenwelt überlassen.

Vielleicht hast Du noch Hinweise, wo man Männer-Größen kaufen kann ?

Viele Grüße
jomu

Feinstrumphosen
Hast du schon mal ein Feinstrumpfhose angezogen? Dieses weiche Material, das deinen Penis umschließt? Beim erstenmal ist mir sofort einer abgespritzt, so geil war ich!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2005 um 21:07
In Antwort auf louise_12705747

Warum denn nicht ?
Warum sollen Männer nicht ruhig auch mal ne schöne Feinstrumpfhose anziehen?
Steht doch nirgends geschrieben, daß dies verboten wäre oder?
Außerdem, ich ziehe sie ja auch täglich an.
Sie sind weich und bequem und umschmeicheln die Beine so schön !
Bin am überlegen wie ich meinen Mann dazu überreden kann auch Strumpfhosen anzuziehen, da ich es recht erotisch finde bei seinem knackigen Hintern und seinen schönen Beinen.

Maenner in Strumpfhosen
Hallo Nicole;
Vielleicht hast du es geschafft deinen Mann zum Strumpfhosentragen zu ueberreden. Es ist ja lange her dass du diesen Bericht geschrieben hast.
Was ich persoenlich fuer sehr bewundenswert halte ist dass du sagst dass du gerne welche traegst. Das ist naemlich in der Zwischenzeit sehr selten geworden. Und Frauen werden mehr bewundert, wenn sie Struempfe/Strumpfhosen tragen. Leider wissen das zu wenig.
Wir leben ja in einem aufgeklaerten Zeitalter und wissen, dass Struempfe und Strumpfhosen unisex sind, auch wenn die ersten Traeger von Struempfen (mit Strumpfhalter!!) und Strumpfhosen Maenner waren.
Schoene Gruesse aus der neuen Welt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 11:45
In Antwort auf superboy

Warum soll er sich nicht durchsetzen,
jeder soll doch das tragen, was er möchte und was ihm gefällt. Mir gefallen Strumpfhosen, ich find sie praktisch und es sieht gut aus...

Allgemeines
Hallo zusammen.
Bin durch ein anderes Forum darauf gestossen. Habe einige Postings gelesen. Ich finde es gut, dass man(n) über alternative Kleidung beim Mann diskutiert. Selber trage ich Röcke, FSH (auch Hosen!)! Ich schminke mich auch dezent. Die meisten Kleider (Pullover, Röcke, FSH, Schuhe kaufe ich in der Damenabteilung, aber auch in der Herrenabteilung. Dies ist zum Teil auch von der Körpergrösse her bedingt (Damengrösse 36/38).

Im Allgemeinen grenzt ja das Angebot und die Auswahl in der Herrenabteilung direkt an eien Frechheit. Ich finde, da sollte sich etliches tun.

Strumpfhosen sind keine feminine Kleidung. Strumpfhosen habe ich schon als Kind getragen.(Lange Unterhosen finde ich unästhetisch, grässlich!).FSH wurden vor ein paar Jahrzehnten für die Damen entworfen und produziert. OK. Aber was kann ich dafür? Wir teilen die Mode in feminin und masculin ein. Aber wer bestimmt eigentlich genau, wer was tragen darf? Dieses Gequatsche von "zu feminin" oder so...habe ich total satt. Unsere Gesellschaft hat durch festgenagelte Bilder im Gehirn so blödsinnige Klischees entwickelt.

Kurz: Seidenstrümpfe wurden früher mal für Männer produziert (Franz. Könige!), Schuhe mit hohen Absätzen (Pumps)ebenfalls, Röcke, Rüschen an Hemden usw. trugen früher ALLE! Also sind das gar keine femininen Bekleidungen.

Die Jeanshose war vor einigen Jahren das männlichste aller männlichen Bekleidungsstücke. Und heute????...........und überhaupt die Hose!

Leider ist heutzutage die Männermode dermassen abgespeckt, fade, eintönig....kurz gesagt...zum Heulen! Dagegen hat die Frauenmode die ganze Kleiderpalette zur Auswahl; auch Nadelstreifenanzüge mit Krawatte!! Eigentlich hat sich die Mode der Frauen "vermännlicht", daher ist es für uns Männer relativ schwierig aus dem jetzigen uniformen Männermodeeinheitsbrei auszubrechen, weil dies sofort als feminin angeschaut wird!

Ich selber kümmere mich einen Dreck darum, was die Geschäfte für uns Männer anbieten. Ich kaufe die Kleider, die zu mir passen, in denen ich mich wohl fühle: Röcke oder Hosen, Pullover, Hemden, Jacken, Schuhe: Aus Herren- oder Damenbateilung.(meine Hosen sind ausschliesslich aus der Damenabteilung!Viel mehr Auswahl, bessere Passform!)

Schöne Grüsse

henri

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 20:00

Maenner in Strumpfhosen
Hi Sandra;
Ich finde es toll wie du klar zur Sache stehst. Solch klare Aussagen werden sicher jedem gefallen.
Ich selbst weiss nicht ob ich Feinstrumpfhosen moegen wuerde oder nicht?? Und doch trage ich sie taeglich, seit rund 40 Jahren. Zuerst noch mit Strapse und dann FSH. Allerdings sind das etwas andere Modelle, naemlich Support-FSH. Ich hatte als Kind einen boesen Unfall, dem zu Folge meine Mikro-Blutzirkulation absolut ausgefallen ist - gibt es einfach nicht mehr. Wuerde ich Socken oder Halbstruempfe fuer Maenner anziehen, wuerde jegliche Zirkulation unterbrochen oder aufgehoben, die Folge sind Blutgerinsel. Was dann passiert wenn diese in dem Umlauf kommen brauche ich nicht zu sagen, weiss jeder.
Um noch etwas leben zu duerfen trage ich weiterhin FSH (40den-Stuetz-), in den Augen von Karin
laecherlich????

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2005 um 19:04

Strumphosen für Männer
Ich selber bin auch ein Mann der gerne Feinstrumpfhosen trägt.
Sie sind sehr bequem und auch angenehm auf der Haut zu tragen.
Mit oder ohne slip drunter
Meine Frau findet es gar nicht schlimm wenn ich welche trage, sie unterstützt es sogar

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2005 um 20:03
In Antwort auf noele_12567239

Warum nicht?
Auch Männer können Feinstrumpfhosen anziehen, wenn sie "dezent" sind und keine "Muster" haben, ist das schon o.k.!(Sonst sieht`s zu feminin aus!).
Selbst mit einem Rock kombiniert, sollte es heutzutage kein Problem mehr sein, wenn "Mann" sich so "präsentiert"!
Die Kombination "Shorts" mit "Feinstrumpfhose" ist aber da wohl gängiger, oder?
Auf jeden Fall dürfte keine(r) wirklich etwas dagegen haben, wenn ein Mann mit schlanken, langen Beinen einen modischen Jeans-Minirock kombiniert mit einer Feinstrumpfhose trägt (hab`ich auch schon gesehen - sieht gut aus und ich bin fast neidisch gewesen!).
Darf dann aber alles irgendwie nicht zu "damenhaft" aussehen!
Möglichkeit wäre also alternativ (vorausgesetzt, die Beine sind schlank, unbehaart - also "damenhaft" vom Aussehen):
Kurzer Rock (am besten Jeans-Mini!) / Shorts, 10-20den Feinstrumpfhose (Farbe: hautfarben, ohne Glanzeffekt- eher unauffällig!),dunkle Stiefeletten (= Herrenschuhe!). Dazu `ne coole Jeansjacke oder sogar `ne schicke, schwarze Herren- Lederjacke.
Immer gilt: Kleiderkombination vor dem Weggehen genau ausprobieren - darf als Mann nicht zu weiblich wirken, sonst wird das Rock/-Strumpfhosetragen peinlich! Ein männliches "auftreten" mit Rock und Feinstrumpfhose kann dann als super- "Aha-Effekt" eigentlich nur gut `rüberkommen, wenn das äußere Erscheinungsbild des Mannes insgesamt "stimmig" ist(muß aber kein "Model"-Typ sein!).
Also: Wir erklären den Sommer 2004 für den Mann als "eröffnet" zum Tragen von Röcken oder Shorts mit Feinstrumpfhose! Vielleicht ja zukunftsweisend für die Männermodeindustrie, wer weiß?
Dann sammeln wir mal hier (hoffentlich nur) postive Reaktionen von Jungs und Mädels. Mailt doch mal Euere Meinung:
fein-strumpfhose@freenet.de

Danke und LG, Nicole

Warum nicht?
Ich bin spaet dran mit der Antwort, denn wir haben bald Sommer 2005.
Nicole, gut was du da angesprochen hast. Das groesste Problem allerdings sind die Maenner selbst, denn den meisten ist es offenbar voellig egal, was sie anziehen. Entsprechend ist die Reaktion auf deine Vorschlaege. Und diese sind ja wirklich gut. Einen Zusatz allerdings empfehle ich mal mit ein zu bauen.
Es sollte nicht von "zu damenhaft" oder gar "weiblich" gesprochen werden, weil damit eine Klassifikation entsteht, d.h. automatisch eine Unterordnung der Frau ausgesprochen wird. Einfach sagen, dass es zu verspielt aussieht.
Ich kenne eine junge Frau hier, die sagt etwas ganz klar aus: "Mein "Traummann" ist gross, ueber 1,85 m, hat ein schwarzes T-shirt an, traegt einen kurzen schwarzen Rock und schwarze Feinstruempfe. Das nenne ich einen richtigen Mann, denn der hat Mut und ist nicht von der Masse. Er weiss, was er will."
Weiterer Kommentar uebefluessig.
Ich selbst "bastle" gerade an einem Buch ueber die traditionellen und neuen Rock-"formen" beim Mann fuer heute. Und da suche ich noch gute Ideen, was Maenner von heute sich so wuenschen.
Ich kann das Tragen von Roecken bei Maennern nur befuerworten.
Ma

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2005 um 0:52
In Antwort auf otho_11884987

Feinstrumphosen
Hallo, hier ist Klaus, bin eigentlich seit meinem zwölften Lebensjahr ein Frauenfetischist! Habe zum erstenmal die Slips meiner Schwester getragen. Als ich dann verheiratet war, habe ich die Slips und Body`s meiner Frau getragen! Danach habe ich die Slips meiner Schwägerinnen geklaut! Habe dabei immer einen Ständer gehabt!

Feinstrumpfhosen
Hallo Klaus,

auch ich wurde genau wie Du in meiner Pubertät mit der Feinstrumpfhose konfrontiert. Als ich in der 10.Klasse meine Mitschülerinnen immer im Minirock und FSH sah, wurde ich neugierig. Eines Abends dann als meine Eltern nicht da waren schnappte ich mir dann einmal eine Feinstrumpfhose von meiner Mutter und zog sie an. Es war ein sehr erregendes Gefühl. Zudem ist es im Winter ein komfortableres Gefühl als eine lange Unterhose anzuziehen. Ich trage eigentlich alles an FSH's was es so gibt, von 15den bis 70den, matt und glänzend. Habe auch schon eine 40den Hochglanz-FSH von Wolford getragen. Allerdings alles nur mit Tarnsocken. Ich habe noch ein wenig Angst vor der Reaktion anderer. Man könnte ja verspottet oder dumm angeredet werden. Aber ich denke der Trend geht eindeutig zu Männern in Feinstrumpfhosen. Die erste kombinierte für Frauen und Männer ist bereits auf dem Markt. Jetzt müssen nur wir uns noch überwinden und den Schritt in die Öffentlichkeit wagen. Auf jeden Fall sollte es jedem selbst überlassen werden was er trägt. Und wenn Männer meinen FSH's anziehen zu müssen dann sollen sie es auch tun. Viele Frauen tragen ja auch Männerkleidung. Nur ist da die Akzeptanz größer als umgekehrt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2005 um 21:40

FSH
Petra, deine Ansichten zu lesen sind eine wahre Freude. Ich finde es ganz toll, dass du klar zum Ausdruck bringst, was du meinst.
Einen kleinen Nachtrag moechte ich noch einbringen.
Genauso wie du finde ich es voellig okay wenn Maenner Feinstruempfe/
Feinstrumpfhosen tragen. Dazu zaehle ich selbst auch (allerdings aus anderem Grund), aber ich trage sie zu Shorts genauso. Und jeder der es sieht, sagt "toll", "cool", "sieht prima aus", usw. Meist kommen diese Reaktionen allerdings von Frauen, die einen besseren Blick dafuer haben ob ein Bein bestrumpft ist oder nicht. Doch wuerde ich es niemals mit "Tarnsocken" versuchen. Was ist zu tarnen? Vor wem ist zu tarnen? Warum ist zu tarnen?
Frueher hat man den Maennern nachgesagt, es seien erst dann Maenner wenn sie wuessten was sie wollen.
Gruesse
M'a

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2005 um 18:57
In Antwort auf otho_11884987

Männer in Feinstrumpfhosen
Ich bin ein Mann, der gerne Feinstrumpfhosen trägt. Mein Penis erregiert schon beim Anziehen der Strumpfhose!

Strumpfhosen
Ich selber trage sehr gerne hautfarbene feinstrumpfhosen ohne slip.wenn ich die strumpfhose an habe oder frauen in fsh und rock sehe bekomme ich sofort einen steifen. gibt es im raum stuttgart frauen oder paare die auf strumpfhosen stehen möchte mich in fsh zeigen und auch fotografiert werden.vor allem im freien wald ect.würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2005 um 20:44

Hm...
klingt im ersten Moment komisch,aber man ist ja tolerant. Mein Freund hat keine solche "Macke" und ich bin, denke ich eigentlich sehr froh darüber.
Mfg Maureen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2005 um 18:47
In Antwort auf thekla_12466498

Hm...
klingt im ersten Moment komisch,aber man ist ja tolerant. Mein Freund hat keine solche "Macke" und ich bin, denke ich eigentlich sehr froh darüber.
Mfg Maureen

Hm, hmm
Hi, es wuerde mich nur mal interessieren was eine "Macke" ist. Kannst du mir da etwas weiterhelfen.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2005 um 22:51

Hey
Ich gehe ziehe auch gerne Nylons an und gehe damit aus dem Haus,zu Anfang habe ich sie noch unter den Socken versteckt, aber das lasse ich jetzt auch,habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.Manchmal schauen zwar welche zweimal hin,aber dann ist auch schon gut.Leider habe ich aber keine so tolerante Frau wie dein Mann, aber die finde ich bestimmt auch noch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2005 um 9:20

Ich suche
schon lange nach feinstrumpfhosen in 7den oder 10den in stuttgart habe ich mich schon in dessousläden umgeschaut habe keine gefunden. wer kann mir sagen wo ich solche feinstrumpfhosen oder halterlose strümpfe finde. möglichst hautfarben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2005 um 11:24

*gg*
Also nee...*kopfschüttel*....NEE!
Strumpfhosen bei Männern, das geht nur bei "Legolas" in Herr der Ringe..wobei der ja nicht mal ein richtiger Mann war
Sorry aber das finde ich wirklich bescheuert. Total unsexy.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2005 um 16:31

Es gibt ja auch männer feinstrumpfhosen
moin moin
also ich als mann, trage schon mein ganzes leben lang strumpfhosen. für viele ungewöhnlich. aber trend geht ja auch dahin.
was für frauen gut ist, kann für uns männer ja nicht schlecht sein
zumal die frauen ja auch anzüge tragen. und männer heute normale slips ohne eingriff.
die zeiten ändern sich.
erlaubt ist, was gefällt.
die menschen müßen nur etwas toleranter sein.
mittlerweile gibt es ja schon 7 hersteller, die eine speziele feinstrumpfhose für männer im angebot haben.
angebot und nachfrage.
ich denke mir, das in 5 jahren ein feinstrumpfhosen tragender mann, keine seltenheit mehr ist.

mfg
sascha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 8:23
In Antwort auf ernst_12128838

Es gibt ja auch männer feinstrumpfhosen
moin moin
also ich als mann, trage schon mein ganzes leben lang strumpfhosen. für viele ungewöhnlich. aber trend geht ja auch dahin.
was für frauen gut ist, kann für uns männer ja nicht schlecht sein
zumal die frauen ja auch anzüge tragen. und männer heute normale slips ohne eingriff.
die zeiten ändern sich.
erlaubt ist, was gefällt.
die menschen müßen nur etwas toleranter sein.
mittlerweile gibt es ja schon 7 hersteller, die eine speziele feinstrumpfhose für männer im angebot haben.
angebot und nachfrage.
ich denke mir, das in 5 jahren ein feinstrumpfhosen tragender mann, keine seltenheit mehr ist.

mfg
sascha

Strumpfhosen für alle!
Ich trage auch schon seit 20 Jahren Strumpfhosen - erst heimlich und mittlerweile völlig offen! Bisher hab ich noch keine wirklich negativen Reaktionen erlebt. Im Gegenteil, fast alle, die es bemerken, reagieren positiv.
Klar muss man sagen, dass man schon die dementsprechenden Beine haben sollte um sie öffentlich in Strumpfhosen zu zeigen aber das versteht sich ja von selbst. Ich finde z.B. behaarte Beine extrem unästhetisch in Strumpfhosen - egal ob männlich oder weiblich!
Also tragt Strumpfhosen und fühlt Euch wohl!

Viel Spaß - tightform

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2005 um 21:07

Maenner in Strumpfhosen
Hallo Petra,
nein, jetzt meldet sich doch ein Mann zu Wort. Hatte vorher keine Gelegenheit wieder mal im Forum nachzuschauen.
Also ich kann dir von meiner Warte aus berichten, was los ist wenn ein Mann Feinstruempfe oder Strumphosen anzieht. Nichts!
Ich trage seit vielen Jahren FSH, aber weil ich muss. Es sind sogenannte
Stuetzstrumpfhosen (oder Stuetzstruempfe), die es jetzt viel duenner gibt als frueher.
Als ich sie zum ersten Mal angezogen habe, hatte ich eine Mordswut weil sie so eng waren dass ich glaubte, sie wuerden meine Beine zerquetschen. Dann hatte ich eine wochenlange Phase,
dass es mir egal war, bis ich meine Frau kennen gelernt habe. Sie fand die Feinstruempfe einfach toll und sie streichelte mir oft die Beine wie ihre eigenen auch. Das war das erste Mal, dass ich begann, Fein-
Strumpfhosen schoen zu finden, und es auch ein schoenes Gefuehl ist sie zu tragen. Daran hat sich bis heute nichts mehr geaendert.
Zusammengefasst also: Ich finde sie nicht besonders sexuell erregend, aber das wunderbare Gefuehl auf der Haut, das einen daran erinnert, dass man mehr fuer seinen Koerper tun koennte.
Wenn dir die Antwort reicht, ist es o.k. auch du kannst mir natuerlich euch eine private Mitteilung machen. Ich komme aber nicht taeglich dazu, alle email-post zu bearbeiten.
Schoenen Gruss

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Strumpfhosen
Von: chrisi.82
neu
1. Mai 2018 um 19:55
Suche diesen Zara-Rock
Von: pinklikethesky
neu
23. April 2018 um 15:45

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen