Home / Forum / Fashion & Trends / Strumpfhosen mit Muster/Farbige Strumpfhosen

Strumpfhosen mit Muster/Farbige Strumpfhosen

20. Juni 2009 um 13:22

Hi,
ich trage gerne und oft (fast täglich) Strumpfhosen. Bisher waren das aber ganz einfache in Beige, Braaun und Schwarz.

Ich möchte aber auch mal welche mit Muster und/oder in einer anderen Farbe tragen.
Das man z.B. eine Schwarze mit Muster zu einem Jeansrock oder einer Jeans Hot Pants tragen kann, könnte ich mir ja noch vorstellen, aber zu was trägt man farbige?

Wie trägt man eine rote, blaue, eine silberne, eine lilane usw.?
Habt ihr da vielleicht ein paar Outfittipps für mich?

thx schonmal

Mehr lesen

20. Juni 2009 um 23:06

25 Jahre
Bei Deiner Antwort vermute ich mal, daß Du aus dem Alter längst heraus bist.

Ich befürchte, Dir fehlt die Kompetenz, die Frage zu beantworten. Mir übrigens auch. Aber eines weiß ich: Mit Mitte zwanzig darf man auch noch bei NewYorker einkaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 9:34

Ich kann es nicht ausstehen, ...
... wenn User schon in ihrem Profil bewusst grob falsche Angaben machen, und bitte Dich hiermit freundlich um Korrektur. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 11:37

...
Bei gemusterten Strumpfhosen bin ich sehr zurückhaltend, weil die mir meistens zu aufdringlich und eher gewollt als gekonnt aussehen.

Ansonsten trage ich zu FSH/ Strümpfen bevorzugt sanfte Farbübergänge zur Oberbekleidung; also eher "Ton in Ton". Allzu "schreiende" Farben, wie sie in letzter Zeit offenbar in "Mode" gekommen sind, mag ich gar nicht.
Das finde ich höchstens bei Kindern und sehr jungen Teenies akzeptabel.

Z:B. Zu einer silbergrauen ziehe ich öfter einen plissierten Minirock aus gewebter Wolle an oder kurze Wollkleider in dunkelgrau, dunkelblau oder schwarz.

Zu Champagnerfarbenen entsprechend hellere Töne, wie z.B beige oder gebleichte Schurwolle, helles Leinen etc.

Muster/ Struktur: Engmaschige fishnets im Stil der 1920er Jahre sind wieder absolut angesagt; besonders auch als halterlose, von denen man das Bündchen auch gern mal ein wenig blitzen lassen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 19:36

Ich fordere Dich nochmals auf, ...
... die falschen Angaben in Deinem Profil zu berichtigen.

Entweder Du machst keine Angaben, wie es leider so viele andere Faker in diesem Forum auch tun, oder Du machst richtige Angaben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 14:08
In Antwort auf linos_12244806

Ich kann es nicht ausstehen, ...
... wenn User schon in ihrem Profil bewusst grob falsche Angaben machen, und bitte Dich hiermit freundlich um Korrektur. Danke.


Wieso falsche Angaben?
Wie kommst du darauf?

Euch anderen danke ich für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 22:11
In Antwort auf wilma_12056922


Wieso falsche Angaben?
Wie kommst du darauf?

Euch anderen danke ich für die Tipps

Dich habe ich nicht gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 10:29
In Antwort auf linos_12244806

Dich habe ich nicht gemeint

Achso
Ich dachte schon wegen meiner Mailadresse... Da hab ich nämlich die von meinem Freund angegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 17:22

"Strumpfhosen mit Muster u. andere Farebn"
Hallo,

ich trage sehr gerne bzw. fast täglich Strumpfhose. So mag auch ich andere Fareben und mit Muster. Diese sehen schick aus. Es ist immer ein gutes Geühl eine Strumpfhose anzuziehen und zu taregen. Auch für mich ist es normal eine tragen zu können.

L. G.

Spetzi1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 14:13

Bunt soll es sein!
Hallo ihr lieben,

ein Beispiel für eine bunte Strumpfmischung findet ihr hier: http://www.zauberhafte-elv.de/?p=402
ich finde schwarze Kleidchen am besten dazu. Dann wirkt die Strumpfhose auch am besten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen