Home / Forum / Fashion & Trends / Strapsstrümpfe- suche Empfehlung

Strapsstrümpfe- suche Empfehlung

3. März 2007 um 17:55

hey ihr lieben,

ich habe eine tolle corsage in rot mit strapshaltern.

nun such ich dazu passende schwarze strümpfe- halterlose besitze ich, aber die kann man bei strapsen nicht nehmen.

kann mir jemand eine marke mit guter qualität empfehlen? und vor allem...wo kauf ich die am besten nicht allzu teuer?

danke im voraus

Mehr lesen

3. März 2007 um 20:18

Strümpfe
Die besten Strümpfe gibt es defenitv bei Woolworth.Sie heißen "Duft der Rose".
Sie sind extrem Preiswert 2,50 bis 3,00 , halbar ohne ende und sind auch lang genug was viele Strümpfe nicht sind .Das Du mit diesen Strümpfen zufrieden sein wirst ist ganz sicher.
Bis dann und viel Spaß
Karsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 13:33

Strümpfe
sehr gut tragen sich Falke oder Levee, die gibt es in jedem Kaufhaus.
Und wenn es etwas besonderes sein soll, sind echte Nylons unübertroffen. Die am besten im net bestellen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 10:08

Vollkommen authentische Nylons
kannst Du bei

www.secretsinlace.com

bestellen. Diese Strümpfe sind aus 100% Nylon, haben eine echte Naht und werden auf den Maschinen hergestellt, die diese Nylons bereits in den 50er Jahren fertigten. Echte Nylons erkennt man daran, dass die kleine Fältchen werfen, da sie kein Elastan enthalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 10:24

Empfehlung?
ist schon zu lange her, wo ich just for fun mal Strapse probiert habe. War mir aber letztlich zu fummelig. Meine Frau riet mir damals, auf jeden Fall auf einen Elasthan-Anteil von mind. 10 % zu achten. Weil ich das nicht sofort gefunden habe, kaufte ich erst mal welche mit deutlich weniger bei Wolford - und war absolut unzufrieden. Dann kaufte ich welche (von Falke glaube ich waren die) mit 12 oder 15 % Elasthan, die waren gleich deutlich angenehmer. Die warfen weder Falten noch hatten sie so starke Tendenz die Strumpfhalter zu dehnen.

Später verrieten mir dann andere, dass durchaus auch Halterlose an Strapsen befelstigt werden können. Ist etwas schwieriger dran zu bekommen, dafür aber doppelte Sicherheit.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen