Home / Forum / Fashion & Trends / String, Wieso passen die nie

String, Wieso passen die nie

25. Dezember 2005 um 19:35

Hallo.

Ich brauche Hilfe.
Wieso passen/sitzen die Strings bei Frauen nie so wie sie sollen?
Auf den Bilden im Katalog/Karton/Internet sieht alles so passend aus. Auf jedem Karton
Alles sitzt an der richtigen Stelle.
Nirgendwo rutscht etwas raus oder ist unbedeckt.
Jetzt habe ich mich zu Weihnachten mal getraut meiner Freundin etwas "heisses" und edles von Lola Luna zu schenken und was ist?
Er sitzt falsch und an den Seiten des Vorderteils kommen die Sch...l... zum Vorschein. Meine Freundin ist nicht dick! Größe 38!

Mittlerweile Frage ich mich ob die Strings überhaupt passen können? Jeder Körper ist von der Anatomie anders gebaut. Wie soll dann so etwas knapp sitzendes auf jeden Körper passen?
Das kann doch nicht!
Muss da ein Schneider/in ran?

Hallo Ihr Frauen!
Ist das ein Problem oder habt ihr euch damit angefunden das der String egal ob mini, micro oder normal Form einfach immer dahin rutscht oder etwas freigibt was er eigentlich nicht sollte?

Übrigens mein String sitzt immer an der richtigen Stelle. Ich hoffe damit habe ich mich nicht geoutet.

Gruß
"Martin"

Mehr lesen

26. Dezember 2005 um 9:43

Hähä,
hi martin, interessant, womit Männer (?) sich so beschäftigen.
Schon mal einen selbstzentrierenden Riemen gesehen? Das funktioniert mit leicht gewölbten Wellen ganz einwandfrei. Rein technisch erklärt: Wo eine Wölbung ist, zentriert sich der Riemen von quasi selbst, wo nix ist, wandert der Riemen eben aus und springt irgendwann von der Welle ab.

Insofern müßte man den Mädels auch eher zu Brazil-Schnitt raten ... sieht m.E. auch besser aus ... wozu überhaupt Strings in ihrer extremen Form??

asteus

Gefällt mir

26. Dezember 2005 um 22:44

Seltsam ...
... bei mir sitzen Strings meistens schon so, wie sie sollen!

Ich habe auch keine Übergröße (trage 36, manchmal 38).

Was für Frauen kennst Du denn ...

Gefällt mir

26. Dezember 2005 um 23:29

Besser nicht im katalog bestellen..

..sondern im geschäft kaufen.

Gefällt mir

28. Dezember 2005 um 9:33
In Antwort auf shanice03

Besser nicht im katalog bestellen..

..sondern im geschäft kaufen.

Nicht im Katalog?
Hallo Shanice.

Klar!
Nur wie stelle ich in einem Dessous laden fest ob es passt?
Soll ich mir einen Abdruck machen und den mitnehmen?

Gruß
"Martin"

Gefällt mir

28. Dezember 2005 um 9:37
In Antwort auf klodeckeline

Seltsam ...
... bei mir sitzen Strings meistens schon so, wie sie sollen!

Ich habe auch keine Übergröße (trage 36, manchmal 38).

Was für Frauen kennst Du denn ...

Ich kenne meine Freundin
und die hat auch deine Größe.
Dann ist es wohl die Größe die ich falsch gewählt habe.

Ich habe gedacht, grösser ist auch mehr stoff zum bedecken, leider verändert sich dadurch aber auch die Passform, Bänder werden länger und der kleine Stofffetzen sitzt dann an der falschen Stelle.

Ich tausche den String um und bring eine Auswahl von verschiedenen Arten mit und mache einen String-Schau Abend

Gruß
Martin

Gefällt mir

28. Dezember 2005 um 9:44
In Antwort auf asteus

Hähä,
hi martin, interessant, womit Männer (?) sich so beschäftigen.
Schon mal einen selbstzentrierenden Riemen gesehen? Das funktioniert mit leicht gewölbten Wellen ganz einwandfrei. Rein technisch erklärt: Wo eine Wölbung ist, zentriert sich der Riemen von quasi selbst, wo nix ist, wandert der Riemen eben aus und springt irgendwann von der Welle ab.

Insofern müßte man den Mädels auch eher zu Brazil-Schnitt raten ... sieht m.E. auch besser aus ... wozu überhaupt Strings in ihrer extremen Form??

asteus

Es ist mehr als Nix
Also.
1. es gibt schon Stoff der an den Seiten von elastischen Bändern eingefasst ist.
Also mal anatomisch betrachtet: Wölbung in der Mitte, Stoff darüber, zu den Schenkeln konvexe Wölbung, ideale Lage der Einfassung.
2. Wölbung in der Mitte aber mit einer "Rille" hält auch: konkav mit konvexen Einschnitt hält auch: AH: ich habe es: In der Mitte Fehlt längs ein Bändchen welches den Stoff im "Einschnitt" fixiert. OB das aber angenehm ist?
Das ist dann eher ein Perlenstring.

3. Brazil-Schnitt ist auch schön nur mal etwas anderes ist doch auch mal nett.

Alles sehr technisch gesehen

Gruß
"Martin"

Gefällt mir

28. Dezember 2005 um 13:46
In Antwort auf martin40

Nicht im Katalog?
Hallo Shanice.

Klar!
Nur wie stelle ich in einem Dessous laden fest ob es passt?
Soll ich mir einen Abdruck machen und den mitnehmen?

Gruß
"Martin"

Nimm deine frau/freundin..

..doch einfach mit, dann setzt du dich auch nicht der gefahr aus, etwas ihr eventuell nicht gefallendes zu kaufen

Gefällt mir

29. Dezember 2005 um 23:26


ich hatte noch nie ein problem mit strings, wie du es beschreibst. es kann passieren, daß er an der hüfte mal viel zu hoch sitzt, wenn die größe nicht stimmt, aber rausgerutscht ist mir noch niemals etwas und unbedeckt ist bei mir nur der po (soller ja...). ansonsten sitzen die dinger bei mir perfekt und ich kenn auch keine, die solche probleme hätte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen