Home / Forum / Fashion & Trends / Strumpfhosendieb

Strumpfhosendieb

20. November 2006 um 10:23

Hallo und guten Morgen,
ich habe mal eine Frage an Euch. Leider musste ich feststellen, dass mein Abfall immer wieder durchwühlt ist. Zuerst hatte ich mir nichts dabei gedacht, doch nun musste ich mit Entsetzten feststellen, dass mein Nachbar mir die Strumpfhosen aus dem Hausmüll stiehlt. Wenn er mir aber im Haus begegnet ist er immer ganz höflich und lässt sich nichts anmerken. Gibt es tatsächlich solche Männer, die auf Strumpfhosen stehen und dann noch aus dem Müll. Auf der Wäscheleine im Keller haben auch schon mal welche gefehlt. Was soll ich machen, wäre sehr dankbar für einige Tipps.
Danke an Euch.
LG Anita

Mehr lesen

20. November 2006 um 13:17

Oh Mann.....
Liebe "Anita"

erstens warum unterschreibst du mit Anita wenn Dein Nick Katja ist? Glaubst Du wirklich das dir hier einer/e antworten wird? Hört doch bitte so eine Scheisse zu schreiben, ihr zieht die ganze Szene in den Dreck.
Jeder anständige Fetischist, der was auf sich hält
würde zu einer Frau hingehen und sie Fragen ob er Nylons kaufen könnte oder die zahlreichen Wäscheseiten nutzen. Da braucht keiner der Müll zu durchsuchen.
Wenn Du auf so was stehst schau mal bei siteboard und ter Nummer 14484.

Grüße








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 14:07

Kann man hier nicht mal fragen ohne gleich als Fetischist bezeichnet zu werden?
Ich habe das vom Büro aus geschrieben. Meine Kollegin mit der ich über dieses Thema geredet hatte heisst Katja. Sie hat mich doch erst zu gofeminin gebracht. Ich wusste vorher nicht, dass es so ein Forum hier gibt. Oder darf ich nicht mit Ihrem Nick hier einsteigen?
Würde mich trotzdem über eine Antwort freuen.
Mit freundlichen Grüssen
ANITA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 14:37

Falsch verbunden
1) Falsches Unterforum. Diebstahl gleich welcher Art hat nichts mit Mode zu tun.

Sollte es sich um Fetischismus handeln:

2) Persönliche sexuelle Phantasien gehören nicht ins Modeforum, denn sie interessieren hier niemanden.
3) Betroffene (auch Opfer von S diebischen Fetischisten) können im Forum für Psychologie oder in Foren für Kriminalistik und Strafrecht diskutieren.
4) Fetischisten können die Technik des Gedankenstopps erlernen
http://www.psych.uni-goettingen.de/teaching/materi-al/liebeck/Gedankenstopp.pdf?lang=de
Vielleicht bekommst du deine Phantasien damit selbst unter Kontrolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 20:36

Unter Nichtbeachtung
des threads, denke ich mal, du nimmst demnächst eine Schere und schnippelst die Dinger in etwa in fünf Fetzen. Einmal in der Mitte durch, je zweimal noch jedes Bein. Sollte mich wundern, wenn daran noch Interesse bestünde.

(Beiläufig sei bemerkt, dass ein richtiger Fetischist fast alles vom 'Objekt seines Begehrens' sammelt - was aber oft nicht personenfixiert ist. Weia. Da andere Textilien aber in der Regel nicht im Hausmüll landen, sind die Chancen da eben geringer.)

Besteht die Möglichkeit, Schnelltrocknendes lieber im Bad zu trocknen?

Wäre nur ein pragmatischer Weg ...

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 22:00

Was hast du denn für einen Strumpfhosenverbrauch? ^^
bei mir geht im jahr max. eine kaputt - aber ich trag die ja auch selten.
zu deinem Prob: einfach mit ner Sicherheitsnadel nen Zettel dran befestigen:"viel spaß her nachbar!" das müsste helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 19:59

Nunja...
Männer die auf Stromphosen stehen, da erzähl ich Dir nix neues, die gibt es. Aber hallo...

Dein Nachbar, wenn er denn der Dieb ist, hat aber echt ein Problem... Was will denn "Mann" mit ner alten kaputten laufmaschigen ungewaschenen Strumpfhose? Fenster putzen? Hallo?

Bei dem Kollegen hier handelt es sich nicht um einen Normalo der gerne mal ne Strumpfhose anzieht oder jemand, der Frauen in Strumphosen einfach nur schön findet. Das ist ein Faktum.

Im Gegensatz zu einem anderen Vorschlag hier, würd ich zwar auch nen Zettel an die Strumphose dranhängen. Der Text ist aber ein anderer. "Ruf mich an: Telefonnr." Natürlich nicht Deine Telefonnr. Such Dir eine ausm Telefonbuch raus. Nimm die gelben Seiten und suche unter "P" wie "Psychater".

LG
covenant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2014 um 22:49

Nachbar klaut meine Strumpfhosen
Das hat auch schon mal ein Nachbar von mir gemacht!!
Er hat sie von der Wäscheleine geholt!!
Hab dann ganz einfach eine verpackte hingehängt, mit einem Brief dran, wo ich reingeschrieben habe: NUR FÜR DICH!!
Seit dem fehlt mir keine Strumpfhose mehr!!
Im Gegenteil, er hat mir eine in den Briefkasten gesteckt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 18:16

Angebot
Hätte wieder welche, wenn du sie haben willst??
Möchtest du dünne, blickdichte oder Feinstrickstrumpfhosen?
Hab von allen welche.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 20:06


Hatte ich auch schon mit der Wäsche in der Waschküche. Nervt total und ist ekelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2016 um 14:53
In Antwort auf nadinchen75

Angebot
Hätte wieder welche, wenn du sie haben willst??
Möchtest du dünne, blickdichte oder Feinstrickstrumpfhosen?
Hab von allen welche.

Strumpfhosen
Hätte gerne gelle und hauchdünn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2016 um 17:04

Hallo anita...
...ja die männer gibt es Ich gehöre auch dazu. Allerdings aus dem müll würd ich sie nicht raussuchen.
Das er sie dir klaut und nichts dafür zahlt find ich nicht ok.
lg
moritz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kennt ihr diese Uhrenmarke oozoo
Von: blondiegirl9
neu
16. April 2016 um 0:13
Goot Schuhe - Erfahrungen hinsichtlich Qualität?
Von: goor10
neu
15. April 2016 um 21:35
Was bedeutet DER perfekte BH für euch? Material? Farbe? ....
Von: pia2129
neu
14. April 2016 um 21:59

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen