Home / Forum / Fashion & Trends / Strumpfhosen auch im Sommer

Strumpfhosen auch im Sommer

25. März 2007 um 16:16

Wer von euch trägt auch im Sommer bei 35 oder noch mer Grad Strümpfe oder Strumpfhosen auf der Arbeit oder zum Ausgehen. Ich selbst trage zum ausgehen egal ob Mittags oder Abens Strumpfhosen egal wie heis es ist. colant

Mehr lesen

25. März 2007 um 18:59

Warum
denn nicht? Wenn es einem gefällt, soll man es tragen. Ich binnicht so der große Strumpfhosenfan, habe lieber nackte Beine und dafür hohe Stiefel an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 19:08

Nie nackte Beine
Im Sommer trage ich meist Halterlose, zeige mich aber nie mit nackten Beinen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 20:34

Strumpfhosen kann man immer tragen!
Strumpfhosen machen schönere Beine. Sie glänzen schön und haben nen straffenden Effekt. Außerdem bekommt man dann von Sandaletten oder High Heels keine Druckstellen und die Füße tun einem nicht weh. Also auch bei 35 Grad eine Option!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 16:03

Bei 35 Grad
trag ich auch keine Strumpfhosen mehr.Das ist mir viel zu heiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 2:35

Schönere Beine...
... hat man auf jeden Fall, wenn man Strumpfhosen bzw. Halterlose trägt. Absolutes no-go sind Strumpfhosen allerdings bei offenen Schuhen. Wenn man die Zehen sehen kann, sollte man immer ohne Strümpfe gehen.
Einzige Ausnahme: schwarze, blickdichte Strumpfhosen zu Peep-Toes im Winter.
Ich selbst trage allerdings auch am liebsten Strumpfhosen, weil ich mich dann
1. sicherer fühle, weil angezogener (bescheuert oder?)
2. ich mir nicht die Füßen aufscheuere
3. die Illusion genieße dünne Beine zu haben

Reizende Grüße Nadishaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 5:00

Voilá!
Da kann ich Dir nur gratulieren - in keinem anderen Land ist es tolerierbar im Job ohne Struempfe zu gehen!
Im Sommer trage ich meistens halterlose Struempfe...

Das geht nicht bei Sandalen, aber sehr wohl bei Peeptoes! In der Burlesque-Szene gilt das sogar als ultrasexy!

Fuer die Damen, die sowas im Sommer unertraeglich finden: Die NewYorkerinnen gehen NIE ohne Struempfe und wenn man die nass macht, ueber Nacht ins Eisfach legt, und kurz antaut, dann gibt es a) keine Laufmaschen und b) das kuehlt mind. 3 Stunden! In der Mittagspause wird die Strumpfhose nochmals komplett durchnaesst, dann angezogen und das haelt nochmals 2 Stunden!

Ist definitiv angenehmer und kuehler als ohne!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 5:02
In Antwort auf wiebke012000

Warum
denn nicht? Wenn es einem gefällt, soll man es tragen. Ich binnicht so der große Strumpfhosenfan, habe lieber nackte Beine und dafür hohe Stiefel an.

Naja...
... das geht aber wirklich nur wenn man unter 20 ist, max. bis 25!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 10:12

Stell' ich mich mal blöde ...
es war durchaus einmal üblich, auch zu offenen Schuhen und gar zu Riemchensandaletten Strümpfe zu tragen. Nun kann man zurecht argumentieren, dass das bei unpassenden Qualitäten und insbesondere bei Zehenverstärkungen - iiiiiiiiiih - ja - milde gesagt - unvorteilhaft aussieht.

Aber bei unverstärkten Qualitäten mit nur 15 oder 7 den ist das durchaus nicht als absoluter Fauxpas zu werten. Maulen kann frau da eigentlich nur, dass die Dinger die Lebenserwartung einer Eintagsfliege nicht wesentlich überschreiten.

asteus


P.S.: 'Peeptoes' - früher sagte man mal Flamenco-Pumps - finde ich persönlich ja ätzend ... nur, damit sich jemand aufregen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 19:56

Pffffff
Da würd ich eingehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 20:14

Im Sommer
trag ich auch oft Nylonstrumpfhosen. Aber irgendwann wirds mir auch zu heiß dafür. Wenns ein richtig heisser Tag war zieh ich doch oft noch abneds wenns etwas kühler wird die Strumpfhosen an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 20:20

@Colant warum Strümpfe
Hallo colant,

ich kann nicht verstehen wie man als Frau seine Beine mit Strümpfen verunschönnen kannn, warum gehen die Stars alle ohne strümpfe, weil es besser aussieht.

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 10:01

Strumpfhosen und Kniestrümpfe!
Ich trage bei diesen Teperaturen nur Strumpfhosen und darüber lange Kniestrümpfe oder Overknees. Die lasse ich oft wochenlang an auch nachts! Das stinkt zwar aber meinem Mann macht das nichts aus!

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 13:29

Hallo
Ich selbst trage auch im Sommer hin und wieder hslterlose Strümpfe oder Strumpfhosen max.20den. Aber eine Freundin von mir trägt auch im Sommer
zur Arbeit dicke Strickstrumpfhosen und meistens zwei übereinander. Sie arbeitet als Gabelstablerfahrerin in einem großen Kühlhaus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 20:40
In Antwort auf tina810

@Colant warum Strümpfe
Hallo colant,

ich kann nicht verstehen wie man als Frau seine Beine mit Strümpfen verunschönnen kannn, warum gehen die Stars alle ohne strümpfe, weil es besser aussieht.

Tina

Stars

Stars gehen ohne Strümpfe, weil sie Angst haben sich zu blamieren, wenn sie nicht jeden Quatsch als Vorreiter mitmachen. Und den Quatsch gibt eine Handvoll Modefritzen vor, die halt irgendwie grade angesagt sind. Die Meute meint dann, mitmachen zu müssen. Was den Leuten gefällt, hat damit leider so gut wie gar nichts zu tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2007 um 12:53

Sehr gewagt
Also ganz offen gesagt: selber schuld

Natürlich kannst Du wie alle Frauen im Sommer deine Haxen nackt präsentieren. Ich freue mich da auch schon richtig drauf, Euch Alle wider halbnackt in jedem Park, in jedem Bus, in jeder Fussgängerzone bestaunen zu dürfen! Wow, was für eine Augenweide! Mal ernsthaft: 99 % der Frauen sehen mit Strümpfen einfach besser aus. und den meisten Frauen würde es sehr gut tun, sich vor diesem Sommer noch einmal genau mit dem Thema Strumpfhose oder Strümpfe zu befassen.

Jetzt kommt dann wieder das Standardargument: Uh, diese Hitze.

Klar, wenn ich mir im Sommer eine Bieberpelz ans Bein schnalle, dann wir mir auch warm. Die Kunst besteht darin, die richtige Strumpfhose anzuziehen. Nämlich eine Sommerstrumpfhose, in der man eben nicht schwitzt. Sowas gibt es und wird aus speziellen Garnen hergestellt, die besser für den Sommer sind. Also, vielleicht mal, wenn man gut ausehen will, im Fachhandel nachfragen oder im Internet stöbern.


2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2007 um 14:54

Strumpfhosen im Sommer
Hast Du es schon einmal mit Netzstrumpfhosen probiert? Die gibt es neben vielen anderen Farben auch in schönen Hauttönen und ich trage jetzt schon seit Jahren im Frühjahr/Sommer Netzstrümpfe, weil es gut aussieht und die Beine einfach kompakter macht(habe ich mir vor vielen Jahren bei den Italienerinnen abgeschaut, da waren sie bei uns noch garnicht in Mode!). Toller Nebeneffekt: gut gegen Cellulite!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 16:56

Bis 30grad
bin erst 15 und da geht man noch nicht zur arbeit oder in die disco. wenn ich strumpfhosen trage, dann zur schule, ins kino oder zuhause, aber 35grad ist ein bisschen zu heiss dafür. bis 25 oder 30 grad ziehe ich dünne feinstrumpfhosen an, weil sie sich weich anfühlen und meine beine schöner aussehen lassen. bei 35grad bin ich im schwimmbad und dann natürlich ohne feinstrumpfhosen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 17:11

Nie unbestrumpft
Die Beine sehen einfach schöner aus, wenn sie feinbestrumpft sind. Deshalb auch im Sommer ein Paar schöne feine Strümpfe.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 11:14

Im Sommer
bei 35 Grad trag ich keine Strumpfhosen mehr das ist wirklich zu heiss. Aber sonst trage ich schon sehr oft Strumpfhosen gerade auch die 10DEN im Sommer

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 20:06
In Antwort auf juba86

Im Sommer
bei 35 Grad trag ich keine Strumpfhosen mehr das ist wirklich zu heiss. Aber sonst trage ich schon sehr oft Strumpfhosen gerade auch die 10DEN im Sommer

Kann ich mir
für mich absolut nicht vorstellen, bei solchen Temperaturen noch eine Strumpfhose an zu ziehen.
Es gibt aber auch ziemlich viele Berufe (z.B. Stewardess) wo das verlangt wird, die Armen.
Mein Freund hat ein Faible für FSH und zieht diese auch bei wärmeren Temperaturen "gerne" an.
Na, wem's gefällt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 21:48

Es gibt Berufe...
aber auch religiöse Ansichten, nach denen es unschicklich ist, nacktes Bein oder Fuß zu zeigen.
Wenn solche Zwänge für FSH nicht vorliegen und Beine und Füße optimal gepflegt sind, gehören Strümpfe, egal welcher Art, bei hochsommerlichen Temperaturen in den Schrank.
Kann auch nicht nachvollziehen, was im Kopf desjenigen vorging, der bei Männern Kniestrümpfe in Sandalen als den neusten modischen Schrei kreiert hat.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 23:34

Ich auch
jo ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 13:11

Hauchzart
hi..
also ich trage auch bei 35 Grad Strumpfhosen zum Minirock.
allerdings sehr zarte Strumpfhosen die quasi Unsichtbar sind und nicht glänzen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 16:56

Wenn möglich Strumpfhosen !
Habe seit ca.2 Jahren meine Mode-Oufit verändert,es gab eigentlich keinen bestimmten Grund
Bin aber früher immer mit Jeans und Sneakers zur Arbeit (Sachbearbeiterin in der Buchhaltung)
habe nie einen Gedanken daran verschwendet miteinem Rockoder sogar mit Nylons ins Büro zugehen
Aber wie gesagt seit 2 Jahren vergeht fast kein Tag, wo ich nicht einen Rock oder eine kurze Hose trage, natürlich immer eine Strumpfhose drunter - fühle mich seitdem weiblicher
Habe die letzten beiden Sommer sogar zu offenen Sandalen Strumpfhosen getragen
Seit diesem Herbst wird auch unter Hosen eine Strumpfhose angezogen ist ein echt geiles Gefühl,
fühle mich irgendwie eingeengt - vorallem in einer Jeans

Habt ihr ähnliche Erfahrungen ??

lg

Anita

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 14:17
In Antwort auf amilie_11885960

Wenn möglich Strumpfhosen !
Habe seit ca.2 Jahren meine Mode-Oufit verändert,es gab eigentlich keinen bestimmten Grund
Bin aber früher immer mit Jeans und Sneakers zur Arbeit (Sachbearbeiterin in der Buchhaltung)
habe nie einen Gedanken daran verschwendet miteinem Rockoder sogar mit Nylons ins Büro zugehen
Aber wie gesagt seit 2 Jahren vergeht fast kein Tag, wo ich nicht einen Rock oder eine kurze Hose trage, natürlich immer eine Strumpfhose drunter - fühle mich seitdem weiblicher
Habe die letzten beiden Sommer sogar zu offenen Sandalen Strumpfhosen getragen
Seit diesem Herbst wird auch unter Hosen eine Strumpfhose angezogen ist ein echt geiles Gefühl,
fühle mich irgendwie eingeengt - vorallem in einer Jeans

Habt ihr ähnliche Erfahrungen ??

lg

Anita

Strumpfhosen
Hallo Anita,
so wie Du es schreibst - ist es auch !Für mich gibt es nichts schöneres als Frauenbeine in Strumpfhosen.......
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 11:02

Strumphosen im Sommer
Hallo Colant,

ich bin ein Mann und trage auch gerne Strumpfhosen. Im Sommer, so ab 25 Grad, wird mir das aber zu warm und ich verzichte ungern auf die schönen Nylons.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 16:55
In Antwort auf goran_12695988

Strumphosen im Sommer
Hallo Colant,

ich bin ein Mann und trage auch gerne Strumpfhosen. Im Sommer, so ab 25 Grad, wird mir das aber zu warm und ich verzichte ungern auf die schönen Nylons.

Ja jetzt wird's doch wärmer
Also ich trage ja gerne Strumpfhosen, aber wenn es zu warm wird, dann trage ich auch gerne mal Strumpfsocken oder -söckchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 20:38

Strumpfhosen auch im Sommer - oder lieber Strümpfe
Bei mir im Büro wird es gar nicht gerne gesehen, die nackten Beine zu präsentieren, allerdings ist das mit Klima auch kein Problem. Ich trage meistens 8-10den Strümpfe (mit Halter), mag FSH eh nicht mehr so gern und im übrigen stehe nicht so sehr auf das Schwitzen in FSH und so passt alles.
Wenn allerdings der Rock dann doch einmal kürzer ist ist eine FSH nötig, auch hier max 10den.
Auch am Abend, wenn es wieder kühler wird sind feine Strümpfe immer gut. Kurzum, ich trage auch im Sommer Strümpfe und mag es sehr gerne.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 13:17
In Antwort auf 8den

Hauchzart
hi..
also ich trage auch bei 35 Grad Strumpfhosen zum Minirock.
allerdings sehr zarte Strumpfhosen die quasi Unsichtbar sind und nicht glänzen.

Ich trage auch
bei jedem Wetter Strumpfhosen oder halterlose.

Wie sieht es denn auf Feierlichkeiten wie Hochzeiten aus, trägt man unter
einem langen Kleid (Wadenlang) auch Strümpfe, auch wenn Hochsommer?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 11:00

Strumpfhose im Sommer
Ich trage im Sommer auch Strumpfhosen 8-10den. Bei der Arbeit trage ich sogar Strickstrumpfhosen weil mein Arbeitsplatz seh kalt ist. Gruß Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2012 um 16:23

Ja
Ich trage täglich eine 70 den Strumpfhose unter der Jeans, auch im Sommer, da ich sehr empfindlich gegen Erkältungen bin ;-.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 3:30

Gebräunt
Wen ich eine lange hose an habe ( Jenas ) habe ich Immer eine dünne Hautfarbende Strumpfhose an , egal wie heiß oder kalt es ist . Und im sommer je nach dem , jetzt trage ich sie noch obwohl es sehr warm ist . Aber wen ich dann schön gebräunt bin , lass ich sie weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 9:33
In Antwort auf swarovskiiii

Gebräunt
Wen ich eine lange hose an habe ( Jenas ) habe ich Immer eine dünne Hautfarbende Strumpfhose an , egal wie heiß oder kalt es ist . Und im sommer je nach dem , jetzt trage ich sie noch obwohl es sehr warm ist . Aber wen ich dann schön gebräunt bin , lass ich sie weg

Hmm
Also hier wird's ab morgen wieder eher zu kühl, unter 20 Grad. Da koennte man es dann noch länger vertragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 10:08
In Antwort auf royal_11930263

Hmm
Also hier wird's ab morgen wieder eher zu kühl, unter 20 Grad. Da koennte man es dann noch länger vertragen

Brrr
Morgen nur noch 12 Grad <bibber> Und heute bis 32 Grad. Ich glaub ich zieh morgen eine dicke Strumpfhose drunter, friert man sich sonst ja den A.... ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 10:12

.
ich trage dann keine mehr, unnötig zu viel stoff bei solchen temperaturen versuche ich zu vermeiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2012 um 15:00
In Antwort auf asha_12560288

Hallo
Ich selbst trage auch im Sommer hin und wieder hslterlose Strümpfe oder Strumpfhosen max.20den. Aber eine Freundin von mir trägt auch im Sommer
zur Arbeit dicke Strickstrumpfhosen und meistens zwei übereinander. Sie arbeitet als Gabelstablerfahrerin in einem großen Kühlhaus.

Bibber
Ich glaub ich wuerd 3 übereinander anziehen wenn ich so einen Job hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 11:02

Klar
Wenn ich Frau waere, ich würde nur mit blickdichter Strumpfhose aus dem Haus gehen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 19:30

Unbedingt
Ich hab dank meinem Bein den kompletten letzten Winter ohne Strumpfhose unter der Jeans verbracht. Wenn ich dran denke friere ich jetzt noch, wobei der letzte Herbst ja sehr mild war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 23:49

Wenn
es mir zu heiß ist ziehe ich keine Strumpfhose an. Es kommt im Somer ziemlich oft vor, dass ich morgens eine Strumpfhose anziehe und wenn es wirklich warm ist wieder ausziehe und abends wenns kühler wird wieder anziehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 9:52

-
Mach das auch so wie miss0993. Wenn ich jetzt Praktikum beim Anwalt mache ziehe ich eh eine an, ansonsten nur wenn es morgens frisch ist. Habe aber sowieso immer eine dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 14:36

Immer ohne
also ich bin Modeberaterin und gehe immer strumpflos, nackte Beine sind in und sehen immer besser aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 6:41

Also
bei 35 grad trage ich keine strümpfe oder strumpfhosen! Und auch nicht unter der jeans! Aber wenn ich röcke oder shorts trage(was häufig vorkommt), habe ich eigentlich immer strumpfhosen dazu an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 16:52
In Antwort auf tina810

Immer ohne
also ich bin Modeberaterin und gehe immer strumpflos, nackte Beine sind in und sehen immer besser aus.

Immer ohne
Ich finde generell Strumpfhosen, Strümpfe, Socken, Füßlinge....total über.
Trage schon seit Jahren alle Schuhe zu jeder Jahreszeit barfuß....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 15:20

Strumpfhosen machen einfach schöne Beine!
Strumpfhosen auch im Sommer bitte
Nackte Beine sind einfach oft häßlich anzuschauen, gerade wenn sie weiß und käsig aussehen. Ich schau mir 3mal lieber Frauen an die Strümpfe und Strumpfhosen tragen. Dieses Material beflügelt einfach auch die Phantasie der Männer !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 15:45

Kommt drauf an...
Ich trag auf Arbeit auch bei jedem Wetter Strumpfhosen, alles andere wäre nicht seriös genug
Aber in meiner freizeit mach ich das nicht, dass ist mir dann zu unbequem und noch kann ich meine Beine sehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2012 um 11:19
In Antwort auf katjaosna

Ich trage auch
bei jedem Wetter Strumpfhosen oder halterlose.

Wie sieht es denn auf Feierlichkeiten wie Hochzeiten aus, trägt man unter
einem langen Kleid (Wadenlang) auch Strümpfe, auch wenn Hochsommer?


Ich trage auch Nylons
ich trage im Büro auch Nylons, bei Sandaletten und Peetoes
im Sommer ohne Fußspitze, dann sieht man die schön lackierten Nägel schön ich finde das chic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2012 um 8:46

Strumpfhosen natürlich auch im sommer
ich liebe es generell (bei der Arbeit oder privat) röcke oder kleider zu tragen und für mein empfindengehört dann auch immer eine strumpfhose dazu.
und das auch bei den jetzigen heißen temperaturen.
ich weiß es ist nicht jeder fraus empfinden, aber ich fühle mich so einfach schön und sexy.
Zum glück gibt es für den sommer wunderschöne dünne und leichte feinstrumpfhosen, die sich einfach wunderbar tragen lassen und super aussehen.
von dem einen oder anderenkompliment weiß ich, dass es viele männer gibt, denen es total gefällt wenn wir frauen unsere beine in feinstrumpfhosen zeigen und das wiederum gefällt mir

in diesem sinne
einen schönen sommer

lg bineeee

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2012 um 10:12
In Antwort auf tina810

Immer ohne
also ich bin Modeberaterin und gehe immer strumpflos, nackte Beine sind in und sehen immer besser aus.

Im Sommer ohne
ich finde im Sommer ohne Nylons wenn die Beine und Füße gebräunt sind, die Zehnnägel chic lackiert am rechten Fuß ein schickes Fußkettchen dazu noch High Heels tragen das ist der Hingucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2012 um 17:17
In Antwort auf swarovskiiii

Gebräunt
Wen ich eine lange hose an habe ( Jenas ) habe ich Immer eine dünne Hautfarbende Strumpfhose an , egal wie heiß oder kalt es ist . Und im sommer je nach dem , jetzt trage ich sie noch obwohl es sehr warm ist . Aber wen ich dann schön gebräunt bin , lass ich sie weg

Gebräunte Fuße und Beine
in Peetopes oder Sandaletten trage ich gerne bis Füße und Beine gebräunt sind Strumpfhosen ohne Zehenspitze habe die Zehennägel lackiert und die sieht man ja schön zu High Heels mit 12 cm Absatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen