Home / Forum / Fashion & Trends / Stiefeln zu eng

Stiefeln zu eng

15. November 2010 um 9:40

Habe mir weiße Stiefel imm Internet gekauft und schicken lassen. Passen prima, meine Größe alles ok.

NUR nach ca. 15 Minuten fangen sie an bei der Ferse wehzutun. Denke das Kunstleder ist dort einfach zu hart.
Es reibt und ist unangenehm.

Wie kann ich die Stiefeln etwas ausdehnen?? Weiß jemand paar Tipps?

DANKE!

Liebe Grüße!

Mehr lesen

15. November 2010 um 14:12

Habe aktuell das gleiche Problem
allerdings bei einem Paar Ballerinas. Obwohl das Material vum Gefühl her weich ist, reibe ich mir regelmässig nach wenigen 100m die Fersen durch. Von der Grösse aber sind die Schuhe ok.
Ich denke, es hat damit zu tun, dass es Kunstmaterialien sind, bei Echtleder habe ich solche Probleme nicht.
Die einzige Abhilfe, die ich gefunden habe: Breites Pflaster auf die Ferse tun. In Deinem Falle könntest Du versuchen, den Ferseninnenteil des Stiefels mit Panzertape zu polstern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 16:12
In Antwort auf teerpirat

Habe aktuell das gleiche Problem
allerdings bei einem Paar Ballerinas. Obwohl das Material vum Gefühl her weich ist, reibe ich mir regelmässig nach wenigen 100m die Fersen durch. Von der Grösse aber sind die Schuhe ok.
Ich denke, es hat damit zu tun, dass es Kunstmaterialien sind, bei Echtleder habe ich solche Probleme nicht.
Die einzige Abhilfe, die ich gefunden habe: Breites Pflaster auf die Ferse tun. In Deinem Falle könntest Du versuchen, den Ferseninnenteil des Stiefels mit Panzertape zu polstern.

Ballerinas
Ja mit Ballerinas habe ich das gleiche Problem auch, habe mich damit abgefunden und trage sie nur mehr bei kurzen strecken

danke für die tipps!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 17:02

Laut einer alten Haushaltsregel ...
sollten man zum Weiten starken Alkohol an die betreffenden Stellen schütten und dann die Schuhe/Stiefel mit nackten Füßen anziehen.
Hoffe bloß, dass dich deine Stiefel nicht anschließend torkeln lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2010 um 8:32
In Antwort auf emannzon

Laut einer alten Haushaltsregel ...
sollten man zum Weiten starken Alkohol an die betreffenden Stellen schütten und dann die Schuhe/Stiefel mit nackten Füßen anziehen.
Hoffe bloß, dass dich deine Stiefel nicht anschließend torkeln lassen.


danke! habe schon mal davon gehört.
d.h. also wodka kaufen und hoffen dass mich keiner riechen kann )))))

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper